Jump to content

Tom Clancy's: The Division™


Cloud
 Share

Welche Bewertung gibst du The Division?  

83 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du The Division?



Recommended Posts

Sie haben ja auch vom neuen Ghost Recon einiges an angeblich echter

Spiele Grafik gezeigt.Dies sah mal wieder klasse aus.Allerdings war der

letzte Teil grafisch auch schon auf der PS3 sehr gut.Mir gefiel vor allem

der Koop Part den ich komplett mit einen Freund durchgespielt habe.

 

Trotzdem bleibt das bittere Gefühl das auch hier die Finale Version

anders aussehen wird.

Link to comment
Share on other sites

Wer sagt das die PS4 Version besser aussehen wird.Ich erinnere Dich da gerne

mal an AC Unity.

 

Gegenüber dem ersten Gameplay ist das aktuelle Build das massivste

Downgrade was mir bisher untergekommen ist.Ubisoft sind für mich

nicht mehr Existent.

 

Auch das Gameplay ist stark abgeflacht,war mal einer meiner Must Have

Titel,jetzt ist es weit hinten gelandet.

Soweit ich weiß ist Division Lead auf der PS4

CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Habs gestern angespielt und bin vom gameplay sehr begeistert. Gutes deckungssystem, recoil der Waffen sehr unterschiedlich, man ist abhängig von seinen teammates und die skills sind alle sinnvoll. Die Animationen der Charaktere und allgemein die detailverliebtheit der Models sind für mich sehr, sehr gut. Habe auch getestet, ob das Model eine offene Autotür schließt wenn man dort in Deckung geht wie im ersten gameplay. Alles funktioniert noch und das wie aus einem Guss. Die holomap auf dem Boden gibt es auch noch.

 

Es ist die selbe Demo wie auf der e3. Wurde auch extra für das event angefertigt. In der finalen Version gibt es 4-spieler-teams, in der Demo 3 und diese ist sehr actionreich gestaltet, weil man ja nur 15 min zocken konnte. Laut Entwickler soll es in der finalen Version nicht so actionreich zugehen wie in einem Call of duty und Co.

 

Kanns kaum erwarten die Beta zu zocken.

Link to comment
Share on other sites

Habs gestern angespielt und bin vom gameplay sehr begeistert. Gutes deckungssystem, recoil der Waffen sehr unterschiedlich, man ist abhängig von seinen teammates und die skills sind alle sinnvoll. Die Animationen der Charaktere und allgemein die detailverliebtheit der Models sind für mich sehr, sehr gut. Habe auch getestet, ob das Model eine offene Autotür schließt wenn man dort in Deckung geht wie im ersten gameplay. Alles funktioniert noch und das wie aus einem Guss. Die holomap auf dem Boden gibt es auch noch.

 

Es ist die selbe Demo wie auf der e3. Wurde auch extra für das event angefertigt. In der finalen Version gibt es 4-spieler-teams, in der Demo 3 und diese ist sehr actionreich gestaltet, weil man ja nur 15 min zocken konnte. Laut Entwickler soll es in der finalen Version nicht so actionreich zugehen wie in einem Call of duty und Co.

 

Kanns kaum erwarten die Beta zu zocken.

 

Ahhh stimme dir teilweise überein, das Deckungsystem und Gunplay finde ich auch sehr gut, auch das mit der Dark Zone.

Aber grafisch war es eine Zumutung.. Naja Zeit haben die noch

CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to comment
Share on other sites

Womit ich wieder bei meiner Lieblings Firma bin.Was US (Geld natürlich) dazu

bewogen hat das Spiel überall auf der One zu Präsentieren soll Deren

Geheimnis bleiben.Hier wäre der High End PC wesentlich besser gewesen.

Danach die PS4,aber gewiss nicht die Hardware schwächste CG Konsole.

Anders wäre es wenn das oben PC Material ist.

 

Man muss hier leider die Grafik zuerst nehmen wurde uns doch auf der E3

2014 Material gezeigt was angeblich von der PS4 war.Das hier hat mit dieser

gar nichts mehr zu tun.

 

Gameplay okay da schaut es ganz nett aus,aber es wird mal wieder Only Online.

Eine Sache die mir gar nicht zusagt.Ebenso haben sie jetzt schon gesagt das

sie die Größe des Spieles stark kürzen werden.Sie sagten dazu sonst würde

der Spieler zuviel laufen müssen.Dabei würde doch gerade das Erforschen

eine gewisse Spannung aufbauen.Ich sehe es im Moment recht skeptisch

und von einen Day One Kauf wie anfangs bin ich weit weg.

Link to comment
Share on other sites

vom stark kürzen wurde nie was gesagt, das behaupten nur die deutschen medienseiten. es wurde nur vom entwickler gesagt, dass sie new york nicht 1:1 umsetzen können/werden/wollen oder wie auch immer.

 

always online ist geschmackssache. ich bin froh ein game zu haben, welches monatelang oder jahrelang mal wieder beschäftigt wie wow.

Link to comment
Share on other sites

vom stark kürzen wurde nie was gesagt, das behaupten nur die deutschen medienseiten. es wurde nur vom entwickler gesagt, dass sie new york nicht 1:1 umsetzen können/werden/wollen oder wie auch immer.

 

always online ist geschmackssache. ich bin froh ein game zu haben, welches monatelang oder jahrelang mal wieder beschäftigt wie wow.

 

Nein sie haben gesagt das die Größe der Spielwelt um einiges kleiner werden wird.Ebenso führten sie an das man ja sonst zu Weite Wege gehen müsste.

Von einen New York 1:1 war nie die Rede.Das kommt von keiner deutschen

Seite sondern wurde so auf vielen Englischen dargestellt.

 

Jahrelang das glaube ich auch nicht,dafür hat das Spiel viel zu wenig Umfang.

Edited by golgarta2905
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Jedes mal dasselbe, weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Zuerst mal über Gamepass und gewinnbringend : Gamepass muss aktuell überhaupt keinen Gewinn abwerfen, Microsoft hat aktuell kein bisschen Interesse am Gewinn durch den Gamepass, sonst wären die ein Euro Deals, 1 Euro Tricks, VPN/Region Tricks oder Goldumwandlung heute nicht mehr Möglich. Microsoft will das Ihr das tut, Sie wollen aktuell das Ihr Abonniert und mit dem Dienst in Berührung kommt, es kennenlernt und natürlich das Ihr dauerhaft Kunden bleibt bzw immer in den Dienst zurückkehrt, das ist aktuell deren Plan und Strategie. Nochmals zu Gamepass, damit das einige endlich verstehen, es ist eine Langfristige Investition das weit über 5-10 Jahre geht, niemand aber auch niemand behauptet das die Strategie von Microsoft für Heute gedacht ist.   Abodienste zerstören die Qualität und die Entwickler : Das ist auf gar keinen Fall so, das liegt immer am Dienst selber was Sie anbieten wollen und was die Zielgruppe ist, im Falle von Spielen ist das Genre von stinknormalen Rundenbasierten Strategiespielen bis hinzu Action Spiele mit AAA Budget. Die Zielgruppe ist verschieden und ein Dienst muss alle bedienen müssen und auch Qualität gewährleisten um die Abonnenten zu halten. Was Qualität angeht, kann man dies verschieden definieren, ich muss hier als simple Beispiel ein Indie Spiel wie FTL nehmen, es ist ein Indie Spiel und die Qualität für was es sein will und bietet, ist es für sich eben ein Qualitätsprodukt, es läuft sauber, macht das was es sein will eben sehr gut = Qualität. Zur Anmerkung, in der Vergangenheit sind genug Publisher, Studios und Indies pleite gegangen ohne das es ein Abodienst gab. Anmerkung 2 : Free2Play Spiele, die nichts kosten aber aktuell den Markt mit weiten Abstand dominieren, auch hier gab es Rufe, das die Qualität schwindet, das andere Entwickler Pleite gehen und es kein Singleplayer mehr geben wird, nichts davon ist eingetreten, es gibt weiterhin Singleplayer Spiele und weiterhin genug Studios die etwas wagen und der Spielemarkt dominiert das Entertaiment Markt mit weiten Abstand gegenüber Filme und Musik zusammen. Nehmen wir hier GamePass wieder als Beispiel. Wenn Gamepass eine Nutzerzahl von 100 Mio Usern erreicht und alle sind sich einig, das es diese locker knacken wird, dann könnte Mircrosoft ein Projekt eines GTA 5 locker über 200mal gleichzeitig finanzieren, immer noch Gewinne machen abzüglich Kosten für Deals, Serverkosten, Mitarbeiterkosten und Strom. Aber dafür müssen hier einige Rechnen können und sich fragen wie ein Unternehmen das weltweit zur ewigen Top3 Spitze gehört einfach mal 80 Milliarden Dollar auf den Tisch legt und einfach mal wie ein FastFood Futter 2 Publisher eines Activision/Blizzard / Bethesda schluckt. Die wissen wieviel Potenzial in einem Service eines Abodienst steckt, denn Microsoft ist Profi in Abomodellen und kennen sich damit schon sehr gut aus, siehe dazu andere Sparten. Ich bin mir sicher, das diejenigen die gegen solche Modelle schießen, die am längsten Dienste wie Netflix/Prime/Disney/Spotify usw am meisten nutzen. Aber hey, für alles gehts aber net für Spiele.......ja klar. Nur damit man es richtig versteht, in meiner Rechnung für die Einnahmen sind DLCs, MTs nicht mal inbegriffen.
    • Daran liegt es nicht. Ist die Recovery FW die ich aufspielen will. Alles gut was fie FW betrifft - ist ein anderes Problem
×
×
  • Create New...