Jump to content

The Elder Scrolls Online


Wayze
 Share

Recommended Posts

Frage zur Kontoverknüpfung

Wer von euch hat den PC Account mit der PS4 verbunden?

Spielt man dann mit dem PC Char?

Was wird alles übernommen?

Ich habe bei mir eine Kontoverknüpfung durchgeführt. Damit spart man sich aber nur das Anlegen eines Extra-Benutzerkontos für die Konsolenversion, weil man dann ein einziges Benutzerkonto für PC- und Konsolenversion verwenden kann. Technisch bleiben die PC- und die PS4-Version trotzdem getrennt, d.h. jede Version verwendet eigene Server und Spieleinstellungen, also auch eigene Charaktere.

 

Eine kostenpflichtige Datenübernahme von der PC-Version auf die Konsolen-Version bietet Zenimax Leuten, die das Spiel bereits zum Juni 2014 für PC gekauft haben, weil die Konsolen-Version eigentlich schon zu diesem Zeitpunkt erscheinen sollte. Für 15 Euro können diese Leute noch bis Anfang Mai die digitale PS4-Version erhalten und ihre PC-Einstellungen (Charaktere, Inventar und Bankinhalt) auf die PS4-Version kopieren lassen. Aber auch danach bleiben beide Versionen getrennt, d.h. d.h. jede Version verwendet eigene Charaktere.

 

Nach zwei Abenden mit der PS4-Version mein Fazit: Mit Controller spielt sich die PS4-Version traumhaft, dagegen ist die PC-Tastaturbedienung ein Krampf. Auch ist das Spielen am großen TV-Bildschirm mit der PS4 ein Erlebnis. Dafür bietet die PC-Version eine deutlich schönere Geländegrafik im Freien und erlaubt Mods der Benutzeroberfläche. Damit hat jede Version ihre Vorteile. Ich werde wohl beide Versionen parallel nach Lust und Laune spielen, die PC-Version fürs "ernsthafte" Spielen in meinen bestehenden Gilden, die PS4-Version mit einer neuen Figur zwischendurch rein zum persönlichen Vergnügen.

Edited by ColdFever
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 616
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Nur komisch das du schon allein immer wenn du MS oder die Xbox erwähnst "Ohne Box" und "SM"

 

Ohne Box ist meine Bezeichnung der XBox One,SM ist Sado Maso.

Du meinst bestimmt MS das ist die Abkürzung von Microsoft.

 

Ansonsten bashe ich gegen keine Boxxler,bin allerdings kein Freund

des US Unternehmens.Sie haben so einige Dinge erschaffen die

kaum ein Gamer Herz haben höher schlagen.

 

Daher freue ich mich über den Erfolg der PS4,was ja legitim ist.

 

Konsolen Wars gibt es schon auf genügend Boards da mache ich nicht mit.

Edited by golgarta2905
Link to comment
Share on other sites

Mein Fazit:

 

Es spielt sich wirklich sehr gut. Grafik für PS4 Verhältnisse sehr gut.

 

Was nicht so schön ist das man zu Pferd das Sichfeld zu kurz ist. Die Kamera könnte ruhig ein Stück weiter hinter.

 

Und das man einen 2th Char anlegen muss um die Kaiserlichen spielen zu können.

726bae03-83ff-4ac3-8a77-1a964ad7d359.jpg

Link to comment
Share on other sites

ich fand die Grafik auf dem PC schon richtig mies, und die PS4 Grafik ist noch schlechter. Geht garnicht

Ging mir auch so, generell ist es komplett...

Aber das ist mein empfinden. Hab es gestern schon wieder gelöscht. Schade das dadurch kein anderer testen kann

[sIGPIC][/sIGPIC]

Fool me once, shame on you. Fool me twice, shame on me…

Link to comment
Share on other sites

ich fand die Grafik auf dem PC schon richtig mies, und die PS4 Grafik ist noch schlechter. Geht garnicht

Die Grafik ist tatsächlich der Schwachpunkt von TESO, aber diese muss auch in der Lage sein, Hunderte Spieler gleichzeitig im PVP flüssig darzustellen, was kaum ein anderer Titel bewältigen muss. Der Witcher sind zwar viel besser aus, ist aber auch ein reiner Solotitel. Für mich hängt der Spielwert eines Titels von vielen Dingen ab, die Grafik ist dabei nur ein Punkt. Ich kann die weniger detaillierte Grafik tolerieren, wenn ich im Gegenzug dafür andere einzigartige Spielfeatures wie z.B. echte Massengefechte bekomme. Mir fällt auf Anhieb kein anderer PS4-Titel ein, der das bietet. Auch die Vertonung und die Musik in TESO sind Extraklasse.

Edited by ColdFever
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Der Prolog von Last of Us 1 Als Sarah starb da musste ich auch schlucken!
    • Resident Alien - Staffel 2, Folge 9 (Sky, Sky WOW, Sky Go) Info: jeden Donnerstag eine neue Folge. 16 Folgen hat die zweite Staffel.   Geile News: Eine 3. Staffel wird kommen. @Brykaz89   Nach 2 Monaten Pause geht es endlich weiter. Wie immer war es richtig cool und interessant.
    • Nier Replicant und Automata  Existenzkrise vorprogrammiert FF7 und FF10 Aerith und das Ende von 10 ganz schlimm  The Last of Us 1 Der Prolog mit Sarah Persona 5 Royal das Ende 1 Woche wie leer gefühlt, weil die Charaktere wie Freunde wurden, von denen man sich verabschieden muss.   
    • Ach ja und sicher gibt es auch Gefühle bei Erotik-Games  Aber das sind dann andere Gefühle  
    • Huhu   Nun, ich fänd es auch gut, mit so einem Prolog wo man beide spielt und dann sich für eine von beiden entscheiden muss (Zwillingsgeschwister also Bruder/Schwester)...  Deine idee die Story durchzocken, mit dem dann anderen Gschlecht, wo die Missionen sich dann nochmal etwas unterscheiden, wäre cool... Sowas ähnliches gab es schon n paar mal. "Star Trek: Deep Sprache Nine - The Fallen" Eine Hauptstory mit 3 Handlungen, einer A, B und C Handlung... Zu beginn des Spiels wählt man aus wenn man spielen will, Sisko, Kira oder Worf... Einige Szenen sind in allen 3 Szenarien identisch, aber dann unterscheiden sich die Missionen und Information zur Handlung total... Erst wenn man alle 3 Handlungsstänge gespielt hat, entfaltet sich die ganze Story des Games...   "Half Life / Half Life Opposing Force / Half Life Blue Shift" Okay, die Storys bei Half Life 1 sind nicht sonderlich originell und recht dünn. In "Half Life" spielt man den Wissenschaftler Gordon Freeman, der an einen Experiment mitmacht, das aber scheitert und einen Riss zu einer anderen "Alien" Realität öffnet... Diese Aliens dringen dann in unsere Realität ein.. Währenddessen versucht die Regierung mittels Menschlichen Soldaten (in der 16er Dt. Version sind es Roboter-Soldaten) das gescheiterte Experiment zu vertuschen in dem sie alle Zeugen und Arbeiter dort eliminieren soll, und sie es eben auch mit Freemann machen wollen...  In "Opposing Force" erlebt man die gleiche Geschichte aus eine anderen Perspektive, eines US-Marines, der da "Aufräumen" soll und am besten Groden Freeman töten soll, aber die "Aliens" es ihm dort schwer machen, soweit ich mich erinnere.. In "Blue Shift" spielt man Barney den Sicherheits-Bullen... Den, den man aus "Half Life 1" kennt.... Usw... /////////////// Wenn ein spiel diese Variationen einfließen lässt macht des das ganze besonders.. Ich aber denke man wird eher klassisch GTA6 machen... Und da Frauen derzeit "In" sind in der Spiele/Filmebranche könnte ich es durchaus für Realistisch halten das es so kommt... Auch die Uncharted Reihe hat ja gezeigt das auch Frauenrollen gut funzen in einem Spiel, oder eben Tomb Raider oder Horizon Zero Dawn / Horizon Forbidden West...   Doch wie gesagt, wenn ich mir was wünschen könnte, lieber am anfang das geschlecht wählen können...  
×
×
  • Create New...