Jump to content

Rechner (Apple/Linux/Windows) Problem-Thread


Recommended Posts

Ist ne original Windows 7 DVD :nixweiss:

 

Ich habe dann 2Keys (danke Igel) und 1 DvD.

 

Ich kenn das noch von meinem alten Medion PC das er nur eine bestimmte Backup Disc haben wollte, eine original Windows Disc wurde nicht erkannt.

 

Ist das bei den Laptops auch so , dass man nur ein Backup des Windows 7 wiederverwenden kann oder kann ich das von meiner DVD installieren (mit dem Code vom Lappi)?

Edited by Sharkz

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ist ne original Windows 7 DVD :nixweiss:

 

Ich habe dann 2Keys (danke Igel) und 1 DvD.

 

Ich kenn das noch von meinem alten Medion PC das er nur eine bestimmte Backup Disc haben wollte, eine original Windows Disc wurde nicht erkannt.

 

Ist das bei den Laptops auch so , dass man nur ein Backup des Windows 7 wiederverwenden kann oder kann ich das von meiner DVD installieren (mit dem Code vom Lappi)?

 

Jetzt hab ich dein Problem verstanden, du weißt nicht ob dein OEM key aufm Laptop mit einer normalen Windows 7 DVD funktioniert.

Das kann sein aber selbst wenn, nimm dann doch einfach den Key deiner Desktop Lizenz doppelt...

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
Jetzt hab ich dein Problem verstanden, du weißt nicht ob dein OEM key aufm Laptop mit einer normalen Windows 7 DVD funktioniert.

Das kann sein aber selbst wenn, nimm dann doch einfach den Key deiner Desktop Lizenz doppelt...

 

Geht das mit ner Home Premium denn einfach so? Ich dachte immer nur 1 Lizens = 1 Rechner? :nixweiss:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Geht das mit ner Home Premium denn einfach so? Ich dachte immer nur 1 Lizens = 1 Rechner? :nixweiss:

 

Ja das geht einfach so. Du erwirbst eine Lizenz, offiziell, aber es interessiert und Kontrolliert Microsoft bei der Aktivierung nicht ob der Key mehrfach parallel in Betrieb ist. Kannst ihn auch 5 mal aktivieren, vllt. Ab 50 oder so sperrt MS den Key vllt.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Gut , um den Key gehts mir ja eig. gar nicht , davon hab ich ja definitiv 2.

 

Mir ging es nur um die Disc meines Desktop PCs und ob ich das Windows für das Laptop damit installieren kann.

 

Aber ich kann es ja auch einfach ausprobieren , ist ja nicht so als würde es keine anderen Möglichkeiten zur Aufnahme eines Betriebssystemes geben :trollface:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites

Natürlich kannst du ein stinknormales gekauftes/heruntergeladenes Windows 7 auf Laptop-Hardware jeglichen Herstellers installieren, wenn du vorher die Festplatte formatiert hast.

Es kann höchstens sein das der Laptop-Key nicht mit deiner Windows 7-DVD funktioniert, sondern einen OEM-Windows 7-Key deines Laptop-Herstellers will, was es früher bei XP mal gab, ob bei 7 immernoch weiß ich nicht.

Hab mein Windows 7 Professional x64 auch einfach auf meinen Laptop geklatscht.

Oder versteh ich immernoch was nicht ganz richtig.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Es kann höchstens sein das der Laptop-Key nicht mit deiner Windows 7-DVD funktioniert, sondern einen OEM-Windows 7-Key deines Laptop-Herstellers will, was es früher bei XP mal gab, ob bei 7 immernoch weiß ich nicht.

Sollte eig aufjedenfall funktionieren ;) Bei meinem Lap (Sony Vaio), dem meines Vater´s (Toshiba) und dem von ner Freundin (Asus) hab ich überall Windows 7 über ne DVD neu installiert. Zum aktivieren wurde jedesmal der Key benutzt der auf der Unterseite des Laptops steht. DAnn bekamm ich nur irgendwie ne meldund das der Key ein OEM key ist, weshalb man bei Microsoft anrufen soll ( ist KOSTENLOS). Anschließend muss man nur ein paar zahlen ins telefon eingeben (werden bei der Windows aktivierung angezeigt) und schon sagt einem die nette computer stimme ein paar zahlen die man jetzt eingeben muss und schon ist windows aktiviert.

 

 

Und den Key kann man definitiv öfter benutzen ;) Hab den von meinem Laptop auch am desktop-pc und am Macbook benutzt^^

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to post
Share on other sites
Sollte eig aufjedenfall funktionieren ;) Bei meinem Lap (Sony Vaio), dem meines Vater´s (Toshiba) und dem von ner Freundin (Asus) hab ich überall Windows 7 über ne DVD neu installiert. Zum aktivieren wurde jedesmal der Key benutzt der auf der Unterseite des Laptops steht. DAnn bekamm ich nur irgendwie ne meldund das der Key ein OEM key ist, weshalb man bei Microsoft anrufen soll ( ist KOSTENLOS). Anschließend muss man nur ein paar zahlen ins telefon eingeben (werden bei der Windows aktivierung angezeigt) und schon sagt einem die nette computer stimme ein paar zahlen die man jetzt eingeben muss und schon ist windows aktiviert.

 

 

Und den Key kann man definitiv öfter benutzen ;) Hab den von meinem Laptop auch am desktop-pc und am Macbook benutzt^^

 

Also funktioniert bei einem OEM-Key die automatische Internetaktivierung nicht, sondern man muss die manuelle Telefonaktivierung wählen, ok das wusste ich noch nicht so genau :)

 

 

Ja natürlich kann man den mehrfach verwenden :p

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...