Horizon Zero Dawn: Bester Launch einer neuen IP, Führung in britischen Charts vor diversen Switch-Spielen

Kommentare (21)

Sony hat mit "Horizon Zero Dawn" zumindest in Großbritannien bestätigtermaßen den erfolgreichsten Lauch einer neuen IP und den größten Erfolg seit "Uncharted 4" auf der PS4 gefeiert. Darüber hinaus sind drei Spiele für die neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch in den Top-Ten vertreten.

Horizon Zero Dawn: Bester Launch einer neuen IP, Führung in britischen Charts vor diversen Switch-Spielen

Die Verantwortlichen von Elspa und Chart-Track haben die aktuellen britischen Verkaufscharts für die vergangene Woche enthüllt. Es stehen die Einzelhandelsverkäufe zwischen dem 27. Februar 2017  und dem 4. März 2017 im Mittelpunkt, wobei Downloadverkäufe wie üblich nicht in die Bewertung einfließen.

Horizon Zero Dawn: Größter Launch einer neuen IP

Guerrilla Games und Sony übernehmen mit „Horizon Zero Dawn“ in der ersten Verkaufswoche die Führung im britischen Handel. Der Titel wird zum erfolgreichsten PS4-Launch einer neuen IP und schlägt damit „No Man’s Sky“. Für Sony stellt „Horizon Zero Dawn“ zudem den größten Launch des Jahres und den größten Launch seit „Uncharted 4: A Thief’s End“ dar.

Ubisofts Actionspiel „For Honor“ rutscht vom ersten auf dem fünften Platz ab. Es haben sich zudem einige Spiele für Nintendos neue Konsole Switch in den Top-Ten eingefunden. „The Legend of Zelda: The Breath of the Wild“ steigt auf dem zweiten Platz ein. 78 Prozent der Verkäufe werden der Switch-Version zugerechnet, die restlichen 22 Prozent waren die Wii-U-Version. Die Switch-Fassung ist der drittgrößte Launch eines Zelda-Spiels nach „Wind Waker“ auf Gamecube und „Twilight Princess“ auf der Wii.

Mit „1-2 Switch“ auf Platz vier und „Super Bomberman R“ auf Platz sieben waren insgesamt drei Spiele für Nintendo Switch in den Top-Ten der britischen Verkaufscharts.

Die Verkaufscharts (plattformübergreifend)

  1. (NEU) Horizon: Zero Dawn (PS4) (REVIEW)
  2. (NEU) The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch/Wii U)
  3. (3) GTA V (multi) (VIDEO-REVIEW)
  4. (NEU) 1-2 Switch (Nintendo Switch)
  5. (1) For Honor (multi)
  6. (4) FIFA 17 (multi) (REVIEW)
  7. (NEU) Super Bomberman R (Nintendo Switch)
  8. (7) Rocket League (multi)
  9. (5) Sniper Elite 4 (multi)
  10. (6) Battlefield 1 (multi) (REVIEW)
Weitere Charts:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. President Evil sagt:

    Ich weiss gar nicht warum Entwickler eine solche Angst vor neuen IP's haben. - Geht doch! 🙂

    Horizon hats aber auch verdient! Je mehr man vorankommt, desto mehr Qualität offenbart es im Gameplay.
    Hatte gestern einen Bossfight der war fast schon 'Darksoulesk' 🙂
    Habe aus Gewohnheit immer an den rechten, oberen Rand geschielt um die Ausdauer im Auge zu behalten xD
    (spiele auf schwer)

  2. Ace-of-Bornheim sagt:

    Jo,wirklich sehr Verdient! Ich sitze seit dem Releas wie gebannt an diesem Spiel. An ein anderes Game ist gerade gar nicht zu denken. Sehr spannend Inszeniert und das ganze Gameplay funktioniert butterweich. Ein Spielertraum.

  3. Kyljaiden sagt:

    horizon dawn ist echt n tolles spiel, aber nach 36 Stunden und ~80% fortschritt sind einem doch einige fehler aufgefallen, auch sind manche sachen recht unbalanced. Hat man ~90 tarnung und das lautlose sprinten perk, kann man an gegner heranrennen (!) und diese mit einem stillen schlag killen und von gegner zu gegner rennen, da die AI in diesem Falle nicht wirklich gut ist. Bei größeren Gegnergruppen kann man einfach einen Verderbnispfeil auf den gegner schießen, zugucken, wie sie sich kaputt hauen und dann loot abholen (so ein kampf feuerbrüllbücken vs. verwüster ist aber auch geil^^) Auf normal sollte man das gar nicht spielen und ab dem Zeitpunkt, ab dem man die versteckte rüstung hat, spätestens auf sehr schwer wechseln

  4. Rushfanatic sagt:

    Hab es blind gekauft, ich wusste null komma null von dem Game und sehr positiv überrascht. Vorallem Aloy gefällt mir sehr gut.

    Englische Sprachausgabe ist hervorragend im Gegensatz zur Deutschen die mir schon nach drei Sätzen zuwider war

  5. Saleen sagt:

    Richtig Nice ...seit Wochenende komme ich davon auch nicht mehr los.
    Schaffte bisher nur The Witcher. 😀

    Spiele auf sehr Schwer.. Alter Schwede...geht ab ^^"

  6. VisionarY sagt:

    Hatte meine Zweifel an dem Titel, aber bin doch sehr positiv überrascht. Tolles unverbrauchtes Setting, Super Grafik und eine sehr lebendig Wirkende Open World. Zur Story und zur Spieldauer kann ich noch nicht viel sagen weil ich es noch nicht durch habe. Gameplay macht es vieles Richtig aber nichts Bahnbrechend neu. Ich hätte mir nur ein etwas umfangreicheres Level System gewünscht, um Aloy eben etwas besser an meinen Spielstil anzupassen.

    Mankos sind meiner meinung nach:
    - Kein Multiplayer (ich brauch ihn nicht aber hat heutzutage eigentlich jedes Spiel)
    - zu Wenig Rollenspielelemente (Level Up System etwas schwach) deshalb kaum Wiederspielwert
    - Gegenstände von Händlern müssen Einzeln erworben werden (beim Verkauf geht es)
    - Die KI der Menschlichen Gegner ist sehr schlecht
    - Wetter wechselt zu oft wirkt unreal (zu schnell wechselnd)

  7. big ed@w sagt:

    Ist absolut verdient,weil neben der Grafik auch das Kampfsystem top ist,weil
    es dem Spieler so ziemlich alles erlaubt,
    von Stealth über Manipulation der Gegner u Gebrauch von schweren Waffen bis hin zu schnellen dynamischen Kampf mit Bogen inkl. Dodging,
    auch ist die Story interessant erzählt.

    Kann sein dass der Charackter gg Ende overpowered ist,
    insbesondere bei Stealth ist das Balancing der Ki sehr schwer,
    das war allerdings bei Fallout 4 verheerend((wenn man Ninja+critical*4 hatte)
    und man muss es nicht anwenden.

    Der Fotomodus ist top,weil hier die unschärferegulierung&Blende mmn am besten funktioniert.

    Insgesamt unerwartet gut für eine Truppe die bisher im Egoshooterschlauch tätig
    u ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen dass Zelda tatsächlich 10% MetaWertungspunkte
    besser ist als dieses Spiel;
    aber dort interessiert es beim Werten offensichtlich niemand wenn es fast gar keine Synchro hat u stattdessen quietschen u Grunzen gibt u die Framerate niedrig ist,
    von der ewigselben Story ganz zu schweigen,
    während bei anderen Spielen bereits über nicht lippensynchrone Synchro u Gesichtsanimationen hergezogen wird.

  8. Wosnleicht sagt:

    @VisionarY
    Wenn du im Kaufmenü die Quadrattaste drückst kann du die Menge auswählen.

    Bis vor einer Woche hat mich das Spiel komplett kalt gelassen.
    Die vielen positiven Tests haben mich dann doch dazu bewogen es zu kaufen.

    Bin wirklich sehr positiv überrascht.
    Das ein Open World Game einmal Grafikreferenz wird hätte ich nich erwartet.
    Bin schon gespannt was diese Engine in einem nicht Open World Game zu stande bringt.
    Kann mich noch erinnern als ich über die Aussage von Kojima schmutzeln musste als es behauptet hat dass Death Strand Grafisch fast Fotorealistisch wird.
    Seit Horizon glaube ich ihm das sofort.

  9. CloudAC sagt:

    Wieeeeee, Horizon schlägt "das Beste Spiel der Welt" xD. Ausgezeichnet!

  10. logan1509 sagt:

    Ich bin auch seit Release an dem Spiel dran und finde es sehr gelungen. Habe zwar noch nicht viel Zeit investiert, aber die erste Begegnung mit einem "Langhals" gestern war sehr beeindruckend, habe den zuerst nur gehört und dann gesehen. Wahrscheinlich habe ich genauso blöd geschaut wie Dr. Grant im ersten Teil von Jurassic Park...

  11. Khadgar1 sagt:

    @CloudAC

    Wundert es bei der Userbase?

    Meine Güte ein wenig Nachdenken ist manchmal echt zu viel verlangt.

  12. ps3hero sagt:

    GENIALes game, mehr muss man da nicht sagen. Hatte die Befürchtung es wird ein Grafikblender - ist es nicht! Es ist nahezu perfekt von vorn bis hinten.

  13. VisionarY sagt:

    @Wosnleicht, OK danke für den tipp ich teste das gleich heute abend mal aus.
    Bin auch sehr gespannt was uns der Herr Kojima mit der Engine auf die Bildschirme zaubert. Aber Fotorealismus erwarte ich nicht, da sind wir technisch noch zu weit davon entfernt. Übrigens hat Kojima schon gesagt das Death Stranding auch eine Open World haben wird.

  14. Wosnleicht sagt:

    @VisionarY
    Gern geschehen, hab auch länger gebraucht bis ich es entdeckt habe.

    Hast recht Death Stranding soll auch Open World werden.
    Dann bin ich mal auf das neue Killzone neugierig, das sollte kein Open World Game sein.

  15. Ambush sagt:

    Ganz oben steht Lauch statt Launch ^^

  16. Nathan Drake sagt:

    Freut mich wahnsinnig für Guerrilla!
    Absolut verdient. Die Welt ist einzigartig und phänomenal designt. Die Kämpfe mit grösseren Dinos (auf schwer) sind schon ganz schön schweisstreibend und vordernd. Und wenn dann noch mehr als einer dieser Fiecher auf dich los kommt, kanns schnell vorbei sein...

    Auch die Geräuschkulisse ist grandios. Wenn du mir nichts dir nichts durch die schöne Welt spazierst und plötzlich ein Stampfen hörst...
    Und die Langhälse - oh man!

    Viel Spass Allen!

  17. MAX_ON_FIRE1 sagt:

    WOW GTAV top 3 nach gute 3 Jahren, unfassbar.

  18. LDK-Boy sagt:

    Deswegen is das spiel ausverkauft an vielen stellen.Einfach Bombe

  19. Maiki183 sagt:

    das spiel hat einige macken (balancing, tag-nacht bzw. wetter-wechsel, ki)
    aber das es für eine neue ip nicht gleich zu hundert prozent glatt laufen kann war mir klar.

    dafür bin ich überrascht wie gut es läuft und sich spielen lässt. man wird nicht zugekackt mit zig milliarden nebenquests und kann die gegend erkunden und genießen.
    dazu ist die story gut inzeniert, die tech dinos atemberaubend und aloy ist sehr gelungen.
    und wie geil ist eigentlich die map?
    während ich mich frage was andere entwickler da fabriziert haben (z.b. bei nier:automata), bin ich einfach beeindruckt von der horizon map, die übersichtlich und sehr detailreich ist. 😀

  20. erlangerfreak sagt:

    Gibt es eig. Pläne für DLC´s zu HZD?

    Das Ende war ein ziemlicher Cliffhanger und ich würde schon gerne wissen wie es weitergeht.

    Was noch schön gewesen wäre, wäre eine Art Mission die in der Vergangenheit spielt wo der Schwarm quasi ausbricht. Das man alles nur über Holoaufzeichnungen mitbekommt gefällt mir weniger. 1-2 richtige Cutscenes wären gut gewesen.

  21. Twisted M_fan sagt:

    Spiele jetzt seit mehr als 40 stunden (Karte halb aufgedeckt)auf sehr schwer HUD anzeigen komplett ausgestellt außer das Visierkreuz.Für mich einer der besten Spiele das ich jemals zockte.Jetzt schon legendäre kämpfe gehabt.Um so weiter man kommt desto mehr denkt man wie sie diesen Detailgrad hinbekommen haben.Das kämpfen mit den vielen unterschiedlichen Pfeilen Bomben Seilfänger ist so brillant.Auf sehr schwer muss man echt erst die Schwachpunkte finden und die richtigen items nutzen sonst ist man ruck zuck tod.Die Grafik das Art Design die lebendige Welt ist nur fas­zi­nie­rend ohne zu übertreiben.Und dieses Spiel zeigt auch zu was selbst die normale PS4 im stande ist.Ich bin ja schon seit Killzone 1 ein Guerilla Games fan aber Horizon ist eine Granate von einem Spiel.

Kommentieren

Reviews