Xbox Series X: Strategie nicht auf maximale Verkaufszahlen ausgelegt

Kommentare (80)

Ausgerechnet im COVID-19-Jahr kommen die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Viele Spieler haben in den kommenden Monaten ganz andere Sorgen. In einem Interview zeigte Phil Spencer Verständnis und versprach angemessene Kosten.

Xbox Series X: Strategie nicht auf maximale Verkaufszahlen ausgelegt
Der Preis der Xbox Series X ist bislang unbekannt.

In diesem Jahr kommen die beiden Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Doch auch wenn der Launch in greifbare Nähe rückt, sind weder die Termine noch die Preise der neuen Hardware bekannt.

Auch der Xbox-Chef Phil Spencer wollte in einem Interview nicht verraten, wie viel die Spieler für die neue Konsole der Redmonder ausgeben müssen. Allerdings betonte er, dass die Kosten der Xbox Series X so gering wie möglich gehalten werden sollen. In Hinblick auf die COVID-19-Pandemie und die wirtschaftlichen Auswirkungen sei es nicht das Ziel, die Verkaufszahlen in diesem Jahr auf ein Maximum zu bringen.

Konsolen kann man nicht essen

„Es sieht so aus, als würden wir uns in einer Zeit massiver wirtschaftlicher Unsicherheit befinden“, so Spencer. „Das, worauf ich mich wahrscheinlich am meisten konzentriere, ist das makroökonomische Umfeld. Wir sehen die Auswirkungen von Beurlaubungen und Entlassungen. Es ist schwierig. Und wir bieten Unterhaltung. Nichts, was man essen kann und was Schutz bietet.“

Aus diesem Grund wäre es hilfreich, wenn die Einstiegshürde den aktuellen Bedingungen entspricht: „Wir wollen uns beim Launch wirklich darauf einstellen. Wie können wir es so erschwinglich wie möglich machen? Wie können wir Käufern die Wahl geben?“ In einigen Regionen gibt es beispielsweise das Xbox All Access-Abonnementprogramm, über das Interessenten ihre nächste Konsole gegen eine monatliche Gebühr kaufen können.

Microsoft setzt nicht auf Quantität

Aber auch an die Spieler, die sich keine neue Konsole leisten können, möchte Microsoft denken. „Wenn dies nicht das Jahr ist, in dem eine Familie eine Entscheidung zum Kauf einer neuen Xbox treffen möchte, ist das in Ordnung. Unsere Strategie dreht sich nicht darum, wie viele Xboxes wir in diesem Jahr verkaufen können“, so Spencer.

Das Xbox-Oberhaupt erklärte ergänzend: „Wenn es für euch jetzt nicht die Zeit ist, eine neue Konsole zu kaufen, und ihr bleibt bei der Konsole, die ihr besitzt, profitiert ihr von der Unterstützung dieser Konsole.“ Schon in der Vergangenheit gab Microsoft bekannt, dass zumindest die First-Party-Spiele in der Anfangszeit generationsübergreifend veröffentlicht werden sollen.

Zum Thema

Letztendlich möchte Microsoft den Spielern für ihr Geld den richtigen Gegenwert bieten. Und bei diesem Ansatz spielen unter anderem Abomodelle eine Rolle. Das Unternehmen konzentriert sich laut Spencer auf die Bereitstellung von Diensten über den Xbox Game Pass, mit dem Benutzer ihre Bibliothek gegen eine monatliche Gebühr aufbauen können. Hinzu kommt die Abwärtskompatibilität mit „Tausenden und Abertausenden“ Spielen. Das komplette Interview lest ihr auf bbc.com.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rakyr sagt:

    Ziel sind also nicht viele Verkäufe? Dann gibts ja auch keinen Grund die XBox Series X billig zu machen.
    Im Grunde liest es sich so als wäre die Xbox halt teuer, aber ihr eigentliches Ziel sind Gamepass Abos an den Mann zu bringen. Macht aber auch Sinn, finde ich. Und lässt Sony mehr vom Konsolenmarkt.

  2. Banane sagt:

    XBox Series X: 1.299,99 Euro

    PS5: 499,99 Euro

    Was kauft ihr euch?

  3. big ron sagt:

    @Banane
    Warum sollte die XBox mehr als doppelt soviel kosten. Es ist die gleiche Hardwarebasis wie bei Sony aus demselben Regal von AMD. Die Xbox hat etwas mehr Rohleistung bei CPU und GPU, die Playstation dafür die teurere Festplattenlösung.

    Preislich werden sich beide in ähnlichem Rahmen bewegen.

  4. Electrotaufe sagt:

    @Banane
    Und selbst dann würde ich mir eine holen..
    Ich weiss das es für Bananen schwer sein muss sowas zu verstehen, aber der Gamepass würde selbst bei so einem Preis noch super dastehen.

  5. StevenB82 sagt:

    Ich hol mir die PS5pro für 2000€

  6. Banane sagt:

    @Electrotaufe

    Du würdest also für die neue XBox über 1.000 Euro bezahlen?
    Ich nichtmal 100. 😉

  7. Maiki183 sagt:

    @banane
    kommt auf die leistung, spiele, etc. an.

    mich persönlich interessiert es nicht welche konsole 100 euro teuer oder günstiger ist.
    ich muss mit dem gesamt produkt zufrieden sein und egal ob sony oder microsoft, das pr gelaber hört sich wieder gut an, aber wie man so schön sagt, "am ende kackt die ente".

    bei der ps4 wurde auch geredet als wäre sie der heilige gral, geboten wurde uns nur nen billiger plastik kasten.

    das konzept mit dem lüfter und dem mini ssd steckplatz bei der xbox finde ich top.
    es gibt nur 2 sachen die mich derzeit daran hindern eine xbox zu kaufen.
    einmal die controller mit den falsch angeordneten sticks und die exklusiv spiele.

    sony traue ich es zwar zu eine ordentliche konsole abzuliefern, aber da bleib ich skeptisch, bis man wirklich sieht was geboten wird.

  8. Banane sagt:

    @Maiki183
    Ja, das XBox Pad mit den versetzten Sticks geht sowieso gar nicht.

    Ich habe eine linke und eine rechte Hand, beide sind identisch, nur eben spiegelverkehrt.
    Keine Ahnung was manche für Aliengriffel haben weil der eine Stick am A der Welt sein muss. 😀

  9. darkbeater sagt:

    Dass es immer wieder Leute geben muss die irgendwas schlecht reden oder ihre Konsole hypen müssen das die Leute nicht einfach sagen ich liebe meine hier beliebige Konsole einfügen(…....) und die andere interessiert mich nicht, ohne irgend eine schlecht zu machen oder und egal ob Sony Microsoft oder Nintendo es wird alle in den Himmel gelobt und versprochen und den können sie es doch nicht umsetzten

  10. StevenB82 sagt:

    Die linke Hand immer nach innen zu drehen beim Dualshock geht garnicht. Das ist beim asymmetrischen viel entspannter

  11. clunkymcgee sagt:

    Wieso kommt dann ne Lockhart, Mr. Spencer?

  12. _Playstation_ sagt:

    Also braucht auch keiner eine Xbox, gute Einstellung Microsoft!
    So siehts aus!

  13. JahJah192 sagt:

    weil das alles nur PR geblubbel ist, jede Firma ist auf max Verkauf somit max Umsatz und Gewinn aus. Sonst wären sie eine Wohlfahrt.

  14. darkbeater sagt:

    _Playstation_ ach bei dir ist Hoffnung auf normales benehmen verloren

  15. Accounting sagt:

    Ich brauch beide Konsolen. So einfach.

  16. ResidentDiebels sagt:

    Was die leute wieder nicht kapieren, weil sie schaum vor dem Mund haben sobald sie Xbox lesen, ist die tatsache, dass MS damit vorrangig Xbox spieler halten will. Durch die AK hat man auch das beste Konzept dafür. Denn am ende des tages zahlen die meisten spieler immer noch für Xbox live. Es ist also strategisch besser die spieler bei der alten xbox zu halten anstatt sie zu "zwingen" die neue zu kaufen und zu Sony zu vergraulen.

    Natürlich geht es am ende des tages um die Verkaufszahlen wie bei jeder Firma, der punkt ist aber nicht das MS ein Wohlfahrtsverein wird sondern das sie die aktuell kritische Wirtschaftslage im blick haben und darauf reagieren. Das ist schlau, denn es gibt heutzutage so viele unterhaltungsangebote, dass die Konsolenhersteller die leute erstmal überhaupt halten müssen.

  17. _Playstation_ sagt:

    @darkbeater
    Eigentlich haben hier X-boys nix verloren.
    Playstation Seite

  18. giu_1992 sagt:

    Bei manchen Kommentatoren hier, fragt man sich halt echt, ob diejenigen nur zurückgeblieben sind oder einfach schon mit 12 ins Internet dürfen. Kenne keine erwachsenen Menschen, die sich so kindisch verhalten. Diskussionen und eigene Meinungen sind ja OK, aber dieses gegenseitige angekeife und die ganz offensichtlichen Trollaccounts beider "Lager", das ist doch lachhaft. Jede Facebook Gruppe hat eine professionellere Moderation der Kommentare, als diese Website hier. Kann mir nicht vorstellen, dass Play3 von mehr als 2-3 Leuten geführt wird, außer denen geht bei z. B. Bananes geistigen Ergüssen voll einer ab, so Menschen soll es ja auch geben.

    @jahjah: selbstverständlich ist das PR Geblubbel, hast du vollkommen Recht, das ist sein Job und so funktioniert der Markt und selbstredend wird Sony ab Donnerstag auch die Marketinggeschütze auffahren. Dann wird es Interviews etc. ohne Ende geben.

  19. PixelNerd sagt:

    In dem Interview ging’s um mehr als bloß, um die schwierige Lage dieses Jahr. Es ging generell um die Zukunft der Xbox, und Konsolenmarkt. MS konzentriert sich auf Services, und sieht die Zukunft der Xbox nicht als Konsole. Egal wie die Zukunft aussehen mag, es ist sehr unklug sowas vor dem Start einer neuen Gen von sich zu geben. Wozu überhaupt noch Xbox kaufen? Ich verstehe den Mann null.

  20. darkbeater sagt:

    _Playstation_ mir ist es egal, ob auf Play3 Xbox Spieler oder Nintendo Spieler unterwegs sind so lange sie sich benehmen können, ohne ausfallend zu werden,

  21. Bulllit sagt:

    Die neue Xbox wird eine geile Konsole...Keine Frage...Aber viel wichtiger sind...DIE GAMES!
    Ohne gute Exclusive Games bringt so eine Konsole wenig! Bei Sony weiß ich was ich bekomme! PS5 100% save! Xbox Series X? hmmmmm wird sich dieses oder nächstes Jahr für mich herausstellen.

  22. darkbeater sagt:

    Ups was vergessen^^ wie gesagt so lange sich die Leute benehmen können ist mir egal, ob wer sich auf der Seite rumtreibt aber an alle die Sachen schlecht reden oder andere Leute angiften sollten lernen sich zu benehmen oder von der Seite verschwinden ich will natürlich nicht damit sagen, dass ich irgendwas verbieten kann oder so aber geht es den nicht mit vernünftigen verhalten

  23. darkbeater sagt:

    Und falls jetzt irgendwer wieder kommt man brauch keine Xbox ein PC ist da besser, weil man ja die spiele, auf PC spielen kann es kann sich aber nicht jeder einen guten PC leisten oder kann damit nicht umgehen

  24. _Playstation_ sagt:

    @darkbeater
    Mein Benehmen ist so wie es sich gehört, lies mal die ganzen X-boys hier.
    Die hocken auf einer Playstation Seite und denken sie könnten uns hier voll labern?
    Komm mal auf http://www.consolewars.de und guck dir im Forum den War Thread an,
    da siehst du wie gut sich Playstation Fans im Gegensatz zu Xboys und Nintendos benehmen.

  25. darkbeater sagt:

    _Playstation_ das kann sein das sich da die Leute nicht benehmen können oder wollen aber auf so einer Seite treibe ich mich erst gar nicht rum ich bin aufseiten wie zum Beispiel Play3 mein mmo und so sind vielleicht 6 Internet Seiten wo über Konsolen oder so geschrieben wird mir geht es bloß darum das man ja vernünftig schreiben kann, was einen nicht gefällt, ohne ausfallend zu werden oder geht sowas nicht

  26. derMüdeJoe sagt:

    Gut, dass Phil seine Fanboys darauf vorbereitet mit den VKZ Vergleichen erst garnicht anzufangen.

    Wer als Gamer was auf sich hält und finanziell trotz Krise normal dasteht holt sich ne PS5....wen es finanziell getroffen hat wird sich ne PS5 zulegen, sobald man es sich leisten kann...für die Failboxen, die zum Release parallel auf dem Markt sein werden gibt es null Kaufanreize.

    Ms sollte es bleiben lassen und den Gamepass als Service auf alle Plattformen bringen.

    Ehemalige Systemseller wie Halo sind mittlerweile nur ein Shooter unter Vieleny, aber für Zwischendurch voll ok.

  27. Das Wissen sagt:

    Auf die ganzen neidischen Blicke, wenn die Xbox bei nahezu jedem Game bessere Grafikergebnisse abliefert, bin ich schon sehr gespannt.

    Aber dann kommen die Playstation Fanboys wieder mit ihren Argumenten wie: Ach, kommt doch überhaupt gar nicht auf die Grafik an, sondern auf den Spielspaß.

    Damals jedoch haben sie alle die Xbox zerrissen, weil die Playstation mehr Leistung hatte. Die meisten hier sind so ein armseliger Haufen.

  28. güntherxgünther sagt:

    @derMüdeJoe
    "Wer als Gamer was auf sich hält"
    jeder kann und soll kaufe was er will. solche kommentare sind ja mehr als peinlich.

  29. darkbeater sagt:

    güntherxgünther das ist eine vernünftige Antwort man soll das kaufen, was man will

  30. VincentV sagt:

    Eine ein bisschen stärkere Konsole könnte ein bisschen bessere Grafik hin kriegen? Sag bloß.
    Und als nächstes sagst du mir das Wasser anfängt zu blubbern wenn ich es erhitze.

    Der Unterschied wird wie der von der PS4 zur Xbox One sein. Marginal.

    Und die ganzen Leute von damals sind entweder nicht mehr hier. Oder die damals die PS4 auf ein Podest gestellt haben sind jetzt die die 2TF heiraten möchten.

  31. Banane sagt:

    @Das Wissen
    "Auf die ganzen neidischen Blicke, wenn die Xbox bei nahezu jedem Game bessere Grafikergebnisse abliefert, bin ich schon sehr gespannt."

    Wird sie ganz bestimmt nicht. Das wird wieder so minimal ausfallen, dass man keinen Unterschied erkennt.

  32. darkbeater sagt:

    VincentV durch dein Profilbild ist mir wieder was eingefallen darf ich dich Rufhaus nennen^^

  33. Khadgar1 sagt:

    @banane

    Die versetzten Sticks machen für den competitiven Bereich durchaus Sinn.

  34. Galahad sagt:

    Der Game Pass hat in meinem Umfeld schon etliche dazu gebracht sich in den letzten 2 Jahren doch eine Xbox neben die PS4 oder den PC zu stellen.

  35. derMüdeJoe sagt:

    Das Wissen...noch nie war ein Username so irreführend wie in deinem Fall.

    Tlou2 auf der Pro und GoT werden bis weit in die Nextgen optisch Alles wegbügeln, was auf der SeriesX erscheint...kein Wunder wenn die olle 2013er Failbox One die ersten 2 Jahre noch mitversorgt wird.

    UC4, God of War, Death Stranding sehen auf der Pro jetzt schon besser aus als alles auf der deutlich stärkeren One X....den Längsten zu haben reicht nicht, man muss auch damit umgehen können.

  36. SlimFisher sagt:

    @Das Wissen wenn die meisten hier so ein "armseliger Haufen" sind, dann zählst du dazu, weil du ja selber offensichtlich Grafik über Gameplay stellst...
    "Auf die ganzen neidischen Blicke, wenn die Xbox bei nahezu jedem Game bessere Grafikergebnisse abliefert, bin ich schon sehr gespannt."

    Wayne, Hauptsache macht Spaß....

  37. Das Wissen sagt:

    derMüdeJoe: Richtig, denn wir dürfen nicht vergessen, weniger Leistung bei einer Konsole oder allgemein bei Hardware, Grafikkarten, Prozessor etc., führen letztenendes zu besserer Grafik.

  38. derMüdeJoe sagt:

    Güntherxgünther, ich habe gesagt, dass es für sämtliche Failboxen nach der 360 keinen Kaufanreiz gibt und nicht, dass jeder eine PS5 kaufen MUSS.

    Lesen lernen, dann schreiben Mr. Peinlich.

  39. Das Wissen sagt:

    Banane: Trotzdem, es wird Unterschiede geben ob diese kleiner oder größer ausfallen, ganze zwei TF sind eben nun mal einfach mehr Leistung.

    Nehmen wir doch einfach maldiese zwei Teraflops an mehr Leistung und setzen diese doch in die Kantenglättung bzw. Antialising ein, das reicht um ganze Welten deutlich schöner aussehen zu lassen.

    Aber bei der Playstation wird die Karte dann wenigstens schneller eingeladen, das stimmt schon.

  40. derMüdeJoe sagt:

    Nein Das Wissen....schlechteRE Entwickler sorgen dafür, dass trotz Hardwarevorteil schlechtere Optik im Vergleich zur Konkurrenz produziert wird.

    Das Gesamtkonzept spielt da auch ne Rolle und da hat Sony sich im Gegensatz zu MS was gedacht.

    Du kannst ja anspruchslos wie du zu sein scheinst optisch schlechtere Games auf der theoretisch potenteren Hardware zocken, aber behellige bitte nicht anspruchsvolle Gamer wie mich mit dieser Einstellung.

  41. darkbeater sagt:

    derMüdeJoe ich gebe güntherxgünther recht den jeder kann und soll kaufe was er wil und deine satz

    Wer als Gamer was auf sich hält und finanziell trotz Krise normal dasteht, holt sich ne PS5....wen es finanziell getroffen hat, wird sich ne PS5 zulegen, sobald man es sich leisten kann...für die Failboxen, die zum Release parallel auf dem Markt sein werden gibt es null Kaufanreize. hört sich für mich auch danach an das man sich jeder ps5 kaufen soll, weil Xbox ja nichts zu bieten hat aber das siehst du vielleicht so aber andere eben anders.

  42. derMüdeJoe sagt:

    Sorry zu Interpretationen von eindeutigen Aussagen äußer ich mich nicht, du hast es ja nochmal reinkopiert.

    Jeder soll kaufen, was er will..
    Xbox ist dann eben ein Fehlkauf.

  43. yberion45 sagt:

    DerMüdeJoe merkst du eigentlich, dein Fanboy Gerede? Du versuchst hier Sony so darzustellen, die einzigen sind, die irgendwas durchdacht haben und bestimmt Software Lösungen bieten und und und. Nur tut das Microsoft auch. Dein geblubber ist ja ziemlich schlimm, richtig verblendet.

    Das Gesamtkonzept spielt da auch ne Rolle und da hat Sony sich im Gegensatz zu MS was gedacht.

    was genau hat sich den Sony gedacht? Den Boost Modus einzuführen, nachdem sie festgestellt haben, dass sie nur 9 TF liefern können?

    Rede dir weiter die Welt schön, so wie es dir passt. Mal eine Frage: kriegst du Geld dafür oder holst dir auf die Verkaufszahlen der Ps eine runter?

  44. Das Wissen sagt:

    Jeder soll kaufen, was er will..
    Xbox ist dann eben ein Fehlkauf.

    nicht wenn man nach der Leistung geht, dann wird nämlich die Playstation ein Fehlkauf sein 😉

  45. darkbeater sagt:

    derMüdeJoe ich finde es so besser wer sich trotz Corona Zeit sich leisten kann, soll sich die Konsole gern holen, die er will oder wo eben man eben mit seinen Freunden zusammen spielen kann hört sich für mich besser an als zu sagen Xbox oder so ist es nicht wert

  46. yberion45 sagt:

    @darkbeater du redest umsonst mit dem verblendeten Fanboy der bisher Kriegszuges Argument gebracht hat. Außer blubbern kommt da nichts

  47. yberion45 sagt:

    *keine Argumente

  48. Kalim1st sagt:

    Es wird so kommen, dass die Xbox einfach flexibler sein wird.
    Der Ansatz 4k 60 fps und 1440p 120 fps wird mit Sicherheit durchgezogen.

    Wurde ja schon bei Dirt bestätigt.
    Und das wird den großen Unterschied machen

  49. derMüdeJoe sagt:

    @yberion45

    Bei Sony hat man an der Cerny Präsentation und letztlich bei der Unreal Demo sehen können, was und dass was beim Konzept gedacht wurde.

    Bei MS nur "Gröööööööhl Terafloooops wöhhjjj"....klar kann man Komponenten so zusammeschustern, dass am Ende ne hohe TF Zahl erscheint, ist aber nicht zielführend bei Konsolen. Sony weiss das, MS nicht. Punkt.

    Da kannst du gerne weiter Fanboy, Fanboy kreischen, deinem Stimmbruch tut das sicher keinen Abbruch

  50. yberion45 sagt:

    @Kalim das darf aber nicht sein, du hast die SSD der PS5 vergessen, die gleiche das alles aus und toppt es sogar...

  51. Bulllit sagt:

    Der Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

  52. Khadgar1 sagt:

    @darkbeater

    Einfach ignorieren. Jemand der so viel geistigen Abfall schreibt und sich auch noch als anspruchsvollen Gamer bezeichnet kann man eh nicht ernst nehmen, hardcore Fanboys waren noch nie die hellste Kerze auf der Torte. Da kannste auch gleich in den Zoo und versuchen mit dem Affen, der gerade an seinen Fingern schnuppert, nachdem er sich am Arsch rumgespielt hat, eine sachliche Diskussion zu führen.

  53. PS4SUCHTI sagt:

    Leute am Donnerstag um 22 Uhr werden wir die ersten games sehen die eine Fotirealistische grafik bieten werden. Frage mich warum play3 noch kein Bericht über den geleakten Gameplay von HZD2 gebracht hat. Was für eine hammer heile Grafik, unglaublich.

  54. VincentV sagt:

    @Kalim1st

    Kommt auch immer auf den Entwickler an und was für diesen wichtig ist. Es wird auch sicher Games geben die wieder nur auf 4K/30 laufen. Einfach weil der Entwickler es nicht besser kann oder auf Effekte und Optik setzt.

    Das ist dann aber eben nicht die Schuld der Konsolen.

  55. yberion45 sagt:

    @derMüdeJoe bist du echt noch 12 Jahre alt?

    Die Unreal Demo war ein Marketing Deal , daher kannst du gar nicht wissen, wie sie auf der XSX aussieht.
    Sry aber der Rest was du schreibst, ist nur geblubber.

    Und noch immer hast mir nicht erklärt, was genau durchdacht sein soll?

    - 3 D Audio? Kann die XSX auch und sogar auf einer externe Karte

    - CPU? Ist schneller bei der XSX und stabiler da kein Boost Modus mit der Bezeichnung BIS ZU
    - Architektur? Ist die selbe
    -GPU ist schwächer als bei der XSX
    -Raytracing ist bei der PS 5 bis zu 44% schwächer
    - RAM ist zwar nicht geteilt, aber auch langsamer als bei der XSX und ein Teil ist für die OS reserviert.
    - SSD ist schneller als bei der XSX. Die Frage ist , wie deutlich der Unterschied ist

    Es zeigt aber, das du auf Marketing geblubber reinfällst und ich vermute du glaubst sogar das die UE5 Engine nur auf der Ps läuft

  56. yberion45 sagt:

    @Vincent so welche Entwickler wir des immer geben und auch die, die Pixelbrei auf die TV Taubern. Das liegt dann aber weder an der XSX oder PS5

  57. VincentV sagt:

    Sag ich ja^^
    Und der Joe ist anscheinend sehr müde.

  58. KoA sagt:

    @ Das Wissen“:

    „Nehmen wir doch einfach maldiese zwei Teraflops an mehr Leistung und setzen diese doch in die Kantenglättung bzw. Antialising ein, das reicht um ganze Welten deutlich schöner aussehen zu lassen.“

    Hast Du die UE5-Demo gesehen? Saubere Kannten-Darstellung scheint schon mal nicht zu den noch zu lösenden Problemen der PS5 zu gehören. Versuchs mal weiter. 🙂

    Als Nächstes kommt dann wahrscheinlich die typische Argumentation bezüglich Auflösung und FPS.
    Aber auch hier gilt im Bezug auf die gezeigte Engine-Demo: Wäre es nicht weiter erwähnt worden, dass diese nicht in nativen 4k berechnet wurde, wäre es rein optisch schlicht niemandem aufgefallen und keinen Menschen hätte es in irgendeiner Weise interessiert. Warum auch? Weil die gezeigte Optik einfach verdammt gut aussah und es faktisch nichts am dargestellten Leistungsergebnis zu bemängeln gab.

    Vergiss den Traum, von wegen „merklich bessere Grafik“! …wenn es nicht mal mehr den Leuten von DF möglich ist, angesichts der gebotenen Qualität einzelne Pixel zu zählen. 🙂

  59. darkbeater sagt:

    yberion45 bitte keine Sachen aufzählen ich finde es ja nicht schlecht, dass du das machst aber bis jetzt gibt es keine vergleiche für Spieler, weil die Konsolen noch nicht erschienen ist und auf das Gerede von Sony Microsoft oder Nintendo höre ich eh nicht dafür wurde zu viel schon versprochen und wurde den nicht gehalten und an PS4SUCHTI fotorealistische wird uns schon seit damals versprochen, obwohl ich eh kein Fan von zu realistischer Grafik bin, für mich sind das spiele, wen ich, was Realistisches sehen will gehe ich raus^^

  60. yberion45 sagt:

    @Vincent extrem müde 🙂

    Jede Konsole harbinger Berechtigung und man soll kaufen was man will. Dieses ständige Sony hat das und dies und jenes und in gleichen Atemzug so zu tun als ob die Konkurrenz keine Software Lösung zu bieten hat ist schon witzig.

  61. derMüdeJoe sagt:

    Auf der Series X wird/würde sie vergleichsweise kacke aussehen, is doch klar.

    Bis dato seh ich nur dich, das Series X Datenblatt runterbeten, ohne dass du überhaupt weisst, was das überhaupt bedeutet.

    Damit kannst du vielleicht deine Freunde auf dem Schulhof beeindrucken, aber nicht den Commander.

  62. Electrotaufe sagt:

    @_Playstation_
    Ändert trotzdem nix daran das deine Kommentare nur Müll sind. Egal auf welcher Seite man sich befindet, denn selbst wenn um ps5 Newz geht kommt von euch nix. Du und Banane könnt euch nur mit geistigem Dünnschiss überhäufen.
    Vom müden Joe fange ich jetzt gar nicht erst an...

  63. yberion45 sagt:

    @ darkbeater

    Natürlich weiß man nicht wie am Ende die Spiele aussehen, außer so welche Freaks wie der Müde Joe , weiß man das auxh. Der weiß ja schon jetzt, dass die Grafik besser sein wird und wie durchdacht die angeblich wäre oh Mann ey

  64. Kalim1st sagt:

    @VincentV

    Ja die wird es geben, auf jeden Fall.
    Wenn ich rein nach der Erfahrung gehe und du hast ein Spiel mit 4k 30 fps und stellst bei gleichen Effekten nur die Auflösung auf 1440p kommst du so auf die 70-100 fps.

    Solange es die Option gibt , wäre das für jeden Geschmack die beste Lösung.

    Auflösung nimmt nunmal die meiste Performance und eine Standart Option vieleicht sogar Nativ in der Xbox zu implementieren wäre auf jeden Fall angebracht.

    Die Entwickler müssen nur eine uncaped framerate integrieren.

  65. yberion45 sagt:

    @dermüdeJoe. Glaubst deinem geblubber eigentlich selber?
    Schreibst du wärst der Commander und wüsstest das die Engine ja auf der XSX schlechter aussieht, komisch kommt die Leistung von der SSD? Ansonsten kannst deine unsinnige Antwort in die Tonne klopfen.

    Mach dir keine Sorgen, ich versteh von beiden Datenblättern mehr als du es je tun wirst, was du ja hier beweist, dass du mehr auf Marketing geblubber reinfällst, als das du Technik verstehst...

  66. derMüdeJoe sagt:

    Ach Electrodödel halt doch bitte einfach deine unqualifizierte Klappe und scher dich zurück zur Gamepro...wie reallifelos muss man sein, auf mehr als einer Plattform zu trollen, wie du es tust.

  67. yberion45 sagt:

    Sagte der Troll der müde Joe zum anderen Troll witzig

  68. yberion45 sagt:

    Ich finde es interessant das du glaubst ich geh noch zur Schule 🙂 Keine Sorge mein kleiner, ich verdiene mein Geld selber und muss nicht wie du noch mittags zur Schule und Mama und Papa nach Geld für die Ps fragen 🙂

  69. Electrotaufe sagt:

    @derMüdeJoe
    Das du dich immer direkt getriggert fühlst versüßt mir sowas von den Tag.
    Dafür erstmal ein dickes Dankeschön 🙂

  70. derMüdeJoe sagt:

    Dass dir sowas den Tag versüßt, damit belegst du schön selbst, wie trostlos es sonst so bei dir zugeht. Habe heute aber leider kein Mitleid mehr über, ging alles für den yberion Knilch drauf.

    Morgen wieder.

  71. Kalim1st sagt:

    Kleine Wette, würdet Ihr Euch gegenüber stehen, würdet ihr klar kommen.

    Keine Ahnung was Leute im Internet immer für Eier bekommen.

  72. Das Wissen sagt:

    lol

  73. Electrotaufe sagt:

    @Kalim1st guter Einwand, wäre wahrscheinlich so, denn auf der Straße habe ich noch keinen getroffen den sowas überhaupt interessiert.

  74. SlimFisher sagt:

    @Kalim1st made my day 😀 :-D...

  75. SlimFisher sagt:

    Da kann man immer Mario Basler zitieren, wobei es noch lustiger ist, wenn ihr es euch angehört.

    https://youtu.be/nEKbxSFRilA

  76. BluEsnAk3 sagt:

    Machen wir mal ein Gedanken Experiment.
    Gehen wir davon aus, dass Sony und MS die Wahrheit sagen, dass beide Systeme keine Flaschenhälse haben.

    Das würde ja bedeuten, dass Sony keine in Bezug auf die Schnelle ssd, und ms keine in Bezug auf die höhere gpu Power hat. Man könnte auch sagen, Sony hat sein System um die ssd gebaut, und ms um die gpu, weil bei Sony offenbar ruckelfreies und konstantes spielen und bei ms raytracing bzw grafik im Vordergrund stehen.

    Kann man nicht beide Konsolen, die Unterschiedliche Ansätze verfolgen, so stehen lassen?

    Am Ende des Tages, liegt viel an den Entwicklern und was sie aus der Hardware raus holen.

  77. Khadgar1 sagt:

    @Blue

    Nein, kann man nicht. Dann hätten manche keinen Grund mehr zum atmen 🙂

  78. mic46 sagt:

    Was treibt ein Xboxler dazu, auf einer Playstation Seite, sein Unwesen zu treiben?.
    A: Keine Ahnung.

    B: Weil er es kann.

    C: Weil er kein Game Pass hat.

    D: Troll.

  79. Haggy sagt:

    Ich will hier nur mal einen weit verbreiteten Irrglauben aufklären. Der Boost Modus ist ansich etwas unglücklich benannt worden, denn er impliziert, dass hier die vorhandene Hardware übertaktet wird.

    Das ist aber gar nicht der Fall.
    Sony hat wohl aus ihren wirklich suboptimalen Kühllösungen der PS3 und PS4 gelernt und hat der PS5 ein fixes Stromkontingent von 300Watt gegeben. Somit kann man die Kühllösung exakt auf die zu erwartende Hitzeentwicklung abstimmen.

    Um dies zu gewährleisten wird, wenn CPU-Intensive aufgaben anstehen Strom von der APU zur CPU verlagert und umgekehrt. Dies ist der sogenannte "Boost Mode".

    Wollte ich nur mal erwähnt haben weil ehrlich gesagt ist mir die Leistung der Playsi relativ wumpe. Man sieht ja an Xbox One X und PS4 Pro, dass obwohl die PS4 Pro der Xbox One X deutlich unterlegen ist, die deutlich grafisch eindrucksvolleren Spiele auf der Pro vorhanden sind. Zeigt mir doch mal ein Game auf der Xbox One X die nur annährend an Uncharted oder God of War ran kommen. Eben, gibts keine. Also was nützt mir all die Power wenn Sie nicht wirklich genutzt wird.

  80. SirMGD sagt:

    @Haggy
    Was für Lügen du Laberst hast schonmal Gears5 und Forza Horizon4 auf der X mal gespielt bestimmt nicht weil die sehen deutlich besser aus als God of War und Uncharted4 ich muss es wissen ich hab alle Konsole und gibt genug Beweise du hast noch nie eine X in live gesehn Gears5 und Forza Horizon 4 gehören zu den besten Grafikbomben was alle Sony Games wegkickt ;D
    Multigames sind auch sowieso alle besser auf der OneX, sogar deutlich schnellere Ladezeiten, hier GTA V, läd auf der One X fast das dreifache schneller als auf der Pro:

    https://www.youtube.com/watch?v=y7__SeHCkvU

    Und hier fühlen sich die Playstation Gemeinde von Sony verarscht:

    https://www.derstandard.at/story/2000090403029/rdr2-playstation-user-fuehlen-sich-wegen-4k-werbung-hintergangen

    Weil halt RDR2 nicht nur wenig besser auf der X ausieht, sondern sogar deutlich besser auf der X über der Pro ausieht

    https://www.gamepro.de/artikel/red-dead-2-xbox-one-x-schlaegt-ps4-pro-sagt-digital-foundry,3336307.html

    Und der Bosst Modus kommt halt weil die PS5 halt so schwach ist die neue XBox wird die deutlich bessere und schönere exklusive Spiele haben und die multis sowieso alle in schöner die SeX wird deutlich Leistungstärker also die PS5 sein was freu ich mich wenn Cyberpunk kommt, es wird erst mal deutlich auf der OneX besser aussehn als auf der billigen Pro und selbst die PS5 wird kaum unterschied sehen wie auf der OneX und später wenn es auf der SeX kommt wird es noch deutlicher ausehen als auf der PS5, auch mehr Details und so mehr Verkehr und so was freu ich mich da die ganzen neidische Fressen dann so sehn das wird sowas von mega lustig werden xDDDDDDDDDDD
    Im gegensatz zu dir hole ich auch soweiso direkt beide Konsole am Start weil ich es halt kann ;D

Kommentieren