Jump to content

Gran Turismo 7


Cloud
 Share

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb Buzz1991:

Hatten sie ja mit Evolution Studios. Das soll Kaz Yamauchi aber gar nicht gefallen haben, weil DRIVECLUB GT6 marketing-technisch verdrängt hat. Sagte auch mal John Linneman von DF, das er das aus sicheren Quellen gehört hat. Dazu haben die Leute bei Evolution damals praktisch aus dem Nichts angefangen. Rennspielexpertise war das Einzige, aber ansonsten eine neue Marke. Die waren flott. Zu schade, dass SONY da den Stecker gezogen hat. Man hätte das als richtig coolen Arcade-Racer aufziehen können auf Dauer.

Nur driveclub hatte auch gute Ideen, ich hab vorgestern zum ersten Mal gespielt krass wie gut die Regentropfen aussahen. Es ist schade kaz yamauchi eifersüchtig ist das ein Spiel besser ist als sein dann sollte er sein game verbessern. 😉 Wenn ich gt7 sehe frag ich mich wann kommen mal große Verbesserungen. Mal endlich neue cups, neue Autos die 2020 gebaut wurden. 

  • Like 2

Banner.jpg.1b02616639b3c99e8357351d6d3ddcfd.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Rushfanatic:

Die Evolution Studios haben sie ja leider eingestampft denn die haben mit Driveclub bewiesen, wie gut sie Rennspiele drauf haben. 

Für mich ist die Luft bei GT7 komplett raus. Wenn da nicht noch deutlich mehr Strecken kommen bei Zeiten, wird das Game erstmal von der Platte verschwinden. Viel Potential wird nicht genutzt

Die haben schon vorher mit der WRC- und Motorstorm-Serie richtig gutes Zeug abgeliefert. Driveclub war das iTüpelchen. Wobei das Recht Multiplayer-fokussierte Konzept jetzt nicht unbedingt jeden überzeugt hat.

Link to comment
Share on other sites

Welche Rennen der bisherigen Events kann man überhaupt mit dem neuen VW ID.R fahren? Der schafft auf Sardegna gerade mal 1 Runde plus ein paar Meter? Dann ist Schicht im Schacht. 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Kottan:

Welche Rennen der bisherigen Events kann man überhaupt mit dem neuen VW ID.R fahren? Der schafft auf Sardegna gerade mal 1 Runde plus ein paar Meter? Dann ist Schicht im Schacht. 

Willkommen in der Welt der E-Autos

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Kottan:

Welche Rennen der bisherigen Events kann man überhaupt mit dem neuen VW ID.R fahren? Der schafft auf Sardegna gerade mal 1 Runde plus ein paar Meter? Dann ist Schicht im Schacht. 

Die ohne "Sprit"-Verbrauch😛

 

Schade dass man sowas nicht richtig einbauen kann, ich fahr gerne mit den Dingern, auch im RL. Die Performance is einfach genial. Hätte ich nen Tesla würd ich den leer räumen, Käfig rein, zwei Schalen Sitze und Semis drauf😁

  • Haha 1

Hier könnte Ihre Meinung stehen.

Link to comment
Share on other sites

Ein neuer Fotowettbewerb wurde gestartet. :D

Über eure Teilnahme am neuen Bewerb "The SPEED of GT1" würde ich mich sehr freuen!

 

                                                                                                                                                                                

naughty dog3.JPG

Link to comment
Share on other sites

 

 

Bei mir sind  bei vielen Autos viele Tuningteile N.V. Ich habe keine Ahnung wieso, aber es nervt mich richtig.

 

Gibt es dafür eine Erklärung? Danke im Voraus.

Edited by Edgardhohn
Link to comment
Share on other sites

Hallo. Du meinst wahrscheinlich die "einzigartigen" Tuning-Teile, die es nur zu gewinnen gibt, via Tickets o.ä. Eine unter vielen großartigen Game-Design Ideen eines verloren gegangenen Entwickler-Studios. Vielleicht darf man die Teile irgendwann gnädigerweise im Store für Echtgeld kaufen, nach einem halben Jahr noch an ein in sich logisches Ingame Konzept glauben ist sehr idealistisch. 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Beim Spielen der Forspoken-Demo ist mir jetzt aufgefallen, wie wenige Haptik Features bei.GOW:R eigentlich eingebaut wurden.
    • Habe die Demo vorhin auch gerade durchgespielt und ich bin mir nicht sicher, ob sie sich damit einen Gefallen getan habe. Zuerst zum Positiven: Parcour-Movement und Kampfsystem sind echt gelungen. Die Hauptfigur gefällt mir auch und die Haptik-Implementierung für den DualSense ist vorbildlich. Was mir nicht so gefallen hat ist überraschenderweise die Grafik, die wirklich weitaus schwächer als in den Trailern aussieht und für ein reines PS5-Spiel dann doch enttäuschend ist. Auch der OW-Abschnitt und die Missionen darin konnten mMn nur bedingt überzeugen. Wirkt schon sehr generisch und die Missionen bisher eher uninspiriert. Auch der Kampf gegen das Monster war nicht sonderlich aufregend. Für mich war das Spiel bisher ja ein Day1-Kauf und ich bin jetzt skeptisch geworden. Sehe noch immer viel Potenzial, aber da müssen sie beim Hauptpiel schon an den richtigen Schrauben drehen.  
    • Ja, das ist natürlich richtig. Andererseits kann man auf der PS4 nicht ewig rechnen, alle Spiele ebenfalls zu bekommen und so mancher PS4-Spieler wird dennoch froh sein zumindest das das Hauptspiel bekommen zu haben. Aber egal wie man es dreht und wendet, die alten Zöpfe gehören endlich abgeschnitten, um sich voll und ganz auf die PS5 konzentrieren zu können.
    • Ja, war schon überraschend, das kein großer Trailer von MS kam. Hatte auf der anderen Seite aber auch endlich mit einem Trailer zum TLOU MP gerechnet.
×
×
  • Create New...