Jump to content

Kaufberatung & Fragen zu Fernsehern (Bitte 1. Post lesen!)


Velmont
 Share

Recommended Posts

@ MightyDurga78

 

Du meinst wohl ehr 5ms Reaktionzeit die vom Hersteller vorgegeben ist,

das ist aber nicht die Input-lag Zeit.

 

Ein TFT mit 0,5ms Stoppuhrenmessmethode

ist mir bisher auch nicht untergekommen

Und ein Leo Bodnar Messinstrument hat auch nie

einen so niedrigen Messwert bei einen HDTV ermittelt.

 

Wenn du aber den Namen vom Modell kennst,

könntest du ja mal bei Prad.de schauen, wie hoch der wäre.

Die nennen das da Latenzverzögerung

und diese ist meist unter der TFT Reaktionszeit angegeben.

 

Ein guter gamer TFT mit 24/27" kostet auch um die 300-400€

und den Preis würde man auch mit einen Sony 32/40" W605 bekommen.

Blos das man halt dnn auf 3D/100hz (Sport)

4K Auflösung verzichten müsste.

Link to comment
Share on other sites

Als totaler Samsung Fan kann ich dieses Gerät definitiv empfehlen http://test-fernseher.com/1395/samsung-ue55h6470-test/. Überzeugt in allen Kategorien und liegt noch in deinem Budget. Und meiner Meinung nach ist das Design ebenfalls sehr schön.

 

Moment mal, du gibst hier schon Empfehlungen obwohl du selbst vorhin noch nen Thread aufgemacht hast, wo du um Rat fragst? :think::trollface:

Sagt dir Input Lag was? Danach kanst 90 % der Fernseher aussortieren.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Womit 90% der Spieler aber anscheinend keine Probleme haben :zwinker:

 

Würde man nicht wissen, dass er da ist, könnt man sich auch nicht drüber aufregen :trollface:

 

Ne ist klar, komisch nur wenn man bei manchen Fernsehern plötzlich viel schlechter ist, mehr Kills kassiert und schlechtere Ergebnisse hat ne?

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Man darf aber nicht vergessen,

das dies auch durch eine schlechtere DSL Verbindung kommen kann.

Wenn man zbsp. Shooter zockt und der Ami permanent der Host ist,

dann braucht man sich über Eingabetastenverzögerungen

in Kombination mit Bildverzögerungen nicht wundern.

Es muss also nicht zwingend gleich am TV liegen.

 

Und die Aussage 90% intressiert der Inputlag nicht,

ist vielleicht etwas hoch aufgegriffen.

Würde sagen vielleicht 75% intressiert es nicht,

den es gibt ja schon eine große Anzahl an Gamer Weltweit

und der geringe Anteil dürfte das vielleicht schon negativ wahrnehmen.

Link to comment
Share on other sites

Ne ist klar, komisch nur wenn man bei manchen Fernsehern plötzlich viel schlechter ist, mehr Kills kassiert und schlechtere Ergebnisse hat ne?

 

Der Nichtschwimmer schiebts auch immer auf die Badehose :trollface:

 

Aber schon komisch, dann müssten ja ALLE stets top Gaming-TVs haben, wenn du mit einem Flatscreen plötzlich voll abkackst. Sehr merkwürdig.

 

Dank dem fehlen von Dedicated Servern bei vielen Spielen, kannste den Schwarzen Peter eben nicht immer auf die Flat TVs schieben und auf die I-Net Verbindung auch nicht. Darüber hinaus ist es schon eine Umgewöhnung, wenn man von einer 50cm Röhre auf einen TV mit 1m Diagonale wechselt. Das scheinen einige auch nicht wahr haben zu wollen, dass sich die Hand-Augen-Koordination erst wieder umstellen muss und das kann manchmal nun mal dauern.

 

Erinnert mich an das gehate von PCler gegen die Pad-Steuerung, da ist auch alles andere als deren Skill dran schuld, dabei spielen alle anderen auch nur mit Pad an der Konsole :zwinker:

Noob_Fighter.png
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...