Call of Duty 2020: Neuer Alpha-Hinweis im Xbox Store – Update

Kommentare (8)

Vielleicht könnt ihr euch an den PSN-Eintrag zu "The Red Door" erinnern: Er wurde mit "Call of Duty 2020" in Verbindung gebracht. Inzwischen tauchte dieser Eintrag auch im Xbox Store auf.

Call of Duty 2020: Neuer Alpha-Hinweis im Xbox Store – Update
Zu "Call of Duty 2020" gibt es bislang keine bestätigten Angaben.

Update: Mittlerweile kam etwas mehr Licht ins Dunkel. Im Internet tauchten Bilder auf, die eine installierte Version der Software zeigen sollen. Demnach könnte der neue Titel „Black Ops CIA“ heißen. Fraglich ist allerdings, ob der neue Shooter tatsächlich diesen Namen tragen wird oder die Macher die Spieler ein wenig in die Irre führen möchten.

Meldung vom 16. Juli 2020: Activision konnte sich noch immer nicht dazu durchringen, das neue „Call of Duty“ vorzustellen, was angesichts des voranschreitenden Jahres recht ungewöhnlich ist. Es scheint aber, dass Bewegung ist die Sache kommt.

Im offiziellen Xbox Store wurde ein Eintrag für ein Projekt namens „The Red Door“ entdeckt. Diese Bezeichnung hören wir nicht zu ersten Mal. Immerhin tauchte sie vor einigen Wochen im PlayStation Store auf. Schon damals kam die Vermutung auf, dass es sich um den Codenamen für den Alpha-Test des neuen „Call of Duty“ handelt, das Gerüchten zufolge im Kalten Krieg angesiedelt ist.

Nichts wird wie vorher sein

Die Produktbeschreibung zu „The Red Door“ ist nicht sehr aussagekräftig. Es heißt lediglich: „Es gibt mehr als eine Wahrheit. Wenn ihr nach Antworten sucht, seid bereit, alles in Frage zu stellen und zu akzeptieren, dass nichts mehr so sein wird wie vorher. Die rote Tür wartet, wagt ihr es, sie zu durchschreiten?“

Kaufen dürft ihr „The Red Door“ nicht. Bezogen werden kann die Software lediglich über einen Code. Und allzu klein ist sie nicht: Während im Xbox Store als Publisher Activision Blizzard genannt und auf einen Shooter verwiesen wird, beträgt die „ungefähre Größe“ ganze 81,65 GB. Zum Vergleich: Beim Eintrag im PlayStation Store war lediglich von 71 GB die Rede.

Nach dem jüngsten Produkteintrag darf natürlich spekuliert werden. So könnte die Aufnahme von „The Red Door“ darauf hindeuten, dass die Enthüllung von „Call of Duty: Black Ops Cold War“, oder wie der Titel auch immer heißen mag, nicht mehr all zu lange auf sich warten lässt. Wie anfangs erwähnt lässt sich Activision in diesem Jahr reichlich Zeit: Normalerweise finden die Enthüllungen neuer „Call of Duty“-Spiele deutlich früher im Jahr statt.

Zum Thema

Sobald eine offizielle Ankündigung erfolgt, erfahrt ihr es bei uns. In der Zwischenzeit könnt ihr euch mit den aktuellen „Call of Duty“-Spielen „Modern Earfare“ und „Warzone“ beschäftigen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. _Hellrider_ sagt:

    Mitte Juli und noch nicht mal ein Teaser. Das ist für CoD absolut ungewöhnlich.
    Entweder stockt die Entwicklung massiv oder sie wollen eine neue Marketing Kampagne fahren und durch eine kürzere Wartezeit zwischen Ankündigung und Release den Hype erhöhen.

  2. olideca sagt:

    Endlich mal wieder ein neues COD....

  3. Hupfdohle sagt:

    olideca: Ja ehrlich..........

    vor allem endlich ein neuer Far Cry..........

    endlich ein neues Fifa.........

    endlich ein neuer AC

    .....endlich ein neues........Need for Speed

  4. HSV-Cordtsi sagt:

    Call of Duty Pripyat. Mehr ginge nicht

  5. B$$A sagt:

    Call of Duty ist halt die belibteste Game reihe ;D

  6. dharma sagt:

    In der Zwischenzeit könnt ihr euch mit den aktuellen „Call of Duty“-Spielen „Modern Earfare“

    ---

    xD ja Moderne Ohrführung ist schon ein guter Teil 😉 😀

  7. Ridgewalker sagt:

    CoD spiele ich schon Jahren nicht mehr! Infinity Warfare fand ich persönlich super und danach kam nur Grütze! Nicht den PS plus gratis CoD habe ich mir angetan. Bäh!

  8. Mr Eistee sagt:

    @Hupfdohle
    Du hast ein neues God of War vergessen, davon gibt es ja auch schon sieben ableger. Und auch mehrere Ports.^^

Kommentieren