Jump to content
Cloud

Resident Evil 2 Remake by Capcom

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Starfish_Prime:

Wie gesagt, ich hatte mich vor dem Kauf gar nicht mit den Einzelheiten beschäftigt. Es ist ein eigentlich ein super Spiel, nur passt der Typ da überhaupt nicht rein. Aber nun ist es so und ich werde versuchen es zu beenden. Aber ziemlich sicher ist es schon jetzt, dass es keinen zweiten run geben wird.

Der Typ passt von der Lore und auch vom Gameplay da super rein. Es ist ein Survival-Horror Spiel und da macht es einfach sehr viel Sinn einen unbesiegbaren Gegner im Spiel zu haben, vor dem man einfach nur fliehen kann.

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Diggler:

Naja, mMn sollte ein Spiel auch beim ersten mal durchspielen Spass machen. Nicht jeder hat Interesse ein Spiel mehrfach zu spielen.

So sieht's aus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Black Eagle:

wenn ihr Mister X schon nervig findet, solltet ihr niemals das remake von Resident Evil 3 spielen. :D

Nemesis folgt euch auch durch türen oder springt gerne mal vor euch wenn ihr gerade am wegrennen seid... ^^

Der Typ ging mir schon bei der Demo zu RE3 auf die Nerven, deswegen hab ich es auch u.a storniert.Wieso hat man nicht die Option eingebaut mit oder ohne Mister X u. Nemesis zu spielen.Ich finde es geht mit diesen beiden Gegnern sehr viel Spielspaß verloren.

  • Like 1
  • Confused 1

42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb Zockerfreak:

Der Typ ging mir schon bei der Demo zu RE3 auf die Nerven, deswegen hab ich es auch u.a storniert.Wieso hat man nicht die Option eingebaut mit oder ohne Mister X u. Nemesis zu spielen.Ich finde es geht mit diesen beiden Gegnern sehr viel Spielspaß verloren.

also Nemesis ist bis jetzt bei mir immer nur kurz aufgetaucht und die meiste zeit ist er nicht da. nerven tut er wirklich nicht. wie gesagt, wenn er mal auftaucht, ist das geil in szene gesetzt. ohne Nemesis wäre es irgendwie langweilig.

aber jeder sieht das halt anders und ist vollkommen ok.

Edited by spider2000
  • Like 2
  • Thanks 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Diggler:

Naja, mMn sollte ein Spiel auch beim ersten mal durchspielen Spass machen. Nicht jeder hat Interesse ein Spiel mehrfach zu spielen. Klar, bei RE2R sollte es zumindest ein 2. Run mit dem anderen Charakter sein, aber ansonsten habe ich jetzt auch nicht die Motivation das noch mehrmals zu spielen. Da mache ich dann lieber mit Teil 3 weiter.

Wenn man kein Interesse hat ein Spiel mehrfach zu spielen hat man definitiv das falsche Hobby.

Zudem ist RE dafür ausgelegt es zig Mal durchzuspielen. Man kann sonst unmöglich alles freischalten. Und alles in einem Spiel freizuschalten usw. ist nunmal das Ziel.

Das ist bei den meisten games so. Ein Spiel nur einmal durchzuspielen und wegzulegen ist meiner Meinung nach völlig rausgeschmissenes Geld.

 

Edited by Banane

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 25 Minuten schrieb Zockerfreak:

Der Typ ging mir schon bei der Demo zu RE3 auf die Nerven, deswegen hab ich es auch u.a storniert.Wieso hat man nicht die Option eingebaut mit oder ohne Mister X u. Nemesis zu spielen.Ich finde es geht mit diesen beiden Gegnern sehr viel Spielspaß verloren.

Richtig Spaß macht es erst mit dem Raketenwerfer und unendlich Munition.

 

Aber anfangs soll ein RE ja gar keinen Spaß machen, da das Spielprinzip ja sonst am Thema vorbei ginge. Survival Horror heißt nicht Spaß zu haben. Man muss sich am Ende freuen wenn mans endlich geschafft hat.

Spielt mans dann öfter wird man immer besser und dann kommt langsam der Spielspaß, trotz härterem Schwierigkeitsgrad, weil man eben die starken Waffen hat. 😉

 

Gibt aber auch genug Spiele die von Anfang an auf just 4 fun ausgelegt sind. Dann muss man sich halt bei diesen bedienen.

 

Aber mal ehrlich, auf leicht macht selbst jedes RE auch gleich von Beginn an Spaß. Wer selbst auf leicht genervt ist, sollte mMn sowas erst gar nicht spielen.

 

Edited by Banane

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Banane:

Wenn man kein Interesse hat ein Spiel mehrfach zu spielen hat man definitiv das falsche Hobby.

Zudem ist RE dafür ausgelegt es zig Mal durchzuspielen. Man kann sonst unmöglich alles freischalten. Und alles in einem Spiel freizuschalten usw. ist nunmal das Ziel.

Das ist bei den meisten games so. Ein Spiel nur einmal durchzuspielen und wegzulegen ist meiner Meinung nach völlig rausgeschmissenes Geld.

 

So ein Blödsinn. Das man vielleicht für dich zutreffen, aber ich spiele z.B. Spiele nur selten mehrfach durch.

Was genau habe ich denn davon, wenn ich alles freigeschalte habe? Da gibt es mMn nur wenige Spiele, die den Grind wirklich rechtfertigen. Ich sehe das dann eher als verlorene Lebenszeit an, wenn mir das Spiel ansonsten nichts neues mehr bietet, wie z.B. ein Nier Automata.

Bei RE2R stimmt es allerdings dass es zumindest darauf ausgelegt ist 2 mal durchgespielt zu werden.

vor 12 Minuten schrieb Banane:

Richtig Spaß macht es erst mit dem Raketenwerfer und unendlich Munition.

 

Aber anfangs soll ein RE ja gar keinen Spaß machen, da das Spielprinzip ja sonst am Thema vorbei ginge. Survival Horror heißt nicht Spaß zu haben. Man muss sich am Ende freuen wenn mans endlich geschafft hat.

Spielt mans dann öfter wird man immer besser und dann kommt langsam der Spielspaß, trotz härterem Schwierigkeitsgrad, weil man eben die starken Waffen hat. 😉

 

Gibt aber auch genug Spiele die von Anfang an auf just 4 fun ausgelegt sind. Dann muss man sich halt bei diesen bedienen.

 

Aber mal ehrlich, auf leicht macht selbst jedes RE auch gleich von Beginn an Spaß. Wer selbst auf leicht genervt ist, sollte mMn sowas erst gar nicht spielen.

 

Spass ist wohl der falsche Ausdruck, sondern gute Unterhaltung und die sollten auch Horrorspiele oder auch -Filme bieten. Muss nichts mit der Emotion Spass zu tun haben.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 30 Minuten schrieb Banane:

Wenn man kein Interesse hat ein Spiel mehrfach zu spielen hat man definitiv das falsche Hobby.

Zudem ist RE dafür ausgelegt es zig Mal durchzuspielen. Man kann sonst unmöglich alles freischalten. Und alles in einem Spiel freizuschalten usw. ist nunmal das Ziel.

Das ist bei den meisten games so. Ein Spiel nur einmal durchzuspielen und wegzulegen ist meiner Meinung nach völlig rausgeschmissenes Geld.

 

das sehe ich aber ganz anders. es gibt spiele, die spiele ich nur einmal. ich habe gar keine zeit richtig mehrmals das gleiche game hintereinander zu spielen. wenn, dann irgendwann mal dann. es kommen so viele neue games dann teilweise, das man mit den ganzen games kaum hinterher kommt.

ich spiele schon games, seit es überhaupt games gibt, angefangen mit Pong damals, ich habe bestimmt nicht das falsche hobby. und wer sagt, das ich alles im spiel freischalten muss oder will. mir ist am wichtigsten die story/das game zu beenden, der rest ist halt bonus. einige games spiele ich schon mehrmals hintereinader usw. das kommt aber auf das game drauf an.

ist genauso wie mit Mortal Kombat 11, was ich geil finde, habe da auch vieles schon gemacht. werde aber nie im leben da alles zu 100% machen, schon alleine die ganze krypta ist der pure wahnsinn, da braucht man ja ewig um wirklich alles da zu öffnen usw.

wenn du natürlich alles im spiel immer machst usw., dann ist das vollkommen ok und jeder ist halt anders. aber sage nicht: Wenn man kein Interesse hat ein Spiel mehrfach zu spielen hat man definitiv das falsche Hobby. diese aussage ist einfach nur bescheuert.

Resi 2 ist eh ausgelegt es zwei mal zu spielen, da man die geschichte dann anders erlebt. da ist es wieder was anderes.

der eine will halt alles im spiel machen zu 100% und andere so wie ich, ist es wichtiger die story zu erleben und zu beenden. ich muss in Resi jetzt nicht wirklich alles zu 100% machen und freischalten. wenn ich natürlich einer bin, der immer alle Trophäen haben will (Platin), dann würde ich natürlich viele spiele mehrmals spielen. aber Trophäen sind mir noch nie wichtig gewesen und ist nur bonus für mich.

 

 

Edited by spider2000
  • Like 3

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Diggler:

So ein Blödsinn. Das man vielleicht für dich zutreffen, aber ich spiele z.B. Spiele nur selten mehrfach durch.

Was genau habe ich denn davon, wenn ich alles freigeschalte habe? Da gibt es mMn nur wenige Spiele, die den Grind wirklich rechtfertigen. Ich sehe das dann eher als verlorene Lebenszeit an, wenn mir das Spiel ansonsten nichts neues mehr bietet, wie z.B. ein Nier Automata.

Bei RE2R stimmt es allerdings dass es zumindest darauf ausgelegt ist 2 mal durchgespielt zu werden.

sehe das genau wie du.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@Diggler

Da haben wir schlichtweg völlig verschiedene Sichtweisen.

Darüber zu diskutieren bringt nix.

Für mich ist es rausgeschmissenes Geld wenn ich 60 Euro bezahle für 5 Stunden spielen und dann hab ich genau 20% vom ganzen Spiel gesehen. Für dich ist das in Ordnung. Jeder wie er meint.

Mach das mal bei einem Quantic Dream Spiel. Dann hast du ein Ende gesehen und hast aber für alle bezahlt.

 

Muss ja unterm Strich eh jeder selber wissen, aber ich will ein game immer zu 100% auskosten und alles freischalten und sehen. 😉

 

Edited by Banane

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...