Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Tomb Raider 10™


Cloud
 Share

Recommended Posts

  • Replies 713
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Zur damaligen Zeit war Tomb Raider aber auch schon "brutal" und bot dem Spieler eine große Auswahl an Toden! Lara wurde aufgespießt, von Felsen zermatscht usw.

 

also brutal hab ich die alten TR teile gar nicht in erinnerung.

klar stirbt man auch und tötet leute, es wurde aber bei weitem nicht so brutal inszeniert.

 

wobei mehr brutalität und realismus ja grundsätzlich zur neuen ausrichtung von TR passt, nur fand ich sie halt oft nicht ganz stimmig.

aber egal, wurde jetzt eh schon zur genüge diskutiert.

 

mich hat das neue TR nach vorheriger skepsis trotzdem sehr positiv überrascht.

für mich persönlich beim nächsten teil halt noch ein bisschen stimmiger was manche szenen angeht und viel mehr und komplexere höhlen/rätsel zu erforschen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

kannst du nicht nachvollziehen?

 

- in der barackenstadt liegen überall nur verfaulende und gepfählte leichen herum

- in der therme fressen sich die leute gegenseitig auf

- die finishing moves von lara sind auch stark überzogen, z.b. kletteraxt in kopf oder aus nächster nähe ein gewehr anlegen und dann im dauerfeuer abdrücken

- und und und

 

 

das spiel ist viel brutaler als jeder normale FPS und das setting teilweise schon so grindig wie in einem horror-game.

passt mMn einfach nicht zu TR.

 

das spiel war ansich aber trotzdem toll, nur das setting will ich nächstes mal wieder mehr richtung abenteuer, höhlen und ruinen haben.

 

Das Ganze hat absolut, wie hier bereits erwähnt zum Überlebenskampf in diesem Spiel gepasst. Ich fand das alles stimmig war. Für einen Gelegenheitsspieler wie ich einer bin, war es sehr unterhaltsam. Abenteuer, Höhlen und Ruinen, sowie das spektakuläre Klettern und abseilen, waren meiner Meinung nach sehr gut und ausreichend vorhanden.

 

Im übrigen wähle ich persönlich nicht meine Spiele nach dem Gewaltgrad aus und ist für mich auch kein Grund es zu kaufen. Das zum Thema verkaufsfördernd. Ich kannte das Spiel nicht mal und habe zuvor nichts an Material drüber gelesen noch gehört, von daher....

 

Das mag ja sein, dass es für dich überzogene Gewalt war, für andere war es allerdings sehr gut in Szene gesetzt und ich sehe das auch so.

:sm:
Link to comment
Share on other sites

also brutal hab ich die alten TR teile gar nicht in erinnerung.

klar stirbt man auch und tötet leute, es wurde aber bei weitem nicht so brutal inszeniert.

 

wobei mehr brutalität und realismus ja grundsätzlich zur neuen ausrichtung von TR passt, nur fand ich sie halt oft nicht ganz stimmig.

aber egal, wurde jetzt eh schon zur genüge diskutiert.

 

mich hat das neue TR nach vorheriger skepsis trotzdem sehr positiv überrascht.

für mich persönlich beim nächsten teil halt noch ein bisschen stimmiger was manche szenen angeht und viel mehr und komplexere höhlen/rätsel zu erforschen.

 

 

Was den letzten Punkt betrifft stimme ich dir voll und ganz zu! :naughty:

Mr-Croft.png

Link to comment
Share on other sites

Das Ganze hat absolut, wie hier bereits erwähnt zum Überlebenskampf in diesem Spiel gepasst. Ich fand das alles stimmig war. Für einen Gelegenheitsspieler wie ich einer bin, war es sehr unterhaltsam. Abenteuer, Höhlen und Ruinen, sowie das spektakuläre Klettern und abseilen, waren meiner Meinung nach sehr gut und ausreichend vorhanden.

 

Im übrigen wähle ich persönlich nicht meine Spiele nach dem Gewaltgrad aus und ist für mich auch kein Grund es zu kaufen. Das zum Thema verkaufsfördernd. Ich kannte das Spiel nicht mal und habe zuvor nichts an Material drüber gelesen noch gehört, von daher....

 

Das mag ja sein, dass es für dich überzogene Gewalt war, für andere war es allerdings sehr gut in Szene gesetzt und ich sehe das auch so.

 

wie gesagt es ist nur meine meinung, ganz alleine stehe ich damit aber nicht.

auch in einigen tests wurden ähnliche dinge kritisiert.

 

ich finde auch, dass das spiel toll in szene gesetzt war, der hund steckte für mich eher im detail.

einerseits bejammert lara ihren ersten kill und auch sonst seufzt sie berechtigterweise ständig wegen der situationen in denen sie steckt.

minuten später mäht sie sich aber bereits wieder ohne mit der wimper zu zucken wie ein profikiller durch gegnermassen.

das hätte man mMn langsamer angehen müssen, um die entwickung von lara glaubwürdiger zu machen.

 

aber wie gesagt, meckern auf hohem niveau und nur ein verbesserungswunsch meinerseits für den nächsten teil.

in meiner meinung steckt natürlich auch die liebe zu den alten teilen mit drinnen.

 

ich will meine meinung aber auch niemanden aufdrängen.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Es ist ein Spiel!

Soll Lara jetzt bei jedem Gegner den sie tötet wie ein Hund rumheulen? Man wollte damit einfach den ersten Kill in Szene setzen was man auch gut gemacht hat, jedoch ist es immer noch ein Spiel und nicht die Realität somit ändert sich das bei den Gegnern. Wieso nur das immer als Grund genommen wird um auf dem Spiel rumzureiten... gibt andere Spiele da tötet der Hauptcharakter seine ersten Gegner ohne mit der Wimper zu zucken (was hat denn Nathan Drake bei seinem ersten Kill gesagt?) ist das nicht noch unrealistischer?

 

Klar wirkt es alles ernster und düstere und auch brutaler aber dies hat man auch angekündigt denn das Spiel ist nicht umsonst USK 18

Lisa G Sig play3.jpg

Link to comment
Share on other sites

Es ist ein Spiel!

Soll Lara jetzt bei jedem Gegner den sie tötet wie ein Hund rumheulen? Man wollte damit einfach den ersten Kill in Szene setzen was man auch gut gemacht hat, jedoch ist es immer noch ein Spiel und nicht die Realität somit ändert sich das bei den Gegnern. Wieso nur das immer als Grund genommen wird um auf dem Spiel rumzureiten... gibt andere Spiele da tötet der Hauptcharakter seine ersten Gegner ohne mit der Wimper zu zucken (was hat denn Nathan Drake bei seinem ersten Kill gesagt?) ist das nicht noch unrealistischer?

 

Klar wirkt es alles ernster und düstere und auch brutaler aber dies hat man auch angekündigt denn das Spiel ist nicht umsonst USK 18

 

ich denke ich habe meinung ziemlich ausführlich kund getan und auch begründet.

von herumreiten kann keine rede sein.

ich hab nur gesagt, was ich mir beim nächsten teil anders wünsche, mehr nicht. :zwinker:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ist ja jetzt auch egal!

Jeder hat seine eigene Meinung und darf diese auch vertreten.

 

Ich freue mich einfach nur riesig auf den nächsten Teil und werde die Tage wieder einmal den aktuellen Ableger der Serie in meine PS3 schieben und spielen. :smileD:

Mr-Croft.png

Link to comment
Share on other sites

Ist ja jetzt auch egal!

Jeder hat seine eigene Meinung und darf diese auch vertreten.

 

Ich freue mich einfach nur riesig auf den nächsten Teil und werde die Tage wieder einmal den aktuellen Ableger der Serie in meine PS3 schieben und spielen. :smileD:

 

ich muss mal endlich anniversary am PC fertig zocken :zwinker:

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...