Jump to content

PlayStation Experience 2015


Recommended Posts

  • Replies 67
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

waren ein paar nette sachen dabei.

 

meine highlights:

Nioh

R&C

Yakuza 0

fat princess adventure

FF7 gameplay

Paragon (aber mal sehen wie das erste gameplay aussieht)

alles von Double fine

ni no kuni 2

 

die ganz grosse überraschung blieb aber aus.

schade, dass es noch immer keinen termin und/oder preis zu PS VR gibt.

 

was wurde eigentlich aus Deep down? davon hat man schon ewig nichts gehört.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites

Bei Deep Down wurde kürzlich das Markenrecht verlängert schätze mit nem Release erst Ende 2016 / Mitte 2017.

 

Für mich stach nix besonders hervor ich hätte mir so sehr ein Demon Souls Remake oder DeS2 gewünscht.

 

NIOH sah nicht schlecht aus aber wird wahrscheinlich so wie Lords of the Fallen werden nicht schlecht aber auch nicht gut.

Link to post
Share on other sites

Ni-Oh und Paragon fand ich sehr interessant, da bin ich in Zukunft auf weitere Infos/Videos gespannt. Und das mit den Yakuza-Titeln finde ich sehr stark, Yakuza gehört zu meinen Favorites auf der Playstation.

 

Ace Combat mit VR könnte auch interessant für mich werden. Ich freu mich auch so allgemein auf VR, bin äußerst gespannt, wie die Spielerfahrung damit ist.

 

Allgemein fand ich die Show unterhaltsam und lohnenswert mit ein paar netten Lachern, auch wenn ich, wie bei jeder größeren Game-Show, auf TLOU 2 gehofft habe, doch das kommt dann wohl bei der kommenden E3 =).

Empire Magazin - “The Last of Us is not just the finest game that Naughty Dog has yet crafted and an easy contender for the best game of this console generation, it may also prove to be gaming’s Citizen Kane moment, a masterpiece that will be looked back upon favourable for decades.”

Link to post
Share on other sites
Fand das FF7 Gameplay leider sehr enttäuschend. Das Kampfsystem geht - und das ist lediglich meine Meinung! - mal gar nicht. Hatte gehofft, man bleibt wenigstens ansatzweise beim alten aus FF7...

 

Oder wenn man an die ganzen Berichte von damals denkt, "wieso es niemals ein Remake geben kann und wird" sind die aktuellen Momente umso herrlicher ^^.[/Quote]

 

Remakes sind halt manchmal eine etwas kritische Angelegenheit. Die können gut gehen oder eben in die Hose. ^^

 

Und Ratchet & Clank ist mal voll charmant.

Jetzt habe ich erstmals auch Interesse an der Reihe.

 

Ratchtet und Clank sind so krass unterschätzt.

 

Die Spieler sind immer komplett schlüssig, ausgearbeitet, bugfrei, super spielbar und mega lustig.

 

Freue mich auf den neuen Teil :)

 

Eine der besten Spielereihen auf der Playstation. Bin auch schon seit dem Anfang dabei und habe noch keinen Teil oder Ableger ausgelassen. :ok:

Link to post
Share on other sites
Ni-Oh und Paragon fand ich sehr interessant, da bin ich in Zukunft auf weitere Infos/Videos gespannt. Und das mit den Yakuza-Titeln finde ich sehr stark, Yakuza gehört zu meinen Favorites auf der Playstation.

 

Ace Combat mit VR könnte auch interessant für mich werden. Ich freu mich auch so allgemein auf VR, bin äußerst gespannt, wie die Spielerfahrung damit ist.

 

Allgemein fand ich die Show unterhaltsam und lohnenswert mit ein paar netten Lachern, auch wenn ich, wie bei jeder größeren Game-Show, auf TLOU 2 gehofft habe, doch das kommt dann wohl bei der kommenden E3 =).

 

TLOU 2 dauert sicher noch, die wollen erst einmal Uncharted 4 fertig machen und wenn das draußen ist, setzen die sich zusammen und überlegen wie es weitergeht, denke ich mal.

Ich fand die Konfi ein wenig enttäuschend, viel zu viele Indiegames oder was das alles war.

Ni No Kuni 2 war das einzige Highlight für mich. Final Fantasy VII war in Ordnung.

Ansonsten Kein God of War 4, keine free Games, nix.

Link to post
Share on other sites

Das Ende der Experience war wirklich viel zu plötzlich, da hätte echt noch ein Abschlusskracher kommen können. Meiner Meinung nach hätten die den Gameplay-Trailer von Final Fantasy VII als letztes zeigen sollen und nicht direkt am Anfang.

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites
Das Ende der Experience war wirklich viel zu plötzlich, da hätte echt noch ein Abschlusskracher kommen können. Meiner Meinung nach hätten die den Gameplay-Trailer von Final Fantasy VII als letztes zeigen sollen und nicht direkt am Anfang.

 

Oder Ni No Kuni ganz am Ende um den Hype Train zu starten.

Link to post
Share on other sites
Oder Ni No Kuni ganz am Ende um den Hype Train zu starten.
Oder so, das hätte man auch ruhig machen können. Meine Freundin und ich beklagen auch den zu großen Indie-Anteil der Präsentation. Wir hätten uns gerne mehr AAA-Blockbuster als Neuankündigungen gewünscht.

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...