Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Fifa 16


Alan Harper
 Share

Recommended Posts

Hab vorhin die ersten beiden Spiele Online gemacht in der Online Liga.

 

Bisher ein guter Eindruck, vor allem weil das Tempo wesentlich geringer ist als in dem Vorgänger. Ich glaube ich könnte sehr viel erreichen, weil ich mit meinem Spielstil nämlich, Spielaufbau ala BVB und Bayern, einem sehr Ballbesitzorientierten und Druckvollen Spiel in den meisten Online Spielen dn gegnern überlegen bin.

 

Ich merkte in beiden Spielen, beide Gegner legen wenig Wert auf den Aufbau, viel mehr schienen die zu sehr noch in FIFA 15 zu stecken und nur nach vorne zu spielen und viele Einzelaktionen. Mit FIFA 16 werden Leute wie ich, die auf Defensive viel Wert legen, belohnt. Ich hoffe mein Eindruck bleibt so.

 

Was war FIFA 15 von Einzelaktionen und Sprints geprägt, oh man....

Alles scheint sich gedreht zu haben und die möchte gerne Leute bekommen einen Arschtritt. Das langsame Tempo, der strukturierte Aufbau, das erarbeiten von Chancen und die bessere Balance machen FIFA 16 bisher zu einem Top Spiel.

Auch im pro Club werden endlich die Leute zusammenspielen müssen.

 

Ach ja, die Lupfer wurden entschärft, finde ich Klasse.

 

Mein erster Eindruck.:)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 670
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Das hat damit zu tun wie aktiv du in FUT 15 warst.

 

 

Ich muss sagen, dass FIFA16 meinen Spielstil zwanghaft geändert hat.

 

Pacehuren, steile Zupässe 1vs1 sind in FIFA16 so extrem abgeschwächt, dass man es gar nicht groß probieren braucht.

 

Ich verliere jeden 2. Zweikampf mit Ronaldo gegen jeden x-beliebigen Außenverteidiger.

Steile Pässe funktionieren nur dann, wenn man vorne einen Olympia-Sprinter ala Aubameyang drin hat.

 

Also für die ganzen FIFA Kiddies ist das nun ein richtig schweres Spiel. Glücklicherweise habe ich immer eine alternative Spielweise trainiert, Ballbesitz und Konterspiel. Das wird einem nun zu Gute kommen.

Edited by xDeLuZe
Link to comment
Share on other sites

Das hat damit zu tun wie aktiv du in FUT 15 warst.

 

 

Ich muss sagen, dass FIFA16 meinen Spielstil zwanghaft geändert hat.

 

Pacehuren, steile Zupässe 1vs1 sind in FIFA16 so extrem abgeschwächt, dass man es gar nicht groß probieren braucht.

 

Ich verliere jeden 2. Zweikampf mit Ronaldo gegen jeden x-beliebigen Außenverteidiger.

Steile Pässe funktionieren nur dann, wenn man vorne einen Olympia-Sprinter ala Aubameyang drin hat.

 

Also für die ganzen FIFA Kiddies ist das nun ein richtig schweres Spiel. Glücklicherweise habe ich immer eine alternative Spielweise trainiert, Ballbesitz und Konterspiel. Das wird einem nun zu Gute kommen.

 

Jo

 

Es ist schon erstaunlich, L1 Dreieck Pässe sind mega abgeschwächt, ich finde es super.

 

Auch die Sprints sind so eine Sache. Aber auch, super. Ich habe vorhin gegen einen mit Real gespielt, er hat zwar mit Ronaldo 3 Tore gemacht, aber trotz seiner immensen Anzahl an Einzelaktion ist er oft genug gescheitert.

Hin und wieder fallen die Tore aber unglücklich bzw. werden viele Elfer gepfiffen.

 

Ich hoffe EA lässt das Spiel so wie es ist. Die haben ja mal das Kunststück fertig gebracht, ich weiß nicht mehr in welchem Jahr, die Balance mit einem PAtch so zu verändern, sodass das Spiel dann völlig am Arsch war, weil damals so viele rumgeheult haben.

 

Ich muss aber eingestehen, in FIFA 16 ist das kreieren von Chancen, harte Arbeit.

Link to comment
Share on other sites

Stellt eigentlich jemand von euch die Attribute in den Optionen um oder lässt ihr die immer auf Standard?

 

Denn im Prinzip kann man sich ja offline das Spielgeschehen komplett individuell anpassen indem man für einen selbst als auch für die CPU alles nach belieben umstellt.

 

Soll heißen, ist jemandem die Schusshärte zu schwach, kann er das ändern usw.... Es gibt unzählige Einstellungsmöglichkeiten.

 

Darum finde ich es immer wieder witzig wenn jemand schreibt das und das ist ihm zu mau, zu langsam oder sonstwas.

 

----------

 

Thema Zweikämpfe:

 

Habt ihr euch überhaupt schonmal richtigen Fußball angeguckt?

 

Jetzt bei FIFA 16 ist es endlich näher an der Realität als jemals zuvor.

Die Zweikämpfe lassen sich einfach grandios mit der Kreis-Taste ausführen. Man muss vorsichtig agieren, ansonsten ist es logischerweise ein Foul, wie halt im echten Fußball auch. Auch Grätschen sind nicht mehr so einfach auf Erfolg ausgelegt, man muss schon genau wissen wie man es angeht.

 

Fouls werden jetzt eben realer gepfiffen. Bei 15 wars noch sehr lasch das Ganze.

 

------------

 

Die Tormänner und Frauen agieren viel schneller, man kann auch viel schneller nach dem Fangen eines Balles wieder ausschießen.

 

Ich weiß jetzt nicht ob es diese Funktion bei 15 schon gab (darauf hab ich da jedenfalls nie geachtet):

Man kann mit einem Druck auf das Touchpad (länger draufbleiben) während des Spielgeschehens schnell auf den Torwart wechseln und nur ihn steuern.

 

-------------------

 

Was mich stört ist das Cover (wenns auch für das Spiel nicht wichtig ist).

 

Warum ist neben Messi keine Frau drauf?? Ich meine das wäre doch einleuchtend wenn sie dafür gleich Werbung machen würden. Alex Morgan neben Messi wäre doch perfekt.

 

Bei unserer Version in Österreich ist neben Messi schon wieder dieser Alaba drauf, ich könnt kotzen. :facepalm:

 

--------------------

 

So weit so gut, ich kann nur sagen dass mir persönlich keiner erzählen kann dass PES 2016 in irgend einer Art besser als FIFA 16 ist.

FIFA 16 macht für mich alles besser als seine Vorgänger und für mich persönlich gibts auch nichts zu kritisieren, außer diese dummen Onlinegegner die nicht verlieren können und einfach abbrechen - das sind Kinder, ich sags euch.

 

Und genau diejenigen stempeln das Spiel dann als schlecht ab.

Wird gegen sie gepfiffen ist es falsch - bekommen sie einen Elfer ist es natürlich richtig. In dieser Wut hauen viele das Pad auf den Boden und FIFA ist für sie mies. Traurig, aber das ist die Wahrheit.

 

Verlieren muss man nunmal können, so ist das Leben.

Ich spiele ein Onlinespiel auch zu Ende wenn ich 5:0 hinten bin, was soll daran so schlimm sein, es ist nur ein Spiel. :zwinker:

Edited by Frauenarzt
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe in einigen Videos gesehen, dass man zum Start von UT, 4 Gold-Sets geschenkt bekommt. Bei mir war es nur ein Bronze-Set. Kann mir das mal jemand erklären? Spielt derjenige eine andere Version? Danke

 

Man muss bei Fifa 15 ein Ultimate Team erstellt und gespielt haben, glaube ich und dann muss man sich vor dem Start von Fifa 16 in die Webapp eingeloggt haben.

Ein Kollege von mir kam in die Webapp nicht rein und deswegen hat der gar nichts bekommen. Richtig bitter.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...