Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb Link87:

Die Hauptteile gab es aber nur auf den handheld Konsolen 

Da die Switch bis Ende 2021 bei 105mio sein wird und irgendwann einfach mal Schluss ist muss 2023 die Switch2 her

Die Switch 2 muss eigentlich schon die ganze Zeit her. 

Bis auf botw und Odyssee sind keine Spiele wirklich gut umgesetzten Spiele. 

Sogar exklusive Spiele wie Fire Emblem three houses ruckeln oder haben matschig texturen im Kloster und die Technik ist nichts besonderes. Der Touchscreen wird nahezu bei keinem Spiel genutzt (wahrscheinlich, weil der am meisten Strom frisst, wie beim playstation Controller). 

Hyrule Warriors genauso eine ruckelei im coop mit meinem Sohn und von der Auflösung unter 900p braucht man nicht mal anfangen. Bin schon glücklich, dass Mario Odyssey 900p schafft. Ich sage auch deswegen Handheld zur switch mit Möglichkeit die Spiele auf einem großen Bildschirm zu spielen wegen der Auflösung. Keins dieser Spiele hat eine Auflösung für einen HD TV und vor allem für keinen aktuellen 4k oled TV. Diese matschigr Auflösung fällt einem einfach extrem auf, wenn man nach der series x, ps5, ps4 switcht. Der switcher 3 ist echt gut komprimiert worden aber wie der Name sagt, ist das Spiel auch so. Der Switcher switcht in der Auflösung extrem hin und her. 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Link87:

@GeaR LM3 ist ein wunderschönes Spiel 

Ich hatte mit FE3H 250 Stunden meinen Spaß gehabt und ich mag es sehr 

XCDE fand ich sehr gut und den XC2 DLC 

Es gibt schon ein paar gute Spiele aber klar die Power der Switch muss umbedingt besser werden

Ich hab alle Spiele und streite jetzt nicht den spielspaß ab, den du damit auch haben kannst. Für mich war einfach von allem zu wenig. Bei botw war die inkonsequente Synchronisation und die schlechte Story für mich entscheidend. Denn mich muss ein Spiel motivieren voranzuschreiten und das klappt nicht, wenn mir direkt der König sagt, dass Ganondorf das alles gemacht hat Und er jetzt in schloss hyrule ist und wartet niedrrgemetzelt zu werden, der wiederum null Präsenz im Spiel hat. Gameplay und die tolle physic ist echt super. 

LM3 hab ich irgendwie nicht zu Ende gespielt... Nintendo Spiele können mich irgendwie nicht am Ball halten oder mich motivieren durch die Etagen zu laufen. Am Anfang wird jemand entführt und am Ende wird der Boss umgehauen und die entführten gerettet. Xenoblade Chronicles hab ich angefangen aber das Game werde ich wahrscheinlich nie durchspielen, weil es halt ein rpg ist mit viel gefarme, viel gelesen und dann ist dieses, ich sag mal wow gameplay nicht meins. Tales of bersia hab ich wegen diesen ständigen sinnlosen Dialogen irgendwann auch erstmal pausiert. Wenn man erwachsen ist, hat man irgendwann einfach keine Zeit mehr für 120 Stunden rpgs. Pokémon schwert/Schild ist meiner Meinung ein kaputtes Spiel und das liegt an den Entwicklern und an dem Online Service von Nintendo. Dieses pokémon ercheaten hat mir den ganzen Spielspaß genommen. Wozu trainiere ich und brüte ich die pokémon, wenn irgendwelche Cheater um die Ecke kommen und jedes Pokémon mit den besten Werten, stats und dann in shiny haben. Wie oft hab ich ein legendäres shiny mit einem meisterball per wundertausch bekommen... Das sind save ercheatete pokémon und von der Zone braucht man nicht anfangen, den da ist einfach alles schlecht was schlecht gemacht werden kann.

Der online Dienst hätte nie etwas kosten dürfen wie es aktuell läuft. Es hat ja nicht mal eine chat Funktion und man muss zahlen, damit man mal ab und zu online spielen kann. Für welchen Service? Das ich ein Spiel zu release für 60€ kaufe? Kann ja schlecht mit den Leuten kommunizieren. Wirklich da hat mich Nintendo wirklich auf die Palme gebracht mit ihrem kostenpflichtigen Service. Ich mein ich zock nicht so oft auf der Xbox oder playstation online, aber ich schreibe mit Leuten oder rede mit denen an der Konsole und dann gibt es wenigstens im Jahr mal hin und wieder tolle "gratis" Spiele. Bei Nintendo kriegt man englische roms oder deutsche N64 50 Hertz roms oder doch die englischen 60 Hertz roms. Optimiert wird da nichts, sondern nur copy past und ein Aufpreis.

Mein absolutes Highlight ist Mario Odyssey. Es läuft flüssig, es spielt sich super und die Mütze ist ein tolles Feature. 

Metroid dread fehlt mir noch aber irgendwir holt mich der 5 teil der hauptreihr mit einem 2,5d look überhaupt nicht ab. Werde dem Spiel aber eine Chance geben, da ich metroid mag aber ich bin der Typ der other M mochte. 

Link to comment
Share on other sites

Also Zelda Breath of the Wild hat eine echt schöne Grafik muss ich sagen ^^"

Zumindest damals... Ich weiß gar nicht wann das Game heraus gekommen ist. 

Lag Vilt auch am Grafik Stil aber viele Stellen sahen echt stimmig aus. Die Welt dagegen gähnend leer.. 

Das war eines der größten Mankos. Viele sehen das als Pluspunkt an aber für mich hat das schon gezeigt, daß Nintendo bisschen Wert auf Hardware legen sollte wenn für den Rest keine Leistung mehr da ist. 

Spiel war trotzdem großartig 

 

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Saleen:

Also Zelda Breath of the Wild hat eine echt schöne Grafik muss ich sagen ^^"

Zumindest damals... Ich weiß gar nicht wann das Game heraus gekommen ist. 

Lag Vilt auch am Grafik Stil aber viele Stellen sahen echt stimmig aus. Die Welt dagegen gähnend leer.. 

Das war eines der größten Mankos. Viele sehen das als Pluspunkt an aber für mich hat das schon gezeigt, daß Nintendo bisschen Wert auf Hardware legen sollte wenn für den Rest keine Leistung mehr da ist. 

Spiel war trotzdem großartig 

 

Ich war überrascht, wie das erste open world Spiel von Nintendo in den Himmel gelobt wurde. Ich hab das Spiel wie jedes Assassins Creed gespielt. Erstmal die ganze Map aufgemacht und dieses geklettert hat so hart genervt... Und dann regnet es noch oh man war das nervig. Das ich die Waffen gehortet hab, weil ich ständig dachte, dass ich sie noch für einen starken Gegner brauche, ist wohl mein persönliches Problem gewesen aber wieso gehen die Waffen kaputt? Das ist doch kein Spaß Faktor. Gefüllt habe ich mindestens 60% des Spiels mit laufen, reiten, klettern (vor allem klettern) und ein wenig schwimmen verbracht. Ich brauche diese langen Wege einfach nicht. Nervt mich in assassins creed schon sehr. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@GeaR Geschmäcker sind hat unterschiedlich und für dich scheinen Nintendo Spiele nicht so zu passen was ja auch nicht schlimm ist 

 

@Saleen Zelda botw erschien 2017

Das die Welt so leer ist finden sehr viele gut da der Haupt Fokus auf das Entdecken liegt und man findet wirklich nach etlichen Stunden noch Sachen 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb GeaR:

Ich war überrascht, wie das erste open world Spiel von Nintendo in den Himmel gelobt wurde. Ich hab das Spiel wie jedes Assassins Creed gespielt. Erstmal die ganze Map aufgemacht und dieses geklettert hat so hart genervt... Und dann regnet es noch oh man war das nervig. Das ich die Waffen gehortet hab, weil ich ständig dachte, dass ich sie noch für einen starken Gegner brauche, ist wohl mein persönliches Problem gewesen aber wieso gehen die Waffen kaputt? Das ist doch kein Spaß Faktor. Gefüllt habe ich mindestens 60% des Spiels mit laufen, reiten, klettern (vor allem klettern) und ein wenig schwimmen verbracht. Ich brauche diese langen Wege einfach nicht. Nervt mich in assassins creed schon sehr. 

Ich teile einige deiner Kritikpunkte (Waffenabnützung, Regen), aber zur Fortbewegung muss man schon sagen, dass diese durch den Gleiter und das recht freie Klettern komfortabler war, als in vielen anderen OW-Spielen, Superhelden mal ausgenommen.

Würde aber allgemein sagen, wenn die offene Welten mit großen Distanzen stören, dann sind OW-Games vermutlich einfach nichts für dich.
Wobei es auch ein bisschen an dir selbst liegt, wenn du zuerst die komplette Karte aufdeckst.
Das ist nämlich eigentlich nicht im Sinne des Erfinders.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Am 10/22/2021 um 10:18 AM schrieb sonderschuhle:

Mir ist grad aufgefallen, dass Switch zuletzt nachgelassen hat, dann mit OLED überall  knallhart zurückgeschlagen hat. Ich glaube mit Switch Nachfolger wird 2022 nicht mehr.

2022 wäre echt noch zu früh weil die Verkäufe noch zu gut sind 

Ende 2023 sollte es dann aber auch so weit sein 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Link87:

2022 wäre echt noch zu früh weil die Verkäufe noch zu gut sind 

Ende 2023 sollte es dann aber auch so weit sein 

Glaube auch an 2023. Die switch hat sich gut verkauft und kann noch etwas durchhalten, auch wenn sie keine puste mehr hat. Würde aber auf März 2023 tippen und nächstes Jahr wird schon was zum Nachfolger gesagt. Man muss ja bedenken, dass die Switch im März 5 Jahre wird und Nintendo hat ja keine Konsole und Handheld Verkäufe mehr. Die letzten Konsolen kamen ja auch im ca. 6 Jahres Rhythmus raus. Glaub war sogar unter 6 Jahre aber Nintendo kann doch nicht weitere 3 Jahre die Switch supporten. Die exklusive Spiele ruckeln ja schon und das ist kein gutes Zeichen.

Edited by GeaR
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...