Jump to content

Recommended Posts

vor 50 Minuten schrieb Wassillis:

Ich versuche es jetzt mal auch am Wochenende fertig zu bringen. Finde es im letzten Drittel doch sehr quälend. Man kennt alles, zum Zeitregen kann ich förmlich die Uhr stellen und das Ausliefern motiviert mich auch nicht mehr sonderlich. Dem Game hätte eine Prise mehr Düsterheit gut getan in meinen Augen. Sehr mutiges und gutes Projekt, jedoch nicht meins. Grandiose Story und Grafik. Wirklich Referenz. Die Qualität in einem Silent Hill und ich wäre wohl aus dem schwärmen nicht mehr rausgekommen. Ich hoffe ich bringe es trotz der Langeweile die ich da jetzt verspüre noch zu Ende.😊

Das habe ich jetzt tatsächlich schon öfter gelesen. Dieses "ich brings jetzt mal irgendwie zu Ende".^^  Und hier habe ich das Gefühl, und hab mich auch mit einem Kollegen schon drüber ausgetauscht, hätte eine kürzere "Kampagne" einen besseren/stimmigeren Effekt gehabt. Die Aufgaben/Auslieferungen sind jetzt nicht soo toll geraten, als das man das über 50h machen müsste. Ich denke eine sagen wir mal 20-30h Kampagne wäre da viel stimmiger gewesen. So liest man eben doch des öfteren das es sich einfach zu sehr in die Länge zieht.

PS5 am Philips 854 - 55"

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Nachdem Andy mir am gestrigen Abend erzählte, wie angeregt hier zu "Death Stranding" geschrieben wird, dachte ich mir, dass ich auch mal hineinschaue und mal das eine oder andere Wort verliere. I

Ach wird schon eine Klasse Erfahrung. Endlich mal was völlig anderes. Das ist für mich schon jetzt ein fetter Pluspunkt. Normalerweise findet man sowas nur bei Indie Games. 

Es ist vollbracht! Nach 105 Stunden ist Kojimas Kunstwerk beendet und platiniert! Bleibt nur noch zu sagen, dass ich neben NieR: Automata und The Last Guardian nichts vergleichbares in dieser Gen

Posted Images

vor 11 Minuten schrieb Rizzard:

Das habe ich jetzt tatsächlich schon öfter gelesen. Dieses "ich brings jetzt mal irgendwie zu Ende".^^  Und hier habe ich das Gefühl, und hab mich auch mit einem Kollegen schon drüber ausgetauscht, hätte eine kürzere "Kampagne" einen besseren/stimmigeren Effekt gehabt. Die Aufgaben/Auslieferungen sind jetzt nicht soo toll geraten, als das man das über 50h machen müsste. Ich denke eine sagen wir mal 20-30h Kampagne wäre da viel stimmiger gewesen. So liest man eben doch des öfteren das es sich einfach zu sehr in die Länge zieht.

Wer nur die Hauptmissionen spielt, dürfte es in ca. 35 Stunden durch bekommen. Alles andere kann bei Interesse auch nach Abschluss der Story noch erledigt werden. 

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Rizzard:

Das habe ich jetzt tatsächlich schon öfter gelesen. Dieses "ich brings jetzt mal irgendwie zu Ende".^^  Und hier habe ich das Gefühl, und hab mich auch mit einem Kollegen schon drüber ausgetauscht, hätte eine kürzere "Kampagne" einen besseren/stimmigeren Effekt gehabt. Die Aufgaben/Auslieferungen sind jetzt nicht soo toll geraten, als das man das über 50h machen müsste. Ich denke eine sagen wir mal 20-30h Kampagne wäre da viel stimmiger gewesen. So liest man eben doch des öfteren das es sich einfach zu sehr in die Länge zieht.

gut das problem habe ich grundsätzlich mit allen games, wegen eingeschränkter zeit.
bin immer froh, wenn games nicht zu lange sind.
viele andere sehen aber bei reinen single player games, die nicht sehr lange gehen, keinen echten gegenwert und kaufen die games dann nicht oder erst später, wenn sie ganz günstig zu haben sind.
das ist auch der grund, warum so viele spiele mit sinnlosen fetch quests gestreckt werden oder sogar ein nicht passender MP eingequetscht wird.
die noch neuere variante davon sind ja die service games, die dann laufen neue inhalte anbieten.
da ist also auch der markt dafür verantwortlich, dass spiele oft länger ausfallen, als eigentlich nötig wäre.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Diggler:

gut das problem habe ich grundsätzlich mit allen games, wegen eingeschränkter zeit.
bin immer froh, wenn games nicht zu lange sind.
viele andere sehen aber bei reinen single player games, die nicht sehr lange gehen, keinen echten gegenwert und kaufen die games dann nicht oder erst später, wenn sie ganz günstig zu haben sind.
das ist auch der grund, warum so viele spiele mit sinnlosen fetch quests gestreckt werden oder sogar ein nicht passender MP eingequetscht wird.
die noch neuere variante davon sind ja die service games, die dann laufen neue inhalte anbieten.
da ist also auch der markt dafür verantwortlich, dass spiele oft länger ausfallen, als eigentlich nötig wäre.

Das kenne ich sehr gut.

Es gibt aber manchmal Ausnahmen; Bloodstained: Ritual of the Night war z.B. so. Das hätte für mich ewig gehen können und ich hätte kein Anderes Spiel mehr gebraucht, weil mir das Erkunden da so viel spass machte.

Gut, irgendwann würde sich das sicher auch abnutzen, aber nach 20h hatte ich da lange nicht genug.  Ich weiss nicht mal genau warum

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb AlgeraZF:

Wer nur die Hauptmissionen spielt, dürfte es in ca. 35 Stunden durch bekommen. Alles andere kann bei Interesse auch nach Abschluss der Story noch erledigt werden. 

nö, nicht bei mir, ich mache ja nur hauptmissionen und bin erst in Episode 8 und habe ja schon 35-36 stunden auf der uhr.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb spider2000:

nö, nicht bei mir, ich mache ja nur hauptmissionen und bin erst in Episode 8 und habe ja schon 35-36 stunden auf der uhr.

Gibt aber Tester die es in unter 40 Stunden geschafft haben. Möglich ist es definitiv. 😉 

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites

Habe mir jetzt doch das Spiel gestern Abend gekauft und bisher bereue ich es auch nicht, im Gegenteil, die Atmosphäre ist einfach der Wahnsinn....

aber man wird am Anfang schon erschlagen und der Einstieg fällt nicht ganz so einfach. Zb finde ich unterwegs Kisten mit Metallen, nur was mache ich damit? Soll ich diese im Spind einlagern, bis ich etwas herstellen möchte ? Oder gleich Recycling ? Oder kann man das Metal und andere Rohstoffe auch verteilen? 
der erste Kontakt mit den mules war noch nervenaufreibend, ich bin geflüchtet und musste den elektrischen Speeren ausweichen, aber mittlerweile klopfe ich alle mit der Viereck Taste um, ohne Probleme damit zu haben und kann das ganze Lager ausräumen.

auf welchen Schwierigkeitsgrad spielt ihr den ? 


 

 
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb AlgeraZF:

Gibt aber Tester die es in unter 40 Stunden geschafft haben. Möglich ist es definitiv. 😉 

ja, aber wie haben die es geschafft. die hatten bestimmt immer ein fahrzeug zu verfügung, haben die videosequenzen übersprungen usw. auf 40 stunden würde ich nie im leben kommen, nicht beim ersten mal spielen ohne etwas zu kennen.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb spider2000:

ja, aber wie haben die es geschafft. die hatten bestimmt immer ein fahrzeug zu verfügung, haben die videosequenzen übersprungen usw. auf 40 stunden würde ich nie im leben kommen, nicht beim ersten mal spielen ohne etwas zu kennen.

Du brauchst ja auch 2 Stunden und 20 Minuten für eine Hauptmission. :D 

  • Haha 1

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb AlgeraZF:

Du brauchst ja auch 2 Stunden und 20 Minuten für eine Hauptmission. :D 

hehe, das war eine absolute ausnahme mit dieser einen mission. aber mal im ernst, 40 stunden ist doch nicht beim ersten mal zu schaffen. kann ich mir echt nicht vorstellen.

dann muss man auch bedenken, wo die alle getestet haben, haben ja kaum welche gespielt auf der welt, und so gibt es auch nicht wirklich hilfe von anderen, die da schön brücken usw. hinbauen.

Edited by spider2000
  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...