Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

F1 2020 [10. Juli 2020]


Buzz1991
 Share

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Buzz1991:

Sehr schön! Berichte gerne weiter. Zockst du mit Controller oder Lenkrad? Hast du mit MyTeam angefangen oder fährst du klassisch eine Karriere? 

Controller, und gestern mit MyTeam begonnen. Macht echt Laune :ok:

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb AlgeraZF:

Die sind doch eh nur dieses Wochenende Schwarz?! 

Ich hoffe das ganze Jahr. Die Autos sehen richtig gut aus.

Hier mal meine ersten Eindrücke zum Spiel. 

Das Fahrverhalten in langsamen Kurven scheint sehr ähnlich zu sein wie in F1 2019. Die Autos haben dafür meiner Meinung nach deutlich mehr Downforce. In Australien in dieser extrem schnellen links/rechts Kombination im im zweiten Sektor oder auch in den beiden Schnellen Rechtskurven im dritten Sektor kleben die Autos deutlich mehr auf dem Asphalt. Das gleiche gilt für die erste schnelle Schikane.

Ich habe jetzt das erste Rennwochenende in "mein Team" und das erste Rennwochenende in "meine Karriere" (Renault) hinter mir. "Mein Team" ist schön aufgezogen (nehmt auf keinen Fall den Mercedes oder Ferrari Motor zum Start, viel zu teuer). Das Auto hätte ich mir zum Start vielleicht sogar noch ein wenig schwächer gewünscht. (Dein Team ist zum Start besser als Williams und Haas. Wenn das erste Upgrade funktioniert überholst du vor dem ersten Rennen auch gleich noch Sauber). Leider hast du viel zu wenig Auswahl bei den Fahrzeug- Helm- und Ausrüstungsdesignes. (Leider auch wieder nichts lizenziertes). Das Fahrzeug sieht leider zu sehr nach Spielzeug als nach echtem F1 aus.Von daher werde ich wohl langfristig eher "meine Karriere" spielen.

Bei "meine Karriere" kannst du zum Start wählen, ob du direkt in der F1 anfangen willst, oder doch lieber in der F2 (2019). Falls du mit der F2 starten möchtest, kannst du wählen ob du 3 Rennen, 6 Rennen oder doch eine ganze Saison fahren möchtest.

Die "Fahrerstärke" hat einen grossen Einfluss. Bei meinem eigenen Team habe ich einen F2 Fahrer mit einer Gesamtstärke von 60 als Teamkollegen. Den habe ich im ersten Quali um über eine Sekunde geschlagen. In der Karriere habe ich Daniel Ricciardo mit einer Stärke von 87 als Teamkollegen. Er war in der Quali 0.2 Sekunden schneller als ich. (gleicher Schwierigkeitsgrad).

Ich fahre mit dem Controller, da das Spiel bis jetzt die silbernen Dreh- und Druckknöpfe des T-GT bis jetzt immer noch nicht unterstützt. So fehlen mir schlicht und einfach (gut erreichbare) Knöpfe um alles bedienen zu können.

  • Thanks 1

Top Games 2015

 

Witcher 3

Bloodborne

Life is Strange

Cities Skylines

Fallout 4

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...