Jump to content

Resident Evil 8: Village


Recommended Posts

  • 1 month later...
  • Replies 592
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Habe die Demo zuende gespielt in 17 Minuten, beim zweiten Durchlauf habe ich nochmal genau den Sound getestet. Da kam ich dann auch nochmal wieder aus dem brennenden Haus heraus und dann war nachher d

habe gerade die exklusive PS5 demo (Maiden) von Resident Evil 8: Village gespielt. habe die demo aus den Österreich store geladen. zwar kommt dieser abschnitt nicht im fertigen spiel vor, aber

Was ein schönes Gefühl. Endlich Resident Evil 8 zocken und absolut nichts da drüber gesehen.. Freude pur

Posted Images

Wenig Diskussion um Capcom's hoffentlich nächsten Geniestreich bisher.

Habe jetzt nicht viel von den Seiten davor gelesen aber wie ist eure generelle Stimmung für das Spiel?

Was hofft und wünscht ihr euch dafür?

Habe das Gefühl in der letzten Zeit bekommt man auch wenig nur noch davon mit, eigentlich überhaupt nichts. Dies ist bei einem Horrorspiel natürlich auch besser so, je weniger man weiß umso besser aber die sollten einen doch bisschen heiß auf den Titel mal machen. Für mich ist dies bisher auch der einzige Grund mir eine PS5 zu holen.

 

Bin nur kein großer Fan bei der Resident Evil Reihe was die Ego-Perspektive angeht. Da war Teil 7 schon nicht schlecht aber wichtige Aspekte gingen mir dabei dann doch verloren wie z.B. Charakterentwicklung. Ethan ist für mich eine absolute Schlaftablette und völlig Gesichtslos, hat Capcom auch gemerkt und wollen diesen für Teil 8 etwas mehr Story nun geben. Ansonsten von den Gegner muss sich einiges tun, war bei Teil 7 schon sehr enttäuschend das man da im Grunde nur gegen diese Schleimviecher gekämpft hat und gegen die großartigen Bosskämpfe. Da scheint Teil 8 aber wirklich etwas mehr zu versprechen nun was man so hört und liest. Gefällt mir jetzt schon besser als die Bakers, die können mich jetzt irgendwie auch nicht mehr hinter dem Ofen hervor locken.

Ich denke mal wird zur PS5 mein Starttitel werden, aber erst wenn bis dahin noch mehr Spiele draußen sind die mich interessieren.

  • Like 1

Lisa G Sig play3.jpg

Link to post
Share on other sites
Am 9/14/2020 um 9:09 AM schrieb theHitman:

Wenig Diskussion um Capcom's hoffentlich nächsten Geniestreich bisher.

Habe jetzt nicht viel von den Seiten davor gelesen aber wie ist eure generelle Stimmung für das Spiel?

Was hofft und wünscht ihr euch dafür?

Habe das Gefühl in der letzten Zeit bekommt man auch wenig nur noch davon mit, eigentlich überhaupt nichts. Dies ist bei einem Horrorspiel natürlich auch besser so, je weniger man weiß umso besser aber die sollten einen doch bisschen heiß auf den Titel mal machen. Für mich ist dies bisher auch der einzige Grund mir eine PS5 zu holen.

 

Bin nur kein großer Fan bei der Resident Evil Reihe was die Ego-Perspektive angeht. Da war Teil 7 schon nicht schlecht aber wichtige Aspekte gingen mir dabei dann doch verloren wie z.B. Charakterentwicklung. Ethan ist für mich eine absolute Schlaftablette und völlig Gesichtslos, hat Capcom auch gemerkt und wollen diesen für Teil 8 etwas mehr Story nun geben. Ansonsten von den Gegner muss sich einiges tun, war bei Teil 7 schon sehr enttäuschend das man da im Grunde nur gegen diese Schleimviecher gekämpft hat und gegen die großartigen Bosskämpfe. Da scheint Teil 8 aber wirklich etwas mehr zu versprechen nun was man so hört und liest. Gefällt mir jetzt schon besser als die Bakers, die können mich jetzt irgendwie auch nicht mehr hinter dem Ofen hervor locken.

Ich denke mal wird zur PS5 mein Starttitel werden, aber erst wenn bis dahin noch mehr Spiele draußen sind die mich interessieren.

Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll und damit bin ich wohl nicht alleine. ^^ Aber toller Beitrag.

Werde es halt wie auch die anderen mittlerweile über 25 Teile mit großer Freude zocken. Vielleicht bin ich auch ein paar Wochen vor dem Release etwas gesprächiger was das Thema betrifft. :)

Edited by Black Eagle
Link to post
Share on other sites

Hier der aktuelle Trailer

 

Was mir besonders aufgefallen ist, das Spiel sieht ein ganzes Stück besser aus als noch im 1. Trailer. Da waren zuvor noch paar unschöne Texturen und es sah einfach alles nicht so rund noch aus, denke waren frühe Szenen. Jetzt sieht das alles schon besser aus, wenn meiner Meinung nach noch nicht so ganz auf dem Niveau wenn es nur für die neue Generation kommt. Denke aber bis zum Release wird man da noch einiges verbessern. Finde mit der RE-Engine haben sie eine richtig gute gemacht, die auch was kann.

Zum Trailer selber, ich bin so extrem gespannt darauf! Die Atmosphäre ist der Wahnsinn und es hat seinen ganz eigenen Charme. Sicher ist es kein typisches Resident Evil mehr aber dies war jedem wohl nach Teil 7 klar das man nun eine etwas andere Richtung gehen wird. Bei der Ankündigung von RE7 war ich damals sehr skeptisch und extrem kritisch, Spiel selbst war gut, mehr aber auch nicht. Hier dagegen bin ich sehr überzeugt und freue mich darauf. Großartiges Setting, viele verrückte Charaktere bei denen ich es kaum erwarten kann diese zu treffen und eine spannende Thematik. Könnte etwas in die Richtung eines Outlast 2 gehen was Story, Thematik angeht was ich sehr begrüßen würde, hat sich kein Spiel in der Form so getraut. Nur am Gameplay ist es gescheitert, hier sollte RE8 keine Probleme aber haben.

Ebenfalls interessant finde ich den Erzählstil, wie hier Zwischensequenzen präsentiert werden. Ein ganz neuer Ansatz mal, wird sich zeigen ob es funktioniert, sieht im Trailer aber gut aus. Hoffentlich hält der Titel was er bisher so verspricht und wird am Ende noch viel grausamer und düsterer sein. Wird denke ich mein Starttitel für die PS5 werden.

  • Like 1

Lisa G Sig play3.jpg

Link to post
Share on other sites

Aktuell gibt es die News von einem Insider (DuskGolem natürlich) das RE8 auch für PS4 und Xbox One erscheinen werden. Das macht es für mich jetzt doch bisschen schwierig. Eigentlich wollte ich, so sehr ich mich auf RE8 freue und es kaum erwarten kann zu spielen warten bis ich eine PS5 habe um es dann dort das erste Mal zu spielen. Nun ist natürlich die Versuchung da es mir für die PS4 schon zu holen und so weiter mit der PS5 zu warten. Ich denke aber mal, wenn ich es schon spielen möchte dann will ich es auch in der besseren Qualität haben. Halte da momentan nicht wirklich viel von wenn man die Spiele später auf der PS5 einem Update verpasst.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb theHitman:

Aktuell gibt es die News von einem Insider (DuskGolem natürlich) das RE8 auch für PS4 und Xbox One erscheinen werden. Das macht es für mich jetzt doch bisschen schwierig. Eigentlich wollte ich, so sehr ich mich auf RE8 freue und es kaum erwarten kann zu spielen warten bis ich eine PS5 habe um es dann dort das erste Mal zu spielen. Nun ist natürlich die Versuchung da es mir für die PS4 schon zu holen und so weiter mit der PS5 zu warten. Ich denke aber mal, wenn ich es schon spielen möchte dann will ich es auch in der besseren Qualität haben. Halte da momentan nicht wirklich viel von wenn man die Spiele später auf der PS5 einem Update verpasst.

Die Frage wird ja auch sein abgesehen der wahrscheinlich 4k und besserer FPS was ist noch alles besser bei der PS5 wie sehr nutz ein Cross Gen Titel da die Möglichkeiten?

 

 

Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Eloy29:

Die Frage wird ja auch sein abgesehen der wahrscheinlich 4k und besserer FPS was ist noch alles besser bei der PS5 wie sehr nutz ein Cross Gen Titel da die Möglichkeiten?

 

 

Genau da warte ich noch ab. Werde es aber denke ich mal wie bei der PS4 machen. Da kam damals auch The Evil Within für PS3 und PS4 raus und ich habe brav gewartet bis ich mir mal die PS4 und Spiel dazu geholt hab. Ich mache da lieber einen klaren Cut statt diesem hin und her.

Lisa G Sig play3.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Am 9/22/2020 um 3:49 PM schrieb theHitman34:

Halte da momentan nicht wirklich viel von wenn man die Spiele später auf der PS5 einem Update verpasst.

Und ich finde die Nummer großartig, denn so kann man das Game auch auf der „alten“ und der neuen Konsole zocken. Ist gerade bei mehreren Konsolen im Haus eine geile Nummer. 

Link to post
Share on other sites

Ich hoffe ja wirklich das etwas dran ist und man Ethan etwas mehr Persönlichkeit gibt. Irgendwie kommen bei mir da aber auch Zweifel auf, besonders wenn ich mir das offizielle Wallpaper von ihm aus RE8 so ansehe.

Resident Evil 8 - Village und Winters als zentraler Knoten, Entwickler über  Hauptcharaktere

 

Der Charakter an sich sieht ja eh schon 0815 aus und hat überhaupt nichts Besonderes oder irgendeinen Wiedererkennungswert. Dies wurde auch bewusst so gewählt damit man dem Spieler keinen Charakter aufdrängt sondern der Spieler selbst die Figur sein kann... ein nettes Konzept aber hat man zuletzt sehr oft auch schon gesehen und nimmt dem Hauptcharakter jeglichen Charakter und Persönlichkeit. Im Resident Evil Universum wurden über die Jahre ja wirklich extrem ikonische und denkwürdige Charaktere erschaffen. Einen Ethan Winters würde ich da momentan ganz am Schluss aber sehen. Mit dem Wallpaper zielen sie auch irgendwie wieder darauf nun ab, sie zeigen nicht einmal richtig sein Gesicht (was sie bei RE7 auch schon nicht getan haben). Das ist momentan noch so meine einzige Sorge für RE8 weil ich den Charakter Ethan total langweilig und uninteressant finde. Vielleicht bekommt er aber im Spiel doch noch endlich ein "Gesicht".

Lisa G Sig play3.jpg

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...