Jump to content

God of War: Ragnarök


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich finde es aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. Allerdings waren zum damaligen Generationswechsel ja auch 80 Millionen PS3s im Umlauf. Trotzdem kamen Titel wie inFamous und Bloodborne nur noch für PS4.

Ich denke, das hatte aber mit der besonderen CELL Architektur der PS3 zu tun. Die hat sich so dermaßen von der PC ähnlichen Architektur der PS4(und später PS5) unterschieden, dass Du das Spiel nicht einfach so hättest portieren können. Es hätte quasi zweimal fast komplett von grundauf entwickelt werden müssen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich finde es aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. Allerdings waren zum damaligen Generationswechsel ja auch 80 Millionen PS3s im Umlauf. Trotzdem kamen Titel wie inFamous und Bloodborne nur noch für PS4.

Welche aber keine Lieferprobleme hatte. Somit konnten mit den Titeln immer mehr für die PS4 gewonnen werden. Die PS5 möchten vielleicht noch mehr , nur bekommt man diese so schlecht wie noch nie.

Mir sagt das auch nicht zu von dem das es besser ist sich nur auf ein System zu konzentrieren. Durch die AK profitieren jedoch jetzt auf unbestimmte Zeit noch alle PS4 Besitzer. Lediglich einige Titel erscheinen PS5 Exklusiv.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich finde es aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar. Allerdings waren zum damaligen Generationswechsel ja auch 80 Millionen PS3s im Umlauf. Trotzdem kamen Titel wie inFamous und Bloodborne nur noch für PS4.

Man darf aber nicht vergessen, dass damals die Marktlage einfach auch eine andere war. Natürlich war die PS4 begehrt am Anfang aber das hat sich nach wenigen Monaten ja eingependelt, so dass man sie ganz normal kaufen konnte ohne entsprechende Bots abonniert zu haben. Doch durch die Pandemie und das Fehlen der Halbleiter hat sich die Marktlage halt leider komplett verändert.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Eloy29:

Welche aber keine Lieferprobleme hatte. Somit konnten mit den Titeln immer mehr für die PS4 gewonnen werden. Die PS5 möchten vielleicht noch mehr , nur bekommt man diese so schlecht wie noch nie.

Mir sagt das auch nicht zu von dem das es besser ist sich nur auf ein System zu konzentrieren. Durch die AK profitieren jedoch jetzt auf unbestimmte Zeit noch alle PS4 Besitzer. Lediglich einige Titel erscheinen PS5 Exklusiv.

 

 

vor 5 Minuten schrieb daywalker2609:

Man darf aber nicht vergessen, dass damals die Marktlage einfach auch eine andere war. Natürlich war die PS4 begehrt am Anfang aber das hat sich nach wenigen Monaten ja eingependelt, so dass man sie ganz normal kaufen konnte ohne entsprechende Bots abonniert zu haben. Doch durch die Pandemie und das Fehlen der Halbleiter hat sich die Marktlage halt leider komplett verändert.

Ja und Nein. Die heutige Situation ist noch einmal verschärft und da keine Konsolen im Geschäft angeboten werden, hat das die Nachfrage online erhöht und Bots Tür und Tor geöffnet. Doch schon damals gab es monatelang Probleme an eine PS4 zu kommen. Die Zahl der ausgelieferten Konsolen ist heute sogar höher als damals.

Du konntest im April 2014 genauso wenig in einen Laden gehen und erwarten eine PS4 kaufen zu können.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Buzz1991:

 

Ja und Nein. Die heutige Situation ist noch einmal verschärft und da keine Konsolen im Geschäft angeboten werden, hat das die Nachfrage online erhöht und Bots Tür und Tor geöffnet. Doch schon damals gab es monatelang Probleme an eine PS4 zu kommen. Die Zahl der ausgelieferten Konsolen ist heute sogar höher als damals.

Du konntest im April 2014 genauso wenig in einen Laden gehen und erwarten eine PS4 kaufen zu können.

Also ich bin 2014 problemlos in den Laden gegangen um mir eine PS4 zu kaufen. Als ich dann mal nen Monat später bei uns im Mediamarkt war, gab es da auch genug Konsolen zum Kauf.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Buzz1991:

 

Ja und Nein. Die heutige Situation ist noch einmal verschärft und da keine Konsolen im Geschäft angeboten werden, hat das die Nachfrage online erhöht und Bots Tür und Tor geöffnet. Doch schon damals gab es monatelang Probleme an eine PS4 zu kommen. Die Zahl der ausgelieferten Konsolen ist heute sogar höher als damals.

Du konntest im April 2014 genauso wenig in einen Laden gehen und erwarten eine PS4 kaufen zu können.

Es gab aber keine Produktionsschwierigkeiten. Du hast recht ca ein halbes Jahr war die PS4 hier kaum zu kaufen. Weil Weltweit die Nachfrage alle Produktionskapazitäten übertraf.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Eloy29:

Es gab aber keine Produktionsschwierigkeiten. Du hast recht ca ein halbes Jahr war die PS4 hier kaum zu kaufen. Weil Weltweit die Nachfrage alle Produktionskapazitäten übertraf.

Das stimmt. Damals war eher die Nachfrage das Problem, heute kommt neben der Nachfrage (scheint mir nochmal höher als damals, allerdings habe ich keine validen Daten dafür) noch die erschöpfte Produktionskapazität hinzu.

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Buzz1991:

Das stimmt. Damals war eher die Nachfrage das Problem, heute kommt neben der Nachfrage (scheint mir nochmal höher als damals, allerdings habe ich keine validen Daten dafür) noch die erschöpfte Produktionskapazität hinzu.

Ja sie könnten momentan so viele PS5 verkaufen wie es bei keinen Vorgänger der Fall ist. Doch Microsoft sitzt ihnen im Nacken und Sonys Ziel wird immer schwerer, rollt deren Studio Maschine mal richtig.

Sagte ja dann gibt es einige Titel auf die ich mich auch auf der Xbox freue.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...