Jump to content

God of War: Ragnarök


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb X-Station:

Also bisher hab ich kein Review gesehen, dass zu viel "Rumeiern" bemängelt hätte. 

Es ist einfach sau viel Storycontent und es gibt sehr viele Gebiete und Gegnertypen. Ursprünglich war es doch als Trilogie geplant und jetzt hat man quasi 2 Games in eines gepackt. 

Wolf ist aber auch ein Typ der gerne aneckt 😁 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb X-Station:

Also bisher hab ich kein Review gesehen, dass zu viel "Rumeiern" bemängelt hätte. 

Es ist einfach sau viel Storycontent und es gibt sehr viele Gebiete und Gegnertypen. Ursprünglich war es doch als Trilogie geplant und jetzt hat man quasi 2 Games in eines gepackt. 

Ach, du kannst es den Leuten sowieso nie recht machen. Wenn das Game im Gegenzug nur 8-10 Std. lang wäre, wär das Geschrei genauso groß und zig Leute würden sagen, dass man für ein so kurzes Game keinen Vollpreis zahlen möchte und einige würden wieder mit ihrem DLC Gelaber ankommmen. Wie schon im 2018er Titel sind sämtliche Nebenaufgaben optional und du kannst komplett ohne diese das Spiel beenden ohne groß unterlevelt zu sein und nur straight der Story folgen und dann hat man das Game in ca. 18-20 Stunden durch, was meiner Meinung nach ne ideale Länge ist.

Und wer halt noch mehr sehen und alle 9 Welten bis in den letzten Winkel erkunden und alle Geheimnisse aufdecken möchte hat dann halt 40-50 Stunden für das Game. WO ist das Problem? Ich hab auch nicht des gesamten Side Contetn vom 2018er Game erledigt.

In zig Reviews wird der Großteil des Sidecontent in GOWR in den höchsten Tönen gelobt und sogar teilweise mit der Qualität von The Witcher 3 verglichen. Alles steht und fällt sowieso mit dem Gameplayloop. Wenn die Kämpfe und Rätsel Spaß machen und die Welt interessant gestaltet ist und ich während dieser Sidemissions noch on top neue Storybeats oben drauf erlebe, ja dann habe ich auch mehr Bock diese Nebenaufgaben zu machen. Das ist das große Problem von AC Valhalla. Das Kampfsystem ist einfach nur schlecht und ich hatte da nach 30-40 Stunden schon keinen Bock mehr so oberflächlich dämlich war das und das gleiche gilt für die meisten "World Events".

 

Edited by Hiei
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Olli90:

Wolf ist aber auch ein Typ der gerne aneckt 😁 

Ok, dachte ich mir schon. :D

 

vor 5 Minuten schrieb Hiei:

Du kannst es den Leuten sowieso nie recht machen. Wenn das Game im Gegenzug nur 8-10 STd. lang wäre, wär das Geschrei genauso groß und zig Leute würden sagen, dass man für ein so kurzes Game keinen Vollpreis zahlen möchte und einige würden wieder mit ihrem DLC Gelaber ankommmen. Wie schon im 2018er Titel sind sämtliche Nebenaufgaben optional und du kannst komplett ohne diese das Spiel beenden ohne groß unterlevelt zu sein und nur straight der Story folgen und dann hat man das Game in ca. 18-20 Stunden durch, was meiner Meinung nach ne ideale Länge ist.

Und wer halt noch mehr sehen und alle 9 Welten bis in den letzten Winkel erkunden und alle Geheimnisse aufdecken möchte hat dann halt 40-50 Stunden für das Game. WO ist das Problem? In zig Reviews wird der Großteil des Sidecontent übrigens in den höchsten Tönen gelobt und sogar teilweise mit der Qualität von The Witcher 3 verglichen. Alles steht und fällt sowieso mit dem Gameplayloop. Wenn die Kämpfe und Rätsel Spaß machen und die Welt interessant gestaltet und ich während dieser Sidemissions noch neue Storybeats oben drauf erlebe, ja dann habe ich auch mehr Bock diese Nebenaufgaben zu machen. Das ist das große Problem von AC Valhalla. Das Kampfsystem ist einfach nur schlecht und ich hatte da nach 30-40 Stunden schon keinen Bock mehr so oberflächlich dämlich war das und das gleiche gilt für die meisten "World Events".

 

Amen. Volle Zustimmung. Auch das was Valhalla angeht. 

 

Bin tatsächlich auf die Nebenmissionen sehr gespannt, die waren im Vorgänger schon ziemlich gut und wenn sie jetzt sogar mit denen von Witcher 3 verglichen werden, macht das umso neugieriger. 

Link to comment
Share on other sites

Ein bisschen Kritik sollte immer gesprochen werden. 

 

Nur Lob wäre ja langweilig. 

 

Und Wolf sein abgesetzter Tweet ist doch absolut in Ordnung. 

 

Mit anecken hat das nichts zu tun. 

 

Viele Leute haben nun mal sehr wenig Zeit und so eine Länge ist für diese abschreckend. 

 

Alles völlig legitim. 

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

Habe gerade gelesen, wenn man die Story zu Ende gespielt hat, sollte man unbedingt weiterspielen, sonst verpasst man einiges und wird es nie sehen/erleben (besonders eine ganz bestimmte Sache). Da bin ich mal gespannt.

Ich freue mich wie ein kleines Kind zu weihnachten.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb R123Rob:

Ein bisschen Kritik sollte immer gesprochen werden. 

 

Nur Lob wäre ja langweilig. 

 

Und Wolf sein abgesetzter Tweet ist doch absolut in Ordnung. 

 

Mit anecken hat das nichts zu tun. 

 

Viele Leute haben nun mal sehr wenig Zeit und so eine Länge ist für diese abschreckend. 

 

Alles völlig legitim. 

Sagt niemand, dass die Kritik nicht legitim ist. Jedes Spiel hat Fehler und Mechaniken, die nicht voll ausgereift oder unnötig sind. Ich sag nur, dass wenn man keinen Bock auf Sidecontent hat, man den in den neuen GOW Spielen ganz locker links liegen lassen kann und in 18-20 Stunden durch ist. Wem das dann immer noch zu lang ist kann ja dann auch einfach andere Games zocken...

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Hiei:

Sagt niemand, dass die Kritik nicht legitim ist. Jedes Spiel hat Fehler und Mechaniken, die nicht voll ausgereift oder unnötig sind. Ich sag nur, dass wenn man keinen Bock auf Sidecontent hat, man den in den neuen GOW Spielen ganz locker links liegen lassen kann und in 18-20 Stunden durch ist. Wem das dann immer noch zu lang ist kann ja dann auch einfach andere Games zocken...

Ich habe auch an Last of us 2 so viel zu kritisieren. Teilweise veränderte Charakterzeichnungen, Logiklöcher, zu lang gestreckt ( Vorallem der Abby Part ), zu viel looterei und trotzdem ist es einer der besten Spiele die ich je gezockt habe 😁 das Herz ist dann oft stärker als der Kopf. 

Edited by Olli90
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb R123Rob:

Viele Leute haben nun mal sehr wenig Zeit und so eine Länge ist für diese abschreckend. 

Ja, da kenne ich einige im Real Life die nicht viel Zeit zum Zocken haben und jeder muss dann selber entscheiden ob er es nun spielt oder halt nicht.

Ich kann nur persönlich sagen, das ich bei so ein Game wie Ragnarök lieber eine schön lange Spielzeit haben möchte, als eine sehr kurze. Denn ein klasse/Hammer Erlebnis möchte ich lange genießen und nicht nur kurz.

Aber jeder ist da halt anders.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich bin derzeit noch sehr unentschlossen was God of War Ragnarök anbelangt. Es soll doch schon relativ Umfrangreich sein, da dürfte ich wahrscheinlich dann Monate mit beschäftigt sein, während aber noch Titel wie Horizon Forbidden West, A Plague Tale: Requiem und Co. unbeendet auf der Konsole verweilen. Hätte mir die CE zugesagt, wäre mir ein Kauf deutlich leichter gefallen. Und dennoch möchte ich wissen wie es nach dem Abspann von Teil 1 weiter geht! 😄

Signatur-2.jpg.8485a1fb93b87746fbe4919a82c8f4d9.jpg
"You have to make some noise if you want to be heard." - Enola Holmes
Frei verwendbare Designs - Profilbilder & Signaturen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...