Jump to content

Krafttraining- Eisensport und Ernährung


Recommended Posts

Hey Leute,

 

Ich bräuchte ordentliche Übungen für den Oberarm (Bizeps) und vor allem für den Bauch! Was wäre da am besten?

 

 

für den oberarm machst du 2-3 sätze am ende des trainings(danach kommt nur noch bauch und unterer rücken)

 

oberarm-am besten einfach mit den hanteln,saubere durchführung ohne den oberkörper zu hilfe zu nehmen oder zu schwingen(kannst mal supersätze einbauen,das reizt den muskel oftmals nochmal richtig)

 

bauch-auch hier sind freie übungen am sinnvollsten-crunches,bzw situps mit langsamen bewegungen und sauber durchgeführt sind da auch immer noch mit am effektivsten

Link to post
Share on other sites
  • Replies 9.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Fitnessstudio, daheim würde das nicht funktionieren da alles andere interessanter als die Gewichte wäre :)

 

 

beherzige meinen beitrag oben-viel hilft nicht immer viel.der größte fehler den die meisten erstmal machen ist 10 oder mehr sätze zu machen für eine einzige muskelpartie.grade die oberarme werden bei fast allen anderen übungen sehr gefordert,weshalb 2-3 sätze bizeps und 2-3 sätze trizeps vollkommen reichen

Link to post
Share on other sites
beherzige meinen beitrag oben-viel hilft nicht immer viel.der größte fehler den die meisten erstmal machen ist 10 oder mehr sätze zu machen für eine einzige muskelpartie.grade die oberarme werden bei fast allen anderen übungen sehr gefordert,weshalb 2-3 sätze bizeps und 2-3 sätze trizeps vollkommen reichen

 

Ich mach ohnehin nicht mehr als 3 Sätze, mit 5whd. natürlich mit ordentlich Gewicht!

 

Bsp: Brustpresse

 

http://www.technogym.com/at/produkte/krafttraining/plate-loaded-geräte/pure-strength/wide-chest-press/651

 

1. Satz - 100kg / 10 Wiederholungen (zum aufwärmen)

2. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

3. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

4. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

5. Satz - 120kg / 10 Wiederholungen (zum ausreizen)

 

So mache ich das mit den Sätzen / WHD bei allen Übungen!

[sIGPIC][/sIGPIC]

Keine Freundschaftsanfragen ohne Betreff im PSN

 

Link to post
Share on other sites
Ich mach ohnehin nicht mehr als 3 Sätze, mit 5whd. natürlich mit ordentlich Gewicht!

 

Bsp: Brustpresse

 

http://www.technogym.com/at/produkte/krafttraining/plate-loaded-geräte/pure-strength/wide-chest-press/651

 

1. Satz - 100kg / 10 Wiederholungen (zum aufwärmen)

2. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

3. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

4. Satz - 170kg / 5 Wiederholungen

5. Satz - 120kg / 10 Wiederholungen (zum ausreizen)

 

So mache ich das mit den Sätzen / WHD bei allen Übungen!

 

komisches gerät:zwinker: wie lange trainierst du schon wenn ich fragen darf?5 wiederholungen sind arg wenig,variierst du das denn alle paar wochen?wie sieht denn dein kompletter trainingsplan so aus?wäre mal ganz interessant zu sehen.was sind sonst deine daten?gewicht,größe,trainigsdauer,pausen zwischen den sätzen,etc...

Link to post
Share on other sites

Wurd letzte Woche von nem Kumpel dazu überredet Kreatin zu probieren (er hats sich gekauft und mir die Hälfte gegeben) und hab jetzt schon mehrere Kilo zugenommen (durch ca. 20 Gramm Creatin pro Tag) ...jetzt bin ich am Überlegen es weiterhin zu nehmen, weiß aber nicht wie ichs machen soll.

 

Dachte da an KreAlkalyn

http://www.body-attack.de/krealkalyn.html

 

Wenn ich noch bis Sonntag weiterhin 20 Gramm pro Tag nehme, und danach täglich 1-2 Kapseln KreAlkalyn nehme, reicht das? An Trainingstagen evtl. 2-4 Kapseln aber das würde ich dann nach etwas experimentieren für mich rausfinden.

Link to post
Share on other sites
Wurd letzte Woche von nem Kumpel dazu überredet Kreatin zu probieren (er hats sich gekauft und mir die Hälfte gegeben) und hab jetzt schon mehrere Kilo zugenommen (durch ca. 20 Gramm Creatin pro Tag) ...jetzt bin ich am Überlegen es weiterhin zu nehmen, weiß aber nicht wie ichs machen soll.

 

Dachte da an KreAlkalyn

http://www.body-attack.de/krealkalyn.html

 

Wenn ich noch bis Sonntag weiterhin 20 Gramm pro Tag nehme, und danach täglich 1-2 Kapseln KreAlkalyn nehme, reicht das? An Trainingstagen evtl. 2-4 Kapseln aber das würde ich dann nach etwas experimentieren für mich rausfinden.

 

 

kreatin ist eine gute sache,allerdings birgt es auch risiken-durch das kreatin wird in erster linie zusätzliches wasser in den muskeln gebunden,was zu einem höheren wasserbedarf führt und die querschnittsfläche der muskeln vergrößert.dies widerum führt zu einer erhöhung der kraft.das problem dabei ist allerdings,dass die sehnen und bänder sehr stark gefordert werden und dies bisher nicht gewohnt waren.kreatin ist nur was für fortgeschrittene bb'ler,bzw menschen die schon länger krafttraining betreiben.also vorsicht ist geboten-hatte es in meinem jugendlichen leichtsinn auch mal genommen vor jahren-kraftsteigerungen waren enorm ,aber nach kurzer zeit bekam ich heftige probleme im rechten handgelenk durch die mehrbelastung.also pass auf damit.

 

zur eigentlichen frage:

 

du hast deine speicher jetzt schon gefüllt,das heisst 3-4 gramm täglich reichen nun vollkommen aus um das maximum in deinen muskeln zu halten.am besten nimmt der körper das kreatin auf wenn du ihn mit traubensaft zusammen trinkst,oder mit dextrose-am besten mit traubensaft zusammen nach dem muskeltraining ,dazu im idealfall noch einen whey-shake

Link to post
Share on other sites

Ja hab mich bewusst nicht extrem mit den Gewichten gesteigert sondern erstmal auf mehr oder weniger demselbem Niveau wie vorher trainiert :)

Dasselbe hat mir der Trainer im Studio nämlich auch gesagt.

 

Dann hats sich ja schonmal geklärt ob ich weiterhin Creatin nehme. Bleibt mir nur noch die Frage ob ich bei normalem Pulver bleibe oder dieses KreAlkalyn kaufen soll?

Vorteile der Kapseln sollen ja unter anderem sein:

- zerfallen nicht zu Creatinin

- man braucht aufgrund dessen geringere Dosen

- dadurch dass es nicht im Magen zerfällt keine Nebenwirkungen?

- man muss nichts abwiegen wie beim Pulver sondern hat immer dieselbe Dosis

 

Aber ist das den Aufpreis wert?

Link to post
Share on other sites

 

Aber ist das den Aufpreis wert?

 

kurze antwort:

 

NEIN! dieses kapselgedöns ist nur geldmacherei für unwissende und leute die geld zuviel haben.ganz im ernst,das lohnt sich wirklich nicht.bleib beim pulver und nach der "aufladephase" die du jetzt schon hinter dir hast,reichen 3-4 gramm täglich,aber nimm es wie gesagt mit traubenzucker,bzw traubensaft-dann kann der körper es nämlich viel besser aufnehmen.

 

bin mal ne runde joggen-wenn noch fragen da sind,einfach fragen:zwinker:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...