Elden Ring: Trailer-Leak entpuppt sich als Fake

Kommentare (15)

Kürzlich geisterte ein Trailer durch das Internet, der angeblich eine Szene aus "Elden Ring" zeigt. Inzwischen steht fest: Der angebliche Leak hat nichts mit dem neusten Spiel von From Software zu tun.

Elden Ring: Trailer-Leak entpuppt sich als Fake
"Elden Ring" bekam bisher keinen Termin verpasst.

Vor einigen Tagen sorgte ein „geleakter“ Trailer zu From Softwares „Elden Ring“ für Aufsehen. Er gewährte einen kurzen Blick auf eine Location. Zunächst wirkte das Gezeigte recht authentisch und passte zu den vorangegangenen Leaks. Dennoch stellte sich inzwischen heraus, dass der recht kurze Clip nichts mit „Elden Ring“ zu tun hat.

Wie User auf Reddit herausfanden, entstammt die sechs Sekunden lange Szene einem 3D-Umgebungs-Showcase-Video des freiberuflichen 3D/Konzeptkünstlers Jack Phan. Das Video wurde ursprünglich auf Artstation veröffentlicht.

Von Dark Souls inspiriert

Dass dieser Clip für den angeblichen Leak gewählt wurde und selbst Fans von From Software in die Irre führen konnte, ist allerdings kein Zufall: Phan betonte, dass die Arbeit stark von der „Dark Souls“-Serie aus dem Hause From Software inspiriert wurde.

Phan erklärte weiter, dass er „geschmeichelt war, dass jemand dies zerschnitten und als Teil des Fake-Leaks zu Elden Ring gemacht“ habe. Gleichzeitig tue es ihm aber auch leid, dass er „die Hoffnungen der Leute“ zerstören und bestätigen müsse, dass der Leak nicht echt sei. Das vollständige Showcase-Video des Artists könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen und auf YouTube anschauen.

Währenddessen nehmen die Gerüchte rund um „Elden Ring“ weiter zu. Jüngst wurde gar gemunkelt, dass der Titel auf der E3 2021 enthüllt werden könnte. Tatsächlich gab Bandai Namco bekannt, an der Messe, die in diesem Jahr digital veranstaltet wird, teilnehmen zu wollen.

Weitere Meldungen zu Elden Ring:

Auch die Kadokawa Corporation, From Softwares Muttergesellschaft, lieferte einen Hinweis. Im jüngsten Geschäftsbericht des Unternehmens ist vermerkt, dass im nächsten Geschäftsjahr neue Titel veröffentlicht werden. Das könnte bedeuten, dass „Elden Ring“ irgendwann nach dem 1. April 2022 und vor dem 31. März 2023 auf den Markt gebracht wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Wastegate sagt:

    Es ist fertig wenns fertig ist. Ende.

  2. Hendl sagt:

    wer hier nicht merkt, das es sich um einen fake handelt, ist selber schuld.

  3. Blaakuss sagt:

    Das stimmt.
    Aber es ist mittlerweile nur noch nervig. Das Internet ist voll von Wichtigtuern die ein Aufmerksamkeitskomplex haben. Alles Möchtegern Insider, oder Hater die die jeweilige andere Seite triggern wollen...So viel Gift...

  4. Tag Team sagt:

    Mich wundert es immer, wieso diese Leak Videos mit der Kameraqualität eines Sony Ericsson K800i aus dem Jahre 2006 gefilmt werden 😀

  5. hgwonline sagt:

    Moment Mal, das K800i hatte sicher eine bessere Kamera Tag Team!

  6. renee sagt:

    @ hhamlet90
    Wie haste denn das gemeint ? Bluepoints Demons Souls ist doch eine 1 zu 1 Kopie des Originals. Nur halt in hübsch.

  7. President Evil sagt:

    Ein bisschen was zeigen könnten sie aber echt mal...

    Von allen angekündigten Playstation-Titeln ist Elden Ring für mich der einzig WIRKLICH interessante...

  8. xjohndoex86 sagt:

    Ein paar Trademarks wie das Movement u.a. waren dafür aber wirklich beachtlich gut kopiert. Nur die überraschend farbenfrohe Optik hat mich doch immer wieder skeptisch gemacht. Na ja, vllt. wird es ja endlich was zur E3.

  9. Hideo Kojima sagt:

    Ich spiele momentan auf der PS5 Demon Souls und ich merke jetzt wieder wie geil die Spiele sind.

    Demon Souls gefällt mir auch noch besser als die drei Dark Souls Teile.

    Und ich liebe sie alle.
    Irgendwann war ich satt, aber jetzt hat mich wieder dieses Souls Feuer.

    Auch grafisch so nice. Die Beleuchtung und alles, gefällt mir extrem gut.

    Was ich damit sagen will, ich freue mich unglaublich auf Elden Ring.

  10. Peter_Parker sagt:

    HA Cyberpunk lässt grüssen du weiteres überhyptes Miststück^^

  11. RikuValentine sagt:

    @President

    E3. Sehr wahrscheinlich. Mit April Release Date.

  12. AgentJamie sagt:

    Das Release steht bereits für nächstes Jahr fest.

  13. RikuValentine sagt:

    Naja fest steht nur das es "nicht vor dem nächsten Geschäftsjahr" kommt. Aber es kann dennoch später kommen als das nächste Geschäftsjahr.

  14. Peter_Parker sagt:

    @hhamlet
    Könntest von CD Project was Witcher betrifft ähnliches sagen, auch wenn sie anfangs auch Macken hatten

    Hoffe halt nicht, dass der Hype die Produktion negativ beeinflusst...auch wenn ich persönlich es erst spät zocken werde

  15. VisionarY sagt:

    @Peter Parker NEIN NEIN NEIN eben Nicht
    CD Projekt kommt mit 100 trailern um die ecke und erzählen dir dabei lügengeschichten was doch alles in dem Spiel ist. Sowas kam von From Software noch NIE und wirds auch nicht! Also Bitte vergleich dieses Polnische Möchtegern AAA Studio nicht mit From Software...