Jump to content

MW3 beste Sniperklasse?!


falei028
 Share

Recommended Posts

Es ging nicht um die englischen Namen sondern um die sinnlose Erklärung des Perks Aufklärer, welche völlig falsch war.

 

Wenn man den Perk "Aufklärer" hat, dann sieht man doch die Gegner, die durch eine Blend/Erschütterungsgranate bzw. Semtex, Granate, Claymore, etc. getroffen werden für etwa 10 Sekunden auf dem Radar.

Bei der Pro Variante sieht man sie auch, wenn man sie angeschossen hat.

 

Hab es nur in einer etwas anderen Weise geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 37
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

... und das sind genau die Leute die wissen worauf es ankommt :)

Quickscoper können nur Arcadeshooter spielen. Wenns bisschen realistisch wird haben sie vom Skill her schon starke Probleme :D

 

 

Das trifft net auf alle zu.

 

und wenn du normal snipen willst, würd ich als letzes an die MSR/L118 denken, wenn schon bolt, dann MSR da beide gleiche schadensmultiplikatoren haben allerdings die MSR ein schnelleren Bolt hat und weniger recoil

 

Würde aber Nur die AS50/BARRETT nehmen, vorallem die AS50 da die von werk aus scon nen zoom hat der wie die erste stufe vom variable is, so hat man es viel leichter auf Nah/Mittel distanz und weitkampf gibts bei MW3 eh kaum :p

 

AS50 >> Hardscope

MSR >> Quickscope

Link to comment
Share on other sites

Warum die Nichtskönner von IW (obwohl MW3 auch Spaß machen kann) Quickscopen nicht entfernt haben... das muss doch den Großteil der CoD-Zocker bei MW2 schon dermaßen auf den Senkel gegangen sein.

Musste mich gestern in jedem dritten Spiel ärgern wegen so einen Hund abgesehen davon dass es in der Killcam dann beim Quickscoper äußerst lächerlich aussieht. Ein jeder Lowskiller kann den Dreck der leider sehr effektiv ist.

 

Hoffentlich wird IW mal dermaßen mit Beschwerden überfluttet dass sie das Quickscopen rauspatchen.

Link to comment
Share on other sites

Warum die Nichtskönner von IW (obwohl MW3 auch Spaß machen kann) Quickscopen nicht entfernt haben... das muss doch den Großteil der CoD-Zocker bei MW2 schon dermaßen auf den Senkel gegangen sein.

Musste mich gestern in jedem dritten Spiel ärgern wegen so einen Hund abgesehen davon dass es in der Killcam dann beim Quickscoper äußerst lächerlich aussieht. Ein jeder Lowskiller kann den Dreck der leider sehr effektiv ist.

 

Hoffentlich wird IW mal dermaßen mit Beschwerden überfluttet dass sie das Quickscopen rauspatchen.

Quickscope ist eines der sehr umstrittenen Dinge in MW. Wie du schon siehst, nutzen es viele und viele mögen es auch nicht. Es ist also egal, ob IW es raus nimmt oder nicht, weil die hälfte der Spieler nicht zufrieden wären^^.

 

Bei Tryarch gibts das ja so nicht, genauso wies bei Tryarch keinen Gameboy und keine Schilde gibt. Freu mich von daher auch aufs nächste Jahr wien klener Knirbs :D

aber darauf hoffen, dass es bei IW verschwindet würde ich nicht ;)

Link to comment
Share on other sites

Quickscope ist eines der sehr umstrittenen Dinge in MW. Wie du schon siehst, nutzen es viele und viele mögen es auch nicht. Es ist also egal, ob IW es raus nimmt oder nicht, weil die hälfte der Spieler nicht zufrieden wären^^.

 

Bei Tryarch gibts das ja so nicht, genauso wies bei Tryarch keinen Gameboy und keine Schilde gibt. Freu mich von daher auch aufs nächste Jahr wien klener Knirbs :D

aber darauf hoffen, dass es bei IW verschwindet würde ich nicht ;)

Ich glaube MW3 ist so wie es aussieht ohnehin mein letztes CoD und falls nicht dann leg ich mir auch nur noch eines von Treyarch zu^^

Es nervt nämlich schon gewaltig wenn zb ein 4-Mann-Kinderclan im Gegnerteam ist, alle quickscopen und glauben sie sind die Heros. Da hab ich mir gestern glatt in so einem Fall die Statistiken von denen in Elite angesehen und tatsächlich kennen die nichts anderes als Snipergewehre.

 

Ich steig auch mal aus einem Spiel aus wenn mir die Verhältnisse zu unfair sind (zb ein Clan im Gegnerteam und die Teamkameraden bringen nur zb 3:15 A/T-Quote zusammen). Ich finde es sollte viel mehr Söldnermodus geben. Mit freunden kann man dann immer noch normale Modis spielen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube MW3 ist so wie es aussieht ohnehin mein letztes CoD und falls nicht dann leg ich mir auch nur noch eines von Treyarch zu^^

Es nervt nämlich schon gewaltig wenn zb ein 4-Mann-Kinderclan im Gegnerteam ist, alle quickscopen und glauben sie sind die Heros. Da hab ich mir gestern glatt in so einem Fall die Statistiken von denen in Elite angesehen und tatsächlich kennen die nichts anderes als Snipergewehre.

 

Ich steig auch mal aus einem Spiel aus wenn mir die Verhältnisse zu unfair sind (zb ein Clan im Gegnerteam und die Teamkameraden bringen nur zb 3:15 A/T-Quote zusammen). Ich finde es sollte viel mehr Söldnermodus geben. Mit freunden kann man dann immer noch normale Modis spielen.

 

 

Naja, man sollte hier wohl auch mal den ein oder anderen Sniper zu Wort kommen lassen:

Ich bin eigentlich der typische Sniper, ich bin sowohl im Quickscopen als auch in Hardscopen sehr gut. Kam leider bisher nicht dazu MW3 mir zu kaufen, daher weiß ich noch nicht wie "unfair" es geworden ist, allerdings ist es an sich doch genauso unfair zu quickscopen, als die ganze Zeit wie früher bei MW2 mit der Modell 1867 und Akimbo und Plünderer Pro durch alle Gänge zu gehen und immer wenn man dachte etwas gesehen zu haben 6 mal zu schießen. Man sollte immer versuchen eine Relation zu wahren, wenn die Jungs nur Sniper nehmen, dann sollen sie es halt, bei FIFA nehmen auch die meisten online Real oder Barca, manchmal auch Spanien und Argentinien die hoffnungslos überbewertet wurden und dann soll der normale Junge gegen die immer antreten und regen sich alle darüber auf? Nicht wirklich, einige meinen es wäre scheiße der Rest geht einfach oder weiß dass man auch mit normalen Mittlen die Teams stoppen kann.

Aber zurück zu MW3:

Ich renne im Normalfall immer mit der Sniper über die Karte, allerdings suche ich mir auch mal Deckung und schaffe mir nen Überblick durch einmal durchschaun. Dabei nehme ich auch immer (wenn es welche gibt) Halb-Automatische Scharfschützengeweher (z.B. Intervention bei MW3), da ich es persönlich schlechter finde, wenn man mit einer Barret ohne Nachladen (also dass man einfach weiterschießen kann) einfach 5 Mal drauf schießt und dann hofft dass der Gegner tot ist, bei mir ist es so, entweder Headshot, glücklicher Treffer in den Bauch oder der Typ ist weg.

pmotngud.jpg

Das neuste Turnier: Klickt das Bild!

Sig by Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Zum Billionsten Mal, QS sind die einfachsten kills die man kriegen kann.

 

Die Intervention ist nicht halbautomatisch und in MW3 gibts die nicht.

 

Falsch! Du willst Beweise?

Guck mal hier ab 1:39min. http://www.youtube.com/watch?v=o3Z7ZcpBK1Y :lol:

 

Ausserdem kann man das so pauschal gar nicht sagen. Es hängt doch alles nur von einer guten Verbindung ab.

 

Und ob QS, NS oder HS. Kill ist Kill, basta.

Wenn es sooo einfach wäre, würden doch alle nur noch mit Snipern rumrennen. Das ist bei MW3 allerdings nicht der Fall.

 

Bei MW2 waren die GL die einfachste Art und Weise, Leute auszuschalten und nahezu jeder hatte einen GL dabei oder als Waffenaufsatz.

BtT:

 

Ich mag das Barret ganz gerne. Fand das Gewehr schon immer irgendwie cool.

 

Zweitwaffe: FMG9 Akimbo

 

Perks: Blind Eye Pro, Quickdraw Pro oder Assasin Pro und Marksman.

 

Grenades und Flashbang.

 

Bin nicht der Sniperpro, aber mir macht es trotzdem Spass. :)

schweba.png
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • *seufz*   Ich weiß schon gar nicht mehr, wie oft ich das geschrieben habe.    Nein, es ist kein Lebensziel. Ich mache das, weil es mir Spaß macht.    Keine Ahnung, was Lebensziele sein sollen. Steht das irgendwo? Sind die universell?    Was bringt es, sich Ziele zu setzen, wenn man sowieso nur diesen kurzen Aufenthalt auf der Erde hat und wir alle noch in diesem Jahrhundert sterben werden und alle Erinnerungen fort sind?   Einfach die Dinge auf sich zukommen lassen und irgendwas daraus machen. Das Beste was halt geht. Mein Motto.    Zurück zum Thema:   Platin #809 - Queeny Army
    • Nope gibt es nicht wird aber iwann noch erscheinen per Update. 😉   
    • Das gehört halt auch zum Leben 😛  
    • hehe, der war nicht schlecht.
    • Hallo an alle, und ich entschuldige mich jetzt schon mal, falls die Frage schon tausend mal kam...:   Ich habe meine PS4 vor längerer Zeit aussortiert und mir eine Series X gekauft. Seit gestern habe ich jetzt aber trotzdem auch noch eine PS5, und ich bin mir ganz sicher, dass ich damals bei der 4er meine Spiele in diverse Ordner sortiert habe und auch einen eigenen Hintergrund hatte. Ich finde diese Funktionen aber hier nicht mehr?? Das muss doch gehen. Sogar die xbox kann das...   Grüße!
×
×
  • Create New...