Jump to content

Spieler die schwächere Gegner verarschen


Konsolenheini

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb Joyce:

Reicht es nicht, wenn es diese Leute gibt, die sich daran stören? Es ist ja kein Problem, dass neu aufgekommen ist. Wieso werden diese Leute nicht genau so ernst genommen? Auch hier kann man die Kirche im Dorf lassen. 
 

Du kannst nicht von Charakterschwäche sprechen und zugleich anderen Menschen die  Bewertung von etwas absprechen, @vangus
 

 

Am besten du lässt es gut sein. An manchen Menschen arbeitest du dich einfach ohne Grund komplett ab, das ist vergeudete Lebenszeit.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb SithLord:

Am besten du lässt es gut sein. An manchen Menschen arbeitest du dich einfach ohne Grund komplett ab, das ist vergeudete Lebenszeit.

Hmmm, ok. 
Eines würde ich aber gerne noch loswerden:

Lieber @vangus, du warst doch der, der diese elitäre Soulsgemeinschaft kritisiert hat, weil diese Schwierigkeitsgradeinstellungen verneinen, eben, weil dadurch u.a. die Spielerfahrung für andere genommen wird, bzw. hast deren Verhalten in Frage gestellt. 
Wie kannst du jetzt hier eben genau das befürworten, was du woanders kritisierst?  

  • Like 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Es ist nur ein Spiel wo es um nichts geht. Man muss das doch nicht so ernst nehmen. 

Verstehe da das Problem nicht ganz bzw. sehe ich das anders und nicht so streng. 

Zocke ja regelmäßig Overwatch 2 mit freunden und wenn wir da mal easy gewinnen, trollen wir auch rum. Genauso gibt's runden wo wir komplett verlieren und dann getrollt werden. Da muss man sich ja nicht drüber ärgern, sondern einfach mitmachen und drüber lachen. Passiert halt manchmal. 

Finde das unterhaltsam, egal auf welcher Seite man steht. 

Finde es ja gut, dass du genau so gut einstecken kannst wie du dann eventuell austeilst. Aber zumindest für mich persönlich sind zwei Dinge noch etwas anders:

  1. Ich finde da nichts witzig dran zu trollen und ich bin mir sicher, dass das von den meisten Trollen auch böse gemeint ist um den Gegner zu verhöhnen und nicht um gemeinsam Spaß zu haben. Und daher finde ich es einfach ein unsportliches Verhalten.
  2. Der Stellenwert ist ja für jeden anders. Manche interessieren sich für keine anderen Wettbewerbe und denen ist dann schon ihr Abschneiden im kompetitiven Online Gaming wichtig. Ich persönlich kann es glücklicherweise (mittlerweile, früher war das auch mal anders) getrost ignorieren und spiele meist in ELOs wo das nicht mehr soo oft vorkommt, aber egal ob im Fussball WM-Finale oder beim Brettspielen mit anderen, finde ich immer Fairness und Sportlichkeit wichtig. Paar Späßchen unter Bekannten dürfen natürlich auch mal sein, aber man merkt schnell, wenn einer einen anderen nur verhöhnen will und das finde ich einfach nur schwach.

Aber so ist halt jeder anders ...

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Werde die leute eh niemals treffen. 

Puh, finde ich echt schwierig die Aussage. Nur weil du nicht direkt Zeuge davon wirst wie das auf andere wirkt, sollte einem sowas nicht egal sein. Also manchen Menschen versaust du dann damit schon den Abend schnell oder die streiten sich keine Ahnung. Natürlich bist du nicht direkt für alles der Schuldige, aber ob man auf so Trollen bestehen muss, wenn es anderen so auf den Sack gehen kann?

vor 5 Stunden schrieb Blackmill_x3:

Wenn andere das zu ernst nehmen, ist das deren Problem und nicht meins. 

Finde das schon ein wenig sehr egozentrisch. Wir können mit unserem Verhalten das Leben aller so viel angenehmer und schöner machen und finde für das Wohlbefinden aller, muss man sich auch ein wenig um das Behagen seiner Mitmenschen kümmern.

Das nimmt hier natürlich jetzt schnell eine andere Tiefe an, aber ich finde jede noch so kleine Geste in jedem noch so unscheinbaren Moment wichtig. Also Fairness, Understatement, Sportlichkeit und so gehören für mich zu jeden noch so anscheinend bedeutungslosen Moment.

Und auch wenn ich das schon nachvollziehen kann mit dem "es ist doch nur ein Videospiel", bitte einmal bedenken, dass die Leute hier ja bewusst ihre Freizeit mit eben diesem Spiel in diesem Moment verbringen. So bedeutungslos ist es dann vielleicht gar nicht.

Will aber jetzt hier auch keinesfalls rumstreiten. Du siehst es anders, kannst zum austeilen aber auch einstecken und in reiner Schriftform ist so eine Diskussion vielleicht oft auch schwer verständlich.

Ich persönlich werde auf jeden Fall mir deine Worte noch mal durch den Kopf gehen lassen. Wenn du das auch tust, würde ich mich freuen, wenn du noch mal überlegst, ob du nicht doch ein paar Leuten unnötig ihre Zeit verdirbst.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb vangus:

Deshalb hier auf schlechte Persönlichkeiten zu schließen ist Unsinn.

Alleine deswegen möchte ich auch niemanden in eine Schublade stecken, aber man sieht ja schon hier im Thread und überalls sonst auch in der Community, dass viele unter toxischem Verhalten leiden. Wer sich also schon in einem "bedeutungslosen" und kurzweiligen Online-Videospiel toxisch verhält, stellt sich charakterlich in diesem Moment jedenfalls nicht gut da.

Und wie auch schon in einem meiner vorherigen Posts kann es so unbedeutend ja alles gar nicht sein, wenn wir hier alle in einem Forum übers Gaming schreiben und diskutieren und unsere wertvolle Freizeit mit Gaming verbringen.

Ich werbe für etwas Reflektiertheit und Empathie :) Vielleicht stört es euch gar nicht so sehr sowas sein zu lassen oder unter Freunden zu machen, wie es andere stört sich sowas geben zu müssen. Wir teilen uns alle diese eine Welt :) 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb akki_jayjo:

Spiele gerade btw Rocket League, hier ist es besonders schlimm. Bei einer 1-Tore-Führung wird vom Gegner schon "ff" geschrieben oder generell toxic übern Schnellchat kommuniziert. Das eigene Team drückt spätestens bei einem 2-Tore Rückstand auf Aufgeben. Das alles bei einem Spiel, wo eine Runde an sich nur 5min dauert :D Freue mich für die Welt, wenn sie uns Menschen lost ist ^^

Einfach den Text-Chat deaktivieren, Schnellchat auf Team only stellen und jeden der dann immernoch nervt blocken. So handhabe ich es in RL seit einiger Zeit und es ist deutlich erträglicher geworden. Die RL Community ist in der Regel sehr toxic.

Edited by Tim3killer
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb vangus:

Boah die Kirche muss hier mal im Dorf gelassen werden. Es geht hier nur um irgendwelche Online-Videospiele, das ist in diesem Fall kein Sport und man ist auch kein Sportler. Man ist irgendein Spieler in einem "Mensch ärgere dich nicht!", und solange da nichts unter die Gürtellinie geht, ist bisschen Verarschung oder Trash-Talk jawohl scheißegal! Schwach ist genauso, wer sich von derart unbedeutenden Lapalien ärgern lässt und nicht drüber steht.

Deshalb hier auf schlechte Persönlichkeiten zu schließen ist Unsinn.

 

Wieso sollte ich schwach sein weil ich sowas nicht versteh ? :)

Ich spiele halt nur gerne mit Leuten die ernsthaft gegen mich spielen :)

Davon abgesehen, in der Vergangenheit hab ich viel einstecken müssen im realen Leben, teilweise auch heute noch, aber ich kämpf mich immer durch und Versuche stets offen und freundlich zu sein :)

In einem Online Spiel dann immer wieder mal veräppelt zu werden ist dann Manchmal einfach nur ermüdend.. und Spielaufgehen gegen so jemand würde als Unsportlichkeit gewertet... Also muss ich in einem solchen Fall halt die Minuten fast ungenutzt zu schauen wie jemand anders einen vorführt... 

ich behaupte nicht das Menschen die sowas machen schlechte Menschen sind oder persönlichkeiten haben. ich verstehe es halt einfach nicht... 

Ihr müsstet ja merken das och durchaus mit anderen Sichtweisen leben kann, darum komm ich ja mit so vielen hier klar :)

 

Liebe Grüße an alle :)

Edited by Konsolenheini
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Konsolenheini:

Wieso sollte ich schwach sein weil ich sowas nicht versteh ? :)

Ich spiele halt nur gerne mit Leuten die ernsthaft gegen mich spielen :)

Davon abgesehen, in der Vergangenheit hab ich viel einstecken müssen im realen Leben, teilweise auch heute noch, aber ich kämpf mich immer durch und Versuche stets offen und freundlich zu sein :)

In einem Online Spiel dann immer wieder mal veräppelt zu werden ist dann Manchmal einfach nur ermüdend.. und Spielaufgehen gegen so jemand würde als Unsportlichkeit gewertet... Also muss ich in einem solchen Fall halt die Minuten fast ungenutzt zu schauen wie jemand anders einen vorführt... 

ich behaupte nicht das Menschen die sowas machen schlechte Menschen sind oder persönlichkeiten haben. ich verstehe es halt einfach nicht... 

Ihr müsstet ja merken das och durchaus mit anderen Sichtweisen leben kann, darum komm ich ja mit so vielen hier klar :)

 

Liebe Grüße an alle :)

Sicherlich ist es auch affig, wenn Gegner dann in deinem Fall nur noch Quatsch machen, aber lege doch z.B. einfach den Controller weg und lass sie da alleine rumhampeln und guck ins Handy rein, was es neues bei play3 gibt ^^.

Letztenendes funktioniert das Skillsystem in Fifa doch ganz gut. Wenn du nichts drauf hast, wirst du mit Leuten in einem Topf geworfen, die ebenfalls nichts drauf haben. So viele Gegner, die haushoch überlegen sind UND die einen noch veräppeln, gibt es da nun auch wieder nicht, und manchmal muss man halt auch gegen nervige Kinder ran. Es ist wie es ist.

Mein Problem mit einigen Antworten hier war nur, dass einige so tun, als würde es sich hier um ein ernstes Problem der Gesellschaft handeln, als wenn hier Menschen unter Mobbing leiden und seelisch zerstört werden.

Nein! Es geht um irgendwelche Gamer, die andere Gamer bisschen ärgern in einem verdammten Multiplayer-Spiel.

Wenn Entwickler ein System entwickeln könnten, um nervige Gamer zu umgehen, wäre es eine tolle Sache. Vielleicht kann KI da in Zukunft helfen...

Nur ansonsten sind das Lappalien in einer Online-Community. Ich würde da nur müde drüber lächeln...

Edited by vangus
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb vangus:

Sicherlich ist es auch affig, wenn Gegner dann in deinem Fall nur noch Quatsch machen, aber lege doch z.B. einfach den Controller weg und lass sie da alleine rumhampeln und guck ins Handy rein, was es neues bei play3 gibt ^^.

Letztenendes funktioniert das Skillsystem in Fifa doch ganz gut. Wenn du nichts drauf hast, wirst du mit Leuten in einem Topf geworfen, die ebenfalls nichts drauf haben. So viele Gegner, die haushoch überlegen sind UND die einen noch veräppeln, gibt es da nun auch wieder nicht, und manchmal muss man halt auch gegen nervige Kinder ran. Es ist wie es ist.

Mein Problem mit einigen Antworten hier war nur, dass einige so tun, als würde es sich hier um ein ernstes Problem der Gesellschaft handeln, als wenn hier Menschen unter Mobbing leiden und seelisch zerstört werden.

Nein! Es geht um irgendwelche Gamer, die andere Gamer bisschen ärgern in einem verdammten Multiplayer-Spiel.

Wenn Entwickler ein System entwickeln könnten, um nervige Gamer zu umgehen, wäre es eine tolle Sache. Vielleicht kann KI da in Zukunft helfen...

Nur ansonsten sind das Lappalien in einer Online-Community. Ich würde da nur müde drüber lächeln...

Danke für deine ausführliche Antwort. Jetzt verstehe viele mehr was du meinst, also worauf du hinaus wolltest... Ja wäre schön wenn es da Besserung gäbe.. und wer weiß vielleicht hoft im dem Fall irgendwann KI wirklich weiter. Mal sehen...

Liebe Grüße :) 😊

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Ich glaube wir leben in der gleichen Welt , das hoffe ich zumindest. Um Hype aufzubauen braucht man keine 2 Jahre, da reichen absolut 6 Monate aus und nur weil etwas immer so war, heißt das ja nicht, das es so bleibt und nicht auch anders geht.  Vielleicht haben Sie einfach noch nicht so viel neues angekündigt weil es intern verschoben wurde, was besser ist als es öffentlich zu machen. 
    • Ich meine jetzt eigentlich explizit die Leaks zu einem Showcase, nicht zu Spielen oder so. Alle, auch namhafte Personen in der Branche, waren und sind sich ziemlich sicher, dass im Mai etwas kommt.  Habe den irgendwie den Eindruck, dass Sony dieses Event absichtlich hinauszögert.
    • 1-3 Jahre ist doch absoluter Standard, gerade bei Triple A-Games die man von den meisten Studios erwartet...Man hätte also 22 und 23 massig Neues ankpndigen können, 1-2 Titel hätten es noch 24 geschafft, der Grossteil aber dann 25 und 26...In diesem Jahr hätte man dann weitere ankündigen können die dann hauptsächlich für 26 geplant sind oder aber ggf. noch gegen Ende 25...So funktioniert das Ganze doch und eben nicht so wie es Sony macht und uns 3 Jahr warten lässt...Ein Unding... Kein großes Spiel erscheint 6 Monate oder so nach Ankündigung und gab es so auch noch nie, weiss nicht in welcher Welt du lebst;-)..Das braucht alles Vorlaufzeit, Hype-Aufbau, Marketing, immer wieder Info-Häppchen etc...2 Jahre inkl. Verscheibungen sind da völlig normal...Man kann somit nur ein GoT für 25 erwarten, das wäre dann die Ausnahme, alles andere von den Sony Studos erscheint somit 26 oder gar 27...
    • Naja, wenn sie ein Event nur verschieben, macht das Leaks ja nicht unwahrer, falls an ihnen etwas dran sein sollte. Das beste Gegenmittel gegen ständige Leaks, wäre es einfach selber offener zu kommunizieren.
    • Vielleicht nutzen sie aber auch das Summer Game Fest für ihre Ankündigungen, das kann ja auch sein.
×
×
  • Create New...