Jump to content
SemperFI187

Playstation 4 pro

Recommended Posts

nervt auch das licht eigentlich ?

 

ich hab meins schon auf schwach gestellt aber irgendiwe nervt das nur :/

 

ich nehme das licht gar nicht war, wenn ich nicht bewusst drauf schaue.

finde die idee aber ganz gut, da ich das vordere licht gar nicht sehe, wenn ich den DS4 nicht hochkippe.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
nervt euch das licht eigentlich ?

 

ich hab meins schon auf schwach gestellt aber irgendiwe nervt das nur :/

 

Ich achte beim zocken weder auf irgendwelche Input-Lags, noch sonstige übersinnlichen Phänomene oder Lichter am Joypad und unterhalte mich auch nicht am Headset über meine Wäsche oder welchen Stuhlgang mein Fiffi heute hatte. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
nervt euch das licht eigentlich ?

 

ich hab meins schon auf schwach gestellt aber irgendiwe nervt das nur :/

 

nein, überhaupt nicht.

ich sehe das licht noch nicht mal. das licht strahlt auch nirgendwo ab usw.

bei mir ist es so, als ob kein licht vorhanden ist im controller. und das licht spiegelt auch nicht auf mein TV. weil ich den controller unter dem TV halte, mein TV ist in kopfhöhe beim sitzen, ich sitze beim zocken ca. 1,5 - 2 meter entfernt.

 

wenn das licht dennoch einen stört, kein problem. controller aufschrauben, lichtleiste abklemmen, fertig.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich erwarte ja ohnehin generell nicht zu viel.

 

Unterschiede sind wie geschrieben auf meinem FULL HD TV erkennbar, aber nicht weltbewegend.

 

Bei ROTTR fällt es am meisten auf, ist aber auch klar.

 

4K TV kaufe ich aber sicher keinen nur wegen der Pro.

Irgendwann vielleicht schon, generell gesehen, aber jetzt extra deswegen sicher nicht.

Ich wollte die Pro ja eigentlich erst gar nicht kaufen, hab mich einfach spontan dazu entschieden. :zwinker:[/Quote]

 

Die Grafikverbesserungen gegenüber der Playstation 3 reichen mir schon, brauche dafür keinen speziellen "Boost-Modus." Ist auch keine Schande eine Pro sein Eigen zu nennen. ^^

 

Am besten finde ich, dass die games generell einfach etwas geschmeidiger laufen und weniger Kantenflimmern aufweisen. Obwohl man sich einiges wahrscheinlich auch nur einbildet.[/Quote]

 

Sinnestäuschungen gehören halt zu den neuen Medien dazu. :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn das licht dennoch einen stört, kein problem. controller aufschrauben, lichtleiste abklemmen, fertig.

 

Das wäre ja viel zu umständlich.^^

 

Einfach abkleben und fertig. :zwinker:

 

 

Die Grafikverbesserungen gegenüber der Playstation 3 reichen mir schon, brauche dafür keinen speziellen "Boost-Modus." Ist auch keine Schande eine Pro sein Eigen zu nennen. ^^

 

Meine Meinung hat sich auch nicht wirklich geändert, nur weil ich sie jetzt doch gekauft habe.

 

Wer jetzt keine 400 Euro ausgeben will, sollte das auch nicht machen.

Denn wer eine normale PS4 besitzt, braucht keine Pro. Dabei bleibe ich auch.

 

Ich hab sie halt gekauft, was solls. Und nun bin ich ebenfalls eines dieser typischen Konsumopfer, dazu stehe ich.

 

 

 

Sinnestäuschungen gehören halt zu den neuen Medien dazu. :smileD:

 

Ja, darum schreibe ich ja immer - vielleicht bilde ich mir das und das nur ein.^^

 

Fakt ist jedenfalls, dass Rise of the Tomb Raider von der Pro profitiert - die höhere Bildrate ist echt ein Traum.

Es läuft so geschmeidig, da spielt es sich wirklich besser.

 

Jedoch hat die Pro zu kämpfen und der Lüfter fährt nach oben.

Wer also bei aktivierten Pro-Features eine leise Konsole erwartet, wird hier enttäuscht.

 

Aber wenn keine Pro-Features aktiviert sind, ist die Pro deutlich leiser als die normale. :zwinker:

 

------------------------

 

 

 

Weitere Tests bei aktiviertem Boost-Modus auf meinem FULL HD TV:

 

Driveclub - NULL Unterschied

 

Resident Evil 6 - PS4 Remastered - NULL Unterschied

 

GTA V - ich bilde mir ein es läuft stabiler und es gibt weniger Kantenflimmern, bessere Weitsicht.

 

Hitman - hab ich schon geschrieben - es läuft auf jeden Fall flüssiger - hier ist es keine Einbildung, da ich es wochenlang auf der normalen PS4 gespielt habe.

 

Man merkt es immer am Lüfter, der gibt Gas wenn die Power benötigt wird.

Er fährt auch sofort wieder runter wenn es nicht mehr so ist.

 

 

 

EDIT:

 

Ein großer Pluspunkt bei der Pro:

Man kann endlich Videos in der vollen Qualität speichern. Also zumindest auf einem FULL HD TV - da werden jetzt die Videos in 1920x1080 abgespeichert.

 

Auf der normalen PS4 hatten sie immer nur 1280x720p.

 

Und die Screenshots werden auf der Pro in 4K Auflösung 3840x2160p abgespeichert.

Edited by Frauenarzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat der Frauenarzt sich doch ne Pro geholt.

Schlawiner :D

 

Bin übrigens seit genau einer Woche auch Besitzer einer PS4 Pro.

Meine PSVR hatte leider einen Defekt, hab sie zurückgeschickt und bekam das Geld wieder. Aufgrund der Nichtverfügbarkeit von PSVR und da ich mir in 2 Monaten eine Pro gekauft hätte, habe ich diesen Kauf nun vorgezogen. VR wird dann erneut bestellt, wenn es verfügbar ist.

 

Bisher bin ich auch sehr zufrieden mit der Konsole. Anders als Frauenarzt kamen mir bisher nur Games mit Pro Update unter, wo selbst dann die Konsole leiser war als meine PS4 vom Launch. Bei Games ohne Pro Patch ist sie unfassbar leise. 1080p Videoaufnahmen sind eine schöne Sache, das Menü der PS4 flutscht besser und bei inFamous, Battlefield 1 und Resogun merkt man selbst auf einem 1080p TV Unterschiede. Klar, weit davon ein Unterschied von PS3 zu PS4 zu sein, aber mir gefällt es.

 

Bei dem neuen Controller gefällt mir der Schlitz im Touchpad. Endlich kann man die Lightbar intuitiver nutzen. Von der Verarbeitung merke ich keinen großen Unterschied. Fühlt sich wie ein neu gekaufter Controller an und das ist immer ein super Gefühl.

 

@Frauenarzt:

 

Zum 4K-Modus bei Rise of the Tomb Raider:

Ist der nicht nutzbar auf 1080p-Fernsehern?

Müsste doch so sein. Du würdest da von einer sichtbar höheren Bildqualität profitieren. In 1080p flimmert das Spiel relativ viel. Mit 2160p CR hingegen viel weniger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Frauenarzt:

 

Zum 4K-Modus bei Rise of the Tomb Raider:

Ist der nicht nutzbar auf 1080p-Fernsehern?

Müsste doch so sein. Du würdest da von einer sichtbar höheren Bildqualität profitieren. In 1080p flimmert das Spiel relativ viel. Mit 2160p CR hingegen viel weniger.

 

Doch, der 4K-Modus ist nutzbar.

 

 

-----------------

 

 

Hab mir gestern übrigens ein zweites PS4 Pro Pad bei Saturn gekauft - in weiß.

 

Habe auch noch für die normale PS4 drei schwarze und ein weißes Pad.

 

Aber ich wollte unbedingt noch ein weißes mit den grauen Tasten und der durchscheinenden Lightbar, damit es besser zur Pro passt. :)

Edited by Frauenarzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Frauenarzt:

 

Zum 4K-Modus bei Rise of the Tomb Raider:

Ist der nicht nutzbar auf 1080p-Fernsehern?

Müsste doch so sein. Du würdest da von einer sichtbar höheren Bildqualität profitieren. In 1080p flimmert das Spiel relativ viel. Mit 2160p CR hingegen viel weniger.

 

Hab gestern extra nochmal ROTTR diesbezüglich getestet.

 

1. Der 4K-Modus bringt keinerlei Bildverbesserungen auf einem 1080p TV. ----------> falsch

 

2. Im Modus "verbesserte Grafik" sind wie schon geschrieben die Unterschiede derart gering, dass man stehen bleiben muss, damit das überhaupt auffällt und sich an ein paar Blätter mehr aufgeilen kann wenn man will - in 30fps.^^ ------------> richtig

 

3. Der Modus "Höhere Bildfrequenz" ist das beste was man auf einem 1080p TV einstellen kann. Da hat man ein ruhigeres, flüssigeres Spielerlebnis. :zwinker:-------------> jein

 

 

EDIT:

 

Nein, der 4K-Modus ist doch der Beste.

Das Bild ist klarer und ruhiger.

Edited by Frauenarzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muss ich widersprechen habe auch nur ein fullhd und sobald ich in rottr auf 4 stelle ist das Bild schärfer und flimmert viel weniger. Habe Zig Vergleich Screenshots gemacht wo das auffällt das die Texturen schärfer sind bei 4k Einstellung.


The_Rock01.png

 

Freundesanfragen sind gern gesehen, solange auch zusammen gespielt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir auch die Demo mal runtergeladen am Donnerstag, konnte sie aber nicht zuende spielen, da der Download noch nicht fertig war. Was mir auffiel, dass das Bild im 4K-Modus klar aussah. Hab nur mal kurz die Modi durchgeschalten und empfand, dass das bei HFR nicht so ist, obwohl ich bisher nur die Szenen mit wenigen Kontrasten sah (Schnee). Bei viel hell/dunkel-Szenarien sieht man dann besser, wo das AA versagt und wo die höhere Auflösung durch Supersampling was rausholt.

 

Ich werde später nochmal berichten, wenn ich mir die Demo genauer angesehen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...