Jump to content

Der Allgemeine Spielebranche Thread


era1Ne
 Share

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Link87:

Ich frage mich ob da Nintendo einfach so zuschauen würde das Sony sich SE holt 

Immerhin arbeiten beide Firmen noch länger zusammen als Sony und SE 

Was soll Nintendo machen? Versuchen Sony zu überbieten? Dazu hat Nintendo nicht die finanziellen Möglichkeiten wie Sony. Das Thema hatten wie schon mal.

Ausserdem sind die Exklusiv Spiele von SQE nur Nische und machen nicht wirklich einen signifikanten Teil des Umsatzes aus. Bravely Default hat sich 2 Millionen mal verkauft. Octopath 1-3 Millionen mal. Ist also nicht der Rede wert. SQE macht seinen größten Umsatz mit den Playstation exklusiven Spielen, FF14 und Mobile Games.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Firion:

Was soll Nintendo machen? Versuchen Sony zu überbieten? Dazu hat Nintendo nicht die finanziellen Möglichkeiten wie Sony. Das Thema hatten wie schon mal.

Ausserdem sind die Exklusiv Spiele von SQE nur Nische und machen nicht wirklich einen signifikanten Teil des Umsatzes aus. Bravely Default hat sich 2 Millionen mal verkauft. Octopath 1-3 Millionen mal. Ist also nicht der Rede wert. SQE macht seinen größten Umsatz mit den Playstation exklusiven Spielen, FF14 und Mobile Games.

Nintendo hat auch geld und könnte SE Aktien kaufen 

Ich sag ja nur das wenn Sony sich SE kauft das Nintendo auch viele 3rd Spiele verliert 

 

Das Sony mehr Geld hat weiß ich 

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb Buzz1991:

Gab es nicht auch mal Gerüchte, Sony könnte Warner kaufen? Der Name fällt irgendwie kaum, aber von den Marken her, wäre das auch kein Leichtgewicht (Suicide Squad, Superman, Batman, Wonder Woman etc.). Dazu ist Sony beim Thema eSports ja mehr und mehr dabei und damit würde man sich noch Mortal Kombat einverleiben.

Square Enix macht für mich einfach keinen Sinn. Die Spiele verkaufen sich ohnehin zu gut auf der PlayStation.

AT&T wollte Warner 2020 oder 21 verkaufen aber haben das zurück gezogen.

denke mal das sie doch zufrieden sind mit der Resonanz auf Hogwarts, Suicide Squad und Gotham Knights. 
 

aber wer weiß was noch kommt. 

  • Thanks 1

1564220543_SigEldenRing.png.ff95cbc7f7224904825a3b765788bd7a.png.01ffe4cee23fc13d23dae052bea0861c.png

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Link87:

Will Ubisoft nicht auch Verkaufen 

Welcher Wahnsinniger möchte sich freiwillig den Trümmerhaufen Ubisoft antun? Die liefern seit Jahren nichts als Medicore Titel, bis auf AC Valhalla gibt es da nicht viel positives zu berichten. Noch dazu hat Ubi mehr als 18k Mitarbeiter. Sony hat erst kürzlich 100 Playstation Mitarbeiter entlassen. Man müsste Millionen wenn nicht Milliarden pumpen, um den Laden wieder auf Vordermann zu bringen. Ich sage es nochmals wenn einer Ubisoft kauft, wird es mit aller höchsten und Wahrscheinlichkeit Microsoft sein.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

So schlecht können die ubisoft Mitarbeiter ja nicht sein wenn Sony grad ein Studio gekauft hat mit ehemaligen Ubisoft Mitarbeiter 

 

Unter der Führung von Sony könnte vlt was großes entstehen 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Link87:

So schlecht können die ubisoft Mitarbeiter ja nicht sein wenn Sony grad ein Studio gekauft hat mit ehemaligen Ubisoft Mitarbeiter 

 

Unter der Führung von Sony könnte vlt was großes entstehen 

Welches?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...