Jump to content

Tomb Raider 10™


Cloud
 Share

Recommended Posts

Also ich bin schon relativ weit im Spiel. Die ersten 3 Stunden waren ziemlich geil, aber ich muss sagen die übertreiben im späteren Verlauf viel zu sehr.

 

Das mit dem "Hänge runterrutschen" wäre eine coole einmalige sache, jetzt passiert es gefühlt einmal die Stunde. Ist aber mein kleinster Kritikpunkt.

 

Meiner Meinung nach wird man mit Action erdrückt. Mal ganz ehrlich... warum brennt alles, stürzt alles ein und explosionen aus dem nichts -.- Es hat doch so gut angefangen. Wenigstens kann man in den Gräbern verschnaufen :)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 713
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also ich bin schon relativ weit im Spiel. Die ersten 3 Stunden waren ziemlich geil, aber ich muss sagen die übertreiben im späteren Verlauf viel zu sehr.

 

Das mit dem "Hänge runterrutschen" wäre eine coole einmalige sache, jetzt passiert es gefühlt einmal die Stunde. Ist aber mein kleinster Kritikpunkt.

 

Meiner Meinung nach wird man mit Action erdrückt. Mal ganz ehrlich... warum brennt alles, stürzt alles ein und explosionen aus dem nichts -.- Es hat doch so gut angefangen. Wenigstens kann man in den Gräbern verschnaufen :)

 

ich finde die action, wenn sie mal kommt, sehr cool gemacht, von mir aus können explosionen kommen bis zum geht nicht mehr, ich liebe das, das muss so richtig knallen. und ich finde das man bei tomb raider gar nicht mit action erdrückt wird, ganz im gegenteil, ist ja nur ab und zu mal.

 

gucke dir mal uncharted an, wieviel action dort ist, zähle mal.

 

aber jeder sieht es halt anders.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Nein, mal ganz ehrlich, Kulak hat schon recht.

Man wird von der Action erdrückt. Die Gegner schießen auch ständig mit Molotov-Cocktails und Dynamit usw... stännnndig.

 

Nennen wir das Kind mal beim Namen:

Man spielt eine junge unerfahrene Lara, so um die 22 Jahre.

Und dann kommen lauter erwachsene Männer, schwer bewaffnet um das kleine Mädchen aufzuhalten?!? Diese "Männer" haben ja mal alles in der Hose, nur sicher keine Eier.

 

Ich meine bei der "alten" erfahrenen Lara die ja alle kennen, wäre das normal.

Aber so ergibt das mit den Gegnerhorden einfach keinen Sinn.

 

Die hätten da mal lieber 20mal mehr Rätsel einbauen sollen als 20mal mehr Gegner.

Aber das ist auch nur meine Meinung.

 

Wenn man das Spiel durch hat ists eh aus mit dem ganzen Bumm Bumm Bang Bang, da kann man in alter Tomb Raider Manier die Insel in Ruhe erkunden. :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Nein, mal ganz ehrlich, Kulak hat schon recht.

Man wird von der Action erdrückt. Die Gegner schießen auch ständig mit Molotov-Cocktails und Dynamit usw... stännnndig.

 

Nennen wir das Kind mal beim Namen:

Man spielt eine junge unerfahrene Lara, so um die 22 Jahre.

Und dann kommen lauter erwachsene Männer, schwer bewaffnet um das kleine Mädchen aufzuhalten?!? Diese "Männer" haben ja mal alles in der Hose, nur sicher keine Eier.

 

Ich meine bei der "alten" erfahrenen Lara die ja alle kennen, wäre das normal.

Aber so ergibt das mit den Gegnerhorden einfach keinen Sinn.

 

Die hätten da mal lieber 20mal mehr Rätsel einbauen sollen als 20mal mehr Gegner.

Aber das ist auch nur meine Meinung.

 

Wenn man das Spiel durch hat ists eh aus mit dem ganzen Bumm Bumm Bang Bang, da kann man in alter Tomb Raider Manier die Insel in Ruhe erkunden. :zwinker:

 

sogesehen hast du natürlich recht, mit der unerfahrenen lara, aber ändern können wir jetzt auch nicht mehr, ich denke einfach gar nicht, das sie unerfahren ist.

 

aber, so ist es doch ein ganz gutes spiel geworden, mehr als das noch.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

aber, so ist es doch ein ganz gutes spiel geworden, mehr als das noch.

 

Es ist ein grandioses Spiel, bombastisch inszeniert, geile Grafik, überhaupt keine Frage.

 

Nur als alter TR Fan muss man einfach einige Punkte kritisieren. Ist ja auch normal oder nicht? Alles in allem sind halt ein paar Sachen drin die ich mir anders gewünscht hätte. :zwinker:

 

 

Ich hab mir gerade ein Making-Of Video im Extras Menü des Spiels angeschaut.

Camilla Luddington ist so eine wunderschöne Frau, unfassbar.

Für mich wäre die Sache klar:

Sie sollte auch die Rolle der Lara im Film bekommen. Besser könnte man die Rolle ja gar nicht besetzten. Was für eine Frau, ganz ehrlich. So eine Augenweide, unbelievable.

Edited by Frauenarzt
Link to comment
Share on other sites

....

Ich hab mir gerade ein Making-Of Video im Extras Menü des Spiels angeschaut.

Camilla Luddington ist so eine wunderschöne Frau, unfassbar.

Für mich wäre die Sache klar:

Sie sollte auch die Rolle der Lara im Film bekommen. Besser könnte man die Rolle ja gar nicht besetzten. Was für eine Frau, ganz ehrlich. So eine Augenweide, unbelievable.

 

https://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=camilla%20luddington&source=web&cd=10&ved=0CJwBELcCMAk&url=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DQBZYpfMax3k&ei=4mk8UYvdKsqS4AT7j4CQBg&usg=AFQjCNFgt_pJhqH4XLUTwRNw-z3i2azkLg&bvm=bv.43287494,d.bGE

:naughty:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

ich finde die action, wenn sie mal kommt, sehr cool gemacht, von mir aus können explosionen kommen bis zum geht nicht mehr, ich liebe das, das muss so richtig knallen. und ich finde das man bei tomb raider gar nicht mit action erdrückt wird, ganz im gegenteil, ist ja nur ab und zu mal.

 

gucke dir mal uncharted an, wieviel action dort ist, zähle mal.

 

aber jeder sieht es halt anders.

 

 

Ich meine dabei eher die Kulisse die andauernd in sich zusammenfällt und das ewige Feuer aus allen richtungen. Sieht zwar schön aus, aber nur wenn man es nicht zu oft macht. Die Gegnermengen stören mich zB gar nicht... klar ist lara jung und unerfahren, aber sie muss halt die Männer alle kalt machen, sonst hätte das spiel keinen sinn :D Bei Uncharted war nur das große Finale immer mit einstürzenden Gebieten verbunden. Wenn ich mich recht erinnere.

Link to comment
Share on other sites

Bei Uncharted war nur das große Finale immer mit einstürzenden Gebieten verbunden. Wenn ich mich recht erinnere.

 

Nein nein, da wars genau dasselbe.

 

Man erinnere sich an die unzähligen einstürzenden Brücken wo man von Teil zu Teil hüpft und hinter einem alles zusammenbricht. Zuerst läuft man in richtig der Kamera, also zu sich selbst hin (aus Sicht des Spielers) und dann wieder in die normale Richtung.

 

Zu meiner Frage von vorhin:

Wenn man ein neues Spiel startet, beginnt man wahrscheinlich wieder bei Null oder? Wäre doch geil wenn man die Story nochmal von vorne spielen kann mit allen Upgrades usw. die man im ersten Durchgang schon erspielt hat.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...