PS5 vs Xbox Series X: „Haben eine bessere Konsole“ – Microsoft ist zuversichtlich

Kommentare (341)

Die Xbox Series X ist eine bessere Konsole als die PS5. Das meint zumindest Microsofts Bill Stillwell, der sich um die Leistung keine Sorgen macht. Aber auch die Technik der PlayStation 5 sei cool.

PS5 vs Xbox Series X: „Haben eine bessere Konsole“ – Microsoft ist zuversichtlich
Microsoft ist der Ansicht, die bessere Konsole zu haben. Vielversprechend sind die Teraflops und das Lüftungskonzept.

Ende des Jahres kommen die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Schon vor einigen Wochen wurden die technischen Spezifikationen veröffentlicht, die recht unterschiedlich ausfallen. Vor allem in Bezug auf die Teraflops hat Microsoft die Nase vorne. Momentan streiten viele Fans, welches Konzept am Ende ausgewogener ist und welche Ergebnisse die PS5 und Xbox Series X liefern können.

Keine Sorgen um die Power

Zumindest bei Microsoft ist man sich sicher, welche der beiden Konsolen die bessere ist. Bill Stillwell, der ein Teil von Microsofts Cognition-Team (Mixed-Reality) ist, aber auch schon beim Xbox-Team Hand anlegte, macht sich in Bezug auf die Power keine Sorgen. Zugleich verwies er auf die etwas unglücklich konzipierte Vorstellung der PS5.

„Ich denke, was ihr [bei der PS5-Enthüllung] gesehen habt, war das unglückliche Nebenprodukt eines GDC-Gesprächs, das in ein Marketingereignis verwandelt wurde. Ich habe die Präsentation von Sony geliebt. Ich denke, sie haben eine coole Technik. Ich persönlich bin der Meinung, dass wir eine bessere Konsole haben. Wir machen uns keine Sorgen um die Power“, so Stillwell.

Die Xbox Series X bringt es auf eine GPU-Leistung von 12 Teraflops, während es bei der PS5 bis zu 10,3 Teraflops sind. Preise wurden für beide Systeme nicht genannt. Auch können bisher keine direkten Gameplay- bzw. Grafikvergleiche betrachtet werden. Im Fall der Sony-Konsole ist zudem offen, für welches Design sich die Japaner entschieden haben. Der kürzlich enthüllte DualSense könnte zumindest andeuten, in welche Richtung es geht.

Zum Thema

Erscheinen sollen die PS5 und Xbox Series X in der Vorweihnachtstzeit. Genaue Termine wurden bislang nicht enthüllt. Der November scheint jedoch eine Wette zu sein, die erfolgsversprechend ist. Wir erinnern uns: Auch die PS4 und Xbox One kamen im November auf den Markt. Bis zum Launch könnt ihr einen Blick auf unsere Themen-Übersichten zur PS5 und Xbox Series X werfen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 3 4 5 6 7

Kommentare

  1. Lox1982 sagt:

    @keepitcool

    Ja am Ende sieht alles gleich aus und es streiten sich trotzdem alle noch .

    Genau wie mit der Speicher Erweiterung die einen haben ein Modul die anderen da kannst du dann eine PCI E 4.0 Nvme rein bauen klappt doch beides aber da streiten auch alle drüber.
    Genau wie mit dem Boost da kratzen sie sich auch die Augen aus obwohl man einfach mal hier Lesen könnte :
    https://www.eurogamer.de/articles/2020-03-18-playstation-5-was-das-boost-feature-fuer-die-ps5-bedeutet
    einfach und verständlich erklärt .
    Ja dann sind noch die Spiele da hat jeder auch ein anderen Geschmack ich fand Killer Instinct ,Sunset Overdrive , Forza Horizon 4 und Quantum Break.
    Dagegen wurde ich als Fan erster Stunde von Halo 5 ganz schön enttäuscht genau wie von den beiden Gears Teilen .
    Und meistens kam nur so Zeug wie Bleeding Edge hab das die Woche mal ausprobiert naja ist fast schlimmer als Crackdown 3.
    Dann stellen die Spiele wie Scalebound ein 🙁 schade drum .
    Ich hoffe das neue Halo wird wieder ein gutes Spiel , genau wie Fable.
    Aber wie gesagt das ist alles Geschmackssache bitte nicht schlagen aber Uncharted fand ich jetzt auch nicht so war nicht so meins ,dafür Horizon , Spider Man und God of War .
    Wipeout ist auch sehr Geil macht sogar in VR sehr viel Spaß . Gran Turismo war auch nicht so meins sah echt gut aus aber da Spiel ich eher Forza .
    also gibt über all irgendwas zum spielen .

  2. martgore sagt:

    @keepitcool

    Das schrieb ich ja, bin voll deiner Meinung

  3. keepitcool sagt:

    Klar, ein Sunset oder Quantum Break fand ich auch richtig gut, Gears und Forza kann man immer zocken, aber der Grossteil der letzten Jahre war einfach absolutes Mittelmaß, das war mitunter die schwächste Gen von MS ever und ich würde sogar so weit gehen und sagen das die One die Konsole mit den bisher schwächsten Exkluisvtiteln war und zwar platformübergreifend...

  4. Check008 sagt:

    Beide haben AMD Schrott verbaut.
    Ich bin zuversichtlich das Nvidia sich rollt vor lachen und den PC endgültig übernehmen wird. AMD ist nicht fähig Konsolen zu beliefern und dazu noch Nvidia Konkurrenz zu bieten.

  5. GeaR sagt:

    Wie die letzten Generationen wird Sony es einfach Verkauftechnisch besser machen. Man beachte zu der Zeit als MS mit der Xbox360 viele tolle exklusive Spiele, teure Konkurrenz Konsole und den Release Vorsprung hatte. Trotzdem hat sich die Ps3 am Ende besser verkauft und auch obwohl die ps3 bei allen Multititeln schlechter aussah. Ich glaub auch, dass die Leute der Konsole weiter treu bleiben und ungern sich eine Konsole eines anderen Herstellers anschaffen werden.
    Es sind Spekulationen aber der Verlauf lief immer so ab.

    MS hatte einfach die Glanzzeit mit der Xbox360 gehabt und hat es komischerweise nicht geschafft die Konkurrenz abzuschütteln. Wichtig sind die Spiele und freue mich, wenn die neue Xbox welche bekommt, wodurch ich mir dann auch wieder eine kaufen werde.

  6. Zocker1975 sagt:

    Am Ende habe ich ja schon eine Xbox daheim die jedes der Xbox Spiele in nativen 4k liefert und diese Xbox hat sogar viel RGB Beleuchtung ach ups das war ja mein PC 😀

  7. clunkymcgee sagt:

    250 Kommentare, 1/3 davon von einer Person xD

  8. GeaR sagt:

    Wusste garnicht, dass man bei so vielen Kommentaren auch mal eine zweite Kommentar Seite bekommt 😀

  9. Khielu sagt:

    So toll ist Die Xbox nun auch wieder nicht ich habe mir vor 2 Wochen eine Xbox One X neu für 150€ gekauft gehabt (ebaykleinanzeigen) und wurde mit der Kiste einfach nicht Warm, der Game Pass ist ne coole Sache aber von den 100 spiele habe ich nur eins gespielt und das war nicht einmal im game pass drin (Apex Legend) und nach ein paar Std habe ich sie wieder verkauft warum? Soll ich etwa alleine zocken? Was die exclusive Spiele betrifft hat Sony die Nase weit vorn da kann nur Xbox wirklich den furz von 100 Meter von der ps4 Richen (Aktuell)!!! Aber mal sehen was MS dieses bzw nächstes Jahr an Exklusives bringt!

    Frohes Oster fest euch allen und Play3 wenn ihr eine Playstation Seite seit dann lasst diesen Quatsch mit den Xbox News ihr seit Keine kleine Kinder denke ich mal....

  10. Khadgar1 sagt:

    @KoA

    Von welchen Fakten sprichst du jetzt? Sorry aber hier verliert man so langsam den Überblick ^^“

    @all

    Warum lasst ihr euch von Olymp dermassen triggern? Lasst ihn doch reden, selbst wenn es wirklich seine Meinung ist, dann ist rs halt so. Änder doch nichts sn eurer xD

    Das einzige gute, wäre wenn man Kommentare von Leuten ausblenden könnte. Würde des öfteren helfen ordentliche Diskussionen im Blick zu behalten.

  11. Lox1982 sagt:

    @GeaR
    Das hab ich auch noch nie gesehen das da ne Extra Seite aufgeht

  12. GeaR sagt:

    Für mich ist Olymp wie diese Flacherdler. Behaupten das ihr Denken das richtige ist und erkundigt sich nicht mal.
    Solchen Leuten muss man auch mal contra bieten und das in einem offenen Dialog. Wenn man diese Leute reden lässt, denken irgendwann alle so, weil ja jeder Müll erzählt.

  13. Kaos sagt:

    Als ehemaliger Xbox Fan musste ich auch seit der PS3 feststellen, das Sony immer besser wird. Die Exclusiv Titel sind einfach der Wahnsinn - Infamous hat mich mega gut unterhalten und gepackt, TLOU war ein Meisterwerk und eines der besten Spiele das jemals released wurde (storytechnisch). God of War mit seinen extremen Wow Momenten und dem geilen Setting, Uncharted Reihe dir auch überaus genial war und einen mitgerissen hat. Little Big Planet das so ne tolle Welt erschaffen hat und mega unterhaltsam war und dazu der Kreativ Modus - einfach genial und Killzone war das Pandon zu Halo - Teil 1-3 heftig geil - Shadow Fall bockschlecht.

    Im Gegenzug Xbox die mich damals mit Halo gerissen hat - Halo war ein Meisterwerk und diese Generation hat die gesamte Geschichte versaut - ich war so wütend auf Bungie , Ori war ganz nice, Forza was warscheinlich das beste Rennspiel überhaupt ist, aber mich interessieren keine Rennspiele wobei Sony ja auch gute Exclusives hier hat und die breite Masse besser abdeckt. Die einzigen zwei Exclusives die wirklich gut sind ist GoW und State of Decay was echt cool war - ansonsten verstaubt die Box. Leider wurden für die Series X auch schon seitens der Dev-Kit Entwickler Flaschenhälse diagnostiziert und was ich nicht verstanden habe... wieso kein Alan Wake 2 ?? Wieso hat Microsoft das so schleifen lassen - ich weiß jetzt schon das ich zur PS5 greifen werde und nur falls Microsoft es hinbekommt das Halo wieder geil wird und ein paar weitere Titel raushaut die sich wirklich lohnen , erst dann hol ich mir wieder eine Box.

  14. keepitcool sagt:

    @Khielu
    Sehe ich grundsätzlich ähnlich. Die Series X braucht es einfach irgendwie nicht. Sollte wirklich mal ein guter MS-Titel abfallen hat man als Notnagel den Gamepass und irgendwann auch die XCloud. Ende 2020 gibts ja den Gamepass auch im Verbund mit der XCloud, d.h. man hat Zugriff auf MS-Titel und diverse 3rds und braucht dazu weder eine Konsole noch einen PC...Ich frage mich manchmal schon wieso MS so viel in die Series X investiert wenn jeder Hansel die Spiele irgendwann "einfach so" zocken kann ohne das man dazu irgendeine Hardware braucht...MS setzt eh mehr und mehr auf Services weil sie wissen das sie auf klassischem Wege gegen Sony keine Chance haben..

  15. Zocker1975 sagt:

    @Khielu

    Bei uns Gab es mal ein Angebot Xbox One X mit 10 Spielen und dem Gamepass für 269 Euro am Ende des Angebots war die Palette noch dreiviertel voll .
    Aber der Preis war schon gut .
    Um Weihnachten waren in einer Woche 3 Paletten von der Switch verkauft die mit Mario Kart für 315 im Angebot war.
    Playstation 4 Pro 250 Euro ohne Spiel das Angebot hat 3 Std gegolten und die war nach nicht mal 2 ausverkauft alle 3 Paletten waren weg .
    Also die beiden Konsolen mit den Exklusive Spielen waren schnell weg also .
    Hab selbst eine One X dient bei mir noch als BD Player da die PS4 Pro ja kein Laufwerkt dafür hat , gespielt habe Ich damit lange nichts mehr meistens habe ich die Spiele dann am PC gespielt.

  16. GeaR sagt:

    @olymp
    Hat auf der Xbox360 damals auch mega geruckelt nach ner Zeit. Hängt von der Größe des save games ab. Ab ner bestimmten spieldauer würde das savegame immer größer und dann würde es unspielbar. Aber es würde auch scheiße programmiert und alle Spiele von denen hätten diese Probleme und am PC war es auch nicht fehlerfrei.

  17. Khadgar1 sagt:

    @Gear

    Du merkst doch sicherlich selbst das contra bieten nichts bringt. Du könntest genauso gut mit der Wand reden. Manchmal ist es sinnvoller Leute einfach reden zu lassen und in Zukunft auf ignore zu setzen.
    Ob er nun andere davon überzeugt, sollte ja nicht dein Problem sein, geht ja nur um ne Konsole 😉
    Jeder sollte in der Lage sein sich seine eigene Meinung zu bilden, unabhängig von Meinungen anderer.

  18. GeaR sagt:

    Ja hast recht. Ich höre auf und spiele jetzt FF7 remake weiter. Tut das auch... wenn ihr eine ps4 habt.

  19. martgore sagt:

    100.000 mal mehr ^^

  20. Lox1982 sagt:

    @GeaR gute Idee 🙂

  21. Khadgar1 sagt:

    @olymp

    Ist ja gut, mir musste nix erzählen. Wenn das was du sagst deine Meinung ist, dann ist das eben so und ich kann sehr gut damit leben. Leben und leben lassen heisst es ja so schön. Wenns nur getrolle ist, dann kann ich auch gut damit leben weil mich keiner der Konzerne bezahlt um sie zu verteidigen, noch hängt mein leben davon ab 😉

    @Gear

    Sehr gute Idee. Finde es bisher klasse aber weil es mir so gut gefällt, kotzt es mich jetzt schon tierisch an, das es nur ein Teil ist und es noch so lange dauert bis zum nächsten ;(

  22. Khielu sagt:

    @ Khielu

    Also ich habe gamepass für 3 jahre und das für 12,99

    @olymp
    Was bringen mir 12,99 wenn ich keins davon zocke bzw ich auf meiner PS4 habe trotzdem sage ich nicht das die Xbox schlecht ist... Deswegen lass jeder seins haben und fertig kannst ja auf xboxdynasty dein Lob aussprechen

  23. proevoirer sagt:

    Stell dir mal nextgen The Witcher vor.. Ein Traum

  24. Khadgar1 sagt:

    @olymp

    Wen verteidige ich so krass? Ich habe scheinbar was verpasst xD

  25. GeaR sagt:

    @olymp
    Labber mich doch nicht voll.
    Bist vom Konsolenspezialist zum Entwicklungsspezialisten weiterentwickelt?

    Ja auf der Ps3 war es nicht leicht zu programmieren, aber es lag bei dem Spiel ni9an der Architektur, sondern weil es für Xbox360 programmiert wurde und dann auf die Ps3 geportet wurde und schlecht auf den Stand der Ps3 programmiert wurde. (komplett copy past geht auch ohne programmieren nicht, da die Buttons geändert werden müssen usw.)
    Als ob Uncharted umsonst so krass aussah, wenn es nicht am programmieren lag. Und ja ich weiß, dass es auf der Ps3 schwer war, aber es geht sich am Ende um den Aufwand, denn ein Entwickler machen musste, damit es auf der Ps3 auch läuft und das ist am Ende programmieren oder wie landen die Spiele sonst auf die Konsole? Eine Architektur entwickelt nicht die Spiele.
    Kp, wieso du auf IT Spezialist machst, wenn es darum geht etwas schlecht zu machen. Erzähl doch wie krass weit die GPU zu der Zeit der Ps3 war. Ne ist wohl doch zu positiv. Labber doch deine Mutter voll, die davon null Ahnung hat. Immer dieses Fehlersuchen, damit dein Spielzeug besser da steht. Die Xbox hat doch mehr Terra flops und die guten MS exklusiv Spiele. Wohin soll diese Diskussion noch führen? Neutral sein ist für dich wohl keine Option. Man sagt dir schon, dass die Xbox toll ist und ihre guten Spiele hat.
    Ist schon wie diese Bayern München ist scheiße gelaber und dann kriegen die den dicksten Abzug und verkriechen sich wieder in ihre Löcher bis zur nächsten season. Ist genau der selbe Blödsinn. Anstatt season ist es hier immer der nächste Launch.

  26. Zocker1975 sagt:

    So viel Hirnlose Gülle wie von olymp91 hab ich noch nie gelesen ….
    Die angeblichen Leaks und Geürchte von Windowscentral sind immer toll .

    Wusstet ihr das die Xbox eigentlich nur 1,2 TFlops hat , hat einer von Sony vorhin gesagt die haben einfach das Komma vergessen 🙂
    Das ist genau so wahr wie die ganze Gülle von Olymp 😀

  27. Zocker1975 sagt:

    @GeaR

    Detektive Olymp kann ja mal die vielen Flaschenhälse der Xbox aufzählen da gibt es einige .
    Und Laut einigen Entwicklern ist die Xbox eher die Hardware die schwerer zu Handhaben ist als die PS5 aber Achtung alles ein Gerücht .
    Aber er hat sich noch keine Gedanken bisher über die Software gemacht welche Software genutzt wird . Weil Win 10 und Dx12 sind nicht unbedingt das schonenste für eine Konsole.

  28. güntherxgünther sagt:

    @KoA
    ich habe sehr wohl die artikel richtig gelesen und könnte jetzt weiter machen, und mir auch teile von aussagen rauspicken und als argument bringen. ich sehe allerdings keinen sinn mehr darin, und außerdem möchte ich nicht als xbox troll/fanboy abgestempelt werden, da ich weder sony, microsoft noch nintendo über alle anderen stelle.
    @Khadgar1
    "MS hat seine Leichen im Keller und die hat Sony auch."
    genau darauf wollte ich hinaus.
    @olymp91
    mag sein, dass die xsx eine tolle konsole wird. das wird die ps5 aber auch. deshalb verstehe ich nicht, warum du auf einer playstation seite die xbox so anpreisen musst. jemand der sich eine kaufen will, wird sich eine kaufen. jemand der sich eine ps5 kaufen will, kauft sich eine ps5. da ist dieses technik zeugs mit tflops, raytracing, ssd, dx12, usw eher zweitrangig (zumindest für mich). du wirst keinen damit überzeugen können, der sich eine ps5 kaufen will, dass auf dem papier mehr tflops stehen. oder meinst du wirklich, dass die ps5 eine schlechte konsole wird? das glaube ich ehrlich gesagt nicht

  29. redeye4 sagt:

    Tja Olymp91,
    Wer wie du behauptet die PS4 nur wegen seiner damals besseren Leistung bevorzugt zu haben und dem die Spiele dafür gar nicht interessieren, der hat sowieso ein leicht zu beeinflussendes Kaufverhalten.

  30. StevenB82 sagt:

    Wer blind alle Sony Exclusives kauft, hat kein leicht zu beeinflussendes Kaufverhalten?

  31. Benwick sagt:

    Wow, fast 300 Kommentare! Glückwunsch, Play3! 🙂
    Der Artikel und die Seite wird vom Google Algorithmus ganz nach oben gepushed!

    Kontroverse bzw polarisierende Artikel ziehen einfach! 😉

  32. grayfox sagt:

    vor jahren gab es so einen kontroversen beitrag jeden sonntag auf play3. da haben sich die nerds dann den ganzen sonntag lang online geprügelt.

  33. Plastik Gitarre sagt:

    ich habe jetzt n ebook.

  34. m0uSe sagt:

    Supi Microsoft. Jetzt ist Sony wieder dran. Wie beim Ping Pong. Erst der eine, dann der andere. Was eine Kontroverse. Schaffen sie es die Spannungskurve abzuflachen? Man darf gespannt sein ...

  35. martgore sagt:

    @plastik Gitarre
    Ich ne neue Gitarre, zu heutigen Zeit haben wir wohl beide uns das richtige zugelegt.

  36. Nhs1988 sagt:

    @Olymp: Dein Fernseher kostet wirklich 3.500 Euro? :-O ... ok sorry, ich nehme meine Meinung zu Dir komplett zurück. Es ist wirklich beachtlich und ich ziehe meinen Hut vor Dir. Ist es vielleicht ein deutsches Fabrikat von Löwe? Diese waren nämlich auch so teuer. Bitte bestell Deiner Mama einen lieben Gruß von mir, Du sollst doch bitte regelmäßiger in die Schule gehen. Deine Noten in Deutsch und PoWi lassen zu wünschen übrig. 🙁

  37. StevenB82 sagt:

    @Olymp91
    Am Ende wirst du aber gesperrt und nicht die die dich einfach nur beleidigen

  38. Plastik Gitarre sagt:

    mein ebook hat 300ppi display auflösung und 8 gb speicher. der prozessor schafft nichtmal 0,01 tf. das klatscht jawohl mal jede konsole weg.
    ach ja und der lüfter ist sehr leise.

  39. KoA sagt:

    @ olymp91:

    Zu all dem, was Du in Deinem obigen Beitrag zusammengefast hast, wurde in den letzten Tagen und Wochen bereits ausgiebig diskutiert, argumentiert und erklärt. Darum ist es äußerst unsinnig, hier jetzt das Ganze von vorne beginnen zu wollen. Wenn Du ernsthaft Antworten suchst, hast Du diesbezüglich ja allein hier genug Lesestoff.
    Es gibt jedenfalls reichlich Argumente und auch Fakten, die den ganzen Behauptungen über Sonys vermeintliche Probleme in Sachen PS5 bereits entgegenstehen. Diese alle einfach zu ignorieren, bringt Dich und andere Leute in der Sache kein Stückchen weiter.

    Wir haben derzeit Mitte April. Bei der Einführung der jetzigen Konsolen-Generation hatte beispielsweise Microsoft die eigene Hardware das erste Mal in Mai (!) vorgestellt.
    Wie kommt man angesichts dessen also auf das wirre Verständnis, dass Sony mit der Vorstellung seiner Hardware im Zeitplan ungewöhnlich zurück liegen würde? Das ganze Gegenteil ist der Fall!
    Genauso einfach lassen sich sämtliche andere Behauptungen über vermeintlich verheimlichte Probleme lösen, wenn man denn tatsächlich gewillt ist, die Dinge wirklich nüchtern und sachlich anzugehen. 🙂 Wie gesagt, entsprechende Antworten finden sich bereits in zahlreichen Beiträgen.

    Letzte Woche hatte Sony damit begonnen, den neuen PS5-Controller vorzustellen, der schon mal nicht danach aussieht, dass Sony keinerlei Ahnung davon hätte, wie man zeitgemäße Spiele-Hardware konzipiert.
    Damit hat Sony den Gerüchten schon mal ordentlich Wind aus den Segeln genommen.
    Weitere Veröffentlichungen in Sachen Hardware werden in Kürze folgen und mit dem Aufräumen der Gerüchte fortfahren.
    Danach können wir dann gerne noch einmal auf die einzelnen Punkte deiner obigen Argumentation zurückkommen. Aber ich denke, das willst Du dann gar nicht mehr. 😉

  40. 89P13 sagt:

    Das haptische Feedback hat Sony aber nicht erfunden. Die Ahnung hatten andere

  41. Benwick sagt:

    @ Olymp91
    Nimmst Du das Ganze nicht vielleicht etwas zu persönlich? Klar hast Du einmal die Daten auf dem Papier. Dazu kommen eben aber auch unbekannte Variablen, wie die neue SSD.

    Ich denke zwar auch nicht, dass die jetzt der große Game Changer wird, weil sie im Grunde einfach nur die gelagerten Daten schneller an RAM bzw Prozessoren weiter gibt. Das bedeutet deshalb noch lange nicht, dass deshalb unbedingt die Daten auch schneller verarbeitet und ausgegeben werden.

    Aber ich denke auch, dass Sony sich dabei etwas gedacht hat. Vielleicht merkt man ja wirklich einen gravierenden Unterschied, im Vergleich zu herkömmlichen SSD's. Wobei ich die eigentlich nicht als Engpass/Problem betrachte. Auf Highend PC's ist das ja auch kein Leistungskriterium(und die SSD's sind ne ganze Ecke langsamer).

    Sony würde so ein teures Bauteil nicht verbauen, wenn es der Konsole keinen Vorteil bringen würde. Es sei denn, sie sind an der Entwicklung beteiligt und halten Patente, an denen sie verdienen. Dann könnte es natürlich sein, dass sie versuchen, diesen neue SSD Art als neuen Standard auf dem Markt zu etablieren und die PS5 ist eine Testplattform. Wäre also die gleiche Situation wie mit dem BluRay Laufwerk der PS3. Aber das unterstelle ich Sony jetzt erstmal nicht.

    Den einzigen Kritikpunkt, den ich sehe, ist die gering Größe dieser SSD. Wie viele Spiele sollen da drauf passen? 6? 8? Und wieviel Platz nehmen das OS und die Systemdateien von der Platte schon ein? Wird man also überhaupt die volle Kapazität nutzen können?

    Auf dem Papier wirkt die XBox erstmal schneller, z.B. konstante Leistung ohne Boost, während die PS5 ihre 10,...TF nur mit Boost erreicht und das auch nicht konstant. Denn wird das zu heiß, wird der "Tempomat" eingeschaltet. Aber das heisst noch nichts, weil Teraflops einfach zu abstrakt sind und die Architektur und das Zusammenspiel der Komponenten nicht wirklich wieder geben können. Da spielen zu viele andere Faktoren noch eine wichtige Rolle.

    Die XBox hat beispielsweise einen geteilten RAM: Einen kleineren, der langsamer ist, als der der PS5 und einen größeren, der schneller ist. Da ein Teil des RAM immer für die Systemprozesse benötigt wird, gehe ich davon aus(bzw habe in Leaks darüber gelesen), dass die XSX den langsameren/kleineren RAM für Systemprozesse nutzt, um den schnelleren RAM für die Spiele zu nutzen. Eigentlich ganz schlau gemacht, diese Trennung. Sony geht das ganze eben herkömmlich an, wie es bei PC's eben auch der Fall ist.

    Das sind unterschiedliche Strategien der beiden Hersteller und am Ende denke ich, dass der Unterschied kleine ausfällt, als es manche Leute hier wahrhaben möchten.

    Aber ich kann mich natürlich auch irren. Das wird das Weihnachtsgeschäft zeigen. Gerade als Streamer, werden bei mir zwangsläufig wieder beide Systeme landen. Allerdings werde ich bei der PS5 wohl ein paar Wochen abwarten und mir die Erfahrungsberichte anschauen. Denn als jemand, der in der XBox360 Zeit zweimal wegen Überhitzung seine Konsole einschicken musste, läuten bei mir bei den Wörtern "Boost" und "Überhitzung" erstmal die Alarmglocken.

    Ist aber auch nicht wild, der Ansturm auf die PS5 wird ohnehin so groß sein, dass die vermutlich zu Beginn schnell ausverkauft ist. Insofern lasse ich den Marken Fans erstmal den Vortritt. Da freut sich dann bestimmt jemand! 🙂

    Wir müssen einfach abwarten, wie es sich entwickelt: Ja, die Architektur wirkt erstmal sehr ähnlich und somit gut Vergleichbar, aber es sind eben auch ein paar wenige wichtige Variablen mit im Spiel, deren Einfluss wir so erstmal nicht abschätzen können.

  42. keepitcool sagt:

    @olymp91
    Ich verstehe bis heute nicht wie du darauf kommst hier würde irgendjemand leugnen das die Series X auf dem Papier ne Ecke stärker ist als die PS5. Sagt hier keiner. Dein Problem ist weiterhin das du darauf beharrst das die Specs der praktisch alles entscheidende Kaufgrund ist. Du kaufst eine Konsole rein nach den Hardwaredaten und da liegt eher dein großes Problem...Wenns danach ginge dürfte sich ja keiner die Switch kaufen und du kennst dort die VKZ...

    Warum soll Sony eine eindeutig bessere Konsole auf den Markt hauen. Das klingt so als wäre die PS5 auf One X-Niveau. Man hat 10 tflops, eine starke SSD, die Hadrwarekomponenten lesen sich richtig gut, man hat ein sehr gut aufeinander abgestimmtes System...Die One X ist auch stärker als die Pro, und jetzt?. Hat es ihr irgendwas gebracht?. Nein...

    Begreife doch endlich mal das es sich hier um eine SPIELEkonsole handelt und du bemerkst doch selbst ständig das Sony die besseren Exklusives hat, na fällt dir dabei was auf?. Gerade deswegen ist auch die Switch so stark und hat die One verkaufstechnisch längst überholt...Den Leuten gehts um andere Dinge und nicht um 1-2 tflops mehr oder weniger...Wenn du meinst wegen ein paar Pixel mehr die Series X kaufen müssen, Glückwunsch...

  43. Lox1982 sagt:

    @Benwick

    Was sich Sony bei dem Boost gedacht hat wurde hier schön noch mal zusammen gefasst und was es bringen kann .
    https://www.eurogamer.de/articles/2020-03-18-playstation-5-was-das-boost-feature-fuer-die-ps5-bedeutet

    Aber was am Ende bei den beiden Kisten raus kommt sehen wir dann aber der große Grafik Fortschritt kommt eh erst im laufe der Zeit davon profitiert aber auch der PC .
    Aber eine Diskussion ist eigentlich sinnlos bis nicht echte Spiele auf den Kisten gezeigt werden und ich meine jetzt nicht Techdemos .
    Dann die SSD kann viel bringen muss aber nicht , es wird ja von einem Feature geredet das nur ein kleiner Teil gerendert wird und durch die SSD der Rest so schnell nachgeladen werden kann das die komplette Leistung in das kleine Sichtfeld geht aber das muss auch erst mal gezeigt werden .
    Ich bin aber auch auf die Software gespannt wie die Entwickler auch mit den Tools am Anfang klar kommen .
    Gibt so viel zum spekulieren genau wie bei Big Navi und der 3080 Ti .
    Aber auf dem ersten Blick sehen die Konsolen gleich wenn man RDNA 2 und Zen hört aber wenn man genau schaut unterscheiden sich die Konsolen schon .
    Wird eine spannende Gen finde ich .

  44. Benwick sagt:

    @ Olymp91
    Das liegt daran, weil es für die meisten Leute hier ein emotionales Thema ist und insofern schwer rational diskutiert werden kann. Wenn Du mit einer Sache viele positive Erfahrungen / Emotionen verbindest, dann sind die daran fest verankert. Jedes dagegen schießen, sorgt immer für eine Verhärtung der Einstellung. Ist völlig normal. Überzeugen / Missionieren funktioniert nie.

    @Lox1982
    Danke für den Link! Den kannte ich noch nicht! 🙂
    Liest sich interessant. Ich vermute zwar nach wie vor stark, dass Sony den Boost eher aus der Not heraus noch schnell integriert hat, aber es ist natürlich toll, wenn die PS5 diese im Artikel beschriebene Funktionsweise besitzt.

    Ist so ein klein wenig, wie in der Autobranche: USA = Leistung durch mehr Hubraum, Japan = Leistung durch Kombination aus Einspritzung, Ventilen, elektronischer Steuerung, etc.

    Ist ein sehr abstrakter Vergleich und passt hier nicht wirklich, aber ich musste direkt daran denken! 😉

  45. Lox1982 sagt:

    @Benwick

    Der Vergleich passt und was kommt am Ende raus das gleiche nur der weg ist anders.
    Denke Cerny hat das schon so geplant wie es da steht , er sagte ja das so auch das kühlen leichter ist als jetzt noch bei der PS4 .
    Ich bin gespannt.

  46. Benwick sagt:

    @Lox1982
    Oh je, da hast Du mich jetzt auf ne Seite geschickt!
    Das Lesen wird da ganz schön Zeit fressen! 😉

    Interessanter Artikel dort zum Thema Leistung: https://www.eurogamer.de/articles/2019-12-05-alien-isolation-sieht-auf-der-nintendo-switch-besser-aus-als-auf-der-playstation-4

    So wie die Switch es dort macht, könnte es eventuell auch die PS5 machen. Schöner Artikel, der zeigt, dass tolle Grafik nicht immer TFLOPS abhängig ist.

  47. keepitcool sagt:

    @olymp91
    Lesen und verstehen gehört nicht zu deinen Stärken, das hast ja jetzt schon mehrfach bewiesen. Das die Exklusives von MS alle schlecht sind hat auch keiner gesagt, du saugst dir irgendwelche Dinge aus den Fingern nur um rumtrollen zu können...Natürlich gibts genug Leute die z.b. mit einem TLoU nichts anfangen können und das ist ja auch gut so, wäre ja schlimm wenn alle den gleichen Geschmack hätten. Fakt ist aber auch das der Titel extrem geil war und extrem viele Leute darauf abfahren und das ist eben der springende Punkt. So einen Titel hatte MS eben schon seit zig Jahren nicht mehr...

    Und wie ich sehe verstehst du es nachwievor nicht: "und kaufen hauptsächlich multi titel und die sind besser auf der xbox one x "...Ja das wissen wir und jetzt?. Da laut dir die meisten Multis zocken und die auf der One X etwas besser aussehen müsste doch ein Grossteil der Leute die One X kaufen. Hat sich an den VKZ seit dem One X-Release irgendwas geändert?...Die Spiele sehen auf der Pro auch sehr gut aus und ich denke auch du wirst irgendwann mal verstehen das es den Konsoleros nicht darum geht ein paar Pixel mehr zu sehen...Das die Series X zumindest auf dem papier etwas stärker wird konnte man erwarten, das war keine große Überraschung.

  48. keepitcool sagt:

    @olymp91
    Sorry wenn ich dir nach deinem ganzen peinlichen Auftreten in diesem Thread nicht wirklich Respekt entgegenbringen kann. Du musst mir auch nicht nachplappern, glaub mir ich bin deutlich schlauer als du...Du hast deine geistige Reife hier im Thread schon genug gezeigt oder eigentlich eher überhaupt nicht gezegt, aber das ist ja nicht das Thema...Die XBOXLer glauben ja nachwievor das die neue Gen nun "ihre" Gen wird. Sie träumen davon das viele zur XBOX wechseln oder angeblich wieder zur XBOX wechseln:-)...Der Hypelevel ist immer um ein Vielfaches höher wenn Sony irgendwas zeigt, allein ein simples PS5-Logo hat für einen instagram-Rekord hinsichtlich der Klickzahlen. MS gibt sich redlich Mühe, Sony zeigt den neuen Controller und alle sprechen darüber...Dieses Standing hat sich Sony einfach erarbeitet...Lass Sony mal die nächsten Monate neue Infos raushauen, wie sieht die Konsole aus, wie das neue Interface, welche neuen Spiele wird es geben und alle reden drüber und die Gaming-Seiten sind voll von PS5-News...Es ist schön wie sich MS Mühe gibt, aber gegen Sony haben sie einfach keine Chance, deswegen geht MS auch mehr in RIchtung Services, sprich Gamepass, XCloud und und und...Auf klassischem Wege werden sie gegen Sony wieder klar den Kürzeren ziehen, die XBOX ist einfach nicht beliebt genug, da helfen auch keine 12 tflops....

  49. MaSc sagt:

    Es gibt hier viel für und wieder.
    Zunächst vorweg, ich hätte mir wirklich gewünscht, dass beide Konsolen diesmal die gleichen Horespower gehabt hätten, dann würde es zumindest theoretisch die gleiche Grafik bei Multiplttform Titel geben. Das ist leider nicht passiert und ich bin überzeugt, dass diese auf der PS5 schlechter aussehen oder laufen werden.

    Ich habe die letzten Generationen immer zuerst die PlayStation und gegen Mitte/Ende der Generation die Xbox geholt.

    Die aktuelle Xbox hat auf jeden Fall im Bereich Lautstärke einen riesigen Vorteil, die Pro ist unerträglich laut, die Xbox X ist komplett still. Der GamePass ist ein sehr gutes Agebot und durch die Xbox Rewards habe ich schon 6 Monate zusätzlich gratis bekommen. Beides bietet Sony nicht.

    Auf der anderen Seite ist das UI der Xbox eine Katastrophe sowas von unintuitiv und verschaltelt, dass es keinen Spaß macht. Wie sie das Achievement Menü so zerstören konnten (im Vergleich zur 360) ist mir ein Rätsel.

    Ich bin zum 1. mal noch unentschlossen, mit welcher Konsole ich die nächste Generation beginnen werde. Die Hardware der PS5 hat mich auf jeden Fall enttäuscht.

  50. keepitcool sagt:

    @olymp91
    Ich verteidige gar nichts, ich reagiere nur auf deinen dümmlichen Troll-Kommentare...Oh yeah MS ist so reich, na Glückwunsch darum gehts dir also. Dennoch werden sie von Sony und Nintendo regelmäßig vorgeführt:-)...Ja genau MS generiert genau so viele Klicks, deswegen spricht man auch deutlich mehr über die kommende PS5 und das obwohl Sony nur einen Bruchteil dessen angekündigt hat was MS schon alles gezeigt hat...Was du dir alles einredest ist echt toll, weiter so:-)...Ich habe übrigens nichts gegen MS, ich nutze den Gamepass am PC und werde dann auch irgendwann die XCLoud testen...D staunst du was?...Aber wenns um Konsolen geht gehts mir um Spiele und da hat Sony mMn einfach klar die Nase vorne und so sehen das halt die meisten...

1 3 4 5 6 7