PS5: VRR, ALLM und 8K – Tester vermissen Features

Kommentare (115)

Digital Foundry hat einen umfangreichen PS5-Test veröffentlicht und darin Features angesprochen, die nicht entdeckt werden konnten. Dazu zählen VRR, ALLM und 8K. Insgesamt sei die neue Sony-Konsole "großartig".

PS5: VRR, ALLM und 8K – Tester vermissen Features
Der Launch der PS5 erfolgt hierzulande am 19. November 2020.

Seit dem vergangenen Freitag dürfen zur PlayStation 5 Tests veröffentlicht werden. Die meisten Redaktionen sind von der neuen Hardware begeistert, was unter anderem den DualSense-Features zu verdanken ist. Allerdings machten die Tests auch deutlich, dass der PS5 einige Features fehlen, die zu einem besseren Gesamtergebnis führen würden.

VRR und ALLM vermisst

Die PS5 und auch das mitgelieferte HDMI-Kabel unterstützen den HDMI 2.1-Standard. Doch momentan ist die Implementierung in Bezug auf die Nutzung des gesamten Funktionsumfangs laut Digital Foundry „etwas unzureichend“. So verweist die Publikation darauf, dass es aktuell keine Anzeichen für die Unterstützung von VRR (Variable Refresh Rate) gibt.

Zudem gebe es Unklarheit in Bezug auf die 8K-Display-Funktionalität. Zwar wird die 8K-Auflösung, die Digital Foundry im Moment als nicht sehr sinnvoll ansieht, auf der Produktverpackung der PlayStation 5 beworben. Doch gelang es den Redakteuren nicht, das Bild der PS5 auf einem LG 75NANO99 mit nativen 8K laufen zu lassen. Stattdessen mussten sich die Tester mit 4K begnügen.

Auch ALLM (Auto Low Latency Mode) glänzt offenbar durch Abwesenheit: „Sowohl bei Xbox- als auch bei Nvidia-RTX-Karten schaltet der LG-Bildschirm automatisch in den Spielmodus um, wenn sie angeschlossen werden. Bei der PlayStation 5 ist dies nicht der Fall, was bedeutet, dass es dem Benutzer überlassen bleibt, den Spielmodus manuell zu aktivieren, um eine möglichst geringe Latenz zu erzielen“, so Digital Foundry.

Einen weiteren Minuspunkt sammelte die PS5 aufgrund der fehlenden 1440p-Auflösung. Beim Test mit einem AOC AG271QX-Bildschirm wurde seitens der PS5 ein 1080p-Signal übergeben, was bedeutet, dass die Spieleausgaben von 4K herunterskaliert und dann vom Bildschirm auf 1440p hochskaliert werden mussten. Eingeräumt wurde, dass andere Monitore womöglich etwas andere Ergebnisse bzw. Scaling-Verfahren liefern.

Es scheint, dass Sony in den kommenden Wochen einige Fragen beantworten muss. Auch ist offen, ob es sich um Einschränkungen handelt, die mit kommenden Firmware-Updates aus der Welt geschafft werden, wie es beispielsweise bei der zunächst fehlenden SSD-Erweiterung der Fall ist.

PS5 laut Digital Foundry „großartig“

Doch auch wenn Digital Foundry einige Kritikpunkte fand, scheint die Redaktion mit der PS5 zufrieden zu sein. Sie sei „großartig“ und habe „eine Systemsoftware, die schnell, unmittelbar, wunderschön präsentiert und fast übermäßig begierig darauf ist, die Ankunft einer neuen Generation von Spielen einzuläuten“.

Zum Thema

Den kompletten Bericht, in dem auch die Lautstärke der PS5, die SSD und der DualSense-Controller angesprochen werden, findet ihr hier verlinkt. Wirkliche Next-Gen-Vergleiche konnten zwischen den Konsolen zunächst nicht aufgestellt werden, da bisher kein Next-Gen-Spiel zur Verfügung steht, das sowohl auf der PS5 als auch auf der Xbox Series X getestet werden kann.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. bausi sagt:

    Mein TV hat zwar auch ALLM nutze ich bei der pro auch, wäre aber nicht so schlimm dann lass ich den spielemodus halt nicht auf auto sondern auf ein

    VRR ist da schon ärgerlicher dies unterstützt mein TV und ich dachte ich kann es zum ps5 Release schon mal testen, die ps4 unterstützte dies ja schon nicht

  2. P-Zilling83 sagt:

    Heult doch alle. Wie kleine kinder

  3. Knoblauch1985 sagt:

    Lasst euch die PS5 nicht schlecht reden.
    Noch 10 Tage.
    PS5 kann alles besser als die PS4.
    Bessere Grafik, bessere Auflösung.
    Das reicht doch.
    Das ist für mich next gen genug.
    Wie gesagt, lasst euch die PS5 nicht schlecht reden.

  4. bausi sagt:

    Naja ich bin ps Fan seit der der ersten ps aber wenn diese ganzen Features (besonders vrr) zum Start fehlen ist es schon etwas enttäuschend muss ich zugeben

  5. Waltero_PES sagt:

    Aus meiner Sicht sind das maximal Randnotizen. Wie der Quatsch mit dem HDMI-Kabel. Die Bemerkung, dass das Kabel nun HDMI 2.1 kann, hätte sich der Autor gerne sparen können. Das sind echt Belanglosigkeiten! Zumal das Teil noch nicht einmal raus ist. Schade, dass das Fazit des Tests (die PS5 ist „großartig“) in diesem Artikel zur Randnotiz wird. Ist das die Interpretation eines kritischen Journalismus, indem ständig Nebensächlichkeiten aufgebauscht werden?

  6. Beelzemon sagt:

    Alles Funktionen die ich sowieso nicht benutze und mir herzlich egal sind. Leider gibt das der Gegenseite nochmal mehr Zündstoff um gegen die PS5 zu bashen.

  7. Gaia81 sagt:

    @p-zilling83
    Was hat das mit rumheulen zu tun nur für Leute die sich extra einen teuren TV gekauft haben ist das schon ein Schlag ins Gesicht und dann damit auch gross zu werben ist auch dann fehl am Platz. Das ist eine next gen Konsole also was willst du , das die Leute zu allen amen sagen sollen oder wie . Sony hat damit geworben also sollen sie es so einhalten und nicht irgendwann per Update

  8. TemerischerWolf sagt:

    @bausi Das ist zwar schade, aber jetzt nichts wovon meine seine Kaufentscheidung leiten lassen sollte zumal es bis Release evtl noch gepatcht wird...

  9. bausi sagt:

    @temerischer Wolf
    Ja ist es eigentlich auch, mit dem spielemodus kein Ding lässt man halt auf ein und vrr wird auch schon per Update kommen

  10. Benwick sagt:

    Naja, wird vielleicht noch nachgereicht. Bis ich mir einen neuen 4K Fernseher (samt PS5 Slim) kaufe, sind die Features vermutlich verfügbar.

  11. Christian1_9_7_8 sagt:

    Für jemanden der alles digital nutzt sicher eine schöne Funktion..Aber wenn man alles auf disk kauft und eh zur Konsole muss um sie zu wechseln bräuchte ich die Funktion nicht

  12. Asinned sagt:

    ALLM find ich nicht tragisch wei mein TV sich das eh pro hdmi eingang selbst merkt. VRR ist aber schon sehr schade, da das die Gamingerfahrung aufwerten kann. Hoffentlich patch Sony hier schnell nach.

  13. Horkruks sagt:

    Naja ist schon etwas ärgerlich das Sony zum Start so einiges nicht liefert!
    Ich gehe mal davon aus das alles nachgereicht.

  14. el_profesor sagt:

    VRR gibt Sony ja auch offiziell an, deshalb kommt das sicher später. Aber nur zur Klarstellung: Zum Launch bringt VRR noch nichts. Alle Spiele laufen entweder mit konstanten 30fps oder konstanten 60fps. VRR bringt erst was bei Schwankungen. Aber sicher wieder ausreichend, um sich aufzuregen.....

  15. Christian1_9_7_8 sagt:

    Oh im Artikel verrutscht meinte die Quick Resume Funktion

  16. Der Coon sagt:

    Mich kotzt das jetzt auch an. Hätte mir den neuen TV sparen können, wenn ich das gewusst hätte. Diese Funktionen wurden angekündigt und ich hoffe, dass sie per Update Einzug halten. Sonst bin ich echt enttäuscht.

  17. Aj Ultimo73 sagt:

    Haha,
    FLOPSTATION

  18. Attack sagt:

    Leider richtig erbärmlich.
    Mit Next-Gen-Features werben und dann zum Launch nicht dabei haben.
    Folgt dann alles whs. nach 2 Jahren per FW-Update....

  19. consoleplayer sagt:

    Im großen und ganzen ist die PS5 eine tolle Konsole, die vom ersten Tag an Spaß machen wird. Ich finde nur, dass besonders in den letzten Tagen seit dem Fall des Embargos jede Menge Sachen ans Tageslicht kommen, die die PS5 gar nicht oder noch nicht kann. Wie gestern mal geschrieben summieren sich diese aber inzwischen ganz schön und trüben ein an sich positives Bild der Konsole.

  20. P-Zilling83 sagt:

    Da wird sony nach patchen, da bin ich sicher. Ist das day one patch schon drauf?

  21. Link sagt:

    Schade, dass MS keine guten Exclusives hat und der ganze geile Scheiss bei Sony landet. Wäre zu dieser Generation gerne umgestiegen, aber da hat Sony einfach mehr on der Hand, auch wenn ich die Konsole hässlich finde und sie technisch wohl schlechter abschneidet.

  22. Eqlipzhe sagt:

    Schon lächerlich und teils Kundentäuschung aber ist man seit der Pro mit ihrem Dynamic 4k auf der Packung gewohnt. Darüber jetzt nicht zu berichten damit bei manchen die heile Welt nicht zerbicht ist da noch die Kirsche auf der Torteund zeigt deren Gemüt zur Lage

  23. Evermore sagt:

    ALLM brauch ich nicht da ich den Gamemode eh für den HDMI Anschluss eingestellt habe wo ich die PlayStation dran angeschlossen habe. Wenn ich einen Film gucke kostet mich das sage und schreibe einen Testendruck auf der Fernbedienung um in den Kinomodus zu kommen.

  24. Shinobee sagt:

    Hier geht es doch nur darum, dass Sony Versprechungen macht und nicht einhält.
    Sogar die Leute auch täuschen will, was schlicht und einfach Betrug ist.
    Genau mit dem neuen TV, selbst das Ding bietet nur Fake 4K bei 120 HZ,aber als ultimative TV für PS 5 werben.
    Da spielt es auch keine Rolle ob es in der Zukunft nachgepatcht wird oder nicht, weil es in dem Moment wo es beworben wird, nicht da ist, Punkt.
    Genau wie 8K auf der Verpackung und die Konsole schafft kaum 4k Nativ und wenn nur die Filme gemeint sind, dann bitte auch so Kennzeichen.
    Das Sony sich an die Spitze mogeln will, ist echt dreist,statt sich auf ihr Fanbase zu trauen, dass ausreichen würde sowas nicht nötig zu haben.

    PS : Wo ist eigentlich Einradbrot mit seinen 100 Accounts?
    Bestimmt in der Therapie, weil er zuviele bad Sony News nicht verkraften kann XD

  25. el_profesor sagt:

    Kann mir bitte jemand erklären wie er 8k zum Launch nutzen will? Oder wie will jemand Vorteile von VRR nutzen bei fixen Framerates. Das ist alles so billig. Oh toll die XBOX hat zum Launch Features, die nichts bringen. Halt leider keine Spiele, aber ich will unbedingt jetzt schon die theoretische Möglichkeit von 8k und VRR haben.....

  26. bausi sagt:

    @P-zilling
    Ich hab gerade gelesen das es bis ins nächste Jahr dauern kann bis die Features per Patch kommen

  27. Lox1982 sagt:

    @Der Coon VRR mit der Xbox macht bei OLEDs von LG z.b wohl Probleme also wird es bei der PS5 nicht anders die können das ja nach reichen .
    Mal schauen was mein QLED und mein C9 werd ich auch mal zum test dran hängen , meine XSX ist ja schon auf dem weg .
    Und TV s mit 40GBPS wie auch der neue CX von LG haben wohl Probleme bei 4K 120 hz , mein C9 von 2019 hat z.b noch 48 GBPS.
    Hab Gsync am PC auch aus und Tearing ist da auch nicht vorhanden , das kommt eigentlich nur groß wenn das Ausgabegerät mehr FPS raus haut als der Bildschirm verarbeiten kann .

  28. Eqlipzhe sagt:

    @Evermore

    schön für dich, mich störts allerdings, vorallem so knapp vor Relase das erst zu erfahren, habe mehr als genug Geld für meinen LG oled bezahlt da erwarte ich entsprechende Technik und Komfort.

  29. P-Zilling83 sagt:

    Mich kotzen einfach die berichte an, das man mit biegen und brechen versucht die xbox zu pushen. Alle tests die ich von der ps5 angeschaut habe, haben alle super bewertung abgegeben. Ihr müsst euch mal manche seiten dürchlesen, was die für ein mist von der ps5 schreiben.

  30. Eqlipzhe sagt:

    dazu dann noch die Sprüche Klopperei " we belive in Generation" und aufeinmal wird die PS4 noch jahre mitgenommen, bei der Konkurrenz belächelt und bei Sony wirds gefeiert.

  31. P-Zilling83 sagt:

    @bausi:

    Quelle?

  32. Plastik Gitarre sagt:

    diese konsole kann wirklich garnichts.
    hahaha!
    totaler technikschrott. bekomme sie am 19.11
    grins

  33. P-Zilling83 sagt:

    Ich kann mich erinnern. Ohne day one patch, bei der ps4 konnte man noch nicht mal blu rays abspielen

  34. Zocker1975 sagt:

    So meine XSX kam heute morgen angeschlossen Gears drauf gepackt und VRR mit meinem OLED LG CX flackert wie behindert, das war ein Feature wo ich sagte gut wird bei Shootern Nice aber so nicht . Das schlimme ist das ist was wo man nicht nach Patchen kann wurde wohl jetzt auch von LG und MS gesagt , die ganzen Samsung TV s sollen das selbe Problem haben .
    Da die Konsole trotz Dynamischer Auflösung ein 4K Signal sendet , gibt es leichte verschwommene Artefakte weil mein TV anstatt 48 nur 40 GBps hat ....
    So ein scheiss mit den TV Herstellern .....

  35. Sakai sagt:

    ALLM und 8K sind doch sowieso nutzlos. Sony hätte sich das 8K Logo sparen können. Vielleicht haben die auch nur mit Microsoft gleich ziehen wollen. Manche Kunden würden dann denken die X wäre viel geiler weil die sogar 8K kann. Was in der Realität natürlich ganz anders aussieht, aber die ganzen ahnungslose Kunden würden das halt glauben und einige werden es auch.

  36. Yago sagt:

    @Shinobee, hoffe du meinst nicht auch DangerZone2.0, wenn ja dann kann ich die sagen das es nicht Einradbrot ist.

    Wenn du ganz lieb bist stell ich ihn dir mal privat vor :D. Schreib ab und zu mit ihm.

  37. olideca sagt:

    Mir ist das technik-blabla scheiss egal. Ich freu mich auf die PS5 - auch wenn sie schlicht und einfach hässlich ist....

  38. Waltero_PES sagt:

    Zocker:
    Was kaufste Dir überhaupt so eine Rotz-Konsole 😉

  39. Crysis sagt:

    Alles belanglose Kleinigkeiten für mich, genauso wie das Quick-Resume. Viel wichtiger ist da für mich Lautstärke beim Spielen, Funktionen des neuen Controllers, Ladezeiten in den Spielen und generell die Spiele an sich. Ich kauf mir nur eine Konsole, wenn mir die Spiele auch den kauf der Konsole Wert sind. Eine X-Box Series X würde sicherlich die größte Zeit einfach nur ein Staubfänger in meinem Wohnzimmer darstellen und daher warte ich erst mal bis Fable und diverse Spiele erscheinen, ob sich der kauf der X-Box dann lohnt für mich. Einen neuen PC brauch ich auch nicht, lohnt sich alles zurzeit einfach noch nicht. Die PS5 ist und bleibt die einzige Option für die nächsten Jahre die geilsten Spiele zu Spielen, wem Optik der Konsole, VRR, ALLM und 8K wichtiger sind muss sich halt einen High End Gaming PC holen oder die Series X.

  40. RickRude sagt:

    Mit 8K hat eh keiner gerechnet. Aber wenn da 8K steht, sollte man zumindest die Konsole auf 8K stellen können. Sonst ist das Täuschung. Betrifft MS natürlich genauso

  41. Noir64Bit sagt:

    Was mir besonders auffällt ist das über die xBox irgendwie nicht gemotzt wird. Von keinem Tester. Da fragt man sich schon ob die alle von Microsoft bezahlt werden jedes Problemchen der PS5 zu suchen und aufzubauschen?
    Angefangen bei dem HDMI Kabel bis zu dem 8k Thema.
    So langsam wird das lächerlich.
    Aber naja, nächste Woche kann ich mir selbst ein Bild machen, und ich kann mir nicht vorstellen das es ein schlechtes sein wird. 😛

  42. NathanDracke sagt:

    unnötig hat eh kaum jemand so TVs
    außerdem hat eh keiner ne ps5 zu launch

    wer eine sucht kann mir gerne ne pn senden 600 DV 700 LV !

  43. Zocker1975 sagt:

    @ Waltero_PES
    Gears 5 , Halo und ich mag die Xbox an sich ich mag beide Konsolen
    Eben kam die Meldung das Disney plus in den Gamepass kommt hmm

  44. Yago sagt:

    Ganz ehrlich, das sind paar Sachen die nachgereicht werden können, jetzt kann man sich streiten ob das nicht schon gleich alles fertig sein hätte können, aber so ist die ps5 ja fertig. Ich hab alles was ich brauche. Bin nicht enttäuscht.

    Hab tolle Spiele zum Start, hab Raytracing was wohl super ist bei Spidey, hab einen coolen DualSense, Pulse 3D Headset, schnelle SSD usw.

    Es gibt einfach schlimmers und nun Sony irgendwie zu beschuldigen ist auch quatsch. Einfach mal abwarten was die nächste zeit kommt.

    Wer unzufrieden ist, kann ja gerne noch stornieren 🙂 und warten bis alles fertig ist.

  45. James T. Kirk sagt:

    Brauch ich alles nicht

  46. Yago sagt:

    @Crysis

    Richtig 🙂

  47. Yago sagt:

    Wenn die ps5 so schlecht wäre, würde sie nicht überall so gut abschneiden :).

  48. Darkbeater1122 sagt:

    Das, was Sony und Microsoft beide nicht liefern können, ist wie bei der Switch spiel rein und starten, wen es das auf der PS5 und Xbox series x geben würde, wäre es für mich perfekt, aber das bloß am Rande^^

  49. Crysis sagt:

    @Zocker1975, klingt für mich wie fake News. Nur weil MS ein Bild Posted von Mando mit einem x-Box Gamepass Symbol, sollte man nicht gleich so etwas schreiben. Aber gut alles was Xbox Dynasty schreibt wird ja direkt in alle Himmel gestreut. Falls Disney+ allerdings wirtlich Teil des Gamepasses Ultimate wird, wäre das jedoch echt ein gewaltiges Ding was MS da an Land gezogen hat und würde sicherlich den GP richtig heftig pushen bei den Abozahlen und das möchte MS ja erreichen die 50 Million Abonnenten in den nächsten 1-2 Jahren.

    Ich hoffe Sony fügt crunchyroll irgendwann zu PS Now hinzu.

  50. RickRude sagt:

    MS hat mit der Series X vorgelegt. Die hat seit Wochen jeder Tester und Influencer zu Hause. Logisch, dass dann nicht gemeckert wird. Bis auf die fehlenden großen Spiele (Gears Tactics startet ja morgen) hat MS auch nichts anbrennen lassen

1 2 3