Jump to content
Play3.de
Zockerfreak

Ace Combat 7

Recommended Posts

Thx, hab heute nicht weitergespielt, dafür `nen kurzen 50-sekündigen Trailer mit eigenen Gameplayszenen von mir gemacht:
:)

 

In den ersten ca. 20 Sek. hört man einen Ausschnitt aus dem Track "X-Ray" von der Sängerin Ivy Quainoo, danach folgt ein Übergang zu einer Hörprobe aus dem Spiele-Soundtrack.

 

ist ganz cool der trailer. :ok:

 

berichte dann bitte weiter, danke.

weiterhin viel spaß.

 

ach ja, gestern habe ich den code für AC6 bekommen. habe ich schon geladen und installiert. spiele ich aber erst nach Resi 2.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ist ganz cool der trailer. :ok:

 

berichte dann bitte weiter, danke.

weiterhin viel spaß.

 

ach ja, gestern habe ich den code für AC6 bekommen. habe ich schon geladen und installiert. spiele ich aber erst nach Resi 2.

Danke dir:)

 

Ah cool, dass du den Code jetzt hast.

 

 

Habe vorhin Mission 10, 11 und eben noch Mission 12 gespielt.

 

Mission 10 war sehr nice, hatte wieder einen tollen Soundtrack und storytechnisch auch ganz interessant,

da Avril ja jetzt mit im Flieger des Ober-Commanders saß, den man beschützen musste - cool, wie sie sich noch mit den Worten "Adios, du Idiot" von dem Gefangenenlager verabschiedete, als der Flieger abhebte :smileD:

 

 

Bei Mission 11 war es echt tricky, die 20.000 Punkte zu erreichen, da man z.B. einige verdeckte Ziele an den Türmen leicht verfehlen konnte. Besonders viele Punkte gab es

bei Zerstören von Booten usw. , wo sich Raketen mit größerer Radius-Zielfläche gut angeboten haben.

Bin 2x zurück zur Basis, um die Sekundärwaffe nachzufüllen. Habe dann kurz vor Ende um die 17.000 gehabt und kam dann innerhalb der letzten 2 Minuten sogar noch auf über 26.000 Punkte. :baeh:

 

Mission 12 hat mir auch gefallen, auch wenn´s eine ähnliche Mission schon ziemlich zu Beginn gab, wo man

den 1. Arsenal Bird außer Gefecht setzten musste

 

Die Location hatte aber was. Leider hat der Plot gerade einen ziemlichen Durchhänger, in den letzten 3 Missionen gab es jetzt nur so´n ganz kurzen Story-Clip ^^ Ansonsten quasi nur Cutscenes in Ingame-Grafik. Sind zwar nett anzuschauen, aber hoffe doch, dass die Geschichte im letzten Drittel wirklich wieder Fahrt aufnimmt und vor allem die Erzählstränge schön abschließt. Aber du hattest ja erwähnt, dass in der Richtung noch was kommt. :zwinker:

 

Vielleicht spiele ich nachher noch Mission 13.

 

 

Bis denne

 

Nachtrag: Was mich echt freut, AC7 ist auch auf Platz 1 in den deutschen Charts gelandet. :good:

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke dir:)

 

Ah cool, dass du den Code jetzt hast.

 

 

Habe vorhin Mission 10, 11 und eben noch Mission 12 gespielt.

 

Mission 10 war sehr nice, hatte wieder einen tollen Soundtrack und storytechnisch auch ganz interessant,

da Avril ja jetzt mit im Flieger des Ober-Commanders saß, den man beschützen musste - cool, wie sie sich noch mit den Worten "Adios, du Idiot" von dem Gefangenenlager verabschiedete, als der Flieger abhebte :smileD:

 

 

Bei Mission 11 war es echt tricky, die 20.000 Punkte zu erreichen, da man z.B. einige verdeckte Ziele an den Türmen leicht verfehlen konnte. Besonders viele Punkte gab es

bei Zerstören von Booten usw. , wo sich Raketen mit größerer Radius-Zielfläche gut angeboten haben.

Bin 2x zurück zur Basis, um die Sekundärwaffe nachzufüllen. Habe dann kurz vor Ende um die 17.000 gehabt und kam dann innerhalb der letzten 2 Minuten sogar noch auf über 26.000 Punkte. :baeh:

 

Mission 12 hat mir auch gefallen, auch wenn´s eine ähnliche Mission schon ziemlich zu Beginn gab, wo man

den 1. Arsenal Bird außer Gefecht setzten musste

 

Die Location hatte aber was. Leider hat der Plot gerade einen ziemlichen Durchhänger, in den letzten 3 Missionen gab es jetzt nur so´n ganz kurzen Story-Clip ^^ Ansonsten quasi nur Cutscenes in Ingame-Grafik. Sind zwar nett anzuschauen, aber hoffe doch, dass die Geschichte im letzten Drittel wirklich wieder Fahrt aufnimmt und vor allem die Erzählstränge schön abschließt. Aber du hattest ja erwähnt, dass in der Richtung noch was kommt. :zwinker:

 

Vielleicht spiele ich nachher noch Mission 13.

 

 

Bis denne

 

Nachtrag: Was mich echt freut, AC7 ist auch auf Platz 1 in den deutschen Charts gelandet. :good:

 

 

 

ja, ist cool, das ich den code für AC6 jetzt habe. wenn ich es dann irgendwann spiele, kann ich dir ja berichten, wie es so ist.

 

hehe, der dialog in dein spoiler von mission 10 ist schon sau cool.

 

mission 11 musste ich ein paar angehen, habe es aber dann gut hinbekommen und auch gut geschafft. jedenfalls war es sehr anspruchsvoll, besonders weil man unter zeitdruck ist.

 

das in dein spoiler von mission 12 mag ich volle kanne, also solche kämpfe.

 

keine sorge, die geschichte wird an ein bestimmten punkt (videosequenzen) richtig interessant und krass emotional und traurig. wirst schon sehen was ich damit meine. und allgemein ist die story von AC nie eine richtige stärke gewesen. die stärke liegt wie immer im gameplay.

 

und ja, ist schon cool das AC7 platz nummer 1 ist in den deutschen charts.

wünsche dir weiterhin viel spaß. bin gespannt wie du die anderen missionen so findest.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
(...)

 

keine sorge, die geschichte wird an ein bestimmten punkt (videosequenzen) richtig interessant und krass emotional und traurig. wirst schon sehen was ich damit meine. und allgemein ist die story von AC nie eine richtige stärke gewesen. die stärke liegt wie immer im gameplay.

 

und ja, ist schon cool das AC7 platz nummer 1 ist in den deutschen charts.

wünsche dir weiterhin viel spaß. bin gespannt wie du die anderen missionen so findest.

Hatte jetzt die letzten Tage Mission 13, 14, 15 und gestern Mission 16 gespielt.

 

Bin erstaunt, wie vielseitig und ideenreich die Missionen ausgefallen sind. :ok:

Mission 13, wo man

das Ziel mit einem gewissen Abstand möglichst genau fixieren musste, damit der Einschlag erfolgen kann

, war ein sehr gelungenes neu eingeführtes Spielelement und mir gefiel, dass das Regulieren der Geschwindigkeit hier quasi nochmal eine ganz besondere Rolle spielte.

 

 

In Mission 14 fand ich vor allem den Anfang extrem geil, wo man

zwischen den Bergen nur in einer bestimmten Höhe fliegen und nicht von den Scheinwerfern entdeckt werden durfte.

Danach musste man ja wieder eine bestimmte Punktzahl erreichen, fand die Location echt top

bei Nacht mit dem Mond usw. :ok:

und es gab mal wieder krasse Lichteffekte - finde es so genial, wenn das Flugzeug aufleuchtet < 3

 

 

Mission 15 hatte einen richtig schönen

Sonnenuntergang und neben der großflächigen Landschaft gab es auch mehrere Hochhäuser, wo man dazwischen fliegen und Ziele treffen konnte

Sah einfach meega aus, mal wieder gab´s

bei Frachtschiffen

am meisten Punkte zu holen. ;)

 

 

Und Mission 16 war

in der Stadt erstaunlich dunkel gehalten, aber voll spannend, wie man das Auto beschützen musste

 

Thematisch hat mir die total gefallen und die Cutscene danach war so atmosphärisch und emotional, ohne zu dick aufzutragen. Hab mitgefiebert.

 

Fand davor schon sehr interessant,

wie der Zusammenbruch der Kommunikationssysteme

aufgegriffen und in dem Konflikt dargestellt wurde. Finde die Geschichte wirklich aufwendig und bin gespannt, wie es ausgeht.

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hatte jetzt die letzten Tage Mission 13, 14, 15 und gestern Mission 16 gespielt.

 

Bin erstaunt, wie vielseitig und ideenreich die Missionen ausgefallen sind. :ok:

Mission 13, wo man

das Ziel mit einem gewissen Abstand möglichst genau fixieren musste, damit der Einschlag erfolgen kann

, war ein sehr gelungenes neu eingeführtes Spielelement und mir gefiel, dass das Regulieren der Geschwindigkeit hier quasi nochmal eine ganz besondere Rolle spielte.

 

 

In Mission 14 fand ich vor allem den Anfang extrem geil, wo man

zwischen den Bergen nur in einer bestimmten Höhe fliegen und nicht von den Scheinwerfern entdeckt werden durfte.

Danach musste man ja wieder eine bestimmte Punktzahl erreichen, fand die Location echt top

bei Nacht mit dem Mond usw. :ok:

und es gab mal wieder krasse Lichteffekte - finde es so genial, wenn das Flugzeug aufleuchtet < 3

 

 

Mission 15 hatte eine richtig schönen

Sonnenuntergang und neben der großflächigen Landschaft gab es auch mehrere Hochhäuser, wo man dazwischen fliegen und Ziele treffen konnte

Sah einfach meega aus, mal wieder gab´s

bei Frachtschiffen

am meisten Punkte zu holen. ;)

 

 

Und Mission 16 war

in der Stadt erstaunlich dunkel gehalten, aber voll spannend, wie man das Auto beschützen musste

 

Thematisch hat mir die total gefallen und die Cutscene danach war so atmosphärisch und emotional, ohne zu dick aufzutragen. Hab mitgefiebert.

 

Fand davor schon sehr interessant,

wie der Zusammenbruch der Kommunikationssysteme

aufgegriffen und in dem Konflikt dargestellt wurde. Finde die Geschichte wirklich aufwendig und bin gespannt, wie es ausgeht.

 

 

Gruß

Timo

 

 

danke für dein bericht, habe ich wie immer gerne gelesen.

 

ja, alle missionen sind vielseitig mit viel abwechslung, so muss das sein. es macht einfach nur sau spaß immer zu fliegen.

 

mission 13 fand ich sau cool, besonders was du im spoiler geschrieben hast. erinnert mich ein wenig an Star Wars mit dem Todesstern, nur das man hier nicht die macht hat, hehe.

 

mission 14 fand ich mega geil, schon alleine die ganze atmosphäre. das war so MGS mäßig am anfang.

 

ja, mission 15 war von der optik her wunderschön usw.

 

mission 16 fand ich auch richtig spannend in szene gesetzt.

 

ja, die geschichte finde ich gesamtpaket richtig toll.

 

ich wünsche dir weiterhin viel spaß mit den letzten 4 missionen, genieße sie. und die geschichte nimmt noch mal dann voll fahrt auf, sowie emotional und spannend. gerade die letzten beiden missionen sind noch mal ein fettes highlight. besonders die letzte mission, was man da machen muss, der burner. einfach nur geil.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komme grade auf mission 6 nicht weiter

 

schaffe nicht alle bodenziele bevor die zeit abläuft auszuschalten. Hab auch jedes flugzeug und jede waffe ausprobiert aber komme immer nur auf 10000 statt die geforderten 17000

 

 

Habt ihr ein tipp?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Komme grade auf mission 6 nicht weiter

 

schaffe nicht alle bodenziele bevor die zeit abläuft auszuschalten. Hab auch jedes flugzeug und jede waffe ausprobiert aber komme immer nur auf 10000 statt die geforderten 17000

 

 

Habt ihr ein tipp?

 

das schaffst du schon, du musst einfach schnell sein, merke dir die ziele usw.

und flugzeuge geben auch mit am meisten punkte. ich kann mich auch nicht mehr so an mission 6 erinnern. ansonsten gucke dir mal ein lets play auf youtube an, wenn du probleme hast.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Komme grade auf mission 6 nicht weiter

 

schaffe nicht alle bodenziele bevor die zeit abläuft auszuschalten. Hab auch jedes flugzeug und jede waffe ausprobiert aber komme immer nur auf 10000 statt die geforderten 17000

 

 

Habt ihr ein tipp?

Es gibt eine Sonderwaffe, die du bei einigen Fliegern auswählen kannst, wo mehrere Bodenziehle vor Abschuss erfasst werden (quasi in einem großen Zielfenster). Weiß jetzt nicht ganz genau, könnte u.a. der F-140 haben. Man kann diverse Waffen-Upgrades im Flugzeugschema holen. Hatte da auch mit am längsten dran probiert kann man sagen^^ (Schwierigkeitsgrad war bei mir auch immer auf "Leicht"). Fand ja Mission 5 davor schon alles andere als einfach.

 

Wird später aber allgemein gefühlt etwas angenehmer, gerade wenn man sich reingefunden und den Dreh raus hat :)

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR

www.timorogowski.de

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hattet ihr auf normal oder leicht oder schwer gespielt

 

also ich habe es auf leicht gespielt und war schon fordernd.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...