Jump to content
Play3.de
Turkoop10

Outlast 2 | 2017

Recommended Posts

ALTER SCHWEDE! Das ist doch krank. Die Outlast II Demo mit drei Worten: Schöner, erschreckender und kranker als der irre Vorgänger. Lange geht die Demo ja nicht, war nach glaube 10-15 min schon durch. Aber diese Viertelstunde hatte es in sich.

 

 

Den Anfang der Demo kannte ich schon von April, als die Videos hochgeladen wurden. Dennoch bin ich kurz erschrocken, als der Rabe durch das geöffnete Fenster kam.

 

Was ich aber voll krank fand, war die Szene in dem Gang von der Schule. Alles abgesucht. Gehe zurück, weil ich dachte, ich übersehe was und auf einmal springt einen das Vieh an. Ich nur so "AAAAAAHHHH!!!".

 

 

 

 

Junge, das war ein Schock fürs Leben und es wurde nicht besser, als

 

 

dieses Mädchen da runter hing von der Decke. Kranker Scheiß.

 

 

Das Ende der Demo war auch cool.

Grafisch hat's auch einen schönen Sprung gemacht und toll ist, dass es weiterhin mit 60fps läuft. Das trägt zu der Camcorder-Stimmung bei.

 

Ich freue mich sehr auf Outlast II. Hatte es zwar weiterhin auf der Rechnung, aber jetzt ist es wieder richtig im Gedächtnis. Hoffentlich gibt's bald einen Erscheinungstermin.

 

Gefallen hat mir abschließend noch, dass man offenbar nun mehr über die Charaktere erfährt.

 

@Spider:

 

Ja, wie schon Outlast spiele ich auch Outlast II auf einer 5.1 Anlage. Diesbezüglich habe ich seit Februar dieses Jahres aber noch ein Upgrade vorgenommen, weil ich nun einen neuen Receiver habe und der holt nochmal echt einiges raus. Der Sound kam mir auch richtig gut vor in der Demo.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ALTER SCHWEDE! Das ist doch krank. Die Outlast II Demo mit drei Worten: Schöner, erschreckender und kranker als der irre Vorgänger. Lange geht die Demo ja nicht, war nach glaube 10-15 min schon durch. Aber diese Viertelstunde hatte es in sich.

 

 

Den Anfang der Demo kannte ich schon von April, als die Videos hochgeladen wurden. Dennoch bin ich kurz erschrocken, als der Rabe durch das geöffnete Fenster kam.

 

Was ich aber voll krank fand, war die Szene in dem Gang von der Schule. Alles abgesucht. Gehe zurück, weil ich dachte, ich übersehe was und auf einmal springt einen das Vieh an. Ich nur so "AAAAAAHHHH!!!".

 

 

 

 

Junge, das war ein Schock fürs Leben und es wurde nicht besser, als

 

 

dieses Mädchen da runter hing von der Decke. Kranker Scheiß.

 

 

Das Ende der Demo war auch cool.

Grafisch hat's auch einen schönen Sprung gemacht und toll ist, dass es weiterhin mit 60fps läuft. Das trägt zu der Camcorder-Stimmung bei.

 

Ich freue mich sehr auf Outlast II. Hatte es zwar weiterhin auf der Rechnung, aber jetzt ist es wieder richtig im Gedächtnis. Hoffentlich gibt's bald einen Erscheinungstermin.

 

Gefallen hat mir abschließend noch, dass man offenbar nun mehr über die Charaktere erfährt.

 

@Spider:

 

Ja, wie schon Outlast spiele ich auch Outlast II auf einer 5.1 Anlage. Diesbezüglich habe ich seit Februar dieses Jahres aber noch ein Upgrade vorgenommen, weil ich nun einen neuen Receiver habe und der holt nochmal echt einiges raus. Der Sound kam mir auch richtig gut vor in der Demo.

 

 

 

klasse bericht von dir.

das in dein spoiler, da habe ich mich auch sowas von erschrocken, damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet. und die soundanlage macht es ja noch schlimmer mit dem erschrecken, aber so klasse. so muss das sein.

 

und genug batterien hat man ja auch gefunden in der demo, wenn man natürlich alles absucht richtig.

 

ich habe länger gebraucht in der demo, denke, so 30 bis 40 minuten, habe mir zeit gelassen, mir alles in ruhe angeguckt.

 

und das ende der demo, du weißt wo ich meine, das hat mir super gefallen mit der ganzen atmosphäre.

 

jetzt weiß ich, wie sich E.T. - Der Außerirdische gefühlt haben muss am anfang vom film. einfach nur klasse, jedenfalls nach meinen geschmack.

 

am liebsten würde ich jetzt schon die vollversion spielen, ich habe so ein bock jetzt drauf.

 

und ja, in der demo war ein klasse sound.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
klasse bericht von dir.

das in dein spoiler, da habe ich mich auch sowas von erschrocken, damit habe ich nun wirklich nicht gerechnet. und die soundanlage macht es ja noch schlimmer mit dem erschrecken, aber so klasse. so muss das sein.

 

und genug batterien hat man ja auch gefunden in der demo, wenn man natürlich alles absucht richtig.

 

ich habe länger gebraucht in der demo, denke, so 30 bis 40 minuten, habe mir zeit gelassen, mir alles in ruhe angeguckt.

 

und das ende der demo, du weißt wo ich meine, das hat mir super gefallen mit der ganzen atmosphäre.

 

jetzt weiß ich, wie sich E.T. - Der Außerirdische gefühlt haben muss am anfang vom film. einfach nur klasse, jedenfalls nach meinen geschmack.

 

am liebsten würde ich jetzt schon die vollversion spielen, ich habe so ein bock jetzt drauf.

 

und ja, in der demo war ein klasse sound.

 

Eins habe ich noch vergessen

 

 

Als das Mädchen die Decke runterhing, hatte ich ungelogen am ganzen Körper Gänsehaut und hab noch so vor mich her gesagt "Oh nein, wie krank."

 

 

 

Die Atmosphäre in dem Spiel trifft genau meinen Nerv. Ich freue mich auf das Spiel.

 

In der Demo habe ich glaube 2 Batterien gefunden. Ich weiß nicht mal, ob ich sie überhaupt nochmal spielen werde. Möchte nicht, dass ich den Abschnitt dann auswendig kenne. Jetzt nochmal bis zum Release warten ist, es wohl das Beste für mich.

 

Die Szene im

Maisfeld war auch cool. Bin beim 1. Mal gestorben, aber dann blieb ich erst auf dem Hauptpfad, habe gesehen, wo es langgeht. Anschließend kurz versteckt und dann um mein Leben gerannt und dann darüber geklettert und schon war Schluss.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eins habe ich noch vergessen

 

 

Als das Mädchen die Decke runterhing, hatte ich ungelogen am ganzen Körper Gänsehaut und hab noch so vor mich her gesagt "Oh nein, wie krank."

 

 

 

Die Atmosphäre in dem Spiel trifft genau meinen Nerv. Ich freue mich auf das Spiel.

 

In der Demo habe ich glaube 2 Batterien gefunden. Ich weiß nicht mal, ob ich sie überhaupt nochmal spielen werde. Möchte nicht, dass ich den Abschnitt dann auswendig kenne. Jetzt nochmal bis zum Release warten ist, es wohl das Beste für mich.

 

Die Szene im

Maisfeld war auch cool. Bin beim 1. Mal gestorben, aber dann blieb ich erst auf dem Hauptpfad, habe gesehen, wo es langgeht. Anschließend kurz versteckt und dann um mein Leben gerannt und dann darüber geklettert und schon war Schluss.

 

 

 

das in dein ersten spoiler war klasse in szene gesetzt, so muss das sein, das man solche gefühle dann auslöst.

 

ich habe ca. 4 batterien gefunden in der demo, sind bestimmt noch mehr versteckt, eine habe ich zum schluss gefunden, im...... du weißt schon wo.

 

und ich bin auch zum schluss einmal gestorben, habe einen typen nicht gesehen, und bin den in die arme fast gelaufen, leider hat er mich gekriegt.

 

also, ich werde die demo nicht mehr spielen.

ich werde mir auch keine neuen videos mehr angucken usw.

 

ab jetzt nur noch die volle ladung überraschung.

denn die demo hat mich richtig überzeugt, sogar mehr als das, als was ich schon erwartet habe.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin gespannt aufs Endprodukt....

 

 

 

Das Maisfeld war wirklich großartig, ich habe nach einem kurzen Sprint mich in einem Fass mit Wasser versteckt.

Der Sound wird dadurch natürlich etwas dumpfer aufgrund des Wassers, dabei ich höre meine Verfolger sprechen und den Lichtkegel welcher durch das Feld streift.

Dazu bleibt einer kurz vor dem erwähnten Fass stehen und ich schaue vorsichtig heraus, der Sound wird wieder klarer und er steht mit seinem Rücken zu mir.

Am Ende bin ich durchs Maisfeld geschlichen und gefühlte Millimeter an die Verfolger vorbei.

 

Das Maisfeld war definitiv mein Favorit, weniger ist manchmal mehr.

Ich habe es aber auch darauf ankommen lassen, ich bin kein einziges mal gerannt, bis auf den Anfang

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin gespannt aufs Endprodukt....

 

 

 

Das Maisfeld war wirklich großartig, ich habe nach einem kurzen Sprint mich in einem Fass mit Wasser versteckt.

Der Sound wird dadurch natürlich etwas dumpfer aufgrund des Wassers, dabei ich höre meine Verfolger sprechen und den Lichtkegel welcher durch das Feld streift.

Dazu bleibt einer kurz vor dem erwähnten Fass stehen und ich schaue vorsichtig heraus, der Sound wird wieder klarer und er steht mit seinem Rücken zu mir.

Am Ende bin ich durchs Maisfeld geschlichen und gefühlte Millimeter an die Verfolger vorbei.

 

Das Maisfeld war definitiv mein Favorit, weniger ist manchmal mehr.

Ich habe es aber auch darauf ankommen lassen, ich bin kein einziges mal gerannt, bis auf den Anfang

 

 

 

so ähnlich, wie in dein spoiler habe ich es auch gespielt.

da war ich echt ultra vorsichtig, war auch nur in der hocke usw.

 

für mich war das einfach nur atmosphäre ala carte.

anspannung ohne ende.

 

so wie du, freue ich mich auch auf das endprodukt.

und mein gefühl sagt mir, es wird richtig klasse werden, denn die entwickler hängen sich voll rein in die entwicklung, und machen es mit leidenschaft, was man ja schon in der demo gesehen hat.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Buzz und Spider

 

Hallo erstmal ! :bana1:

Eigentlich wollte ich diesen Thread etwas meiden, aber erstmal ein Dankeschön, dass Ihr Jungs eure Erfahrungen der Demo schön brav in "Spoiler" gesetzt habt. :ok:

Das Spiel scheint ja wirklich sehr gut zu werden. Hoffentlich stimmt auch dann das Endprodukt. Hatte mit Outlast sehr viel Spaß ! :bana2:

Ein Horrorspiel wo man quasi Schutzlos und hoffnungslos ausgeliefert ist, keine Möglichkeit auf Gegenwehr, sondern einfach nur der PURE Überlebensinstinkt und die Angst im Nacken regiert, JA,JA, solche Spiele machen auch verdammt viel Spaß ! :ok:

Die Demo werde ich mir nicht runterladen, möchte so wenig wie möglich von diesem Spiel Erfahren. (Der Abstecher in diesem Thread war vielleicht schon zu viel, :gruebel::D )

 

Auf jeden Fall : Outlast 2 wird nur in einer Richtung gezockt !

1. Freundin muss außer Haus sein.

2. Schotten werden dicht gemacht.

3. Licht aus.

4. Kopfhörer auf !

5. Handy griffbereit, Kurzwahl-Taste für Medizinischen Notruf für etwaige Herzprobleme ! :zwinker:

 

Freu mich echt schon darauf ! :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

I´m watching you !

 

:prost::foto:

Share this post


Link to post
Share on other sites
@Buzz und Spider

 

Hallo erstmal ! :bana1:

Eigentlich wollte ich diesen Thread etwas meiden, aber erstmal ein Dankeschön, dass Ihr Jungs eure Erfahrungen der Demo schön brav in "Spoiler" gesetzt habt. :ok:

Das Spiel scheint ja wirklich sehr gut zu werden. Hoffentlich stimmt auch dann das Endprodukt. Hatte mit Outlast sehr viel Spaß ! :bana2:

Ein Horrorspiel wo man quasi Schutzlos und hoffnungslos ausgeliefert ist, keine Möglichkeit auf Gegenwehr, sondern einfach nur der PURE Überlebensinstinkt und die Angst im Nacken regiert, JA,JA, solche Spiele machen auch verdammt viel Spaß ! :ok:

Die Demo werde ich mir nicht runterladen, möchte so wenig wie möglich von diesem Spiel Erfahren. (Der Abstecher in diesem Thread war vielleicht schon zu viel, :gruebel::D )

 

Auf jeden Fall : Outlast 2 wird nur in einer Richtung gezockt !

1. Freundin muss außer Haus sein.

2. Schotten werden dicht gemacht.

3. Licht aus.

4. Kopfhörer auf !

5. Handy griffbereit, Kurzwahl-Taste für Medizinischen Notruf für etwaige Herzprobleme ! :zwinker:

 

Freu mich echt schon darauf ! :ok:

 

 

 

ja, die beste erfahrung macht man, wenn man in der wohnung/haus alleine ist, keine ablenkung vorhanden ist. sich nur auf das spiel fokussiert.

und wie du so schön sagst, schotten dicht, es sollte richtig dunkel sein im raum, und natürlich den sound aufdrehen.

 

ich denke mal, teil 2 wird dir bestimmt noch besser gefallen wie teil 1.

du kannst dich echt drauf freuen.

 

ich bin mal gespannt, wann das endprodukt erscheint.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

spiel soll im ersten quartal 2017 erscheinen.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Auf jeden Fall : Outlast 2 wird nur in einer Richtung gezockt !

1. Freundin muss außer Haus sein.

2. Schotten werden dicht gemacht.

3. Licht aus.

4. Kopfhörer auf !

5. Handy griffbereit, Kurzwahl-Taste für Medizinischen Notruf für etwaige Herzprobleme ! :zwinker:

 

Freu mich echt schon darauf ! :ok:

 

Die 5 Punkte sind echt gut, vor allem der Letzte! :D

 

------------------------------------------------

 

Zwei Dinge fallen mir aber ein, wo ich (leichte) Bedenken habe. Zum einen scheint es unterschiedliche Gegnerarten zu geben. Man selbst muss nun auf eine Art Ausdauer achten, weil man nicht mehr unbegrenzt lange rennen kann. Ich hoffe, dass das nicht zu einem Frustelement wird im fertigen Spiel. Ich habe gestern nicht erkennen können, wie lange ich noch pausieren muss und wie lange ich rennen kann. Da man den Spieler nun schwächer macht, würde ich zumindest eine Art "Vorteil" begrüßen. Waffen sind für mich klar ein No Go, aber zumindest das Umwerfen von Gegenständen, um Gegner zu verlangsamen, wäre nett oder ein finaler Befreiungsversuch, wenn man angegriffen wird.

 

Wie seht ihr das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...