Jump to content

Diablo IV


Guest

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Dante_80:

Also ps+ gehört einfach dazu, was sind schon 60 💶 im Jahr füe einen Hobby? Alleine für die viele Gratis Spiele lohnt es sich schon, mein Abo läuft noch bis 2025 😂 

Das stimmt, hatte immer plus vom ersten Tag an..kenne aber auch sehr viele , die kein plus haben..mein Abo läuft auch noch ein paar Jahre, lieber man hat als man hätte😎😎

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb Tobse:

Echt? Naja, eigentlich auch egal.
Bei mir läuft PS+ eh dauerhaft und wird jedes Jahr für 12 Monate verlängert, also daher ist es mir persönlich relativ egal.

Selbst wenn ich es nicht hätte, ich würde mir dann wenigstens ein 3 monatiges Abo holen, dafür bin ich zu gehyped

https://www.gamepro.de/artikel/diablo-4-abo-pflicht-in-deutschland,3394978.html

Link to comment
Share on other sites

Hab alles retail, brauch kein ps+, ansonsten würde ich nur über ps+ zocken, dann aber nicht sammeln. 

Wenn es irgendwann digital only ist, dann ist es eine Überlegung wert, weil mehr als paar Euro wäre mir das eh nicht mehr wert

Edited by Gunse
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb TiM3_4_P4iN:

Dies wird mein erstes Diablo ich bin schon mächtig gespannt, finde es leider nur schade das wohl die Dungeons wie auch die Nebenmissionen eher lieblos gestaltet sind

Das wäre auch mein erstes Diabolo, habe bisher noch nie Spiele dieser Art gespielt. Weiß nicht was ich davon halten soll. 

Was kann man eigentlich tun wenn man die Kampagne durch hat? Alle sind irgendwie gehyped aber ich hab keine Ahnung was das für ein Spiel ist. 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb SiMo:

Das wäre auch mein erstes Diabolo, habe bisher noch nie Spiele dieser Art gespielt. Weiß nicht was ich davon halten soll. 

Was kann man eigentlich tun wenn man die Kampagne durch hat? Alle sind irgendwie gehyped aber ich hab keine Ahnung was das für ein Spiel ist. 

also am besten spielst du Koop, das macht am meisten fun

wenn du das Spiel mit einem charakter durch hast (das bedeutet jede Weltstufe usw...), dann kannst du entweder ein anderen Char anfangen oder du suchtests mit dem char die Endgameaktivitäten weiter (da wird es sicher genug zu tun geben),

also keine Sorge du wirst locker mehrere 100 Spielstunden zusammenbekommen, wenn dir das spiel Spaß macht^^

Link to comment
Share on other sites

Es ist eigentlich im Endgame Stupides Looten und töten von Minions ^^ und das eigentliche Ziel ist es entweder einen Build zu krieren der zu 100% Harmoniert mit seinen Fähigkeiten + Ausrüstung auf Maximaler Stufe oder im PVP zu kämpfen.

Bei den meisten war das ersteres es nicht anders wie Destiny Looten und Kämpfen oder wie z.B. The Division

Link to comment
Share on other sites

vor 25 Minuten schrieb SiMo:

Das wäre auch mein erstes Diabolo, habe bisher noch nie Spiele dieser Art gespielt. Weiß nicht was ich davon halten soll. 

Was kann man eigentlich tun wenn man die Kampagne durch hat? Alle sind irgendwie gehyped aber ich hab keine Ahnung was das für ein Spiel ist. 

Gibt einige Endgameaktivitäten, wie schon erwähnt kannst du erstmal Level 100 erreichen, dein Gear maximieren, Kopfgelder und Alptraumdungeons erledigen, deinen Build optimieren, Weltenstufe 4 freischalten und hier effektiv Monster metzeln, einen weiteren Char probieren oder gleich auf Max-Level prügeln oder du testest mal den Hardcore Modus.

Ende Juni, Anfang Juli soll auch die erste Season folgen um hier mitzuspielen musst du wieder einen neuen Char spielen, hier gibt es wieder neue Items, teilweise Missionen, in späteren Seasons werden sicher auch weitere Endgameinhalte folgen.

Wenn dich die Lootspirale packt und du Bock hast das Maximum aus deinem Char rauszuholen dann wirst du locker +100 Stunden mit D4 beschäftigt sein.

War bei mir mit D3 nicht anders, erst aufm PC, dann auf der Konsole und immer wieder zwischendurch.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Da Helldivers 2 leider nach wie vor unter ständigen Serverproblemen leidet, habe ich kurzum einfach nochmals den ersten Teil gestartet. Macht immer noch Laune, auch wenn sich das Ganze schon etwas nach Retro anfühlt! 😅
    • Ich hoffe, das ganze hat allein bis zur Trailer-Ankündigung 2 lange Jahre gebraucht, weil sie an was ganz großem gearbeitet haben, sowas wie Elden Ring 1.2, und nicht nur ein 8 Std-DLC. Das wäre ein Traum. Bin auf den Trailer gespannt.
    • Hm,… versteh ich nicht. Ich hab gestern meine erste Nuke gespielt. Whoop whoop! Kaboom Motherf…. Ich dachte immer dafür spiel ich zu hektischen. Zwar fast immer positive KD aber 30 Abschüsse war schon immer weit von dem entfernt was ich am Stück schaffe.  
    • Habe gerade Teil 1 beendet und es war wieder so klasse es noch mal nach so langer Zeit wieder zu erleben. Das letzte Level hat es dann aber ganz schön in sich gehabt und ich habe da quasi Dauerspeichern gemacht. Hier meine Abschlussstatistik von Tomb Raider 1 (wird am Ende angezeigt):   Benötigte Zeit: 22:21:34 Gefundene Geheimnisse: 35 von 45 Fundstücke: 314 von 357 Kills: 277 Munition verbraucht/Treffer: 13389/8135 Medi-Packs benutzt: 63.5 Zurückgelegte Strecke: 72.94 Km     Als nächstes werde ich dann die Erweiterung von Tomb Raider 1 spielen. Allen anderen weiterhin ganz viel Spaß.
    • Hehe, das kenne ich nur zu gut. Das mit dem Speichern und Laden kann man ganz schnell verwechseln. Das kommt, wenn man zu schnell speichern will. Ist mir einglück nur einmal passiert. Du willst nicht wissen wie oft ich bis zum Ende gespeichert habe (extrem viel). Bin auch gerade fertig geworden mit Teil 1 Remaster. Bericht kommt gleich.
×
×
  • Create New...