Jump to content

God of War™ 4


Recommended Posts

@TiM3_4_P4iN

Kann die egal sein wer es Spielt oder nicht, sei mal nicht so herablassend.

Fanboy Getue wieder

 

hat nix mit Fanboygetue zu tun, du hast etwas in deinem Review behauptet was so nicht stimmt, da musst du mit Gegenargumenten rechnen :zwinker:

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

So habe jetzt mal wieder Lust drauf und ein komplett neues Spiel angefangen. Die HDR Einstellung bei dem Spiel ist ganz schön versteckt aber nach ein paar Minuten hatte ich es endlich gefunden  Sieht

Diese blöde Kuh hat mich 2 Stunden Zeit und einige Nerven gekostet. Wollte zwischendurch den Controller schon beim Fenster rauswerfen !  War auch meine letzte Trophy und dann hatte ich auch endlic

Ich hatte jetzt vor ein paar Wochen das Spiel nochmal auf der PS5 angefangen. Konnte es damals nicht so richtig genießen weil mich der Lüfter der PS4 Pro genervt hat. Mittlerweile habe ich auch d

Posted Images

hat nix mit Fanboygetue zu tun, du hast etwas in deinem Review behauptet was so nicht stimmt, da musst du mit Gegenargumenten rechnen :zwinker:

 

Hör auf so ein Bullshit zu labern, es gibt keine Erklärung dafür wie er im Norden ankam. Da bringe halt den gegen Beweis.

"I'm not a hero, never was, never will be"

Link to post
Share on other sites
Hör auf so ein Bullshit zu labern, es gibt keine Erklärung dafür wie er im Norden ankam. Da bringe halt den gegen Beweis.

 

spider und ich haben dir schon Argumente gebracht, wenn du es anders empfindest ist das deine Sache, ändert aber nichts daran, das es sehr wohl eine Brücke gibt

 

zwar nicht in allen Einzelheiten, aber man weiß es grob

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites
Nun wenn ihr euch damit abfindet, ist es OK. Mir recht das nicht, das er einfach mal auf Reisen war.

 

natürlich würde ich gerne wissen was genau zwischen den 3. und 4. teil passiert ist. aber wie gesagt, das heben sich die entwickler für später auf. hat schon sein grund, warum das jetzt noch nicht richtig erklärt wurde.

 

und keiner hat behauptet, das wir uns damit abfinden. wir nehmen es so hin wie es ist. die entwickler wissen das viele es erfahren wollen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Finde ich gut das es keine direkte Brücke zum Vorgänger gibt dadurch fühlt sich das Spiel eigenständiger an. Man braucht nicht überall eine Erklärung damit macht man oft die Story kaputt.

 

Die MGS Spiele zb haben auch nie ne direkte Brücke gehabt meistens lagen immer mehrere Jahre zwischen ihnen und es war perfekt. Alles andere zerstört die Vision. Ich bringe das Beispiel mit MGS weil du ja offensichtlich ein MGS Fan bist

Link to post
Share on other sites

aus meiner sicht war es eine ganz bewusste und mMn gute entscheidung, nicht zu sehr auf die alten teile einzugehen, bis auf die grundsätzliche vergangenheit von kratos, die ja einen wichtigen part in der story spielt.

 

das spiel soll ja ein kompletter reboot der serien in jeder hinsicht sein, womit die alten teile hinter sich gelassen werden, ohne deren vorgeschichte aber zu negieren.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Das Gute ist ja gerade, dass God of War so meisterhaft ist, es aber immer noch Luft nach oben gibt für einen zweiten Teil.

Für diesen ersten GOW-Teil dieser Gen, für diesen Neuanfang, ist es ein wahnsinnig starkes Spielerlebnis geworden, es ist beinahe die perfekte Mischung aus TLoU und sowas wie Dark Souls gelungen, und die Qualität überragt fast alles. Das Gesamtbild ist grandios, klar könnte es ein episch inszenierter Kampf mehr sein, klar könnte man dieses Auflevel-System noch etwas polieren, aber diese Vision von Cory Barlog wurde extrem gut umgesetzt, es passt alles wie die Faust aufs Auge, total starke Game-Direction.

 

Ich persönlich hatte nur mein Problem mit dem Story-Telling, welches zwar schon gut ist, aber durch die ganzen Nebenaufgaben kommt man so bisschen aus dem Story-Flow raus. Die Nebenaufgaben sind aber immerhin so designt, dass sie Sinn machen innerhalb der Story, das war top gemacht.

Was jedenfalls in diesem Teil an Spektakel fehlt, holt es mit den kleinen und emotionalen Momenten zwischen Kratos und seinem Sohn wieder raus. Deshalb meckert auch keiner wegen zu wenigen Spektakel-Fights. Es gibt aber diese genial inszenierten Fights, und wenn sie dann mal kommen in God of War, dann kommen sie umso überwältigender und brachialer rüber.

 

Es gibt nunmal Spektakel, und es gibt Momente wie in TLoU, beides ist großartig, beides ist episch, es muss nicht immer nur Transformers-Level sein, das neue God of War überzeugt eben diesmal gleichermaßen mit seinen Charakteren und deren Beziehung zueinander.

Ich persönlich fand die Story an sich ganz und gar nicht langweilig.

 

Und was dieses Story-Thema betrifft mit Kratos fehlender Vorgeschichte, da gibt es eine ganz einfache Antwort drauf:

 

 

Es ist gar nicht Kratos seine Story, es ist von Anfang an die Story von Atreus! Ich dachte das wäre offensichtlich. Von daher ist diese Brücke zu GoW3 total irrelevant. Und was man über Atreus's Mutter wissen musste, wurde am Ende bestens aufgeklärt.

 

 

Edited by vangus

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to post
Share on other sites
natürlich würde ich gerne wissen was genau zwischen den 3. und 4. teil passiert ist. aber wie gesagt, das heben sich die entwickler für später auf. hat schon sein grund, warum das jetzt noch nicht richtig erklärt wurde.

 

und keiner hat behauptet, das wir uns damit abfinden. wir nehmen es so hin wie es ist. die entwickler wissen das viele es erfahren wollen.

 

Wollte auch nicht direkt dich damit meinen, mit dir diskutiere ich gerne Spider.

Das war auch natürlich nur meine Erfahrung mit dem Spiel, God of War ist ein

sehr gutes Spiel, habe auch nichts anderes behauptet.

 

Ein zweites Teil wird sicherlich kommen, genauer gesagt nach der Nordischen Trilogie kommt wohlmöglich Ägypten.

 

 

In Tyrs Schatzkammer sind Artefakte aus Sparta (was Kratos zerstört hat), einen aus dem Nordischen, und eine Sphinx.

 

Edited by BigBOSS

"I'm not a hero, never was, never will be"

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...