Jump to content
Play3.de
steffen

Mass Effect 3 Story (Spoiler)

Recommended Posts

Schon Lustig wie sich alle verzweifelt an die "Indoktrination Theorie" als einzigen Strohhalm klammern, um über das enttäuschende Ende hinwegzutrösten. Falls das stimmen sollte...soviel zum "definitiven Ende", wie zuvor Angekündigt.

Es ist kein hinwegtrösten, es ist die einzige logische Erklärung für den Bockmist am Schluss von ME3, eine andere Erklärung fällt mir dafür einfach nicht ein


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hast du gelesen was ich schreibe ?? Wenn die Indoktrinationstheorie oder sonst was ähnliches zutrifft, war das alles eh nur ein Traum , d.h. es geht noch weiter ... aber wie schon zum 100. mal , wir müssen wohl einfach abwarten, was Bioware vor hat... ich hoffe wirklich , dass der Extended Cut etwas Licht ins dunkle bringt

 

Das glaubst du wohl selbst nicht? Ein Traum? Und am Ende ne erzählte Geschichte?

 

Ich hab ja schon viele Interpretationen gelesen aber das ist mitunter die Schwachsinnigste! .....

Wenn Bioware jetzt nochmal dreht .... war das mein letztes Spiel von denen... hätte nach DA2 schon wissen müssen dass die Glanzzeit des Entwicklerstudios der Vergangenheit angehört!


Sex, Drugs and Rock n Roleplaygames

:think::think: :think:

METAL 4 LIFE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das glaubst du wohl selbst nicht? Ein Traum? Und am Ende ne erzählte Geschichte?

Ich hab ja schon viele Interpretationen gelesen aber das ist mitunter die Schwachsinnigste! .....

Wenn Bioware jetzt nochmal dreht .... war das mein letztes Spiel von denen... hätte nach DA2 schon wissen müssen dass die Glanzzeit des Entwicklerstudios der Vergangenheit angehört!

Warum soll das schwachsinnig sein ?? Nur weil dieses Video mit dem alten Sack am Schluss noch kommt, heißt das noch lange nicht,dass die Indoktrinationstheorie nicht stimmt und Bioware weiß um den Trubel mit der Indoktrinationstheorie, wenn da nciht ein bisschen Wahrheit dran wäre , hätten sie doch schon längst klar und deutlich ''Stimmt nicht'' geschrien!!


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum soll das schwachsinnig sein ?? Nur weil dieses Video mit dem alten Sack am Schluss noch kommt, heißt das noch lange nicht,dass die Indoktrinationstheorie nicht stimmt und Bioware weiß um den Trubel mit der Indoktrinationstheorie, wenn da nciht ein bisschen Wahrheit dran wäre , hätten sie doch schon längst klar und deutlich ''Stimmt nicht'' geschrien!!

Du hengst dich ja immer noch dran auf. Da hat ma einer nen Video gepostet, das schlüssig ist und schon beist man sich fest. Das Ende ist das Ende! Das wurde jetrzt schon mehrmals bestätigt. Shepard ist sicherlich indok. aber eben nicht soweit, dass das Ende nur ein Traum war. Es kommen mehr Dialoge und Sequenzen. Möglicherweise mehr Entscheidungen aber kein neues Ende. Wie Bioware sagte, wird deren Idee nicht verworfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Du hengst dich ja immer noch dran auf. Da hat ma einer nen Video gepostet, das schlüssig ist und schon beist man sich fest. Das Ende ist das Ende! Das wurde jetrzt schon mehrmals bestätigt. Shepard ist sicherlich indok. aber eben nicht soweit, dass das Ende nur ein Traum war. Es kommen mehr Dialoge und Sequenzen. Möglicherweise mehr Entscheidungen aber kein neues Ende. Wie Bioware sagte, wird deren Idee nicht verworfen.

Ich bin mal echt gespannt ob Bioware mit dem Extended Cut nicht noch mehr die Wut der Fans auf sich zieht, also das es durch den Extended Cut nur noch unverständlicher wird


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich bin mal echt gespannt ob Bioware mit dem Extended Cut nicht noch mehr die Wut der Fans auf sich zieht, also das es durch den Extended Cut nur noch unverständlicher wird

Es wird natürlich Leute geben, die unzufrieden sind. Erst war man unzufrieden, weil nicht alles schlüssig ist /erklärt wurde.

 

Beim EC werden auch viele unzufrieden sein, weil Bioware ein alles vorkaut und die eigenen Ideen /Interpretationen wie z.B. die Indok nicht mehr gültig sind.

In dem Fall kann man es aber auch nicht mehr jeden recht machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es wird natürlich Leute geben, die unzufrieden sind. Erst war man unzufrieden, weil nicht alles schlüssig ist /erklärt wurde.

 

Beim EC werden auch viele unzufrieden sein, weil Bioware ein alles vorkaut und die eigenen Ideen /Interpretationen wie z.B. die Indok nicht mehr gültig sind.

In dem Fall kann man es aber auch nicht mehr jeden recht machen.

solange die wichtigsten Fragen und ungereimtheiten geklärt werden, ist mir der rest egal


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt diese Theorie ist absoluter Schwachsinn....... wenn das wirklich so wäre, hätten sie das erwähnt am Ende........


Sex, Drugs and Rock n Roleplaygames

:think::think: :think:

METAL 4 LIFE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Sefuirosu

Nur mal so nebenbei, Shepard ist am Ende wo er auf das "Kind" trifft mehr tot als lebendig.

Er hätte es so oder so nicht überlebt.

Der Typ war doch schon kurz vor'm abkratzen, hinterlässt ja auch keine Schäden von nem Reaperlaser getroffen zu werden xD"

 

Also wenn ich halbtot wäre hätte ich auch nicht noch den Verstand bzw die Kraft mit dem Kind da zu diskutieren und alle Möglichkeiten abzuwägen.

 

PS: Von der Indoktrinationstheorie halte ich nichts.

Man kann sich da vieles zusammenspinnen und Zusammenhänge erstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da es ja leute gibt die meinen das Ende von ME3 wäre grundsätzlich schlecht, dann haben die wohl leider nicht viel Fantasie. Oder ? Wenn man mal die (vermutete) indokrinationsthorie außer acht lässt, dann hat ME3 meiner ansicht nach dennoch ein geniales Ende bekommen. Ein Geschichtenerzähler, der einem Kind ein Märchen erzählt, kann eine Geschichte beenden wie er will, und genau genommen sind die Schreiber von Bioware ja dieser Geschichtenerzähler...

 

So oder so, ME1-ME3 hat ein schlüßiges Universum geschaffen, mit logischen Konflikten und logischen Lösungen. Und wo steht geschrieben das eine Schlacht (in dem fall mit den Tigel) gewonnen werden muss ? Als der "Junge" ihn vor die Wahl stellt, opfert sich Sehpard in der Optimalen-Lösung zum Wohle aller... Wenn das kein würdiger Abgang unseres Helden ist, weiß ich es auch nicht. Er opfert sich um den entgültigen dauerhaft-ewigen-Frieden zwischen Maschinen und Organischen zu schaffen. Und dieser Frieden wird möglich durch Shepards Esszenz, seiner Opferbereichtschaft, dadurch werden beide "Spezies" miteinander verschmolzen, quasi zu einer art perfketen Cyborg-Menschen der aber fühlen kann...

 

Und dann überlebt ausgerechent Joker (der ja durch die Glasknochenkrankheit behindert ist) und EDI.. Die Beiden sind durch Shepards (wenn man den optimalen weg geht) Entscheidung ein paar geworden. Er hat also schon vorher den perfekten einklang zwischen Organischen und Maschine geschafft, in dem sie einander Lieben....

 

Doch hatte ich auch ein anderes Ende toll gefunden. Das Ende ist jedenfalls erstmal wie es ist...

Das macht doch die Spiele Serie an sich nicht schlecht.

 

Mal sehen was der DLC mit sich bringt...

Dennoch, die Indoktrinationstheore wäre Cool....

Doch wenn sie nicht war ist, auch nicht schlimm...

 

Und mal eine Frage : Wer von den Kritikern des Endes hätte eine solche riesen große schlüßige Geschichte schreiben können ? Ich denke das können nur Künstler, wie Gesichtenschreiber, ComicZeichner und und und..

 

Und wie heißt es in dem einen Lied so schön "Dont Worry, be happy" und in dem anderen Lied heißt es "Take it easy, nimms leicht !" :zwinker:

 

Konsolenheini

Edited by Konsolenheini

Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!

:motz:

Aber die Auflösung is geil !:D

Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !:angst:

Schwule dürfen (bis heute) kein Blut und Organe spenden...

Info dazu auf: http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende

NEWS: Sachsen-Anhalt erlaubt Schwulen das Blutspenden:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=18619

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...