PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Call of Duty: Black Ops 2 – Gekaufte Accounts werden von Treyarch aus dem Verkehr gezogen

News vom 24. Dezember 2012 - 16:45 Uhr von Leschni
Kommentare: (33) | 5,724 Leser

In einem offenen Statement wandten sich die Entwickler von Treyarch vor wenigen Stunden an die “Call of Duty: Black Ops 2″-Community. In diesem wies man noch einmal darauf hin, dass man auch weiterhin rigoros gegen Cheater und Betrüger vorgehen wird.

Neben klassischen Cheats und Hacks rücken derzeit vor allem gekaufte Accounts ins Visier der Entwickler. Mit dieser Vorgehensweise sicherten sich diverse User einen Account mit beeindruckenden Statistiken und entsprechenden Prestige-Rängen. Laut den Jungs von Treyarch hat man bereits ein Auge auf diese Entwicklung geworfen.

So rät man nicht nur vom Kauf eines Accounts ab, sondern weist gleichzeitig darauf hin, dass eindeutig überführte Käufer eines Accounts damit rechnen müssen, dass dieser komplett zurückgesetzt oder gar gesperrt werden kann.

4032call_of_duty_black_ops_ii_hijack

  1. Ich glaube eher das die selbst anfangen Accounts zu verkaufen. ;)

    (melden...)

  2. Man die sollen endlich etwas gegen diese Prestige Glitcher machen!
    Die kommen immer an mit ihren schwulen diamant Waffen und machen in den pre game Lobbys einen auf dicke Hose, und im MP sind se voll schlecht!

    Ich schreib ja auch schon andauernd auf 3arc`s FB page, aber bis jetzt tut sich nichts...

    (melden...)

  3. Wow, ein gekaufter Account. Statistiken interessieren in Shootern doch nicht, da geht es darum, was man in der jeweiligen Runde leistet und nicht, wie gut die eigene KD ist. Denn die sagt überhaupt nichts aus.

    (melden...)

  4. Account kaufen nur um vor den Freunden besser dazustehen? Wer macht denn sowas?

    (melden...)

  5. wenn nachweislich cheater sind unterstütze ich das vollkommen, dann muss es aber eindeutlig sein und nicht auf vermutungen zurückzuführen sein.

    (melden...)

  6. Diese Prestige-Ränge sind genau so wie Trophäen nur ein virtueller Schwanzvergleich. Ich bin bei "Modern Warfare 3" nach über vier Monaten oder so grade mal im ersten Prestige und vollkommen zufrieden damit.

    (melden...)

  7. Ich will nicht cheaten
    sondern es mir lieber selber verdienen gute statistiken nachweisen

    (melden...)

  8. Ach, als nächstes kann man sich wahrscheinlich en Pack kaufen womit man Prestige und Waffen und so all den Krempel bekommt.

    Da würden viele zuschlagen und gerne ne Menge Euros ausgeben.

    Das sollte Activision echt mal ins Auge fassen :)

    (melden...)

  9. Die sind ja witzig, den Prestige Gltich gibts schon seit MW2 und sie reden immer von sie gehen gegen Cheater vor. FAIL einfach nur FAIL!

    (melden...)

  10. Hier Red-Fail kühl mal ein wenig ab sonst steht bei dir bald ein Herzinfarkt an. ^^

    (melden...)

  11. @godofwar

    da irrst du dich aber gewaltig ;) die gesamt kd is doch schon wichtig ;) denn daran erkennt man wie gut der gegner ist ;) und da sis nur 1

    @topic

    haha cod is echt erbärmliche.. nich nur das die leute den schrott kaufen..sondern das die leute noobs sind und sich erfolg kaufen müssen haha

    (melden...)

  12. Ab wann Läuft eigentlich Black Ops 2 Fehler Frei ???

    (melden...)

  13. KD sagt was aus?
    Es ist ein Unterschied wenn einer mit 3err kd rusht oder nur ein Bereich sichert.
    In cod sollte man sich eigentlich ständig bewegen..aber das ist nur meine Meinung

    (melden...)

  14. LoooL immer werden bei Activision Accounts Verkauft/Gekauft......

    Gibts ja bei WoW auch hahahaha

    Langsam wirds Zeit für ein CoD MMOFPSRPGOPENWORLDKRASSERSCHEIß haha

    (melden...)

  15. Das ist mal ne Begründung, wegen den Statistiken bannen -.-
    Wenn es am PC wegen geklauten/gekrackten Steam-Accs wäre (wegen finanzieller Schäden) hätte ichs ja verstanden und befürwortet.

    Aber das juckt mich doch kein Stück ob prestigeträchtige Accounts gekauft werden bzw. der Prestige Glitch benutzt wird oder nicht.

    Wers will solls machen, ich hab dadurch ja keinen Nachteil.

    (melden...)

  16. die meisten die den glitch benutzen sind eh sau dumm und wie im SP nur wandelnde zielscheiben, wenn einige leute die 0 skill besitzen das nutzen sollen die sas doch machen. ich selber level lieber richtig

    (melden...)

  17. kann denen doch scheis egal sein wenn einer Accs verkauft?o.O

    (melden...)

  18. Ist das nicht leicht grenzwertig?Wenn ich einen Account von jemand kaufe ist das doch eine relativ "private" Sache. In WoW hat doch auch keiner rumgemacht wenn die Dinger per Ebay verkauft wurden. Wenn jetzt sagen wir Person x entscheidet mit dem Spielen aufzuhören und evtl noch Kapital daraus zu schlagen und seine Daten und Spiele verkauft, ist das doch keinerlei Betrügen?!
    Ich meine, es bekommt ja keiner einen unfairen Vorteil, es werden ja nichts anderes als digitale Inhalte vom einem zum anderen übergeben.
    EA macht doch nichts anderes mit Spielen wie zB NFS wenn sie im Shop alle Unlocks verkaufen oder wenn Riot Games einen EP Boost verkauft und somit Spieler in sehr kurzer Zeit Lvl 30 werden um dann in der Rangliste spielen zu können. Diese sind auch nicht gut im Spiel haben aber trotzdem die Privilegien der "guten" Spieler, oder der Spieler die mehr Zeit investiert haben.
    Ich hab auch schon Spieler gehabt, die manche Games schon sehr lange spielen aber trotzdem schlechter waren als ich als Neuling.
    Aber zurück dazu, wo ist der Unterschied? Kann das jemand sagen? Es kann eigentlich so ziemlich jedem Spieler egal sein wer hinter einem Account steckt. Wenn ich jetzt CoD zocken würde und Spieler mit gekauftem Account habe die dann aber trotzdem schlecht sind weil sies nicht selber erspielt haben, dann.... ja was?Eigentlich doch nichts.
    Im Gegenteil, ich wäre doch Skilltechnisch auf einem Level mit ihnen, umso besser für mich. Wenn dann ein solcher Spieler trotz allem super viel besser wäre weil er schon alle Sachen freigeschaltet hat, wäre das dann nicht ein BEWEIS für die schlechte Balance des Spiels? Ein Absolutes Ja.
    Also erleuchtet mich, ich finde den eigentlichen Nachteil nicht wirklich. Das ganze wird schon seit Ewigkeiten gemacht und hat eigentlich so ziemlich keine Nachteile ausser für den Käufer eines Accounts.

    Die andere Frage wäre die, des Datenschutzes. Hätte Treyarch auch das Recht die Daten zu löschen nur auf Verdacht oder auch wenn erwiesener Kauf besteht? Eigentlich sind die Daten doch ein GUT desjenigen der sie "erstellt" und erspielt hat, wenn er sie an Dritte weitergibt ist das doch sein gutes Recht?
    Wenn ich jetzt meinen GW2 Account an einen Kumpel verkaufe, welches Recht hat dann der Entwickler diesem den Acc zu sperren? Es ist ja eine relativ private Sache oder? Ich will jetzt keine schlechten Gegenbeispiele mit Autos etc bringen, auch wenn das naheliegt, aber ich halte diese Vorgehensweise von Treyarch für sehr fragwürdig.

    Nur meine Meinung und ums klarzustellen, ich finde es auch absolut bescheuert sich einen Account oder Inhalte gegen Geld zu unlocken, ich würde auch meine Daten nicht weiterverkaufen weil mir das zu risikoreich wäre. Aber wie schon erwähnt, sehe ich jetzt nicht wirklich wieso das ein Problem sein sollte wenn andere das machen möchten.

    (melden...)

  19. Verzeihung das ich das so ausschweifend erläutere, aber ich seh einfach keinerlei Grund der einen Ban oder Delete rechtfertigt.

    (melden...)

  20. ...wie verzweifelt muß man sein,- sich zu dem Spielemüll noch Acc's und Stats zu erkaufen...

    @ Silversoul: ...hast'e Recht!

    Wer will, kriegt von mir 'n Acc mit mieser K/D aber allen Freischaltungen, nahezu allen Medaillen und Orden für ordentliche Shooter! Sofortkaufpreis: 1000 €!
    Ok,- weil Weihnachten ist: 555 €...

    Schöne Feiertage!

    (melden...)

  21. @Silversoul

    Du vergisst nur eins nicht PSN Accounts gehören nicht dir, du stimmst höchstens dem Nutzungsrecht zu. Das Selbe gilt bei WoW. Und man hat kein Recht das Nutzungsrecht weiterzuverkaufen. Genauso ist PSN Account verkauf denke ich mal untersagt.

    Diese K/D Ratio is eh nix anderes als ein Virtueller Schw...vergleich, genauso heutzutage mit Autos die umso schneller sie sind *besser* sind.

    (melden...)

  22. Ich verstehs nicht wie kann sowas spaß machen, ich kenn leute die bei cod um die beste KD kämpfen und sich in Häuser vercampen und am ende 30| 2 Quote zu haben und sagen die sind voll gut... Armseelig ist sowas keine skills null. Die leute mit skills zocken Battlefield 3 es ist einfach so, bei COD kann jeder mal ne gute runde haben bleibt mal an paar ecken stehen schießt leute ab und kriegen dann scgwarm oder sonst was es da noch gibt. Ich spiel es selber aber mir gwht die KD quote ao am arsch vorbei....

    (melden...)

  23. Wir haben 2012 bald 2013 , COD ist ein Zurückgebliebener Ego shooter!!!

    (melden...)

  24. Gääääääähn fröhliche Weihnachten

    (melden...)

  25. die ersten prestige glitch spinner werden jetzt SCHON ( ;) ) zurück gesetzt oder gebannt. das erste mal das der drecks verein das macht was er sagt

    (melden...)

  26. zurücksetzen ha ha diese ganzen hacker glitcher booster gehören gebannt auf lebenszeit. zurücksetzen macht denen herzlich wenig da machen sie es beim nächsten mal wieder.diese kack noobs gehören gebannt für immer und ewig das würde denen eine lehre sein

    (melden...)

  27. Ja solangsam sollte echt mal was passieren,ich hab selbst extrem durchgesuchtet xD bin jetzt Prestigemaster und werde dank den anderen noobs die Glitchen etc jetzt als Cheater abgestempelt.Gut es juckt mich mitlerweile nicht mehr weil ich weiss das es nicht so ist aber trotzdem gehören die Freunde auf Lebenszeit gebannt.Frag mich was die Leute davon haben,ich habe 60 euro ausgegeben um die Herausforderungen zu meistern und nicht in den Arsch geschoben zu bekommen.
    Hello Christmas Noobs bye bye Cheater ;)

    (melden...)

  28. Die echten Zocker Sterben aus, ein hoch auf Cheater und Co. IHR seit die Helden schlecht hin. MOIN gehe Wii U Mario Zocken, ihr Onlinefreaks könnt mich mal am A**** Lecken!.

    (melden...)

  29. Also wenn jemand nen lambo fährt,dass beeindruckt mich.
    Wer mit so etwas angeben will gehört in die entzugsklinik.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.449 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de