Jump to content
VV6

[MGS] Allgemeines Diskussionsthema

Recommended Posts

das legendäre Metal Gear Solid....

 

ich habe letztens mal festgestellt das ich mich seit rund 10 (!) Jahren nicht mehr mit der Reihe beschäftigt habe. Ich weiss das ich damals (so ca. 2001) das originale MGS auf der PS1 durchgespielt hatte und es auch ziemlich cool fand, es mich aber nicht derart in den Bann zog wie etwa Final Fantasy VII - IX oder die Resident Evil Games (meine Favoriten der PS1-Ära). Vielleicht auch weil ich mit der MGS Mythologie nicht so vertraut war.

 

2002 habe ich dann MGS 2 durchgespielt gehabt und fand das Game auch (alleine grafisch) schon ziemlich hammer, allerdings war mir der Charakter Raiden recht unsympathisch und ich fand es blöd das man nur so wenig mit Solid Snake spielen konnte (Ich weiss das dies später im Update "Substance" revidiert wurde, habe dies aber nie gespielt). Und seitdem ich habe ich MGS eigentlich nie wieder gespielt, auch weil andere Franchises mich einfach mehr beschäftigt haben in den letzten 10 Jahren.

 

Mir ist aber als Gamer nicht entgangen, das die Reihe über die Jahre immer mehr gehyped und gepriesen wurde als sogar 2002 und viele der Reihe auf fast religiöse Weise verbunden sind. Auch die enorm gigantischen Kritiken die etwa MGS 4 bekam sind mir nicht entgangen und ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt mich wieder mit der Reihe zu beschäftigen, aber inzwischen gibts da soviele sequels, prequels und spinoffs das jemand wie ich gar nicht so richtig weiss wo Anfang und Ende ist.

 

Als Sony jetzt aber im PSN MGS 2, 3 und Peacwalker HD zu wirklich sensationellen Angebotspreisen zu Ostern angeboten hat (6,99 pro game!) habe ich mir gedacht "Okay jetzt oder nie" . Hab mich dann mal mit der genauen Timeline beschäftigt und da MGS 3 scheinbar vor allen anderen teilen spielt, dachte ich mir das dies dann das beste Game für mich als Einstieg ist. Wenn ich die Reihe komplett neu beginne nach 10 Jahren, warum nicht mit dem allererstem Game in der Chronologie beginnen? Zumal ich MGS 3 noch NIE gespielt habe. Hab mir dieses jetzt also im PSN geholt (Hätte mir gerne die HD collection für 14.99 geholt aber dann hätte ich nicht mehr genug geld für den "Cold, Cold Heart" DLC zu Batman: Arkham Origins der nächste Woche erscheint) und werde jetzt die ganze MGS Saga mal in der chronologisch richtigen Reihenfolge nachholen.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
das legendäre Metal Gear Solid....

 

ich habe letztens mal festgestellt das ich mich seit rund 10 (!) Jahren nicht mehr mit der Reihe beschäftigt habe. Ich weiss das ich damals (so ca. 2001) das originale MGS auf der PS1 durchgespielt hatte und es auch ziemlich cool fand, es mich aber nicht derart in den Bann zog wie etwa Final Fantasy VII - IX oder die Resident Evil Games (meine Favoriten der PS1-Ära). Vielleicht auch weil ich mit der MGS Mythologie nicht so vertraut war.

 

2002 habe ich dann MGS 2 durchgespielt gehabt und fand das Game auch (alleine grafisch) schon ziemlich hammer, allerdings war mir der Charakter Raiden recht unsympathisch und ich fand es blöd das man nur so wenig mit Solid Snake spielen konnte (Ich weiss das dies später im Update "Substance" revidiert wurde, habe dies aber nie gespielt). Und seitdem ich habe ich MGS eigentlich nie wieder gespielt, auch weil andere Franchises mich einfach mehr beschäftigt haben in den letzten 10 Jahren.

 

Mir ist aber als Gamer nicht entgangen, das die Reihe über die Jahre immer mehr gehyped und gepriesen wurde als sogar 2002 und viele der Reihe auf fast religiöse Weise verbunden sind. Auch die enorm gigantischen Kritiken die etwa MGS 4 bekam sind mir nicht entgangen und ich habe in den letzten Jahren immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt mich wieder mit der Reihe zu beschäftigen, aber inzwischen gibts da soviele sequels, prequels und spinoffs das jemand wie ich gar nicht so richtig weiss wo Anfang und Ende ist.

 

Als Sony jetzt aber im PSN MGS 2, 3 und Peacwalker HD zu wirklich sensationellen Angebotspreisen zu Ostern angeboten hat (6,99 pro game!) habe ich mir gedacht "Okay jetzt oder nie" . Hab mich dann mal mit der genauen Timeline beschäftigt und da MGS 3 scheinbar vor allen anderen teilen spielt, dachte ich mir das dies dann das beste Game für mich als Einstieg ist. Wenn ich die Reihe komplett neu beginne nach 10 Jahren, warum nicht mit dem allererstem Game in der Chronologie beginnen? Zumal ich MGS 3 noch NIE gespielt habe. Hab mir dieses jetzt also im PSN geholt (Hätte mir gerne die HD collection für 14.99 geholt aber dann hätte ich nicht mehr genug geld für den "Cold, Cold Heart" DLC zu Batman: Arkham Origins der nächste Woche erscheint) und werde jetzt die ganze MGS Saga mal in der chronologisch richtigen Reihenfolge nachholen.

Mit Teil 3 als erstes machst du da auf jeden Fall nichts falsch,danach kommt ja auch schon Peace Walker.Das könnte dir aber etwas missfallen da es sich sehr anders spielt als seine Kollegen.Das gute ist das mit MGS4 die Story komplett abgeachlossen wird und selbst wenn man etwas nicht veesteht oder übersieht,ziemlich alle Lücken geschlossen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber spielt MG Rising nicht nach MGS 4 ?

 

So wie ich das verstanden habe sieht die Chronologie so aus:

 

MGS 3

Peacewalker

MGS 5 (GZ und PP)

MG

MG II

MGS

MGS 2

MGS 4

MG Rising


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber spielt MG Rising nicht nach MGS 4 ?

 

So wie ich das verstanden habe sieht die Chronologie so aus:

 

MGS 3

Peacewalker

MGS 5 (GZ und PP)

MG

MG II

MGS

MGS 2

MGS 4

MG Rising

MGS Rising spielt zwar zeitlich nach Teil 4,knüpft aber nur bedingt bis gar ncht dran an.Ist ja auch kein Tactical Espionage Game sondern ein Hack,n,Slay Marke Devil May Cry,das Spiel kann man da nicht zu zählen.Aber an sich ist die Reihenfolge richtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich weiss , MG Rising hat ein ganz anderes Gameplay und ist daher ein spin-off, gehört aber laut der Informationen die ich gelesen habe zur offiziellen Story und Canon von Metal Gear. Damit ist es für mich ein fester Teil der Saga. Ob es mir gefällt oder nicht steht wieder auf einem anderen Blatt, da ich aber generell ein großer Fan von 3D hackn slash Actiongames wie God of War, Devil May Cry und co. bin könnte mir das Game sehr gut gefallen. Grade weil ich Ninja Action mit Katana etc. liebe.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja ich weiss , MG Rising hat ein ganz anderes Gameplay und ist daher ein spin-off, gehört aber laut der Informationen die ich gelesen habe zur offiziellen Story und Canon von Metal Gear. Damit ist es für mich ein fester Teil der Saga. Ob es mir gefällt oder nicht steht wieder auf einem anderen Blatt, da ich aber generell ein großer Fan von 3D hackn slash Actiongames wie God of War, Devil May Cry und co. bin könnte mir das Game sehr gut gefallen. Grade weil ich Ninja Action mit Katana etc. liebe.

Also vom Gameplay her ist es sehr gut und spassig,auch der Soundtrack ist cool,den höre ich auf dem Weg zur Arbeit rauf und runter.Schade ist eben nur die Story,welche was eigenes erzählt und nichts von Snakes verbleib erwähnt,oder was Otacon jetzt macht.Ist etwas schade,dennoch hat Kojima echt Eier bewiesen und ein geiles Game abgeliefert :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Hauptcharakter von MGR ist doch Raiden oder? Kommt der überhaupt in MGS 4 vor? Wenn nicht würde es ja Sinn machen das man in MGR nicht wirklich was von Snake mitkriegt, da es sich dort ja um Raidens Story handelt. Ist ähnlich wie bei Resident Evil wo man in RE 2 ja auch nur sehr wenig von Chris und Jill hört, da es sich um Leon, Claire und Ada drehte. Ebenso in RE 4 wo man gar nichts von Chris und Jill hörte oder in RE Revelations und 5 wo es gar nichts zu Leon und Claire gab. Verschiedene Teile die sich um verschiedene Aspekte und Charaktere drehen, das wär für mich also nichts neues.

 

Allerdings mochte ich Raiden in MGS 2 damals nicht, hoffe der ist in MGR wesentlich mehr badass sowie (der alte) Dante aus DMC.

Edited by Deathstroke

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Hauptcharakter von MGR ist doch Raiden oder? Kommt der überhaupt in MGS 4 vor? Wenn nicht würde es ja Sinn machen das man in MGR nicht wirklich was von Snake mitkriegt, da es sich dort ja um Raidens Story handelt. Ist ähnlich wie bei Resident Evil wo man in RE 2 ja auch nur sehr wenig von Chris und Jill hört, da es sich um Leon, Claire und Ada drehte. Ebenso in RE 4 wo man gar nichts von Chris und Jill hörte oder in RE Revelations und 5 wo es gar nichts zu Leon und Claire gab. Verschiedene Teile die sich um verschiedene Aspekte und Charaktere drehen, das wär für mich also nichts neues.

 

Allerdings mochte ich Raiden in MGS 2 damals nicht, hoffe der ist in MGR wesentlich mehr badass sowie (der alte) Dante aus DMC.

Du wirst dich wundern wer alles in MGS4 dabei ist,aber das wirst du selbst sehn,ich verrate an der Stelle einfach mal gar nichts.Für mich als Fan der Reihe definitiv der Höhepunkt der Saga :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites

So....

 

Ich habe jetzt mal bisl rumgeforscht und hab auch was gefunden..... Dieses gespräch meine ich, bisher konnte keiner wirklich erklären wie dies geimeint ist, das gesamtpaket ist einfach zu kompliziert und verwirrend, wie ist dies am anfang des gesprächs mit der ki zu verstehen, was will uns kojima damit sagen? Gab es jd vorher schon? Vor den patriots? Wenn ja wie? Das mit der ursuppe im weißen haus ist irgendwie total an den haaren herbei gezogen und sicher nicht wörtlich zu nehmen......

 

Ich selber glaube das damit gemeint ist, das aus den ganzen beratungs gesprächen im weißen haus rund um die aufrüstung amerikas mitsamt allen präsidenten und ministern irgendwann die idee zu gw entstanden ist und es halt so gemeint ist.

 

Weil das wirklich etwas einfach so in der athmospähre entsteht ist doch bisl arg unlogisch. Viell weiß es jemand ja anhand von fundierten kenntnissen mehr wobei kojima selber ja zu dem thema schweigt.

 

Und wie sieht es die community hier? Sind die geschehnisse rund um die big shell und der tanker wirklich passiert oder war es auch nur eine simulation ala mgs1 vr?

 

Metal Gear Solid 2 - Full JFK/JD Codec Conversati…: http://youtu.be/b_W4EV-ikJY

 

Hier das gemeinte codec gespräch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
So....

 

Ich habe jetzt mal bisl rumgeforscht und hab auch was gefunden..... Dieses gespräch meine ich, bisher konnte keiner wirklich erklären wie dies geimeint ist, das gesamtpaket ist einfach zu kompliziert und verwirrend, wie ist dies am anfang des gesprächs mit der ki zu verstehen, was will uns kojima damit sagen? Gab es jd vorher schon? Vor den patriots? Wenn ja wie? Das mit der ursuppe im weißen haus ist irgendwie total an den haaren herbei gezogen und sicher nicht wörtlich zu nehmen......

 

Ich selber glaube das damit gemeint ist, das aus den ganzen beratungs gesprächen im weißen haus rund um die aufrüstung amerikas mitsamt allen präsidenten und ministern irgendwann die idee zu gw entstanden ist und es halt so gemeint ist.

 

Weil das wirklich etwas einfach so in der athmospähre entsteht ist doch bisl arg unlogisch. Viell weiß es jemand ja anhand von fundierten kenntnissen mehr wobei kojima selber ja zu dem thema schweigt.

 

Und wie sieht es die community hier? Sind die geschehnisse rund um die big shell und der tanker wirklich passiert oder war es auch nur eine simulation ala mgs1 vr?

 

Metal Gear Solid 2 - Full JFK/JD Codec Conversati…: http://youtu.be/b_W4EV-ikJY

 

Hier das gemeinte codec gespräch.

 

Wenn das alles eine Simulation ist, würde es für mich das Ende sinnvoller aber gleichzeitig auch sinnloser machen. Ich versuche das mal zu erklären. ^^

 

 

Sinnvoller würde es den Endkampf machen, da dieser mitten auf einem Dach spielt und keiner der Zivilisten es zu kümmern scheint, wenn Solidus vom Dach stürzt und Raiden und Snake in nicht ganz alltäglicher Kleidung mitten auf der Straße stehen.

 

Nimmt man MGS4 dazu, so wäre es als Simulation etwas verwirrend, da sowohl Vamp einen Auftritt in dem Spiel hat und Otacon auf ihn reagiert, als hätte er seine Schwester wirklich umgebracht und Solidus Snakes Leiche auch noch eine Rolle spielt. Dieser könnte natürlich auch auf eine andere Weise gestorben sein und eines seiner Augen verloren haben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...