PS Plus Spiele für Mai 2019: Die Enthüllung erfolgt in Kürze – Weitere Hinweise

Kommentare (16)

Aus dem asiatischen Raum erreichen uns mögliche Hinweise auf die neuen PlayStation Plus-Spiele für Mai 2019. Demzufolge wären die PS4-Spiele "Metal Gear Survive“ und die „Darksiders: Warmastered Edition“ heiße Kandidaten für die "kostenlose" Veröffentlichung in der PS Plus-Spielesammlung.

PS Plus Spiele für Mai 2019: Die Enthüllung erfolgt in Kürze – Weitere Hinweise

Sony Interactive Entertainment folgt bei der Ankündigung und Veröffentlichung der PlayStation Plus-Spiele bekanntlich einer festen Abfolge: Die neuen Plus-Titel werden üblicherweise immer am ersten Dienstag eines neuen Monats veröffentlicht. Die Enthüllung der neuen Titel erfolgt normalerweise am Mittwoch der Vorwoche.

Demzufolge dürfte Sony die neuen PS Plus-Spiele für Mai 2019 am morgigen Mittwoch, dem 1. Mai 2019 enthüllen. Die Veröffentlichung der neuen „Gratis-Spiele“ in der PS Plus-Spielesammlung ist dann für Dienstag, den 7. Mai 2019 zu erwarten. Meist werden die Titel um die Mittagszeit freigeschaltet. Sobald die genauen Details bekannt sind, lassen wir euch hier davon wissen.

Hinweise aus Asien

Für den asiatischen Raum hat Sony die „Gratis-Spiele“ aber bereits enthüllt. PS Plus-Nutzer bekommen „Metal Gear Survive“ und „The Witness“ geboten, wobei die Spieler in Japan  statt „The Witness“ mit der „Darksiders: Warmastered Edition“ versorgt werden.

Entsprechend wird nun vermutet, dass das enthüllte Line-up aus Asien Hinweise auf das westliche Plus-Angebot liefert. Da das Puzzle-Abenteuer „The Witness“ hierzulande aber bereits im Plus-Line-up enthalten war, bleiben nur noch „Metal Gear Survive“ und die „Darksiders: Warmastered Edition“ als mögliche Kandidaten. Die „Darksiders 2 Deathinitive Edition“ war hierzulande bereits vor einiger Zeit im Plus-Angebot enthalten.

Zum Thema: PlayStation: Plus Spiele für April 2019 enthüllt

Für alle PS Plus-Nutzer ist die Ankündigung der neuen monatlichen „Gratis-Spiele“ auch immer der Hinweis, die letzte Möglichkeit zu nutzen, diese Titel in die Spielebibliothek aufzunehmen, bevor sie mit den nächsten Titeln ergänzt werden. Im April 2019 sind die PS4-Titel „Conan Exiles“ und „The Surge“ für PS Plus-Nutzer ohne zusätzliche Kosten erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Mäh

  2. Weichmacher sagt:

    Oh MGS Survive würd ich auch mal anspielen.

  3. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ist auch spaßig, man darf sich nur nicht von dem ganzen hate anstecken lassen.

  4. Maria sagt:

    Nichts was sich lohnt.

  5. martgore sagt:

    @BogB_-_BloXBerg

    Warum ein Spiel nicht antesten, für das man eh schon bezahlt hat. Wenn es einem nicht zu sagt, hat man es wenigstens probiert.

  6. daywalker2609 sagt:

    MGS ist so dermaßen schlecht

  7. Nathan_90 sagt:

    Der Mai wird zum vergessen.

  8. BigB_-_BloXBerg sagt:

    martgore hab doch nichts dagegen geschrieben. Hab einfach beides schon 😀

  9. Seven Eleven sagt:

    Mgss. Muahaha. Das ist so dermaßen schlecht.

  10. Stig sagt:

    Dann wären so ziemlich alle MGS-Teile mal im PS+ gewesen. Kann mit der Reihe absolut nichts anfangen und hoffe auf etwas anderes in Europa.

  11. Emzett sagt:

    Bin mittlerweile echt froh, den Dienst gekündigt zu haben. Ich spiele nicht online und die Gratis-Games hatte ich immer schon oder sie interessierten mich nicht. In den gesamten Jahren meiner Mitgliedschaft habe ich vielleicht 3 Spiele gebrauchen können...

  12. Accounting sagt:

    Bei MGS und Ac wird mir schlecht.

  13. Saleen sagt:

    Darksiders was ?
    War doch erst Teil 2 in Store oder irre ich mich ? ^^

  14. Dante_95 sagt:

    Jeder hat seinen eigenen persönlichen Geschmack. Für mich ist der Userscore auf metacritic (1,4 /10,0) absolut nachvollziehbar, aber ich wünsche trotzdem jeden hier viel Spaß mit dem Game.

  15. Blackmill_x3 sagt:

    The Witness kam ja erst für ps+.

    Also für mich lohnt sich das abo, da es mir hauptsächlich ums online zocken geht. Die Games sind ein bonus. Es kommen pro jahr bestimmt so um die 3 Spiele die mir dann gefallen, aber ich sie mir sonst nie gekauft hätte.

    Was da immer so rumgeheult wird, wegen 5€ im Monat. Man kann PS+ übrigens auch zu zweit nutzen, dann teilt man sich die kosten

Kommentieren

Reviews