Jump to content

God of War: Ragnarök


Mitsunari

Recommended Posts

867594423_GoWBanner.thumb.png.ea548877d83c00a6ffec6134aac9a1ca.png

Titel: God of War: Ragnarök
Erscheinungstermin: 09. November 2022
 

Inhalt:

Ein weiteres Mal in die nordische Mythologie. Zwar hat man keine konkreten Szenen aus dem bisher „God of War: Ragnarok“ genannten Abenteuer gezeigt, jedoch hat man zumindest bestätigt, dass bereits 2021 ein PlayStation 5-Blockbuster auf die Spieler warten wird. Wohin die Reise des Vater-Sohn-Duos hinführen wird, ist noch nicht bekannt, auch wenn in dem 2018 erschienenen Vorgänger erste Hinweise gestreut wurden.

In „God of War“ erlebten die Spieler Kratos erstmals in der nordischen Mythologie, wobei er gemeinsam mit seinem Sohn Atreus auf ein Abenteuer ging, um die Asche seiner verstorbenen Frau auf einem Berg zu verstreuen. Allerdings stellten sich den beiden zahlreiche Gefahren in den Weg, die von Göttern über Walküren bis hin zu weiteren Geschöpfen der zugrunde liegenden Mythologie viele Probleme mit sich bringen konnten. [Quelle: https://www.play3.de/]

 

Datenblatt:

Genre: Action-Adventure
Untergenre: Hack & Slay
USK: 18
Entwickler: SCE Santa Monica Studio
Publisher: Sony Interactive Entertainment
Produzent: -
Plattform: PS5, PS4
Spielmodus: Einzelspieler
Spielzeit: ca. 40 Stunden
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch

Webseite: -

 

Trailer:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ragnarök wird auf der PS5 einfach nur bombastisch aussehen. (soweit kann man sich schon aus dem Fenster lehnen. 😉 ) 

Hab den letzten Teil auf PS4 sogar platiniert was ich bei den meisten Spielen eher ganz selten mache. Aber God of War 4 war einfach Bombe ! Optisch, spielerisch und auch die Story und sämtliche Charaktere auf sehr hohem Niveau. Santa Monica hat auf der PS4 einen sehr guten Job abgeliefert. :good:

Freue mich schon riesig auf Ragnarök. Die Entwickler sollen sich aber einfach Zeit lassen und uns dann auf der PS5 ein Feuerwerk abliefern wo sämtlichen Gamern die Kinnlade bis zum Boden hängt. :D  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also bisher war JEDES GoW genial... Ich besitze "God of War 1" + "God of War 2" auf PS3 (sowie PS-Vita) und "God of War - Chains of Olympus" nebst "God of War - Ghost of Sparta" auf PS3 (als auch auf PSP), dann natürlich "God of War - Assencion" und "God of War 3" auf PS3, als auch "God of War 4" für die PS4... Auf "God of War 4 - Ragnok" freue ich mich sehr und wird auf PS5 sicher wieder Grandios werden... Mit God of War 4 hat man eine neue tiefere Ebene hinzugefügt, was Storrytelling betrifft...

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe sehr das God of War Ragnarök von Grund auf, für die Playstation 5 entwickelt wurde. Wäre doof wenn das doch noch auf der PS4 erscheint, möchte einfach dass GOWR die volle Power und Technik der Playstation 5 ausnützen tut. 

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Ich hoffe sehr das God of War Ragnarök von Grund auf, für die Playstation 5 entwickelt wurde. Wäre doof wenn das doch noch auf der PS4 erscheint, möchte einfach dass GOWR die volle Power und Technik der Playstation 5 ausnützen tut. 

das hoffe ich auch.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Minuten schrieb Squall Leonhart:

Ich hoffe sehr das God of War Ragnarök von Grund auf, für die Playstation 5 entwickelt wurde. Wäre doof wenn das doch noch auf der PS4 erscheint, möchte einfach dass GOWR die volle Power und Technik der Playstation 5 ausnützen tut. 

Zumindest hat Sony das gesagt. Wäre schön wenn das stimmt. Wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass es sich deutlich unterscheiden wird.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mich jetzt einmal aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass sie dieses Flaggschiff nicht mehr als PS4 Titel herausbringen. Da meines Wissens schon mit Horizon Forbidden West ein großer Titel nochmals auf der PS4 erscheint, wäre mit God of War das erste große Projekt als PS5 Titel gesichert. 

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Okay, wenn Du wirklich so überzeugt davon bist, dann muss es ja wirklich ge!l sein  Ich warte ein Angebot ab. Aktuell kostet es 249, letztes Mal hätte es noch 191 gekostet als Ich mal danach geschaut hatte im September oder Oktober letzten Jahres. Jetzt hast Mich tatsächlich neugierig gemacht damit. Nachtrag: Ok, hat sich erledigt. Sie hatten nur noch ein einziges Stück an Lager für 262.- Franken, also hab Ich direkt zugegriffen bevor Sie keine mehr haben. Wird Übermorgen geliefert. Ich werd beides ausprobieren, nachdem Ich es am Laptop justiert und geupdated habe. Auch über die Klinke, wenn gleich dann immer alle 8 Vibrationsmotoren gleichzeitig angesteuert werden anstatt individuell je nach betroffener Zone. Ick freu Mir schon. Ansonsten kann Ich es immer noch weiter verkaufen, wenn es Mir zu wenig bringt. Spüre das Feedback ja so auch schon am kompletten Körper, dann aber bei noch mehr Inhalten und eventuell noch ne Ecke präziser. Und wie schliess Ich das jetzt genau an die Playsie 5 an, wenn Ich das Laptop dazwischen schalte? Wie funktioniert dat? Und wie lang ist eigentlich das Kabel? Wie schnell müsste eine Verlängerung zur Playsie sein vom USB-Standart her? Bin sehr gespannt auf paar gemütliche Runden in Gran Turismo 7. =D Die Nordschleife dürfte ein echtes Erlebnis werden, wenn dat Ding hält was Ich mir davon erhoffe mit den 8 präzisen Vibrationsmotoren. Hoffentlich hat es genug Kraft und ist nicht zu dezent von der Intensität her.
    • Schnuckelig @AlgeraZF ^.^, ein wahrer Philanthrop, aber  verstehe ich nicht. Zu blond, doof.
    • Ich wiederhole mich gerne weil Schallplatte und so aber Forbidden West ist für mich einfach das Spielchen der ersten Hälfte dieser Hardware Generation 🫡 Das Bild ist natürlich älter und ich bin schon längst weiter Richtung Poseidon 
    • Die Serie zu Twisted Metal kommt zu Amazon Prime.   https://www.moviepilot.de/news/fallout-fans-muessen-nicht-auf-staffel-2-warten-abgedrehter-sci-fi-nachschub-mit-videospiel-vorlage-kommt-schon-bald-zu-amazon-1146721   Ein konkreter Starttermin ist bei Amazon Prime Video aktuell noch nicht zu finden. Da die Serie bereits im Vorschaubereich gelistet ist, könnte sie schon in wenigen Wochen veröffentlicht werden.   Die erste Staffel von Twisted Metal besteht aus 10 Episoden mit einer erfrischend kurzweiligen Laufzeit von jeweils um die 30 Minuten. Eine 2. Staffel wurde bereits von Peacock in Auftrag gegeben und erscheint voraussichtlich 2025.
    • @Uncut   Komm auf den Punkt. Du schwätzt zu viel. 🤪
×
×
  • Create New...