CoD Black Ops Cold War: PS5 vs Xbox Series X im Performance-Test von Digital Foundry

Kommentare (110)

"Call of Duty Black Ops Cold War" wurde von Digital Foundry einem Performance-Test unterzogen, bei dem herauskam, dass der Shooter weder auf der PS5 noch auf der Xbox Series X einen klaren Vorteil bietet.

CoD Black Ops Cold War: PS5 vs Xbox Series X im Performance-Test von Digital Foundry
"Call of Duty Black Ops Cold War" zählt zu den ersten Spielen der PS5 und Xbox Series X.

Digital Foundry hat sich dem Shooter „Call of Duty Black Ops Cold War“ angenommen und die New-Gen-Fassungen des Activision-Titels miteinander verglichen. Dabei kam heraus, dass „Cold War“ zusammenfassend betrachtet weder auf der PS5 noch auf der Xbox Series X eine deutlich bessere Performance zeigt.

Während im Normalmodus mit 60 Bildern pro Sekunde auf beiden Konsole ein vergleichbares Ergebnis erzielt wird, kann die Xbox Series X bei aktiviertem Raytracing punkten. Auf der PS5 kommt es in diesem Modus hin und wieder zu deutlichen Framerate-Einbrüchen.

Im 120-FPS-Modus sind die Rollen wieder vertauscht. Hier liefert die PS5 eine bessere Performance, während die Xbox Series X vom VRR-Support profitiert. Das zuletzt genannte Feature, das Bildstörungen wie Tearing verhindern kann, wird auf der PS5 mit einem Update nachgereicht.

Zusammengefasst lässt sich sagen:

  • Normalmodus mit 60 Bildern pro Sekunde: Sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X bieten im Wesentlichen die gleiche Performance.
  • RT 60-FPS-Modus: Die Xbox Series X bietet eine bessere Performance als die PS5.
  • 120-FPS-Modus: Die PS5 hat eine etwas bessere Performance, wobei die Xbox Series X vom VRR-Support profitiert, wenn der Monitor bzw. das Fernsehgerät kompatibel sind.

Auch die Xbox Series S wird im Video von Digital Foundry thematisiert. Aufgrund der deutlichen Leistungsunterschiede müssen natürlich mehr Abstriche hingenommen werden.

Ähnliche Ergebnisse bei anderen Spielen

Ähnliche Tests zu Spielen wie „Assassin’s Creed Valhalla“, „Devil May Cry 5“  und „DiRT 5“ machten in den vergangenen Tagen deutlich, dass die Xbox Series X ihren theoretischen Leistungsvorteil noch nicht ausspielen kann. Spekulationen zufolge sind die Entwicklertools nicht auf dem finalen Stand, was in den kommenden Monaten zu Verbesserungen führen sollte.

Zum Thema

Bei einigen Spielen müssen die Entwickler mit Updates nachlegen und Bugs aus dem Spiel entfernen, da sie einen negativen Einfluss auf die Performance haben. „Es ist nicht das Endergebnis“, betonten beispielsweise die Entwickler von „DiRT 5“.  Man habe bereits ein Update in Arbeit, das viele der Probleme im Testvideo korrigiert. „Wir haben auch große Pläne zur Unterstützung nach dem Launch, also bleibt bitte dran“, so die weiteren Worte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. TM78 sagt:

    @usp0nly, die Grüne Seite bezieht sich auf Video Tech. Die haben das bestätigt und sagen das der Lüfter nun deutlicher zu hören sei.

  2. Drakk sagt:

    Den Artikel hab ich auch auf XD gelesen.
    Hab direkt die PS angeworfen und mehrere Spiele getestet, darunter Demons Souls, Godfall, Destiny2 und Battlefield 1.
    DS und Godfall sowohl im Performance als auch Grafikmodus, alles so ruhig wie vorher.
    Mag nur ungern jemanden was unterstellen aber die PS5 ist wohl Derzeit das ideale Thema um Aufmerksamkeit zu bekommen...

  3. usp0nly sagt:

    Ist mir schon klar, aber warum sollten die das machen wenn da nicht mal heisse Luft rauskommt.

  4. consoleplayer sagt:

    Auf XD wird schon kräftig kommentiert zum Lüftergerücht

  5. Drakk sagt:

    Was mir aber aufgefallen ist, das Disclaufwerk läuft bek mir nicht mehr zwischendurch an wenn ich DS oder Godfall zocke (Sind die einzigen Diskversionen die ich im Moment spiele)

  6. usp0nly sagt:

    Ich denke auch das das der Grund ist warum man über die PS5 so viele fakenews hört...

  7. TM78 sagt:

    Wegen dem Lüfter, die Frage ist, kam denn Heute oder Gestern ein Firmware Update für die PS5? Vielleicht wurde dieses erstmal nur in den USA ausgerollt?

  8. TemerischerWolf sagt:

    Also kenne jemand, der heute bereits Demon's Souls gezockt hat und da war alles unverändert von der Lautstärke her...nämlich sehr leise.

  9. TemerischerWolf sagt:

    @Drakk Kommt mir auch so vor. Von XD ging doch auch das Theater um das 2.1 Kabel aus. ^^

  10. Kasak sagt:

    der schreiber mal wieder mark foster fuer arme

  11. usp0nly sagt:

    Ich war noch nie auf dieser Seite aber was ich über den Admin so höre, ist nicht ganz normal. Der muss ja richtig hängengeblieben sein.

  12. mps-joker sagt:

    Kann mir mal wer sagen, bei welcher Minute man sehen kann, dass auf der ps5 mehr Effekte sind ? Habe das Video eben angeschaut, aber die Bilder sind so Hecktisch, dass ich das nicht wahrgenommen konnte.

  13. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Video Tech eine sehr unseriöse Seite schon allein wie der Typ mit dem Hammer die Seiten Platten abschlägt..Sagt alles ab dieser Stelle kann man das Video beenden..

  14. Christian1_9_7_8 sagt:

    Ach Mr Z kramt wirklich alles aus dem Netz und macht nen Artikel draus..man gut das die niemand ernst nimmt...alles schön und gut man kann Fan von irgendwas aber solche Berichterstattung..allein wieder der Cod Artikel höchste Grafik Einstellung+RT und dann flüssige 60fps...hat der sich überhaupt das Video angeschaut da fehlen etliche Effekte in manchen Szenen allein die Explosion mit dem Hubschrauber kaum Rauch gegenüber der PS5..ach egal

  15. bausi sagt:

    Hab mein Laufwerk gestern beim demon souls zocken auch nicht mehr gehört

  16. Mr.x1987 sagt:

    Hab des öfteren z.b. bei DS die Hand hinter die Konsole gehalten und da kommt mal gerade lauwarme Luft raus...

  17. usp0nly sagt:

    Das muss doch aber auch seinen mitlesern auffallen...

  18. TemerischerWolf sagt:

    @Christian Mit einem Hammer?! Ist der noch ganz dicht...Spinner gibt's und gerade solchen Leuten sollte man nicht alles glauben.
    @usp Denke ich mir auch, entweder sind die alle doof oder aber er kickt jeden der Kritik anbringt...wobei Yago hat doch Erfahrungen mit ihm.^^

  19. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ usp0nly wo denkst du hin..Er entzündet nur das Lagerfeuer, das Benzin kippt seine Bande in den Kommentaren rein..solche Kommentare

    Böse Zungen würden jetzt behaupten, zu den ganzen Tests die Lautstärke gedrosselt für positives Feedback und danach Lautstärke leise erhöhen. Denn deswegen wird keiner sein Review anpassen

    Theoretisch könnte man Sony hacken, alle Konsolenlüfter beim Endkunden deaktivieren und einen Brand verursachen.
    Also Sony, Nein danke.

  20. usp0nly sagt:

    Omg.

  21. Christian1_9_7_8 sagt:

    Das Ding ist lauwarm, leise und Surrt ruhig vor sich hin..Punkt

  22. TemerischerWolf sagt:

    @Christian Das sind solche Spinner, da schäme ich mich fast eine Xbox zu besitzen.^^

  23. usp0nly sagt:

    Die xbox kann dafür nichts aber diese verrückte Admin...

  24. sAIk0 sagt:

    Also ich hab vorhin auch ein Ründchen VR gezockt, testweise mal die Kopfhörer angehoben... Mucksmäuschen still die PS5. Die gibt absolut keinen Laut von sich. Keine Ahnung was das schon wieder für hohle Gerüchte sein sollen, aber scheint was dran zu sein, dass man aktuell mit der PS5 sehr viel Aufmerksamkeit generieren kann. Die XSX scheint eine ganzschön langweilige Mühle zu sein wenn man sonst nichts zu berichten hat.

    Zu Lord Z und seinen Kindern muss man ja nicht viel sagen^^ Mir wird die Seite ab und zu mal bei Facebook vorgeschlagen. Klicks bekommt die von mir keine. Ich gönn mir ab und zu mal die Kommentarspalte und hitnerlasse ein paar (sarkastisch gemeinte) Lacher als Reaktion... Was sich da für Typen rumtreiben ist schon echt der Hammer 😀 Der eine spamt bei jeder negativ News zur PS5 die Kommentarspalte mit irgendwelchen wirren Memes zu während er sich bei positiven, oder sagen wir neutralen Meldungen absolut nicht blicken lässt. Angeblich weil er gezockt hat ^^ Zu hart diese Lappen.

  25. NGP I AC1D sagt:

    Wenn man sich bestimmte Kommentare raus pickt, dann kommt P3 aber auch nicht besonder gut weg. Ich sag nur Danger Zone 2.0 oder Einradbrot... Man kann wohl schlecht alle über einen Kamm scheren..

  26. Christian1_9_7_8 sagt:

    Der Typen passt das nicht das Sony eine gute Konsole gebaut hat..und dann vor allem noch bessere Performance besitzt, das kostet viele schlaflose Nächte bei YouTube..und dann kommen solche Artikel zu Stande

  27. Mr.x1987 sagt:

    Ich denke das viele Youtuber auf diesen Zug aufspringen um Clicks zu generieren...die Ps5 polarisiert im Gegensatz zur xsx/xss

  28. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ NGP I AC1D es geht nicht allein um die Kommentare..Sondern wie der Artikel schon geschrieben ist..und da möchtest du nicht wirklich die beiden Seiten vergleichen

  29. TemerischerWolf sagt:

    @NGP Der Unterschied scheint ja wohl zu sein, dass Lord Z die Meute dort anheizt während die Artikel hier neutral und top geschrieben sind. Auch die News sind sehr aktuell, da können andere Gamingseiten noch von lernen. 🙂

  30. sAIk0 sagt:

    @NGP I AC1D
    Haha, ja das stimmt schon. Die Kommentare hier glänzen auch nicht immer 😀
    Zum Teil sind sie aber dennoch irgendwie lustig und hauptsächlich getrolle, wenn man das versucht gaaanz großzügig zu sehen. Nur dort meinen es viele Typen ja tatsächlich ernst 😀

  31. sAIk0 sagt:

    Von den Artikeln braucht man garnicht anfangen, ja. Da sind wir hier schon auf einer echt neutralen Seite bei der man die Artikel auch gerne liest. Auch wenn sich vieles wiederholt und aus einer News gerne mal 5 gemacht werden. Der Ton ist hier aber sehr viel angenehmer.

  32. Daniel86 sagt:

    XD weiß wie man Klicks generiert. Es fing ja schon an nachdem die PS5 angekündigt wurde:

    "PS5 hat wohl Hitzeprobleme" war damals eine News. "Kein HDMI 2.1 Kabel dabei". "DualSense nach 2 Stunden leer". "Übertaktung führt wohl zu defekten PS5 Konsolen". "AC auf der PS5 nur in dynamischer Auflösung". Komisch das er keine News gemacht in der er schreibt "AC Valhalla auf der Series X auch mit dynamischer Auflösung". "Sony erhöht Lüftergeräusche". "PS5 nutzt veraltetes RDNA2". Das es auch auf der Series X Probleme gibt mit Grafikartefakten, lauten Konsolen, lautem Laufwerk usw wird natürlich nicht erwähnt, wieso auch. Mit PS5 News generiert man mehr Klicks und jeder weiß was er von vielen Klicks hat. Von seinen News sind ja gefühlt 90% von hören sagen. Ich hab zb noch keine einzige PS5 gesehen die überhitzt ist, geschweige denn so heiß wird das die Seitenteile dadurch braune Flecken bekommen. (Meine PS5 hat übrigens Links und Rechts jeweils einen kleinen weißen Kreis bzw Punkt, nix braunes).

    Ich könnte den ganzen Tag weitermachen mit News, die der gute auf seiner Seite gepostet hat nur um Klicks zu generieren. XD kann man doch gar nicht ernst nehmen.

  33. Christian1_9_7_8 sagt:

    @Daniel genau so sieht es aus..gibst du irgendwelche Suchbegriffe bei Google ein, z.b. irgendwelche Probleme die die PS5 haben könnte kommt eine ganz bestimmte Xbox Seite immer als erste bei der Suche ..und komischerweise meistens als einzige und so klickt man logischerweise

  34. sAIk0 sagt:

    Vom Niveau und der Qualität her quasi die Bild der Konsolenmagazine.

  35. Daniel86 sagt:

    @Christian

    Ja genau. Da ist ja auch der Sinn dahinter. Er weiß genau das ER jede noch so erdenkliche News nehmen wird, ob nun echt oder Fake, weil er weiß das die Leute den Artikel lesen werden und so generiert man eben Klicks und weil er weiß, das er so oder so der erste sein wird der die News veröffentlicht. Dumm ist er nicht aber er macht sich ziemlich lächerlich damit.

  36. KoA sagt:

    Ich finde es durchaus amüsant und beachtlich, wie einige - trotz der ganzen jetzt sichtbaren Ergebnisse - immer noch glauben und hoffen, dass die XBox SX der PS5 leistungstechnisch mit nennenswertem Abstand davonrennt. 😀

    Da ist mittlerweile eine Ausrede wahnwitziger, als die Andere… u.a. von wegen: „MS habe seine Entwickler-Tools u. -Kits deutlich später als Sony verteilt…“ Hieß es nicht zuvor erst noch, dass Microsoft in Sachen Konsolen-Entwicklung gegenüber Sony deutlich voraus sei? Und jetzt plötzlich wird versucht, genau andersherum zu argumentieren? 😉 Und das alles nur, weil man es partout nicht wahrhaben möchte, was die faktischen Ergebnisse derzeit belegen?! Nämlich, dass die PS5 - wie von mir und anderen monatelang vorhergesagt - leistungstechnisch auf Augenhöhe liegen und sich diesbezüglich kaum wesentlich unterscheiden.

    Wer jetzt immer noch glaubt, dass die Series X im Laufe der Zeit, den von einigen erwarteten Leistungsvorteil herausarbeitet, der beweist schlicht, dass er die Architektur und die Arbeitsweise der PS5-Hardware noch immer nicht durchschaut und verstanden hat.

    Leistungstechnisch durchaus mit der SX auf Augenhöhe, punktet die PS5 jedoch ganz klar im Gesamtpaket! Und u.a. der Controller mit all seinen neuen Funktionen, ist eben nicht nur reines Marketing-Bla-Bla, sondern weiß durchaus einen außerordentlich großen Teil der PS5-Nutzer zu überzeugen.

    Darum könnt ihr hier jetzt gerne noch weiterhin über vermeintliche extreme Performance-Unterschiede debattieren und der eine oder andere hier vielleicht der Hoffnung bzw. dem Irrglaube anhängen, dass die Series X zukünftig mit der PS5 doch noch mehr oder weniger den Boden aufwischt, wenn ihr wirklich die Zeit für derart unsinnige Diskussionen aufbringen wollt. 😉
    Für mich sind derartige Erörterungen, nicht zuletzt aufgrund der jetzt allgemein offensichtlichen Ergebnis- und Faktenlage, weitestgehend durch. Da verbringe ich die Zeit dann doch lieber an der neuen Konsole, anstatt weiterhin mit einigen Unbelehrbaren hier immer noch ohnehin offensichtliche Argumente auszutauschen. 😉

    Nur einen Punkt zur betreffenden Performance-Diskussion, rund um die jetzt am Markt befindlichen Next-Gen-Konsolen, möchte ich hier dann doch noch anmerken.

    Die Series S hätte Microsoft sich und den Spielern besser ersparen sollen, denn mit Next-Gen haben die Leistungs-Ergebnisse der Series S nicht ansatzweise zu tun!

  37. Saleen sagt:

    Ein Game was mir seit 12 Jahren nicht mehr gefällt wovon ich aber trotzdem Kommentare Lese.
    Lach mich immer schlapp, dass Xbox mit ihrer 12 TF ja so eine Maschine sei, die Gamer zum Mond befördern lässt.
    Ja also... Irgendwie ist die Playstation ja nicht schlecht während da nicht die Kinderkrankheiten.

    Beten wir zum Gamer Gott, dass eine Part 2 Version von ND kommt!
    Und zwar heftig 😀

  38. Zocker1975 sagt:

    @ TM78
    Nein kam kein Update und Konsole ist immer noch leise . Warum sollte der Lüfter auch hoch drehen, nach 4 std Godfall und 5 Demons Souls war die Abluft hinten bei 46,5 grad . Gemessen hab ich mit einem Infrarot Thermometer.

  39. usp0nly sagt:

    @koa die xsx wird dann endlich richtig ausgereizt wenn die PS5pro released wir 😀

  40. Zocker1975 sagt:

    @ TM78
    Die Series X ist bei der Abluft auch nur bei 49 grad gewesen , da haben beide Konsolen super Werte.

  41. Robson sagt:

    Also hier sind ja wohl genauso viele unqualifizierte Fanboys wie bei XD unterwegs. Momentan hat die XSX einfach die Nase vorn. In allen Vergleichsspielen liegt sie vorne (die Spiele wurden nicht optimiert). Die PS5 hat weitaus mehr Probleme. (Spulenfiepen, Controller nicht erkennen, HDR und 4K, schlechte RT Performance, Grafik Artefakte, Lüfter Lautstärke, uvm...)

    Das ist einfach Fakt, ich finde es auch nicht gut oder geil mich daran auf, ich habe beide Konsolen und genieße auch beide.

  42. Saowart sagt:

    @Robson

    "Also hier sind ja wohl genauso viele unqualifizierte Fanboys wie bei XD unterwegs. Momentan hat die XSX einfach die Nase vorn. In allen Vergleichsspielen liegt sie vorne."

    Ja eben nicht ^^;

    Hast du dir die Nachrichten oder die Videos zu den Spielen in letzter Zeit nicht gesehen? >u>

    Damit hast du dich mit deinem Kommentar direkt ins Fanboy AUS gespielt xD

  43. ninja-shuriken sagt:

    @Robson

    Multigames laufen auf der Ps5 aktuell besser
    Punkt.

    Die Xbox ist nichts anderes als ein PC von der Architektur und ihren Mittelklasse Games, da braucht man auch keine Wunder erwarten.

    Es gibt ein Interview (Video) mit den Dirt 5 Entwicklern wo darauf eingegangen wird das es Unterschiede zwischen beiden Versionen gibt und man fragte ob es evtl. auf schlechtere Tools zurückzuführen ist. Die Antwort des Entwicklers lautet "No".

    Mit der Software stimmt alles, nur die MSboys belügen sich wieder nur selbst, wie damals durch Zauberkraft Directx 12, Cloud Power in 2013/14. und schaffen jetzt schon wieder sich eine alternative Realität, weil als Msler ist die Realität einfach nicht so leicht auszuhalten.

    die Flaschenhalsbox hat so einige Flaschenhälse (daher auch der name), alles mit Quellen direkt von Devs zig mal hier belegt, auch wenn die MSler dies nicht wahrhaben wollten und immer noch abstreiten. 🙁

  44. Saowart sagt:

    @ninja-shuriken
    Jepp!

  45. consoleplayer sagt:

    Auf Twitter hat einer bei John Linneman von DF nachgefragt warum sie nicht auf die fehlenden Effekte bei der XSX eingehen.

    Seine Antwort:
    Because they are not missing. They vary between all platforms. Stop trying to start shit when you don't know what you're talking about.

    xD

  46. Saowart sagt:

    @consoleplayer
    Also ich kann da die Entwickler so langsam verstehen. ^^;

    Würde mich auch so langsam derbe aufregen wenn mich tausend Leute fragen warum es auf der Xbox Series X etwas schlechter als auf der PS5 aussieht. ^^;

    Anstatt mal danke zu sagen dass sie ein geiles Rennspiel veröffentlicht haben!

  47. Saowart sagt:

    *Meine Shooter

    Sorry hatte einen brainlag xDDD

  48. consoleplayer sagt:

    Die Frage ging an Digital Foundry wegen ihrem Vergleichsvideo, nicht an die COD-Entwickler. Aber ja, das nervt sicher jeden mit der Zeit ^^

  49. Lox1982 sagt:

    @Robson
    Auf einer Aufnahme ist meine PS5 sogar leiser als meine Series X , beide haben eine andere Frequenz vom Ton beim Lüfter aber an sich wenn man auf der Couch sitzt nicht hörbar nur wenn das Ohr dran hälst .
    Es gibt auch genug Xboxen die Artefakte haben , dann gibt es Xboxen die dann nicht mehr angingen plötzlich ,kaputte Lüfter /Laufwerke , Sofware Probleme usw diese ganzen Probleme verschwinden auch nicht wirklich nur es fällt nicht auf weil die Masse an XSX und PS5 die gerade verkauft werden , werden nicht noch mal auf einen Schlag verkauft aber von allen Geräten Xboxen/Playstations sind sicher 2-4 % defekt .
    RT 4K Mode bei Devil may Cry hatte die PS5 10% mehr FPS ,bei dem Vergleich von Watch Dogs war alles sehr gleich bei beiden was RT angeht ab und an hatte die PS5 aber mehr Sachen gespiegelt , gibt es hier zu sehen ElAnalistaDeBits auf Youtube .
    Dirt 5 nehm ich mal raus die eckigen Scheinwerfer bei der Series X und Match Texturen kann nur ein Bug sein .
    Valhalla lief auf der PS5 auch besser konstantere Auflösung , keine FPS Drops in die unteren 40er , DF sagten auch die PS5 Version kommt schärfer rüber.

    4K hat die Xbox auch nicht wirklich Gears 5 läuft in 1080 - 2160 P , im Durchschnitt aber bei 1700 paar gequetschte , fällt einem beim spielen doch eh nicht ins Auge.

    Diese Gen wird keine der beiden wirklich 4K machen , die werden mit dynamischer Auflösung arbeiten , bei der PS5 bei Snowrunner gibt es eine Option für Fidelity FX Super Resolution schon das ist sowas wie DLSS nur eine Open Source Variante von AMD .

  50. usp0nly sagt:

    Also alle können sehen das da ab und tu Raucheffekte fehlen bei der xsx version und digital foundry streitet das ab und wird dabei sogar noch aggressiv? Irgendwie sind die schon etwas merkwürdig, bei Assassin's Creed Valhalla sieht die ps5 schärfer aus, streiten die das auch ab?

1 2 3