Jump to content

Mortal Kombat XI


Eliminator1987
 Share

Recommended Posts

Habe es gestern erhalten. Da jedoch gestern keine Zeit mehr blieb, konnte ich erst heute Vormittag ne Dreiviertelstunde zocken.

 

Minigames gibt es keine (habe nicht mal "Test your Might" gesehen). Du hast die Story, lebende Türme (gibt anfangs vier Tutorial Stages), klassische Türme, Krypta und dann noch so Sachen wie Tutorial, 1vs1-Kämpfe gegen CPU bzw. gegen Mensch und Online-Modus.

 

Ich habe, weil ich ein Anfänger in der Reihe bin, mir mal das Tutorial gegeben. Finde ich sehr gut gemacht und auch besser als bei Mortal Kombat X. Zum Einen, weil man sich für jeden Move etc. noch ein "Demovideo" ansehen kann (wird dann sofort abgespielt, wenn man das Touchpad drückt) und zum anderen, weil man die Controller-Tasten gleichzeitig sieht. So gelingt selbst mir als Noob mal eine coole Kombination. Muss ich sie mir nur noch merken können :D

 

Die Krypta ist dieses Mal mit 3rd-Person-Perspektive. Unsicher bin ich mir, ob der nicht sogar meinen Spielstand von MK X ausgelesen hat. Ich hatte gleich nicht gerade wenig Gold und unten links stand bei "Zeit in Krypta" nicht "0:00", sondern eine deutlich höhere Zahl.

 

Ansonsten spielt es sich gewohnt top und sieht brutal geil aus. Finde, da ist grafisch viel passiert. Liegt vielleicht auch daran, weil man jetzt die PS4 Pro unterstützt. Jedenfalls schaut es fantastisch aus.

 

Shao Khan kann man auch schon nutzen, der Code wird bereits erkannt.

 

Ich berichte später weiter!

Link to comment
Share on other sites

Habe es gestern erhalten. Da jedoch gestern keine Zeit mehr blieb, konnte ich erst heute Vormittag ne Dreiviertelstunde zocken.

 

Minigames gibt es keine (habe nicht mal "Test your Might" gesehen). Du hast die Story, lebende Türme (gibt anfangs vier Tutorial Stages), klassische Türme, Krypta und dann noch so Sachen wie Tutorial, 1vs1-Kämpfe gegen CPU bzw. gegen Mensch und Online-Modus.

 

Ich habe, weil ich ein Anfänger in der Reihe bin, mir mal das Tutorial gegeben. Finde ich sehr gut gemacht und auch besser als bei Mortal Kombat X. Zum Einen, weil man sich für jeden Move etc. noch ein "Demovideo" ansehen kann (wird dann sofort abgespielt, wenn man das Touchpad drückt) und zum anderen, weil man die Controller-Tasten gleichzeitig sieht. So gelingt selbst mir als Noob mal eine coole Kombination. Muss ich sie mir nur noch merken können :D

 

Die Krypta ist dieses Mal mit 3rd-Person-Perspektive. Unsicher bin ich mir, ob der nicht sogar meinen Spielstand von MK X ausgelesen hat. Ich hatte gleich nicht gerade wenig Gold und unten links stand bei "Zeit in Krypta" nicht "0:00", sondern eine deutlich höhere Zahl.

 

Ansonsten spielt es sich gewohnt top und sieht brutal geil aus. Finde, da ist grafisch viel passiert. Liegt vielleicht auch daran, weil man jetzt die PS4 Pro unterstützt. Jedenfalls schaut es fantastisch aus.

 

Shao Khan kann man auch schon nutzen, der Code wird bereits erkannt.

 

Ich berichte später weiter!

 

Hört sich gut an, aber ohne mini games, wrf:facepalm:

Naja, ja kein Grund das Spiel zu meiden denk ich. Ja erzähl mal wenn du bisschen mehr gespielt hast

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Habe es gestern erhalten. Da jedoch gestern keine Zeit mehr blieb, konnte ich erst heute Vormittag ne Dreiviertelstunde zocken.

 

Minigames gibt es keine (habe nicht mal "Test your Might" gesehen). Du hast die Story, lebende Türme (gibt anfangs vier Tutorial Stages), klassische Türme, Krypta und dann noch so Sachen wie Tutorial, 1vs1-Kämpfe gegen CPU bzw. gegen Mensch und Online-Modus.

 

Ich habe, weil ich ein Anfänger in der Reihe bin, mir mal das Tutorial gegeben. Finde ich sehr gut gemacht und auch besser als bei Mortal Kombat X. Zum Einen, weil man sich für jeden Move etc. noch ein "Demovideo" ansehen kann (wird dann sofort abgespielt, wenn man das Touchpad drückt) und zum anderen, weil man die Controller-Tasten gleichzeitig sieht. So gelingt selbst mir als Noob mal eine coole Kombination. Muss ich sie mir nur noch merken können :D

 

Die Krypta ist dieses Mal mit 3rd-Person-Perspektive. Unsicher bin ich mir, ob der nicht sogar meinen Spielstand von MK X ausgelesen hat. Ich hatte gleich nicht gerade wenig Gold und unten links stand bei "Zeit in Krypta" nicht "0:00", sondern eine deutlich höhere Zahl.

 

Ansonsten spielt es sich gewohnt top und sieht brutal geil aus. Finde, da ist grafisch viel passiert. Liegt vielleicht auch daran, weil man jetzt die PS4 Pro unterstützt. Jedenfalls schaut es fantastisch aus.

 

Shao Khan kann man auch schon nutzen, der Code wird bereits erkannt.

 

Ich berichte später weiter!

 

Ist das ein Code den jeder bekommt oder nur Vorbesteller?

Link to comment
Share on other sites

Hört sich gut an, aber ohne mini games, wrf:facepalm:

Naja, ja kein Grund das Spiel zu meiden denk ich. Ja erzähl mal wenn du bisschen mehr gespielt hast

 

Werde ich. :ok:

 

Ist das ein Code den jeder bekommt oder nur Vorbesteller?

 

Käufer der Premium-Edition (enthält auch noch Ingame-Boni und den Kombat-Pass) und Vorbesteller der normalen Version. Einzeln habe ich Shao Khan noch nicht käuflich erwerbbar gesehen.

Link to comment
Share on other sites

Nochmal zu Shao Kahn:

Ich hab mir die ganz normale Version im Laden gekauft und da war er auch dabei; bzw. ein Code für diesen.

 

 

Und diesmal gibt es wirklich UNFASSBAR viele Sachen zum Freispielen. Wird aber sicherlich in richtig heftiges Gegrinde ausarten.

Einige Truhen kann man in der Kryptas z.B. mit Herzen öffnen. Man gekommt pro Fatality 1-2 Herzen. Solch eine Truhe kostet gut 250 Herzen, wovon es halt auch mehrere gibt. Kann man sich ja ausrechnen, wie lange man da spielen muss. Sicher gibt es auch mehr Herzen als Belohnung, wenn man bei den Türmen eine bestimmte Punktzahl schafft, aber das ist alles echt nicht ohne.

 

 

Und ansonsten gibt es in der Krypta auch hier und da mal ein (Logik)Rätsel zu lösen, was zu weiteren Truhen führt.

 

 

 

Also man hat schon eine ganze Menge zu tun. Das Spiel ist wirklich rappelvoll mit Content. DAs würde viel zu lange dauern, das hier allkes aufzuzählen.

Link to comment
Share on other sites

Nochmal zu Shao Kahn:

Ich hab mir die ganz normale Version im Laden gekauft und da war er auch dabei; bzw. ein Code für diesen.

 

 

Und diesmal gibt es wirklich UNFASSBAR viele Sachen zum Freispielen. Wird aber sicherlich in richtig heftiges Gegrinde ausarten.

Einige Truhen kann man in der Kryptas z.B. mit Herzen öffnen. Man gekommt pro Fatality 1-2 Herzen. Solch eine Truhe kostet gut 250 Herzen, wovon es halt auch mehrere gibt. Kann man sich ja ausrechnen, wie lange man da spielen muss. Sicher gibt es auch mehr Herzen als Belohnung, wenn man bei den Türmen eine bestimmte Punktzahl schafft, aber das ist alles echt nicht ohne.

 

 

Und ansonsten gibt es in der Krypta auch hier und da mal ein (Logik)Rätsel zu lösen, was zu weiteren Truhen führt.

 

 

 

Also man hat schon eine ganze Menge zu tun. Das Spiel ist wirklich rappelvoll mit Content. DAs würde viel zu lange dauern, das hier allkes aufzuzählen.

 

Meinst du mit Content, Zeit, die investiert werden muss um Sachen freizuspielen oder wirklich Content!? Für mich hört sich das nach richtigen gegrinde an. Content, ist für mich kein gegrinde, sondern Inhalt der zur Verfügung steht ohne gegrinde. Bis jetz ist für mich (nach allem was ich gehört und gelesen habe) nur mittelmäßiger Content. Nicht falsch verstehen, aber es fehlt einiges, was ich erwartet hätte zu release!

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Naja, es hat einen Storymodus, drölfzig verschiedene Türme (womit man schon eine gute Zeit beschäftigt sein sollte) und Multiplayer. Klingt im Grunde nicht viel, aber Türme kommen ja auch täglich immer wieder neue dazu (oder werden halt ausgetauscht), bei denen es immer andere Belohnungen gibt. Dann noch tägliche Aufgaben. Und eine Liga erscheint demnächst auch noch.

 

 

Aber Gegrinde wird es später dennoch werden, wenn man nicht noch Geld investieren will (was jetzt jedoch noch nicht möglich ist).

Link to comment
Share on other sites

Nochmal zu Shao Kahn:

Ich hab mir die ganz normale Version im Laden gekauft und da war er auch dabei; bzw. ein Code für diesen.

 

 

Und diesmal gibt es wirklich UNFASSBAR viele Sachen zum Freispielen. Wird aber sicherlich in richtig heftiges Gegrinde ausarten.

Einige Truhen kann man in der Kryptas z.B. mit Herzen öffnen. Man gekommt pro Fatality 1-2 Herzen. Solch eine Truhe kostet gut 250 Herzen, wovon es halt auch mehrere gibt. Kann man sich ja ausrechnen, wie lange man da spielen muss. Sicher gibt es auch mehr Herzen als Belohnung, wenn man bei den Türmen eine bestimmte Punktzahl schafft, aber das ist alles echt nicht ohne.

 

 

Und ansonsten gibt es in der Krypta auch hier und da mal ein (Logik)Rätsel zu lösen, was zu weiteren Truhen führt.

 

 

 

Also man hat schon eine ganze Menge zu tun. Das Spiel ist wirklich rappelvoll mit Content. DAs würde viel zu lange dauern, das hier allkes aufzuzählen.

 

Na das hört sich doch gut an, solche Sachen haben mir zuletzt immer gefehlt in mk9 und mkx hatte man nach 1-2 Tagen irgendwie schon alles geöffnet und das ist auch bisschen langweilig.

 

Hoffe es gibt die Herzen auch für Brutalitys.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Made by RedQueen

Link to comment
Share on other sites

Nochmal zu Shao Kahn:

Ich hab mir die ganz normale Version im Laden gekauft und da war er auch dabei; bzw. ein Code für diesen.

 

Da verstehe ich manche Entwickler nicht warum man sowas nicht direkt im Spiel einfügt.

Jetzt drucken die sowas noch auf der Verpackung drauf um die Leute mit Vorbestell Boni anzulocken obwohl jeder der auch nicht vorbestellt hat, ihn

auch bekommt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Da kann man vielleicht mal Konami als Beispiel nennen.  Nachdem Konami den neuen Chef bekommen hat, wurde alles mögliche getan für Smartphones zu entwickeln und diese Automaten. Daher auch der Streit mit Kojima und die Trennung danach, weil der CEO solche kreativen Spiele nicht wollte, sondern das geringste Risiko und den größtmöglichen Gewinn. Ein MG5 kostet halt extrem viel Geld und beinhaltet ein großes Risiko und mit Smartphone spielen hat man dieses Risiko nicht und man kann da super Microtransaktionen nutzen.  Hideki Hayakawa hat Konami zu dem gemacht was es heute ist und es zeigt, dass es klappt. Der Gewinn steigt ständig. Nintendo mit Shuntarō Furukawa das selbe. Seit dem gibt es Nintendo Smartphonespiele mit Microtransaktionen und es wird sich weiter entwickeln und das will ich tatsächlich nicht so gerne wissen in welche Richtung es geht. 
    • @KillzonePro  @basslerNNP   NOPE - Jordan Peeles Filmrätsel (fast) entschlüsselt    
    • Er wurde nicht gebannt nur vom Rewards Programm ausgeschlossen, was schon ein gewaltiger Unterschied ist.   In der App sollte man vielleicht die Suche auf 5sec. Statt 1sec. einstellen, das sollte vermutlich ausreichen.
    • Nein, aber meine Schwiegermutter. Gute Sache!
×
×
  • Create New...