Jump to content

Lenkräder (Sammelthread)


Ragdoll
 Share

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Banane:

Ah okay, dass es da auch PS4 Versionen gibt wusste ich nicht. Hab mich mit den Fanatec Wheels noch nicht wirklich auseinandergesetzt.

Naja, erstmal gucken wie es letztendlich kommt was die Kompatibilität angeht und dann werden wir schon sehen. 😉

 

 

Genau. Schauen wir mal wie es kommt.

Falls ein neues her muss, kann ich dir nur empfehlen dich mal etwas zu informieren. Wenn dir 100.- mehr nicht weh tun, kannst du schon einen beträchtlichen Qualitäts-Sprung bekommen.

Bei diesem G923 wirst du wahrscheinlich einfach zum dritten Mal das (mehr oder weniger) gleiche Wheel bekommen. Wäre bei mir genauso.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@President Evil

Ich glaube, mit 100€ mehr ist es nicht getan. Kostet nicht das F1-Lenkrad von Fanatec 800€?

EDIT:

700€. Ich bin mir aber sicher, dass es Ende 2018 zum Erscheinen noch 800€ gekostet hat, wenn nicht sogar 1000€.

https://fanatec.com/eu-de/komplettpakete/csl-elite-f1-set-offiziell-lizensiert-fuer-ps4

Oder war es das hier? Das kostet sogar knapp 2000€. 🤔

https://fanatec.com/eu-de/racing-wheels-wheel-bases/racing-wheels/podium-racing-wheel-f1

Edited by Buzz1991
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Buzz1991:

@President Evil

Ich glaube, mit 100€ mehr ist es nicht getan. Kostet nicht das F1-Lenkrad von Fanatec 800€?

EDIT:

700€. Ich bin mir aber sicher, dass es Ende 2018 zum Erscheinen noch 800€ gekostet hat, wenn nicht sogar 1000€.

 

Oder war es das hier? Das kostet sogar knapp 2000€. 🤔

 

Hier ist die Standard PS4 Ausführung des CSL Elite

https://fanatec.com/eu-de/racing-wheels-wheel-bases/racing-wheels/csl-elite-racing-wheel-offiziell-lizensiert-fuer-ps4

Deines ist mit F1 Wheel Aufsatz (diese Aufsätze kann man auch einzeln Kaufen und wechseln)

Jo, Das Podium ist eben eine Direct Drive Basis (der Preis ist wohlgemerkt ohne Pedalerie) Da fängt die Oberliga an 😉

 

 

Link to comment
Share on other sites

Das auf dem Foto in der News ist wirklich das Logitech G923.

Sieht 1:1 aus wie das G29. Nur halt komplett schwarz anstatt des roten Drehschalters und der blauen Tasten.

Hier ein Vergleichsvideo:

 

Da muss doch das G29 dann auch komplett kompatibel sein, alles andere wäre doch lächerlich.^^

 

Edited by Banane
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Buzz1991:

Auf das Fanatec DD Wheelbase mit dem F1 Lenkrad für PC was im August erscheint spare ich bis Jahresende hin mit Pedalen!

Da ich mir die PS5 sowieso erst einige Monate nach Release vielleicht kaufen werde, werd ich auch beobachten, ob das F1 Wheel für die PS5 auch tauglich ist!
Dann kauf ich mir das F1 Lenkrad für die PS auch sofern das für PC nicht kompatibel sein sollte!

Das einzige was ich dann noch bedenken muss, ob mir die starke DD Wheelbase nicht mein Wheelstand wegreißt und ich nen Eigenbau starte!

  • Like 1

Link to comment
Share on other sites

Folgende Sachen sind beim G923 anders als beim G29, soweit ich das dem Video entnehmen konnte:
 

  • Knöpfe/Drehknopf schwarz
  • Schaltwippen schwarz und das Klicken der Schaltwippen hört sich anders an
  • Drehzahlanzeige mit anderen LED Farben
  • kein Umschaltknopf mehr PS3/PS4
  • es gibt eine Neuerung beim Force Feedback, nennt sich "Trueforce"
  • Pedale fühlen sich anscheinend leicht anders an
  • Logo in der Mitte des Lenkrades, am Gehäuse und auf den Pedalen ist anders

 

Sind aber alles keine bedeutenden Veränderungen, die einen Umstieg vom G29 auf das G923 rechtfertigen.

Bleibt nur noch abzuwarten wie es mit der Kompatibilität aussieht. 😉

 

@Buzz1991@President EviI@JigsawAUT

Ich würde mir jedenfalls keines dieser überteuerten F1 Lenkräder kaufen. Zum Einen gefallen mir die überhaupt nicht und zum Anderen fahre ich bei GT ja auch normale Straßenwagen, da passt so ein wheel ja mal überhaupt nicht.^^

Und außerdem muss man für so ein extrem teures F1 wheel ja schon fast hardcoremäßig alle möglich Rennspiele zocken, bzw. generell fast nur Rennspiele, ansonsten zahlt sich sowas meiner Meinung nach ja gar nicht aus.

 

Edited by Banane
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Banane:

@Buzz1991@President EviI@JigsawAUT

Ich würde mir jedenfalls keines dieser überteuerten F1 Lenkräder kaufen. Zum Einen gefallen mir die überhaupt nicht und zum Anderen fahre ich bei GT ja auch normale Straßenwagen, da passt so ein wheel ja mal überhaupt nicht.^^

Und außerdem muss man für so ein extrem teures F1 wheel ja schon fast hardcoremäßig alle möglich Rennspiele zocken, bzw. generell fast nur Rennspiele, ansonsten zahlt sich sowas meiner Meinung nach ja gar nicht aus.

 

Das sind keine F1 Lenkräder. Bei Fanatec ist das so: Du entscheidest dich für eine Basis (CSL Elite, Clubsport, Podium ect...) und dann für ein (oder mehrere) Wheel(s) die wechselbar sind. 

Da gibt es alles mögliche z.B. eben F-1, GT3, originale von Strassenwagen von Porsche, Ferrari ect bis hin zu riesigen Oldtimer-Wheels aus Echtholz von z.B. Mercedes.

Das ist halt das schöne, du kannst dann das Wheel nehmen das gerade passt. Allerdings sind diese Aufsätze auch nicht gerade billig. Du hast schon recht, man sollte Sim-Racing wirklich als Hobby ansehen, damit sich die Anschaffung z.B. eines Podiums lohnt (ich weiss auch nicht so recht, ob das auf mich zutrifft).

Beim CSL sehe ich das etwas anders; das ist in der Standard Ausführung ja nicht soo viel teurer, als ein G29 oder T300. Wenn man Bock hat kann man sich später dann ja immer noch neue Aufsätze dazu kaufen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb President Evil:

Das sind keine F1 Lenkräder. Bei Fanatec ist das so: Du entscheidest dich für eine Basis (CSL Elite, Clubsport, Podium ect...) und dann für ein (oder mehrere) Wheel(s) die wechselbar sind. 

Da gibt es alles mögliche z.B. eben F-1, GT3, originale von Strassenwagen von Porsche, Ferrari ect bis hin zu riesigen Oldtimer-Wheels aus Echtholz von z.B. Mercedes.

Das ist halt das schöne, du kannst dann das Wheel nehmen das gerade passt. Allerdings sind diese Aufsätze auch nicht gerade billig. Du hast schon recht, man sollte Sim-Racing wirklich als Hobby ansehen, damit sich die Anschaffung z.B. eines Podiums lohnt (ich weiss auch nicht so recht, ob das auf mich zutrifft).

Beim CSL sehe ich das etwas anders; das ist in der Standard Ausführung ja nicht soo viel teurer, als ein G29 oder T300. Wenn man Bock hat kann man sich später dann ja immer noch neue Aufsätze dazu kaufen.

Du schreibst es ja selbst schon in deinem Text, dafür muss man sich die Aufsätze ja dann auch noch extra kaufen. Und Pedalerie usw. alles extra, extra, extra. LOL

Und mal ehrlich, bei der Menge an unterschiedlichen Lenkrädern in sämtlichen Fahrzeugen, kommst du aus dem Wechseln des eigentlichen Lenkrades ja gar nicht mehr raus.^^ Soviele können die gar nicht anbieten, dass da alle Fahrzeuge abgedeckt sind um im jeweiligen Fahrzeug das jeweilige echte Lenkrad nutzen zu können. Und von den Unmengen an Geld die man dafür zahlen muss will ich erst gar nicht sprechen.

Ein weiterer Punkt ist dann die Handhabung, an die man sich ja gewöhnt und die dann bei jeder wheelform wiederum anders ist.

Das wäre mir persönlich echt zuviel des Guten und auch ehrlich gesagt zu nerdy. 🙂

Ein derartiger Hardcore gamer bin ich lange nicht um mich da mit dieser Ausrüstung einzudecken.

Aber trotzdem krass, wenn man bedenkt was die so alles herstellen und anbieten. Für einen absoluten Rennspielfreak ist das natürlich das Paradies. 😉

 

Ich finde einfach die wheels von Logitech sind für den Durchschnittsgamer grade richtig. Nicht zu billig verarbeitet, preislich für jeden erschwinglich und auch nicht zu pompös und überteuert.

 

Edited by Banane
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Banane:

Du schreibst es ja selbst schon in deinem Text, dafür muss man sich die Aufsätze ja dann auch noch extra kaufen. Und Pedalerie usw. alles extra, extra, extra. LOL

Und mal ehrlich, bei der Menge an unterschiedlichen Lenkrädern in sämtlichen Fahrzeugen, kommst du aus dem Wechseln des eigentlichen Lenkrades ja gar nicht mehr raus.^^ Soviele können die gar nicht anbieten, dass da alle Fahrzeuge abgedeckt sind um im jeweiligen Fahrzeug das jeweilige echte Lenkrad nutzen zu können. Und von den Unmengen an Geld die man dafür zahlen muss will ich erst gar nicht sprechen.

Ein weiterer Punkt ist dann die Handhabung, an die man sich ja gewöhnt und die dann bei jeder wheelform wiederum anders ist.

Das wäre mir persönlich echt zuviel des Guten und auch ehrlich gesagt zu nerdy. 🙂

Ein derartiger Hardcore gamer bin ich lange nicht um mich da mit dieser Ausrüstung einzudecken.

Aber trotzdem krass, wenn man bedenkt was die so alles herstellen und anbieten. Für einen absoluten Rennspielfreak ist das natürlich das Paradies. 😉

 

Ich finde einfach die wheels von Logitech sind für den Durchschnittsgamer grade richtig. Nicht zu billig verarbeitet, preislich für jeden erschwinglich und auch nicht zu pompös und überteuert.

 

Naja, das Standard Set des CSL (den Link den ich geposted habe) ist ca. 500.- (und GANZ klar besser als G29), mit einem neutralen Wheel.

Dann kann man sich im Baukasten Stil bessere Sachen dazukaufen, wenn man will. Die haben z.B auch Pedale mit FFB und dynamischen Bremswiderstand (der Wahnsinn sag ich dir).

Das mit dem Umgewöhnen siehst du irgendwie seltsam. Ich bin ein Auto-Freak - Ich will, dass es sich anders anfühlt. Aber sowas muss jeder selber wissen.

Ich empfehle dir nur z.b. die Standard Ausführung mal in Betracht zu ziehen, bevor du dir zum dritten Mal dasselbe Wheel kaufst, nur weil du nichts Anderes kennst.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ist zwar nur ein Gerücht sollte das so kommen dann Gute Nacht Sony.https://www.gamingdeputy.com/gr/insider-microsoft-will-einen-grossen-japanischen-publisher-kaufen-um-den-xbox-game-pass-zu-staerken-verhandlungen-laufen/  
    • Plus Pedale... für das Geld bekommt man bei Fanatec schon mehr geboten.
    • GT7 ist auch nur ein GT Sport im anderen Design. Nur der Singleplayer ist schlechter!. Komisch oder, da will man an alte Teile anknüpfen und der Onlineableger macht den singleplayer Part besser. Es reicht , wenn man ein mal im Monat reinguckt, die 2-3 neuen "Rennen" (die noch immer keine Kohle bringen) fährt und wieder ein Monat wartet. oder man hat Zeit um online zu fahren.  
    • Jain. Meiner ist halt noch neuwertig. Woher der drift kam ist mir auch unklar. Dreck hab ich zumindest keinen gefundenen. Gebraucht gäbe es ja zwei Optionen. Guter Zustand, da ist man aber gerade für V2 schnell bei mehr als 30/40€. Defekt, bin ich immer noch bei mehr als 15€ und muss erstmal rausfinden welche Version die Platine hat, was defekt ist… Hatte gehofft hier ist schonmal jemand über diesen eigentlichen Cent-Artikel gestolpert. Für V1 bekommt man die Kabel ja nach geworfen für kleines Geld. 
×
×
  • Create New...