Jump to content
Play3.de
era1Ne

Der Allgemeine Spielebranche Thread

Recommended Posts

Guest Slashman
Also war es doch ein Marketing Problem.

Redest du gerade über die Leistungsunterschiede von SNES zu N64, PS1 zu PS2, PS2 zu PS3, Xbox zu Xbox 360? Denn genau so hört sich das an. Wir reden hier über Konsolen die ungefähr auf dem gleichen Leistungsniveau sind und nicht über eine Konsole die 4-12x so leistungsfähig ist wie das Konkurrenzprodukt.

Ich weiß.

Wenn jetzt jemand sagt ich kaufe die PS4 auch wenn sie nicht so schnell ist wie ein High End PC und sie sagen es sei unwichtig belügt sich nur.

 

Der Preis, die (exklusiven) Spiele, der Controller und der Onlineservice sind wichtiger als die Leistung einer Konsole. Insbesondere dann, wenn die Konsolen nicht meilenweit (wären die Unterschiede von Wii U zu der PS4) auseinander sind.

 

Sollten wir das Thema in einem anderen Thread fortsetzen oder passt das hier rein?

 

Ich meine auch innerhalb einer Gen kann Leistung ein großer Faktor sein. Stell dir ein PS4 Uncharted, The Last of Us oder Gran Turismo mit der Power gegen ein Titalfall, Forza oder Gears of War. Ich sag ja die Kunden der Wii würden eine WiiU nichtmal kaufen, selbst wenn sie wüssten sie sei 10-20x schneller. Der Grund ist simpel keiner der Rentner, Kinder interessiert sich für spezielle Grafik effekte. Ihnen sagen Effekte wie SSAO, Parallax-Mapping, Soft-Shadows, Soft-Partikel, High Res Texturen rein gar nichts. Sie würden wahrscheinlich kaum den unterschied von Wii zu WiiU im Spiel sehen. Verstanden. Daher hat die WiiU wenig Erfolg obwohl sie schon im Markt und die Leute schon im MM antesten können. Die alten Wii Kunden sind nun mal keine Core Gamer die eine neue Konsole wegen den neuen Möglichkeiten holen und auf die neue Grafik scharf sind. Die WiiU wird sich auch niemals wieder so gut verkaufen wie die Wii. Ich rechne höchstens mit 20 Mio Einheiten im ganzen Lebenszyklus.

 

Preis/Leistung genau da ist die PS4 der beste. Exklusiv Spiele hat Sony insgesamt mehr als MS im Portfolio. Zwar könnte MS neue Studios erkaufen und neue Marken erschaffen, jedoch hat Sony da schon Vorsprung. Auch der Controller der PS4 ist weder schlecht noch unbeliebt bei Kunden und ist in vielen Augen besser wie der von MS seiner Xbox 360 und Xbox One. Ist jedoch Geschmack Sache und kein Fakt. Der Online Service von Sony ist auch verbessert worden, laut Sony führte man daher diese Gebühren ein. Bei der PS3 war er ja nicht schlecht und im Preis/Leistungs- Verhältnis besser als der von MS seiner Xbox 360, da es bei Sony Kostenlos war/ist auf der PS3/PS2. Kann sein das MS Xbox One jetzt hier und da paar Service mehr hat, aber als Gamer braucht man kaum einen davon. Sony hat aus der PS3 gelernt und macht in meinen Augen alles richtig.

 

Nur Download Spiele nutzen DRM (quasi only PSN Games) und Sonys Retail Spiele werden kein DRM nutzen. Sony erlaubt jedoch jedem Publisher selbst wie er mit DRM umgeht. Ich denke ganz besonders EA und Ubisoft werden das nutzen wollen. Die haben ja die Ansicht, das alle Ehrlichen Kunden entweder Raubkopierer oder Kurzzeit Spieler seien und sofort wieder verkaufen. Ich für meinen Teil behalte gute Spiele bis ich sterbe verkaufe aber alle schlechten Spiele sofort. Sollte ein Spiel nicht gut genug sein und dank DRM gebunden, dann werde ich es einfach im voraus nicht kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich meine auch innerhalb einer Gen kann Leistung ein großer Faktor sein. Stell dir ein PS4 Uncharted, The Last of Us oder Gran Turismo mit der Power gegen ein Titalfall, Forza oder Gears of War. Ich sag ja die Kunden der Wii würden eine WiiU nichtmal kaufen, selbst wenn sie wüssten sie sei 10-20x schneller. Der Grund ist simpel keiner der Rentner, Kinder interessiert sich für spezielle Grafik effekte. Ihnen sagen Effekte wie SSAO, Parallax-Mapping, Soft-Shadows, Soft-Partikel, High Res Texturen rein gar nichts. Sie würden wahrscheinlich kaum den unterschied von Wii zu WiiU im Spiel sehen. Verstanden. Daher hat die WiiU wenig Erfolg obwohl sie schon im Markt und die Leute schon im MM antesten können. Die alten Wii Kunden sind nun mal keine Core Gamer die eine neue Konsole wegen den neuen Möglichkeiten holen und auf die neue Grafik scharf sind. Die WiiU wird sich auch niemals wieder so gut verkaufen wie die Wii. Ich rechne höchstens mit 20 Mio Einheiten im ganzen Lebenszyklus.

 

Preis/Leistung genau da ist die PS4 der beste. Exklusiv Spiele hat Sony insgesamt mehr als MS im Portfolio. Zwar könnte MS neue Studios erkaufen und neue Marken erschaffen, jedoch hat Sony da schon Vorsprung. Auch der Controller der PS4 ist weder schlecht noch unbeliebt bei Kunden und ist in vielen Augen besser wie der von MS seiner Xbox 360 und Xbox One. Ist jedoch Geschmack Sache und kein Fakt. Der Online Service von Sony ist auch verbessert worden, laut Sony führte man daher diese Gebühren ein. Bei der PS3 war er ja nicht schlecht und im Preis/Leistungs- Verhältnis besser als der von MS seiner Xbox 360, da es bei Sony Kostenlos war/ist auf der PS3/PS2. Kann sein das MS Xbox One jetzt hier und da paar Service mehr hat, aber als Gamer braucht man kaum einen davon. Sony hat aus der PS3 gelernt und macht in meinen Augen alles richtig.

 

Nur Download Spiele nutzen DRM (quasi only PSN Games) und Sonys Retail Spiele werden kein DRM nutzen. Sony erlaubt jedoch jedem Publisher selbst wie er mit DRM umgeht. Ich denke ganz besonders EA und Ubisoft werden das nutzen wollen. Die haben ja die Ansicht, das alle Ehrlichen Kunden entweder Raubkopierer oder Kurzzeit Spieler seien und sofort wieder verkaufen. Ich für meinen Teil behalte gute Spiele bis ich sterbe verkaufe aber alle schlechten Spiele sofort. Sollte ein Spiel nicht gut genug sein und dank DRM gebunden, dann werde ich es einfach im voraus nicht kaufen.

Besser ist der Onlineservice der PS3 aber in keinerlei Hinsicht.Klar,er mag kostenlos sein,dafür ist das ganze auch ärgerlich langsam,damals wie heute.

 

Microsoft haben da den Vorteil das der Onlineservice sauber und problemlos funktioniert,was ich denen allerdings ankreide ist,das man ewig für Sachen wie Browser oder auch das aufzeichnen von Spielen (wie es bei der PS4 auch geht) eine Gold Mitgliedschaft braucht.Überall,ausser bei Microsoft kann man das nämlich kostenlos und deswegen ist diese Herangehensweise meiner Meinung nach gnadenlos veraltet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Slashman
Besser ist der Onlineservice der PS3 aber in keinerlei Hinsicht.Klar,er mag kostenlos sein,dafür ist das ganze auch ärgerlich langsam,damals wie heute.

 

Microsoft haben da den Vorteil das der Onlineservice sauber und problemlos funktioniert,was ich denen allerdings ankreide ist,das man ewig für Sachen wie Browser oder auch das aufzeichnen von Spielen (wie es bei der PS4 auch geht) eine Gold Mitgliedschaft braucht.Überall,ausser bei Microsoft kann man das nämlich kostenlos und deswegen ist diese Herangehensweise meiner Meinung nach gnadenlos veraltet

 

Kennst du den Satz einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul? Will damit sagen dafür war der PS3 Online Service kostenlos, für jeden zugänglich und somit in Preis/Leistung TOP. So langsam war es jetzt nicht. Ich habe selbst schon oft Online gezockt und finde manche übertreiben da sehr. Ich habe von meinen 16.000 KBits DSL nutzbare 13,6 Mbits und fand es recht schnell. Zwar gab es Probleme ist jedoch wie bei jedem Free to Play Spiel. Wenn du was kostenloses willst darfst du dich auch nicht beschweren. Du hast dich nur zu beschweren als Kunde wenn du zahlst.

 

Der Browser der PS3 war auch nicht langsam oder langsamer als der meines jetzt 5 Jahre alten Gaming Notebooks (Ipower GX M003GE). Der hatte damals Theoretisch mehr Power als die PS3 und war in keinem Bereich beim Internet schneller. Also wer jetzt meint weil es statt 0,5 Sekunden 1 Sekunde braucht und jetzt heult der soll bedenken es war höchstens am Anfang so.

 

Manche reden von Unspielbar, was ich nie erlebte. Kann ja sein mein Kumpel hatte eine PS3.5 gehabt mit Cell BE OC und 512 MB RAM... ne es war die normale PS3 die ihr auch habt.

 

Ich für meinen Teil warte ab und mache die Probleme der letzten Gen nicht zu Problemen der next Gen.

 

Wie diese PS3 zu Xbox 360 war auch schneller vergleiche. Das es damals andere CPUs und GPUs waren, also wirklich wie Äpfel (RSX von Nvidia) und Birnen (ATI R520/R600 Kombi GPU) und nicht nur großer Apfel (PS4 GPU) und kleiner Apfel (XBOX One GPU)^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kennst du den Satz einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul? Will damit sagen dafür war der PS3 Online Service kostenlos, für jeden zugänglich und somit in Preis/Leistung TOP. So langsam war es jetzt nicht. Ich habe selbst schon oft Online gezockt und finde manche übertreiben da sehr. Ich habe von meinen 16.000 KBits DSL nutzbare 13,6 Mbits und fand es recht schnell. Zwar gab es Probleme ist jedoch wie bei jedem Free to Play Spiel. Wenn du was kostenloses willst darfst du dich auch nicht beschweren. Du hast dich nur zu beschweren als Kunde wenn du zahlst.

 

Der Browser der PS3 war auch nicht langsam oder langsamer als der meines jetzt 5 Jahre alten Gaming Notebooks (Ipower GX M003GE). Der hatte damals Theoretisch mehr Power als die PS3 und war in keinem Bereich beim Internet schneller. Also wer jetzt meint weil es statt 0,5 Sekunden 1 Sekunde braucht und jetzt heult der soll bedenken es war höchstens am Anfang so.

 

Manche reden von Unspielbar, was ich nie erlebte. Kann ja sein mein Kumpel hatte eine PS3.5 gehabt mit Cell BE OC und 512 MB RAM... ne es war die normale PS3 die ihr auch habt.

 

Ich für meinen Teil warte ab und mache die Probleme der letzten Gen nicht zu Problemen der next Gen.

 

Wie diese PS3 zu Xbox 360 war auch schneller vergleiche. Das es damals andere CPUs und GPUs waren, also wirklich wie Äpfel (RSX von Nvidia) und Birnen (ATI R520/R600 Kombi GPU) und nicht nur großer Apfel (PS4 GPU) und kleiner Apfel (XBOX One GPU)^^

Da kannst du noch so viel von GPU oder anderen technischen Feinheiten reden,das ändert nichts an der Tatsache,dass der Onlineservice von Microsoft besser funktioniert hat und das sage ich obwohl ich mit ner' Xbox eigentlich gar nichts anfangen kann.

 

Ob der Service der PS3 kostenlos ist,sei mal dahin gestellt,denn ich habe die Entscheidung nicht getroffen sondern Sony,und umsonst gibt es den auch nicht,denn man muss ja ein paar hundert Euro für die Konsole selbst hinlegen.

 

Ebenso war der Browser entgegen deiner Meinung total für'n Allerwertesten,hat sich ewig aufgehangen,man konnte nichts über Flash gucken oder sonstwas,erst als der vor einem Jahr gepatcht wurde oder so,wurde er halbwegs brauchbar.

 

Ich mag die PS3,spiele seit 2008 mit ihr,aber online ist die PS3 scheiße,abgesehen von ein paar wenigen Features wie der Savegame-Cloud.Da kann sie noch so viel Arbeitsspeicher oder einen extrem schnellen Prozessor haben,online ist die Kiste ein Würstchen und das ist einfach so,Anbindung und Server sind einfach kacke...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich meine auch innerhalb einer Gen kann Leistung ein großer Faktor sein. Stell dir ein PS4 Uncharted, The Last of Us oder Gran Turismo mit der Power gegen ein Titalfall, Forza oder Gears of War.
Wird ein Forza Fan plötzlich zum GT Fan, weil die Fahrzeugmodelle bisschen höheren Polygoncount haben? Nein. Wie gesagt ist die Hardware nicht komplett egal, aber es gibt viele andere Dinge, die den meisten Menschen wichtiger sind. Besonders dann, wenn die Hardware so nahe beieinanderliegen.

Ich sag ja die Kunden der Wii würden eine WiiU nichtmal kaufen, selbst wenn sie wüssten sie sei 10-20x schneller. Der Grund ist simpel keiner der Rentner, Kinder interessiert sich für spezielle Grafik effekte.
Ziemlich klischeehaft gedacht. Auch auf der Wii und Wii U gibt es so genannte Coregamer. Ich würde sogar sagen, dass es nicht mal so wenige Coregamer sind. Ich weiß nicht wie du zu dem Thema stehst, aber CoD und FIFA sind beispielsweise eher Casual Spiele.

Sie würden wahrscheinlich kaum den unterschied von Wii zu WiiU im Spiel sehen.
Glaubst du das wirklich?

Ich rechne höchstens mit 20 Mio Einheiten im ganzen Lebenszyklus.
Ich rechne auch nicht damit, dass die Wii U sich besser verkaufen wird als die Wii. Trotzdem dürfte sie auf ca. 30 Mio verkaufte Konsole kommen. Damit würde sich die Konsole schlechter verkaufen als Mario Kart Wii.

Zwar könnte MS neue Studios erkaufen und neue Marken erschaffen, jedoch hat Sony da schon Vorsprung.
In den letzten Jahren hat MS (viele) neue Studios aufgebaut und manche Studios haben mehrere Teams. Lionhead arbeitet an zwei Spielen und 343 soll auch mehrere Projekte haben. Eines der neuen Studios (Black Tusk) hat laut Gerüchten auch noch ein Projekt neben der neuen Franchise.

 

Aber auch Sony hat Studios mit mehreren Teams. Man kann jetzt schon sagen, dass es nur schwer mit der vergangenen Generation vergleichbar sein wird, weil es neue Teams, neue Studios und/oder neue Franchise von Sony oder MS gibt. Ich lasse mich überraschen und freue mich auf die neuen Projekte von den Sony, MS und auch Nintendo First Party Studios.

Kann sein das MS Xbox One jetzt hier und da paar Service mehr hat, aber als Gamer braucht man kaum einen davon. Sony hat aus der PS3 gelernt und macht in meinen Augen alles richtig.
Bis auf das Versprechen, dass der PSN besser wird hat man noch kaum etwas gesehen, was dies belegen und die Gebühren rechtfertigen würde. PS+ hat man auch auf der PS3 und dort kann man kostenlos online spielen.

Momentan ist noch der XBL besser und da MS stark aufgerüstet hat, gehe ich davon aus, dass sie die Führungsposition beim Onlineservice nicht bereit sind abzugeben.

Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Ich mag die PS3,spiele seit 2008 mit ihr,aber online ist die PS3 scheiße,abgesehen von ein paar wenigen Features wie der Savegame-Cloud.Da kann sie noch so viel Arbeitsspeicher oder einen extrem schnellen Prozessor haben,online ist die Kiste ein Würstchen und das ist einfach so,Anbindung und Server sind einfach kacke...

 

sorry, aber diese aussagen sind so dermassen übertrieben, dass man sie nicht wirklich ernst nehmen kann.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sorry, aber diese aussagen sind so dermassen übertrieben, dass man sie nicht wirklich ernst nehmen kann.

Ich kann deine nicht ernst nehmen.Ich habe bereits PS3 und Xbox gespielt und wer nicht sieht oder erkennt das die Xbox besser im Onlinebereich ist,sorry,so jemanden kann ich wiederrum nicht ernst nehmen...die PS3 ist da stark unterlegen und das ist nun mal so.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich kann deine nicht ernst nehmen.Ich habe bereits PS3 und Xbox gespielt und wer nicht sieht oder erkennt das die Xbox besser im Onlinebereich ist,sorry,so jemanden kann ich wiederrum nicht ernst nehmen...die PS3 ist da stark unterlegen und das ist nun mal so.

 

ich habe mit keinem wort bestritten, dass XBL gewisse vorteile bietet oder PSN auch seine schwächen hat.

ich habe darüber eigentlich überhaupt kein wort verloren. :zwinker:

 

...

Ich mag die PS3,spiele seit 2008 mit ihr,aber online ist die PS3 scheiße,abgesehen von ein paar wenigen Features wie der Savegame-Cloud.Da kann sie noch so viel Arbeitsspeicher oder einen extrem schnellen Prozessor haben,online ist die Kiste ein Würstchen und das ist einfach so,Anbindung und Server sind einfach kacke...

 

mein post bezog sich eigentlich nur auf die masslose übertreibung in deinen aussagen.

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bei dem Punkt muss ich aber sagen das die XBOX Leute das hier genauso machen. Bestes Beispiel ist da der Controller oder das XBL. Wie oft wurde da gesagt das Microsoft da wieder die Nase vorn haben wird, u.a. weil Sony da mit der PS3 etwas hinterherhang. Da kann man auch genauso sagen, "Woher weiß ich das das so bleiben wird ?" Microsoft kann es da genauso verkacken
Wenn man schon den Controller in der Hand hatte, kann man zumindest das beurteilen. Ich denke viele die sagen "Exklusive sind bei Sony besser" oder "der Onlineservice bei der Xbox ist besser" beziehen sich auf Erfahrungen aus der Vergangenheit, da es letzte Generation der Fall war. Daran ist auch nichts falsch, weil die andere "Partei" erst einmal beweisen muss, dass sie aufgeholt haben oder besser sind als das andere Unternehmen.

 

Mir gefällt nur nicht die Doppelmoral....

In der neuen

von Sony sieht man beispielsweise, dass die Deals mit AC und Watch_Dogs zeitlich begrenzt sind und keiner kommt auf die Idee $ony zu schreiben. Was man bei MS, die sich (angeblich) nur zeitexklusiven Content mit ihrem bösen bösen Geld sichern zu gerne macht. Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites
….

Mir gefällt nur nicht die Doppelmoral....

In der neuen

von Sony sieht man beispielsweise, dass die Deals mit AC und Watch_Dogs zeitlich begrenzt sind und keiner kommt auf die Idee $ony zu schreiben. Was man bei MS, die sich (angeblich) nur zeitexklusiven Content mit ihrem bösen bösen Geld sichern zu gerne macht.

 

interessiert sich wirklich jemand für diese unbedeutenden DLCs?


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...