Jump to content

DIGITAL FOUNDRY & ElAnalistaDeBits


Recommended Posts

vor 50 Minuten schrieb Christian1_9_7_8:

 

Auf der PlayStation 5 hat man die bessere Bildqualität.

- Schattenqualität ist ausgeprägter

- Texturfilterung ist schärfer

 

Auf der XSX sieht es aus als ob ein Bleichfilter verwendet wird :p 

 

Das wird den Grünen gar nicht schmecken :D 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Inkompetenzallergiker:

Ich steh auf dem Schlauch: Was hat das mit den Grünen zu tun? 

Mit den Grünen meint er die XBox gamer.

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten schrieb Benwick:

Den Hype rund um die Yakuza Reihe kann ich bislang nicht ganz nachvollziehen.


Ich quäle mich gerade durch Yakuza Zero und denke mir immer wieder "aber in der nächsten halben Stunde wird es mich packen". 

Zero war für mich auch keiner der besten Ableger. Ich mag ruhiges Pacing und auch mal geerdetere Atmosphäre, aber durch zero hab ich mich auch etwas gezwängt :haha: Aber ich liebe an sich die Serie. Aber ist sicher nicht für jedermann. Man sollte Japan-affin sein und etwas für die Kultur übrig haben, den schrägen humor verstehen und schätzen und natürlich auch etwas mit der Thematik "Yakuza" anfangen können. Und allem voran etwas mit dem Genre am Hut haben :haha: Action-Adventure-Fighting-RPG mit Hobby-Elementen... oder wie soll mans nennen?! :D:D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Horst:

Zero war für mich auch keiner der besten Ableger. Ich mag ruhiges Pacing und auch mal geerdetere Atmosphäre, aber durch zero hab ich mich auch etwas gezwängt :haha: Aber ich liebe an sich die Serie. Aber ist sicher nicht für jedermann. Man sollte Japan-affin sein und etwas für die Kultur übrig haben, den schrägen humor verstehen und schätzen und natürlich auch etwas mit der Thematik "Yakuza" anfangen können. Und allem voran etwas mit dem Genre am Hut haben :haha: Action-Adventure-Fighting-RPG mit Hobby-Elementen... oder wie soll mans nennen?! :D:D

Ja, im Grunde sollte das alles passen:

  • Ich habe selbst einen schrägen Humor
  • Ich bin Japan(bzw Ostasien)-Affin(schließlich habe ich den Kram studiert).
  • Ich mag Spiele rund um die Thematiken Yakuza, Triaden, Mafia, etc.
  • Ich bin seit frühester Jugend Kampfsport begeistert

Aber irgendwie zündet es trotzdem nicht. Stellenweise einfach zu kitschig, dann wieder überdramatisiert und der
Hauptdarsteller mit (scheinbar durch exzessiven Botox Missbrauch) permanent Bööööösem Gesichtsausdruck, inklusive "Evil-Wings-Augenbrauen"(Romulaner?). 

Dann mal Sprachausgabe, teils auch einfach kilometerweise nur Text und dazu dann Dialoge, die sich endlos in die Länge ziehen.

Ich will es ja wirklich mögen, aber es fällt mir echt schwer!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Benwick:

Ja, im Grunde sollte das alles passen:

  • Ich habe selbst einen schrägen Humor
  • Ich bin Japan(bzw Ostasien)-Affin(schließlich habe ich den Kram studiert).
  • Ich mag Spiele rund um die Thematiken Yakuza, Triaden, Mafia, etc.
  • Ich bin seit frühester Jugend Kampfsport begeistert

Aber irgendwie zündet es trotzdem nicht. Stellenweise einfach zu kitschig, dann wieder überdramatisiert und der
Hauptdarsteller mit (scheinbar durch exzessiven Botox Missbrauch) permanent Bööööösem Gesichtsausdruck, inklusive "Evil-Wings-Augenbrauen"(Romulaner?). 

Dann mal Sprachausgabe, teils auch einfach kilometerweise nur Text und dazu dann Dialoge, die sich endlos in die Länge ziehen.

Ich will es ja wirklich mögen, aber es fällt mir echt schwer!

Also, ich finde Kyriu-San genau so gut, wie er ist! :D:D

Hättest wohl auch eher mit Kiwami 2 oder Teil 6 anfangen sollen?! Die Dragon-Engine hat der Serie einfach sehr gut getan! Aber dass man bei Zero mehr über Majima erfährt, ist der Pluspunkt für eben diesen Ableger. Um das zu schätzen, müsste man die Serie aber bereits kennen, mit all ihren Eigenarten und Charakteren. Ich denke mal, Zero ist nicht der ideale Einstieg. Aber ein anderer fan würd dir vielleicht etwas anderes dazu sagen?! Oo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Okay, wenn Du wirklich so überzeugt davon bist, dann muss es ja wirklich ge!l sein  Ich warte ein Angebot ab. Aktuell kostet es 249, letztes Mal hätte es noch 191 gekostet als Ich mal danach geschaut hatte im September oder Oktober letzten Jahres. Jetzt hast Mich tatsächlich neugierig gemacht damit. Nachtrag: Ok, hat sich erledigt. Sie hatten nur noch ein einziges Stück an Lager für 262.- Franken, also hab Ich direkt zugegriffen bevor Sie keine mehr haben. Wird Übermorgen geliefert. Ich werd beides ausprobieren, nachdem Ich es am Laptop justiert und geupdated habe. Auch über die Klinke, wenn gleich dann immer alle 8 Vibrationsmotoren gleichzeitig angesteuert werden anstatt individuell je nach betroffener Zone. Ick freu Mir schon. Ansonsten kann Ich es immer noch weiter verkaufen, wenn es Mir zu wenig bringt. Spüre das Feedback ja so auch schon am kompletten Körper, dann aber bei noch mehr Inhalten und eventuell noch ne Ecke präziser. Und wie schliess Ich das jetzt genau an die Playsie 5 an, wenn Ich das Laptop dazwischen schalte? Wie funktioniert dat? Und wie lang ist eigentlich das Kabel? Wie schnell müsste eine Verlängerung zur Playsie sein vom USB-Standart her? Bin sehr gespannt auf paar gemütliche Runden in Gran Turismo 7. =D Die Nordschleife dürfte ein echtes Erlebnis werden, wenn dat Ding hält was Ich mir davon erhoffe mit den 8 präzisen Vibrationsmotoren. Hoffentlich hat es genug Kraft und ist nicht zu dezent von der Intensität her.
    • Schnuckelig @AlgeraZF ^.^, ein wahrer Philanthrop, aber  verstehe ich nicht. Zu blond, doof.
    • Ich wiederhole mich gerne weil Schallplatte und so aber Forbidden West ist für mich einfach das Spielchen der ersten Hälfte dieser Hardware Generation 🫡 Das Bild ist natürlich älter und ich bin schon längst weiter Richtung Poseidon 
    • Die Serie zu Twisted Metal kommt zu Amazon Prime.   https://www.moviepilot.de/news/fallout-fans-muessen-nicht-auf-staffel-2-warten-abgedrehter-sci-fi-nachschub-mit-videospiel-vorlage-kommt-schon-bald-zu-amazon-1146721   Ein konkreter Starttermin ist bei Amazon Prime Video aktuell noch nicht zu finden. Da die Serie bereits im Vorschaubereich gelistet ist, könnte sie schon in wenigen Wochen veröffentlicht werden.   Die erste Staffel von Twisted Metal besteht aus 10 Episoden mit einer erfrischend kurzweiligen Laufzeit von jeweils um die 30 Minuten. Eine 2. Staffel wurde bereits von Peacock in Auftrag gegeben und erscheint voraussichtlich 2025.
    • @Uncut   Komm auf den Punkt. Du schwätzt zu viel. 🤪
×
×
  • Create New...