Jump to content
Play3.de
Cloud

PlayStation®4™

Recommended Posts

Also ich schon. 2011 wurden sie gehackt und das PSN war 4 Wochen offline. Das gleiche ist danach noch mal passiert. 2014 glaube ich. Und damit meine ich keine DDOS, sondern einen "echten" Hack mit Datendiebstahl. Sie haben also nichts draus gelernt und nichts verbessert. Armselig.!
2014 wurde Sony Pictures gehackt und unter anderem Daten von Schauspielern, Drehbücher, etc. gestohlen. Hat zwar nicht direkt etwas mit dem PSN zu tun, aber zeigt insbesondere durch die Fehler, die Sony anscheinend gemacht hat (z.b. viele unverschlüsselte Dokumente), dass sie es mit der Sicherheit nicht so ernst nehmen oder in diesem Bereich eklatante Defizite haben. Ich kann dir daher nur zustimmen und hoffe Sony verbessert den PSN nicht nur beim Thema Sicherheit stark.

 

Edit:

Die Zeit hat einen guten Artikel über den damaligen Hack geschrieben.

 

Edit 2:

Man muss sich einfach nur an den Kopf langen, wenn man unter anderem so etwas liest...

Offensichtlich hatte man bei Sony Pictures Entertainment nicht einmal begriffen, dass Passwörter einen Sinn haben. So gibt es in den Daten einen Ordner mit der Bezeichnung Password. Er enthält 139 Word-Dateien, Excel-Tabellen und PDFs, in denen Tausende Passwörter aus allen Abteilungen des Unternehmens gespeichert sind.
Ich habe den Artikel noch nicht mal durchgelesen und bin jetzt schon, allein wegen dem erhöhten Cloudspeicher überglücklich. Wird Zeit wieder PS+ zu abonnieren. :bana2:

Leider auch nicht wirklich was für mich dabei :/

Anstelle von. png wären eher 1080p bei Videoaufnahmen angebracht. Die Screenshots haben schon eine sehr gute Qualität.

Ich persönlich finde die Qualität der Bilder nicht sonderlich gut und würde mir wünschen, wenn Sony daran arbeitet. Bei den Videoaufnahmen stimmte ich dir allerdings zu :)
Meiner Meinung nach werden hauptsächlich die Stärken der PS4 weiter verbessert. Wann aber arbeitet man an Schwächen? Ordner anlegen, Installationsdatei separat von Updates löschen, On-/offline-Benachrichtigung, Trophäen offline ansehen, mehr Nachrichten speichern (hätte ich lieber gesehen anstelle von 10 GB Cloud-Speicher, gibt ja auch USB-Sticks dafür).
Ich sah wie Diggler den Cloud-Speicher als sehr große Schwäche an und bin umso glücklicher, dass dieses Thema der Vergangenheit angehört. Deine Vorschläge sind aber auch sehr gut und sollten von Sony in einem Update behoben werden. Vor allem die Ordner werden mit der Zeit wichtig, weil man immer mehr Spiele hat und sich deinstallierte Spiele (z.b. Demos) nicht entfernen lassen.

 

Edit: PNG!!! Jetzt wird meine Bildersucht umso schlimmer. Dabei habe ich doch schon über 800 Bilder xD

Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehlt nur noch, dass man einzelne Savegames vom Upload ausschließen kann. Replay- und Geist-Daten brauch ich nicht gesichert und nehmen irre viel Platz weg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meist gefordert. Ja!

Eine Schwäche? Sehe ich anders. Man kann immer noch ein USB-Laufwerk anschließen. Das andere ist bequemer. Aber wie kann ich dafür sorgen, dass mal mehr als 200 Nachrichten gehalten werden? Gar nicht. Und so verschwinden nach 3, manchmal schon 2 Tagen wieder die ersten Nachrichten, was für Verwirrung sorgt, wenn mal jemand 5 Tage oder länger nicht online war und er losschreibt und man nicht mehr weiß, wovon der redet.

 

Gegen das Problem mit den Spielständen kann man sich behelfen. Andersrum aber nicht.

 

der cloud-speicher betrifft halt alle und ein usb-stick ist kein ernsthafter ersatz dafür, da wohl kaum jemand täglich seine savegames auf den stick wegsichert.

 

das mit den nachrichten betrifft wohl nur ein paar wenige leute.

wer schreibt bitte in 2-3 tagen über 200 nachrichten?? :think:

ich höre z.b. von dem limit gerade das erste mal und hab auch noch nie hier im forum oder am PS blog jemanden darüber schreiben sehen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat hier noch jemand den Beta Zugang für die 3.00 Beta erhalten?

 

ich habe gerade auch einen Zugang per Email erhalten


rocco7810.png"]

[/url]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hat hier noch jemand den Beta Zugang für die 3.00 Beta erhalten?

ja hab auch eine mail bekommen

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich persönlich finde die Qualität der Bilder nicht sonderlich gut und würde mir wünschen, wenn Sony daran arbeitet. Bei den Videoaufnahmen stimmte ich dir allerdings zu :)Ich sah wie Diggler den Cloud-Speicher als sehr große Schwäche an und bin umso glücklicher, dass dieses Thema der Vergangenheit angehört. Deine Vorschläge sind aber auch sehr gut und sollten von Sony in einem Update behoben werden. Vor allem die Ordner werden mit der Zeit wichtig, weil man immer mehr Spiele hat und sich deinstallierte Spiele (z.b. Demos) nicht entfernen lassen.

 

Edit: PNG!!! Jetzt wird meine Bildersucht umso schlimmer. Dabei habe ich doch schon über 800 Bilder xD

 

Das sind alles Bilder von der PS4. Findest du diese nicht so gut? :o

 

DriveClub

 

Ich habe mal (damals in Killzone: Shadow Fall) die Anzeigen ausgeblendet und blieb stehen, habe ein Foto gemacht, dieses geöffnet und mit Doppelklick gelangt man ja sofort wieder ins Spiel. Ich habe keinen Unterschied gesehen ^^

 

Die Kompression ist auf Twitter/Facebook sehr stark. An der PS4 selbst finde ich sie kaum vorhanden. Mal gucken, vielleicht sehe ich mit .png die Sache anders. Immerhin können diese unkomprimiert sein.

 

der cloud-speicher betrifft halt alle und ein usb-stick ist kein ernsthafter ersatz dafür, da wohl kaum jemand täglich seine savegames auf den stick wegsichert.

 

das mit den nachrichten betrifft wohl nur ein paar wenige leute.

wer schreibt bitte in 2-3 tagen über 200 nachrichten?? :think:

ich höre z.b. von dem limit gerade das erste mal und hab auch noch nie hier im forum oder am PS blog jemanden darüber schreiben sehen.

 

Selbst der Cloud-Speicher betrifft nicht alle. Kenne auch Leute, die nutzen den gar nicht. :zwinker:

 

Wenn du in 3-4 PSN-Gruppen bist, dann kommst du sehr schnell an das Limit. Außerdem ist es mir unerklärlich. Ein Service wie WhatsApp hat geschätzt 1000 Mal so viele Nachrichten am Tag und da verschwinden sie nie vom Server. Im PSN mit viel weniger Nutzern und Nachrichten ist nach 200 Feierabend. Auf PS3 wurden die Nachrichten noch auf dem System gespeichert.

 

Hat hier noch jemand den Beta Zugang für die 3.00 Beta erhalten?

 

Nein, leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gerade beta 3.0 ist installiert

mal sehn ob die PS4 abraucht:trollface:

 

Buzz wir können das mal testen

werd mal ein bild in png format posten

Edited by A!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerade beta 3.0 ist installiert

mal sehn ob die PS4 abraucht:trollface:

 

Buzz wir können das mal testen

werd mal ein bild in png format posten

 

Viel Glück, dass nichts passiert. Ich würde auch gerne die Firmware testen.

 

Ja, mach mal bitte ein Foto im JPEG-Format und gleich darauf im PNG-Format.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Selbst der Cloud-Speicher betrifft nicht alle. Kenne auch Leute, die nutzen den gar nicht. :zwinker:

 

Wenn du in 3-4 PSN-Gruppen bist, dann kommst du sehr schnell an das Limit. Außerdem ist es mir unerklärlich. Ein Service wie WhatsApp hat geschätzt 1000 Mal so viele Nachrichten am Tag und da verschwinden sie nie vom Server. Im PSN mit viel weniger Nutzern und Nachrichten ist nach 200 Feierabend. Auf PS3 wurden die Nachrichten noch auf dem System gespeichert.

...

 

auch wenn die cloud nicht jeden einzelnen betrifft, war es auch hier einer der meist geforderten punkte, da der speicher bei vielen seit längerer zeit voll war.

 

bezüglich messages alles gut und schön, aber dennoch wohl nur für einige wenige relevant, da wohl die wenigsten soviele messages im PSN schreiben (da kommt man ja gar nicht mehr zum zocken :keks2:).

heisst natürlich nicht, dass sony da nicht nachbessern sollte.

mit whatsapp kann man das wohl kaum vergeichen, da sich die nur um messaging als deren kernthema kümmern und im PSN das nur eines von vielen features ist.

 

mit dem cloud-speicher haben sie jedenfalls definitiv mehr leute glücklich gemacht.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...