Jump to content

Eure Top 3 Spiele mit der besten Story. \(^.^)/


AlgeraZF
 Share

Recommended Posts

also beste Story ist schwer zu sagen, aber ich sag mal die Spiele die mich am meisten im Bann hatten und am spannendsten waren

 

3. The Last of Us

2. Mass Effect (komplette Trilogie, davon aber ME 2 das Highlight)

1. BioShock (der 1. und 3. Teil haben mich beide einfach nur umgehauen....)

 

Speziell erwähnenswert:

 

Star Wars the Force unleashed, Castlevania Lord of Shadow 1, The Darkness, Borderlands und Uncharted-Reihe

Edited by TiM3_4_P4iN

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

1. SOMA - Super tiefgründig. Bestes Ende das ich je in einem Spiel erlebte.

 

2. Life is strange - Sehr sympatisch erzählt. Tolle Atmosphäre. Unvergesslich

 

3. Final Fantasy 9 - Okay, es ist weniger die Story, als viel mehr die Erzählweise und die liebevollen Charaktere. 2mal durchgespielt (mit ca. 10 Jahren Pause dazwischen) Ein Spiel mit wahnsinns Charme.

 

 

Bioshock hätte es vom Storymaterial eigentlich auf Platz 1 geschafft.

Da es aber kein Spiel ist, das wirklich auf Storytelling im klassischen Sinn setzt nehme ich es hier raus.

 

Gäbe es einen 4ten Platz ginge er an Heavy Rain.

 

Monkey Island 3 will ich auch noch erwähnen. Ich hab mich gekugelt bei dem Spiel :D

 

Edit: Ach ja: TWD Season 1 sollte auch nicht unerwähnt bleiben ;)

Edited by President Evil
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

1. Final Fantasy, eigentlich fast alle Teile, wahrscheinlich 10 am meisten

2. Horizon Zero Dawn, hat mich einfach mega fasziniert

3. Golden Sun, für mich eins der besten RPGs aller Zeiten, wohl das beste GBA Spiel

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

1. Problem ist, dass jedes Kack-Spiel eine brilliante Story haben kann. Was zählt ist, WIE eine Story erzählt wird, gerade in diesem Medium, wo immer der Moment wichtig ist auf Grund der Interaktivität.

 

2. Eine gute Story muss nicht zwangsläufig komplex und verstrickt sein mit Twists ala Bioshock. Man hat zwei Möglichkeiten als Autor:

Entweder man schreibt eine tiefe Story mit simplen Charakteren, oder man schreibt eine simple Story mit tiefen Charakteren. Ich persönlich bevorzuge eindeutig Letzteres, aber das kann jeder sehen wie er will. Der Autor muss sich quasi auf eine Sache fokussieren, sonst leidet die andere darunter. Diese Misere gibt es oft in Spielen und Filmen zu beobachten und das führt dann meist zu Kritik.

 

Aber wie auch immer, ich gehe mit Edith Finch, The Last of Us und Bioshock Infinite, ohne Reihenfolge, könnte aber auch andere nennen, vor allem viele narrative Indies der letzten Jahre, denn es geht ja auch irgendwo darum, wie "wertvoll" eine Story ist. Alles nicht so einfach...

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Uff, schwierig. Also innerhalb der aktuellen Konsolengeneration würde ich sagen (ohne konkrete Reihenfolge)

 

Bioshock (Ja, alt. Habs aber jetzt erst gespielt und davor den Roman gelesen. Macht es noch 10x besser)

The Witcher 3

Horizon Zero Dawn (Gerade gespielt, fand die Geschichte erstaunlich gut)

 

Habe keine wirklichen Story-driven-Games wie Life is Strange gespielt, da mir da einfach ne Portion Gameplay fehlt und die Stories einfach nicht die Qualität erreicht haben bislang, dass sie mit anderen Medien (Filme, Bücher, Serien) mithalten könnten.

Link to comment
Share on other sites

und die Stories einfach nicht die Qualität erreicht haben bislang, dass sie mit anderen Medien (Filme, Bücher, Serien) mithalten könnten.

 

Das ist falsch. Viele Stories und Charaktere sind längst auf Filmniveau. Also gerade TLoU zerstört deinen Satz komplett. Oder Walking Dead z.B., da ist vielleicht die Grafik noch nicht ausgereift, aber inhaltlich ist es dasselbe Niveau wie die Serie, und interaktive Erlebnisse bieten im Gegensatz zu den anderen Medien viel mehr Immersion. Jedes Medium hat seine eigene Sprache, um Geschichten zu erzählen, jedes hat seine eigenen Vorteile. Es gibt kein Medium, welches besser geeignet ist als ein anderes, um Stories zu erzählen.

 

Life is Strange hat wunderbare Momente, wie man sie auch in vielen Coming-of-Age Indie-Filmen erlebt. Oder man schaue sich Firewatch an, die Charaktere und Dialoge sind in üblichen Filmen nicht stärker. The Town of Light erzählt eine schonungslose wahre Geschichte von einer Patientin einer Irrenanstalt, sehr dramatisch. Actionsequenzen wie in Uncharted 4 lassen selbst Hollywood-Regisseure erstaunen, die Sequenzen sind teilweise spektakulärer als es in Filmen möglich ist.

Davon abgesehen versuchen Entwickler ja gar nicht, Filme zu kopieren, sie wollen eben Geschichten interaktiv erzählen und da gelten andere Regeln.

An sich aber, von der Qualität der Stories und der Charaktere her, sind wir längst auf dem Niveau von anderen Medien, natürlich findet man dieses Niveau meist nur in anspruchsvolleren interaktiven Erlebnissen, die aufs Erzählen von Stories ausgelegt sind. Vielleicht also solltest du erstmal "Story-driven Games" spielen, um darüber zu urteilen.

Und wenn es einen ums Story-Telling geht, da heißt es dann sowieso Äpfel mit Birnen vergleichen.

PSN-ID: vangus1                Twitter: @realvangus                Meine Film-Top100!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Spiele zur Zeit gerade Dead Space Remake und da geht mir schon echt die Düse, kaum auszumalen wie das in VR wäre. Resident Evil Village wird bestimmt auch richtig krass, bin mir nur nicht sicher ob da mein Herz wirklich mitspielt?! 😅 Hab mal kurz die Demo von Resi 7 VR angespielt und alleine die war schon zu heftig für meinen Geschmack! 😰
    • Zwei Studios denen ich wirklich nachtrauere sind Ready at Dawn sowie Ninja Theory, beides richtig klasse Entwickler! Hoffe wir werden in Zukunft noch viel gutes von den beiden zu sehen kriegen! The Order 1886 hatte durchaus seine schwächen, aber auch ungemein viel Potenzial was Charaktere und Worldbuilding betrifft! Demeo kenne ich leider zu wenig, glaube ich ein Kartenspiel oder der gleichen wenn ich mich nicht irre?! Auf jeden Fall grossartig welche Vielfalt einem bereits zum Launch der PSVR2 geboten wird! Ich persönlich upgrade als erstes gleich Tetris Effect VR für nen 10er. Hab richtig Bock das Ganze nochmals in besserer Auflösung zu erleben! 😌🎼
    • Hab noch nicht mal die erste Tantra getroffen... * Forspoken * ist einmalig, für mich!
    • Nein kenne ich nicht ,ich bin aber auch seid kurzem erst VR Infiziert. Ready at Dawn, Insomniac Games da hat Sony wohl ein bisschen geschlafen. The Order hatte schwächen aber insgesamt ein tolles Erlebnis, eine IP die eine Fortsetzung verdient hätte. Mir gefällt Demeo sehr gut in VR
    • Schlaf gut und träum von Hail Mary‘s und One Hand Catches!  Das klang jetzt irgendwie zweideutig!? 😅    Egal… auf ein geiles Footballgame! 😊🏈👍  
×
×
  • Create New...