Jump to content
Play3.de
Uncut

Resident Evil - Eure Favoriten all RE Games (Umfrage)

Welches sind eure Lieblings Resident Evil Teile ?  

114 members have voted

  1. 1. Welches sind eure Lieblings Resident Evil Teile ?

    • Resident Evil
    • Resident Evil 2
    • Resident Evil 3: Nemesis
    • Resident Evil: Survivor
      0
    • Resident Evil: Code Veronica
    • Resident Evil Survivor 2 - Code: Veronica
      0
    • Resident Evil - Remake
    • Resident Evil Zero
    • Resident Evil: Dead Aim
      0
    • Resident Evil Outbreak
    • Resident Evil Outbreak: File 2
    • Resident Evil 4
    • Resident Evil 5
    • Resident Evil: Revelations
    • Resident Evil: Operation Raccoon City
    • Resident Evil 6
    • Resident Evil: The Darkside Chronicles
    • Resident Evil: The Umbrella Chronicles
    • Resident Evil: Revelations 2
    • Resident Evil: Umbrella Corps
    • Resident Evil 7: Biohazard


Recommended Posts

Herrenhaus würde auch heute noch wunderbar funktionieren und das hat RE7 gezeigt. Der Anfang ist einfach toll und hätte so viel länger sein dürfen. Ich hätte gerne auf das Schiff und diese komische Minie (die war echt nicht gut) verzichtet wenn ich dafür länger im Haus hätte bleiben können mit weiteren Rätseln und von Jack und Marguerite terrorisiert werde.

Das mit dem kleinen Mädchen war mir zu aufgesetzt... sieht sogar noch aus wie Alessa in dem Outfit...


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Resident Evil war jedenfalls niemals Survival Horror.

Das haben vielleicht manche Fans einfach so behauptet.

 

Survival Horror heißt ja nichts anderes als Überlebens-Horror/Überlebenskampf gegen den Horror.

 

Und ausgebildete Eliteeinheiten wie eine Jill Valentine und ein Chris Redfield die bestens im Umgang mit Waffen geschult sind, können in so ein Genre gar nicht hineinpassen.

 

Spiel mal RE 1 auf leicht, da hast du an jeder Ecke Munition und Heilkräuter. Auf normal auch nicht viel weniger.^^

 

Die höheren Schwierigkeitsgrade kann man ja nicht als standard hernehmen.

 

Aber wenn so mancher es als Survival Horror sehen will, soll er halt, ist ja auch völlig egal. :zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Resident Evil war jedenfalls niemals Survival Horror.

Das haben vielleicht manche Fans einfach so behauptet.

 

Survival Horror heißt ja nichts anderes als Überlebens-Horror/Überlebenskampf gegen den Horror.

 

Und ausgebildete Eliteeinheiten wie eine Jill Valentine und ein Chris Redfield die bestens im Umgang mit Waffen geschult sind, können in so ein Genre gar nicht hineinpassen.

 

Bitte was? Resident Evil ist aber sowas von Survival Horror. Nur weil du es vielleicht nicht so empfindest und vielleicht eher andere Spiele als Survival Horror siehst, heißt das nix. Falls mich jemand fragen sollte: "Nenne das erste Survival Horror Spiel was dir einfällt", würde ich immer mit Resident Evil antworten.

Das Survival Horror Genre hat sich einfach nur weiterentwickelt und ist gewachsen. Welche Spiele die ja für dich "Survival Horror" sind gabs denn sonst z.B. für die PS1? Glaube du solltest das Genre größer sehen und nicht nur auf 1-2 Spiele reflektieren.

 

Und schau beispielsweise mal auf Wiki:

Survival Horror ist ein Computerspiel-Genre, bei dem der Spieler im Rahmen einer Horror-Geschichte Angriffe von unheimlichen Kreaturen überleben und Rätsel lösen muss. Der Name Survival Horror geht vermutlich auf den Satz „Enter the survival horror…“ („Betritt den Überlebenshorror…“) zurück, der bei dem Spiel Resident Evil (1996) während des Ladevorgangs eingeblendet wird und die beiden Hauptaspekte des Genres zusammenfasst.

 

 

Spiel mal RE 1 auf leicht, da hast du an jeder Ecke Munition und Heilkräuter. Auf normal auch nicht viel weniger.^^

Weiß ja nicht wie lange RE1 bei dir her ist, aber auf normal hatte ich immer(!) deutliche Munitionsprobleme und bin oft einfach weggelaufen.

Edited by Zegoh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, Resident Evil ist der Inbegriff des totalen Survival Horrors. :good:

 

Damit die Gamergemeinde hier, die zu 90% 1996 noch nicht einmal auf der Welt war zufrieden ist.^^ :zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Okay, Resident Evil ist der Inbegriff des totalen Survival Horrors. :good:

 

Damit die Gamergemeinde hier, die zu 90% 1996 noch nicht einmal auf der Welt war zufrieden ist.^^ :zwinker:

 

Weiß ja nicht wie jung du bist, aber ich war da schon länger auf der Welt :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Weiß ja nicht wie jung du bist, aber ich war da schon länger auf der Welt :think:

 

Laut deinem Profil bist du 26, also bist du etwa um 1991 geboren.

Du warst somit 5 Jahre alt als das erste Resident Evil raus kam.^^

 

Ja, du warst also schon ne ganze Weile auf der Welt, hahaha. :smileD:

 

Als nächstes willst du mir wohl erzählen du hast mit 5 Jahren Resident Evil rauf und runter gespielt und weißt heute noch ganz genau dass deine Mama damals zu dir sagte:

"Junge, das ist das Survival Horror game schlechthin, viel Spaß damit!" :keks2:

 

Ich war 1996 süße 14 Jahre alt. In dem Alter wars damals was aufregendes wenn man so ein game hatte. :zwinker:

 

Aber ist ja auch egal, man unterhält sich ja nur drüber, ist doch ganz witzig. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spiel mal RE 1 auf leicht, da hast du an jeder Ecke Munition und Heilkräuter. Auf normal auch nicht viel weniger.^^[/Quote]

 

Man möchte ja bei dem Survial-Horror noch seinen Spaß an der Story haben und nicht im Frust versinken. :D

 

Wer wirklich mal ein schweres Resi sucht, der sollte mal "Code: Veronica X" zocken, wo man sich gleich am Anfang nur mit dem Messer bewaffnet gegen die Zombies zu Wehr setzen muss. :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Laut deinem Profil bist du 26, also bist du etwa um 1991 geboren. Übrigens 1990 ;)

Du warst somit 5 Jahre alt als das erste Resident Evil raus kam.^^

 

Ja, du warst also schon ne ganze Weile auf der Welt, hahaha. :smileD:

 

Als nächstes willst du mir wohl erzählen du hast mit 5 Jahren Resident Evil rauf und runter gespielt und weißt heute noch ganz genau dass deine Mama damals zu dir sagte:

"Junge, das ist das Survival Horror game schlechthin, viel Spaß damit!" :keks2:

 

Ich war 1996 süße 14 Jahre alt. In dem Alter wars damals was aufregendes wenn man so ein game hatte. :zwinker:

 

Aber ist ja auch egal, man unterhält sich ja nur drüber, ist doch ganz witzig. :)

 

Naja ich habe ja auch erst mit 14 angefangen zu zocken, trotzdem dann noch PS1. Du hast mit den Alter angefangen, ich wollte dir nur entgegenwirken, da man auch 2000 geboren sein kann und trotzdem noch alle PS1 Spiele selbst gezockt haben kann. Finde so'ne "Ihr seid ja alle eh Kiddies" Behauptungen halt Schwachsinnig.

Und mittlerweile habe ich alle RE Teile gespielt. Öfters. Viel.

Und nur weil einer behauptet es ist kein Survival Horror solls stimmen? Lol.

 

Naja mir wird diese Diskussion hier zu doof, es ist einfach Fakt das Resi ein Survival Horror Game ist. Siehe Einträge wie bei Wikipedia oder Erklärungen zu den Survival Horror Genre.

Wenns das nicht für dich ist, gut ok. Aber stempel das nicht für die Allgemeinheit ab und erkläre es für gültig.

 

Edit: Das Problem daran wird einfach sein, das sich Spiele wie Resi und Spiele wie Outlast diese Kategorie teilen und das nicht jedem gefällt. Vielleicht wirds Zeit für ne neue Kategorie :D

Edited by Zegoh

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für mich RE1 + RE7

 

RE1 ist unvergesslich, diese Stimmung in dem verlassen Herrenhaus. Schon Ansätze von Angst. Und RE7 hat mir nach dem 1er und 2er zum ersten mal wieder dieses Gefühl gebracht. Ob RE7 die "7" verdient hat kann man darüber streiten. für mich ist aber RE7 mehr RE als Gefühlt Teil 3-6 zusammen.

 

Nicht falsch verstehen: das ist völlig OK wenn Leute Action wie in 5+6 mehr mögen. Aber RE kommt GENAU hierher ursprünglich: SURVIVAL, nicht Action.

 

Dem stimme ich 100% zu!

Ich definiere eine serie nicht nach Charaktere sondern nach Gameplay,sprich Genre.

Ein Resi-tennisspiel wäre für mich auch kein echtes Resident Evil nur weil Chris und Edda ein doppel spielen.


lincolnge.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Ich war 1996 süße 14 Jahre alt.

 

 

Erinnert mich daran das ich RE:1 erst auf den DS gespielt habe und RE:2 auf ein Emulator im Jahr 2010. Das war auch zu der Zeit, für mich ein tolles Survival-Erlebnis. (Sogar besser als 4,5,6,7) RE:3 kam dann auch noch hinter her. In 2,3 und 0 gab es jewals ein Schreck-Moment der mich echt unerwartet erwischt hat.

 

RE:0 Kühlschrank, RE:3 das eine Auto und RE:2 Zombies kommen aus der Tür im Ladebildschirm. xD


Royavi.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...