Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Mass Effect: Andromeda


era1Ne
 Share

Recommended Posts

kurz noch mein abschlussfazit zu andromeda:

habe genau 99h für 96% kampagnenfortschritt gebraucht und sollte somit eine meiner längsten spielzeiten in SP-games sein. mir hat es während der gesamten spielzeit sehr gut gefallen und würde insgesamt eine 8.7/10 geben.

das spiel ist mMn in manchen bereichen besser als die alten teile und in anderen auch wieder etwas schwächer, aber insgesamt war das feeling im mass effect universum recht ähnlich.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Diggler:

kurz noch mein abschlussfazit zu andromeda:

habe genau 99h für 96% kampagnenfortschritt gebraucht und sollte somit eine meiner längsten spielzeiten in SP-games sein. mir hat es während der gesamten spielzeit sehr gut gefallen und würde insgesamt eine 8.7/10 geben.

das spiel ist mMn in manchen bereichen besser als die alten teile und in anderen auch wieder etwas schwächer, aber insgesamt war das feeling im mass effect universum recht ähnlich.

mein kumpel würde jetzt sagen als scherz: zu blöd die 100 stunden zu bekommen. mein längstes SP-story-game war erst vor kurzen mit AC Odyssey, da habe ich ohne scheiß mit den 6 story DLCs fast 180 stunden für gebraucht, echt krass.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb spider2000:

mein kumpel würde jetzt sagen als scherz: zu blöd die 100 stunden zu bekommen. mein längstes SP-story-game war erst vor kurzen mit AC Odyssey, da habe ich ohne scheiß mit den 6 story DLCs fast 180 stunden für gebraucht, echt krass.

hehe, die 100h könnte ich locker noch schaffen. gibt ja noch ein paar nebenaufgaben, die mich aktuell aber nicht gefreut haben.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

hehe, die 100h könnte ich locker noch schaffen. gibt ja noch ein paar nebenaufgaben, die mich aktuell aber nicht gefreut haben.

ach, die zahl 99 ist eh cool, wie ich finde.

 

  • Like 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

@Diggler.

ME:A hat das gleiche Problem wie ME1, in beiden spielen mussten die figuren, die welten und der hauptchar erstmal etabliert werden.. ME2+3 hatten es dann leichter.das.man auf einen fundament aufbauen konnte und alte chars ausbaute...

 

Und ich mochte ME1 ! Nir die öden immer gleichen nebenmissionen war in teil 1 doof.

Aber Andromeda ist viel besser als.sein.ruf ! Für mich eine würdige Fortsetzung des.Franchise... Und gleichauf mit den anderen teilen...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Konsolenheini:

@Diggler.

ME:A hat das gleiche Problem wie ME1, in beiden spielen mussten die figuren, die welten und der hauptchar erstmal etabliert werden.. ME2+3 hatten es dann leichter.das.man auf einen fundament aufbauen konnte und alte chars ausbaute...

 

Und ich mochte ME1 ! Nir die öden immer gleichen nebenmissionen war in teil 1 doof.

Aber Andromeda ist viel besser als.sein.ruf ! Für mich eine würdige Fortsetzung des.Franchise... Und gleichauf mit den anderen teilen...

ja, das stimmt! verstehe den ganzen hass auf andromeda auch nicht. genauso wenig, wie den auf Days Gone.

für mich war andromeda ein tolles space-abenteuer.

  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Dem kann ich leider nicht zustimmen. Andromeda war für mich auf ganzer Linie eine derbe Enttäuschung. Ich hatte gehofft so positiv überrascht zu werden wie bei Dragon Age Inquisition, welches für mich ein geiles Spiel war (entgegen der allgemeinen Meinung der Community). Aber Andromeda hat so vieles so falsch gemacht. Es mit ME1 zu vergleichen ist einfach ein Unding!

  • Like 1

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Horst:

Dem kann ich leider nicht zustimmen. Andromeda war für mich auf ganzer Linie eine derbe Enttäuschung. Ich hatte gehofft so positiv überrascht zu werden wie bei Dragon Age Inquisition, welches für mich ein geiles Spiel war (entgegen der allgemeinen Meinung der Community). Aber Andromeda hat so vieles so falsch gemacht. Es mit ME1 zu vergleichen ist einfach ein Unding!

was genau hat dir denn so missfallen bei andromeda im vergleich zu ME1?

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

was genau hat dir denn so missfallen bei andromeda im vergleich zu ME1?

Oh, wo soll ich anfangen... Charakterdesign, Spieltiefe, ödes Missionsdesign, einschläfernde Nebenaufgaben... und wo bitte sind ausgefallene Alienrassen? Alles Wesen auf zwei Beinen mit 2 Armen... total uninspiriert, alles humanoide 08/15-Charaktere. ME1 hatte viel mehr Tiefe, Atmosphäre und eine tolle Story. Andromeda scheitert an allem, was die Franchise seit Teil 1 so groß gemacht hat. War aber abzusehen, da bereits Teil 3 in vielen dieser Punkte Mängel hatte!

DISCIPLES-SIGNATUR-2.jpg.f4e7753edeb56b10cd1716bb394e748f.jpg

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Horst:

Oh, wo soll ich anfangen... Charakterdesign, Spieltiefe, ödes Missionsdesign, einschläfernde Nebenaufgaben... und wo bitte sind ausgefallene Alienrassen? Alles Wesen auf zwei Beinen mit 2 Armen... total uninspiriert, alles humanoide 08/15-Charaktere. ME1 hatte viel mehr Tiefe, Atmosphäre und eine tolle Story. Andromeda scheitert an allem, was die Franchise seit Teil 1 so groß gemacht hat. War aber abzusehen, da bereits Teil 3 in vielen dieser Punkte Mängel hatte!

kann ich ehrlich gesagt nur zum teil nachvollziehen. sara ryder fand ich bezüglich der charakterzeichnung z.b. interessanter als shepard, der ja eher ein stereotyper heldencharakter war. ryder zweifelte dagegen auch mit sich selbst und wuchs erst mit der herausforderung. zudem hatte sie im gegensatz zu shepard auch humor. viele der nebencharaktere wuchsen auch erst im laufe der 3 teile. fand in andromeda z.b. cora und peebee auch für recht interessante charaktere.

ich weiss nicht, ob du ME1 wirklich noch richtig in erinnerung hast, aber das erkunden der planeten war eigentlich superöde. zusätzlich hatte jedes gebäude auf den planeten den exakt gleichen grundriss, mit der exakt gleichen raumaufteilung.

wo ich zustimme ist, dass es in den hauptmissionen mehr erinnerungswürdige szenen gab und auch die grossen entscheidungen über leben und tod fehlten in andromeda.

bezüglich der alienrassen brachte meiner erinnerung nach auch teil 2 und 3 schon keine neuen nicht humanoiden rassen.

für mich hatte andromeda auch viele stärken, wie z.b. das ausgereiftere kampf- und fortbewegungssystem und auch die planeten fand ich grossteils wunderschön. auch das nuanciertere dialogsystem fand ich viel besser als in der trilogie.

aber geschmäcker sind halt verschieden. ich halte die originaltrilogie auch für insgesamt besser, auch weil mit teil 2 nochmals die qualität ordentlich gesteigert wurde, aber auch andromeda hat mich toll unterhalten. das neue setting mit dem aufbau einer neuen zivilisation muss einem natürlich liegen. die alten teile waren ja ein ständiges bedrohungsszenario.

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...