Horizon Forbidden West: Wie eine authentische und lebhafte Spielwelt erschaffen wurde

Der nächste Entwickler-Artikel von Guerrilla Games ist online. Hier berichtet der Community Manager namens Bo de Vries ausführlich über die Authentizität der offenen Spielwelt.

Horizon Forbidden West: Wie eine authentische und lebhafte Spielwelt erschaffen wurde

Neben den abwechslungsreichen Landschaften lässt sich auch eine Unterwasserwelt erkunden.

Auch im Nachfolger zu „Horizon Zero Dawn“ werdet ihr eine riesige und abwechslungsreiche Spielwelt erkunden. Dabei lauern überall Gefahren in Form von hochentwickelten Maschinen auf euch. Um ihnen zu entkommen und euch für den Kampf gegen sie zu wappnen, könnt ihr verschiedene Stammessiedlungen aufsuchen. Dort lassen sich Aloys Fähigkeiten und ihre Ausrüstung verbessern sowie Gegenstände (ver)kaufen.

Visuelles Storytelling für die Authentizität

In diesen Siedlungen soll durch visuelles Storytelling eine glaubwürdige Umgebung geschaffen werden. Zum Beispiel ist der Nora-Stamm technisch nicht so gut ausgetattet, weshalb ihre Siedlungen aus Holz und Seilen gebaut sind. Zudem können sie wegen ihrer spärlichen Ausstattung nicht wirklich mit der Außenwelt kommunizieren. Der Tenakth-Stamm hingegen hat sich in einer alten Ruine niedergelassen und ist auf den Kampf fokussiert.

Auch bei den Händlern der verschiedenen Siedlungen werdet ihr Unterschiede bemerken. Beim Oseram-Stamm habt ihr einen Schmied vor euch, der hochwertige Waffen herstellen kann. Solltet ihr euch beim Tenakth-Stamm verstärken, werdet ihr ganzheitlich ausgerüstet. Das Gleiche trifft auf die Köche zu, die ebenfalls einen individuellen Charakter besitzen. Einem von ihnen ist besonders wichtig, dass das Essen gut schmeckt. Ein Anderer geht ernster an die Sache heran und achtet darauf, dass Aloy optimal für den Kampf gerüstet ist.

Natürlich verfügt jeder Stamm über eigene Kampfmechaniken. Nora-Jäger sind auf den Fernkampf ausgerichtet und jagen geräuschlos, während die Carja am liebsten auf Fallen zurückgreifen und die Oseram-Mitglieder mit ihren Hämmern auf brachiale Gewalt setzen. Übrigens werden die Outfits, die ihr von den einzelnen Stämmen erhalten könnt, die erwähnten Präferenzen verstärken.

Wie ihr seht: Die einzelnen Stämme werden sich alle stark voneinander unterscheiden. Dank der vielfältigen Animationen sollt ihr das schon aus weiter Entfernung erkennen können.

Doch nicht nur Stammesmitglieder zeichnen sich durch einzigartige Verhaltensweisen auf. Jeder friedliche NPC in der Spielwelt ist Bestandteil eines Gruppensystems. Damit haben die Entwickler Regeln für ihre Laufwege, Verhaltensweisen und Animationen festgelegt. Das Gesinnungsystem bestimmt wiederum die Persönlichkeit, wodurch „einzigartige Menschen“ entstanden sind.

Hauptgeschichte soll nicht zu kurz kommen

Anschließend erklärt der leitende Living World Designer, wie eine derart umfangreiche Spielwelt erstellt wird, ohne von der eigentlichen Handlung abzulenken. Schließlich bietet das postapokalyptische Amerika ausreichend Details, um sich stundenlang ausschließlich der Erkundung zu widmen. Für dieses Vorhaben arbeiten das Living World- und das Story-Team eng miteinander zusammen.

Um jeden Spieler zufriedenstellen zu können, wurde das Fortschrittssystem bestmöglich ausbalanciert. Das Ökosystem belohnt vor allem Spieler, die möglichst viel Zeit in der offenen Spielwelt verbringen. Jeder gesammelte Rohstoff dient nämlich einem bestimmten Zweck. Allerdings sollen auch Spieler, die sich auf die Story konzentrieren möchten, motivierende Fortschritte erzielen können.

Related Posts

Die Spielwelt wird vor Details nur so strotzen, weshalb das Entwicklerteam stolz auf die geleistete Arbeit ist. Durch das Beobachten der unzähligen NPCs werdet ihr verschiedenste Einzelheiten feststellen, weshalb ihr euch dafür ausreichend Zeit nehmen solltet. Fans von Open World-Spielen werden definitiv auf ihre Kosten kommen.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus Dezember 2021

Ankündigung steht bevor - PS5/PS4-Spiele geleakt

Marvel

Ein Superhelden-MMO befindet sich in Entwicklung

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Saowart-Chan

Saowart-Chan

22. November 2021 um 16:46 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

22. November 2021 um 16:57 Uhr
lDarkwalkerl

lDarkwalkerl

22. November 2021 um 17:05 Uhr
sonderschuhle

sonderschuhle

22. November 2021 um 17:07 Uhr
MerowingerXD

MerowingerXD

22. November 2021 um 17:40 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

22. November 2021 um 17:49 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

22. November 2021 um 18:10 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

22. November 2021 um 18:42 Uhr
Plastik Gitarre

Plastik Gitarre

22. November 2021 um 18:48 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

22. November 2021 um 19:05 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

22. November 2021 um 19:19 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

22. November 2021 um 19:49 Uhr
Nathan Drake

Nathan Drake

22. November 2021 um 21:42 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

22. November 2021 um 21:49 Uhr
Blackmill_x3

Blackmill_x3

23. November 2021 um 01:42 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

23. November 2021 um 07:17 Uhr
dark_reserved

dark_reserved

23. November 2021 um 07:34 Uhr
TaysGamingPalace

TaysGamingPalace

23. November 2021 um 08:17 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

23. November 2021 um 09:34 Uhr
AndromedaAnthem

AndromedaAnthem

23. November 2021 um 09:38 Uhr