Anthem: Cinematic-Trailer, Gameplay, Termin und weitere Details zum neuen BioWare-Shared-World-Titel

Kommentare (22)

Electronic Arts und BioWare haben zum Ende der E3-Pressekonferenz den kommenden Online-Actiontitel "Anthem" genauer vorgestellt. Neben einem Cinematic-Trailer wurden auch weitere Details, der Termin und Gameplay-Szenen präsentiert.

Anthem: Cinematic-Trailer, Gameplay, Termin und weitere Details zum neuen BioWare-Shared-World-Titel

Wie zuvor bereits angekündigt wurde, haben Electronic Arts und BioWare auch „Anthem“ im Rahmen der E3-Pressekonferenz auf dem EA Play-Event in den Mittelpunkt gestellt. Unter anderem wurde auch neues Videomaterial präsentiert, das wir weiter unten in den Artikel eingebunden haben. Darüber hinaus wurden weitere Details zum neuen BioWare-Online-Shared-World-Spiel enthüllt. Auch der Veröffentlichungstermin wurde bekannt gegeben.

Laut den jüngsten Informationen wird „Anthem“ am 22. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Laut den Entwicklern soll „Anthem“ für alle Spieler gleichermaßen interessant sein, egal ob sie lieber im Singleplayer- oder im Multiplayer-Modus spielen. Es wurde bereits klargestellt, dass es keinerlei Lootboxen geben wird. Grundsätzlich wird es keine Möglichkeit geben, Gameplay-verändernde Elemente mit Geld zu kaufen.

Zum komplexen Problem von Singleplayer- und Multiplayer-Mischungen wurde erklärt: „Mit Anthem nehmen wir dieses Problem direkt in Angriff und strukturieren das gesamte Spieldesign, um eine spezifische Lösung dafür zu liefern. Wir werden bald Einzelheiten darüber verraten, wie es funktioniert. Wir denken, dass es ein einzigartiges Erlebnis schafft, wo Sie die Kontrolle über die eigene Geschichte haben, aber diese Geschichte spielt in einer sich ständig verändernden Multiplayer-Welt und obwohl Anthem die besten Teile des Spiels als Teil einer Online-Community herausbringen wird, kannst du dich entscheiden, die Geschichte auch nur mit deinen Freunde oder selbst alleine zu spielen.“

Weitere Details und Gameplay-Szenen bekommt ihr mit den folgenden Videos geliefert

Laut der inzwischen nachgelieferten Pressemeldung handelt es sich bei „Anthem“ um ein Action-RPG mit Schwerpunkt auf Koop-Multiplayer. Die Spieler schlüpfen in die Rolle eines Freelancers und können verschiedene, mächtige avelin-Kampfanzüge ihren Vorstellungen entsprechend anpassen und sich gemeinsam einer gefährlichen und sich ständig verändernden Welt stellen.

Bis zu vier Spieler stellen sich in einer Welt voller spannender Charaktere gemeinsam einer einzigartigen BioWare-Story. „Sie schreiben ihre eigenen Geschichten, weshalb keine Reise der anderen gleichen wird. Die Javelin-Kampfanzüge machen ihre Piloten zu mächtigen Helden, deren furchteinflößende Waffen und besondere Spezial-Fähigkeiten die Erkundung und den Kampf in einer lebensfeindlichen Welt ermöglichen. Spieler können die Anzüge nach ihren Wünschen gestalten und sich mit individuellen Lackierungen und Ausrüstungsgegenständen für nahezu jede Situation wappnen“, so die offizielle Meldung.

Vorbesteller-Extra enthüllt

Vorbesteller von „Anthem“ erhalten einen VIP-Zugang zu kommenden Demos und ein einzigartiges Spielerbanner für Gründer. Vorbesteller der Standard-Edition bekommen zudem eine legendäre Waffe und das „Legion der Dämmerung“-Rüstungspaket für den Ranger-Javelin. Käufer der Legion of Dawn-Edition von Anthem erhalten zusätzlich das komplette Set der „Legion der Dämmerung“-Rüstungspakete (inklusive des „Legion der Dämmerung“-Rüstungspakets für den Ranger-Javelin), eine Ausrüstungserweiterung für den Ranger-Javelin, den digitalen Soundtrack und mehr.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. LDK-Boy sagt:

    Scheisse war das Langweilig....dacht kündigen Skate4 an oder so..

    (melden...)

  2. TeamBravo sagt:

    Die Drops auf ca. 2 FPS während der Vorstellung - warn die ein Bug oder ein Feature?

    (melden...)

  3. SkywalkerMR sagt:

    Schrecklich, dass so eine Grützfirma wie EA solch eine Speerspitze in der Videospielebranche darstellt.

    (melden...)

  4. Sunwolf sagt:

    schnarch.... die Entwickler sind wohl mit den Entwicklung der Next Konsolen Spiele beschäftigt sonst hätte man für das nächste Geschäftsjahr mehr angekündigt.

    (melden...)

  5. Farbod2412 sagt:

    Die haben auch kein Dragon age 4 Angekündigt:(

    (melden...)

  6. ANUBlS sagt:

    Geil ich freu mich drauf, erinnert mich an Destiny mit Titanfall gemixt plus ne Brise Ironman haha

    (melden...)

  7. PlayBoxU sagt:

    Extrem lahme Vorstellung... Schaut nach einem Destiny aus.

    (melden...)

  8. AlgeraZF sagt:

    Leider kein gameplay, aber der Trailer war gut. Ich freue mich sehr auf Anthem!

    (melden...)

  9. OVERLORD sagt:

    Die Welt und Grafik sah sehr gut aus, nur wirkte das Gameplay recht langweilig und langsam.

    Die shared world fehlt mir bisher auch total wo soll die sein, im coop Missionen spielen?

    (melden...)

  10. proevoirer sagt:

    Anthem wird spitze

    (melden...)

  11. James T. Kirk sagt:

    Denn Dreck kann EA behalten.

    Hoffentlich bringt Microsoft morgen was interessantes.

    (melden...)

  12. Siggi619 sagt:

    IHab nicht viel erwartet von EA. Die besten Spiele waren Unravel 2 und S.o.S (Sea of Solitude) den Rest kannte man ja schon. Anthem hat mich net so beeindruckt werds aber allein wegen dem Co op zocken das macht bestimmt richtig Spaß. 🙂

    (melden...)

  13. Am1rami sagt:

    @AlgeraZF gameplay gab es nach dem trailer.

    (melden...)

  14. Nathan_90 sagt:

    Hat mich stark an Destiny erinnert. Dachte da kurz an die tollen Momente aus Teil 1 und hab mich dann an Teil 2 erinnert. Hab nun keine Lust mehr.

    (melden...)

  15. Karottenmuffin sagt:

    Bin noch unentschlossen, ob ich es mir holen werde oder nicht. Hängt auch stark davon ab, wie sehr die Singleplayer Kampagne im Vordergrund steht und ob sie auch offline spielbar ist. Denke aber eher, dass man gezwungen wird, auch für die Kampagne dauerhaft online zu sein und wenn dem so seien sollte, ist das Spiel für mich sowieso unten durch.

    (melden...)

  16. jackpotrk sagt:

    Es ist meine Pflicht als Downgrade Officer Alarm zu schlagen nach dieser Trailer

    (melden...)

  17. humantarget86 sagt:

    @karottenmuffin

    Ziehst du an deinem Modem immer den Stecker wenn du Singleplayer zockst?

    (melden...)

  18. Playsimen sagt:

    Ich vermisse Skate 4 🙁

    (melden...)

  19. Syndroid sagt:

    Sieht absolut generisch und seelenlos aus

    (melden...)

  20. Karottenmuffin sagt:

    @humantarget86
    Das Ding ist einfach, dass ich keine Spiele unterstütze, die den Spieler dazu zwingen, dauerhaft online zu sein und im selben Atemzug viele Spieler außen vor lassen, die nunmal kein Highspeed-Anschluss besitzen.
    Und da inzwischen auch (leider) das bestätigt wurde, was ich vermutete, hat es sich nun eh erledigt, womit ich schon mal 70€ mehr spare.

    (melden...)

  21. Shezzo sagt:

    Kann geil werden, mal sehen ^^ Hat etwa jemand was besseres von Ea erwartet ihr gutgläubnigen ? 😀 Der Shit geht sowieso erst heute Nacht los wenn Mister Howard die Bühne betritt 🙂

    (melden...)

  22. JigsawAUT sagt:

    ... und im Monat nach Release brechen die Spielerzahlen um 70% ein weil dann The Division 2 kommt 😀

    (melden...)

Kommentieren

Reviews