Jump to content
Play3.de
Deathstroke

Resident Evil - Allgemeiner Diskussionsthread

Recommended Posts

meinst du die Hunter und Sweeper? Ja die sind böse. Die solltest du aber noch von RE 3 kennen. Die Hunter kamen erstmals im ersten RE vor wo sie auch definitiv zu den härtesten gegnern zählen und weglaufen ist hier eine ganz furchtbar schlechte Idee. gegen Hunter wirkt am besten entweder die Shotgun oder noch besser der Grenade Launcher mit Acid Munition (tötet Hunter mit einem Schuß).

 

In RE 2 wurden die Hunter durch die Licker (gabs auch in RE 5) ersetzt, ehe sie dann in RE 3 zurückkehrten. Hunter können mit ihrem Sprungangriff einen Charakter sofort enthaupten was sie sehr gefährlich macht.

 

Code Veronica führte dann noch neben den Bandersnatchers (die langarmigen BOWs) die Sweeper ein, die aussehen wie rote Hunter. Als wären Hunter nicht schon böse genug können Sweeper einen Charakter auch noch vergiften mit ihren Angriffen. Auch hier ist sofortiger Angriff am besten mit Acid Granaten angesagt.

 

Nach Code Veronica gab es die Hunter lange nicht mehr. Erst RE Revelations brachte sie in größeren Mengen als je zuvor zurück.

 

 

 

Ich bin in RE 3 jetzt grade an dem wie ich finde schwersten Rätsel der ganzen RE Reihe (wo man in der Dead Factory die wasserprobe synchronisieren muss.) Boarh wie ich dieses Rätsel hasse. Richtig hammerhart. Ich habe mich entschlossen erst einen kompletten run von RE 3 zu machen um Jills Tagebuch freizuschalten und um so schnell es geht das Spiel durchzuspielen um die anderen Outfits freizuschalten. Daher überspringe ich bei diesem Run auch alle Storyszenen, lese keine dokumente etc. Hier nach mach ich dann nochmal einen zweiten Run bei dem ich mich dann der Story widme und dann nach der 1. Hälfte von RE 3 auf RE 2 wechsel und nach RE 2 dann RE 3´s zweite Hälfte spiele.

 

Ja, genau die meine ich. An RE3 erinnere ich mih zugegebenermaßen nicht mehr so gut, aber das Spiel wartet bereits auf der Vita, um nochmal gespielt zu werden. ^^

 

Die Rätsel finde ich bisher ganz angenehm von der Schwierigkeit. Da hab ich schon ganz anderes erlebt (Silen Hill 3 :tisch:).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, genau die meine ich. An RE3 erinnere ich mih zugegebenermaßen nicht mehr so gut, aber das Spiel wartet bereits auf der Vita, um nochmal gespielt zu werden. ^^

 

Die Rätsel finde ich bisher ganz angenehm von der Schwierigkeit. Da hab ich schon ganz anderes erlebt (Silen Hill 3 :tisch:).

 

Ja bei den anderen teilen geht das aber RE 3 hat einige echt krasse Dinger da mit drin und dieses Wasser-Rätsel ist bei weitem das derbste Rätsel.

 

Da muss man eine wasserprobe in so eine Maschine stecken und dann an diversen Knöpfen herumdrehen damit man die exakte Konsistenz der wasserprobe simuliert. Zumal das system bei jedem durchspielgang eine von 4 verschiedenen Lösungsmöglichkeiten verwendet und nicht immer dieselbe. An dem Rätsel habe ich früher schon mehrere Stunden gesessen.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist es nun endlich gelungen Residen Evil Code: Veronica X zu beenden. Wenn ich es in einem Wort beschreiben müsste: Episch

 

Das Spiel hat einen wirklich tollen Soundtrack, der für eine wirklich gute Atmosphäre sorgt und dabei auch noch schön klingt. Mir gefiel vor allem auch der Aufbau der Level. Oft muss man an Orte sehr viel später wieder zurück und endeckt doch immer wieder was neues bzw. es passiert wieder was neues. Die Story empfand ich als durchaus gelungen und interessant mit ein paar sehr tollen Momenten.

 

 

Mein liebster Moment war der, als Wesker mit Alexia kämpfte und dann Chris ansah und ihm die Situation überließ. :)

 

 

Das Ende möchte ich hier auch loben, da ich längere Enden mehr mag als kurze und dieses hier war ein cineatisches Erlebnis. :ok:

 

Was ich als einziges etwas schade finde, ist dass es nur einen Schwierigkeitsgrad gibt und keine Gallerie für Files und Videos.

 

@Deathstroke

 

Den Endkampf habe ich auch ohne Magnum sehr gut überstanden. Mit 40 Sprengpfeilen und einem Grantwerfer und Schrotflinte (letztere beiden habe ich nicht einmal gebraucht) war es schon fast leicht. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mir ist es nun endlich gelungen Residen Evil Code: Veronica X zu beenden. Wenn ich es in einem Wort beschreiben müsste: Episch

 

Das Spiel hat einen wirklich tollen Soundtrack, der für eine wirklich gute Atmosphäre sorgt und dabei auch noch schön klingt. Mir gefiel vor allem auch der Aufbau der Level. Oft muss man an Orte sehr viel später wieder zurück und endeckt doch immer wieder was neues bzw. es passiert wieder was neues. Die Story empfand ich als durchaus gelungen und interessant mit ein paar sehr tollen Momenten.

 

 

Mein liebster Moment war der, als Wesker mit Alexia kämpfte und dann Chris ansah und ihm die Situation überließ. :)

 

 

Das Ende möchte ich hier auch loben, da ich längere Enden mehr mag als kurze und dieses hier war ein cineatisches Erlebnis. :ok:

 

Was ich als einziges etwas schade finde, ist dass es nur einen Schwierigkeitsgrad gibt und keine Gallerie für Files und Videos.

 

@Deathstroke

 

Den Endkampf habe ich auch ohne Magnum sehr gut überstanden. Mit 40 Sprengpfeilen und einem Grantwerfer und Schrotflinte (letztere beiden habe ich nicht einmal gebraucht) war es schon fast leicht. :D

 

ja ich sagte ja für den Endboss unbedingt explosivpfeile aufheben, da reichen ungefähr 20 Stück.

 

Die Magnum finde ich persönlich nur sehr wichtig für den ersten kampf gegen Alexia (wo Wesker es Chris überlässt) da man sie so schnell wie möglich erledigen muss bevor sie einen anfassen kann und da ist die Magnum ideal. Wie hast du das ohne Magnum überstanden?


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
ja ich sagte ja für den Endboss unbedingt explosivpfeile aufheben, da reichen ungefähr 20 Stück.

 

Die Magnum finde ich persönlich nur sehr wichtig für den ersten kampf gegen Alexia (wo Wesker es Chris überlässt) da man sie so schnell wie möglich erledigen muss bevor sie einen anfassen kann und da ist die Magnum ideal. Wie hast du das ohne Magnum überstanden?

 

Bei dem ersten Kampf habe den Granatwerfer benutzt. Hat ca. 4 - 5 Schuß gebraucht. Da war ich dann etwas traurig, weil ich die Musik so toll fand. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei dem ersten Kampf habe den Granatwerfer benutzt. Hat ca. 4 - 5 Schuß gebraucht. Da war ich dann etwas traurig, weil ich die Musik so toll fand. :D

 

Was für ne Munition beim Grenade Launcher hast du benutzt?


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei dem ersten Kampf habe den Granatwerfer benutzt. Hat ca. 4 - 5 Schuß gebraucht. Da war ich dann etwas traurig, weil ich die Musik so toll fand. :D

Die heroische Musik ab einem gewissen Punkt,mit Chris in der Arktis,geeeeeeeeil :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was für ne Munition beim Grenade Launcher hast du benutzt?

 

Die normale Munition. Also die, die splittert und nur auf kurze Distanz nützlich ist.

 

Die heroische Musik ab einem gewissen Punkt,mit Chris in der Arktis,geeeeeeeeil :ok:

 

Ich hab dann dagessesen und dachte mir auch nur: "Los Chris, du kannst das." :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hab dann dagessesen und dachte mir auch nur: "Los Chris, du kannst das." :D

 

Spoiler zum Ende(!)

 

Der 10 Minuten Countdown wenn Code Veronica aktiviert wird und der finale Kampf mit Albert Wesker am Hubschrauber gehören zu meinen Highlights der Reihe! :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spoiler zum Ende(!)

 

Der 10 Minuten Countdown wenn Code Veronica aktiviert wird und der finale Kampf mit Albert Wesker am Hubschrauber gehören zu meinen Highlights der Reihe! :)

 

 

Das auf jeden Fall. Das Passwort war auch gut gewählt. Alles begann aufgrund von Veronica und endet mit endet mit Veronica. :)

 

Aber es waren sogar nur 5 Minuten. :D

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...