Jump to content

Call of Duty: Black Ops IV


SchwadronBoss
 Share

Recommended Posts

Dann würde das Argument von Camos etc. doch auch nicht ziehen. Es geht ja darum was andere sehen, nicht man selbst.

Wie auch immer 3rd ist eh nix für mich, daher hoffe ich mal das der Fokus auf 1st liegt.

 

Ja so wie du das siehst denk ich wird das auch. Fokus natürlich 1. Person und evtl kannst dann umschalten. Denk es wird so ähnlich wie bei mw2. Das wichtigste is ja sowieso, dass cod ein ego Shooter ist, deswegen glaub och nicht, dass die ego Perspektive fehlt, vor allem gibt es derzeit auf der lead plattform (ps4) kein br Spiel in ego Perspektive.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 371
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

ja so wie du das siehst denk ich wird das auch. Fokus natürlich 1. Person und evtl kannst dann umschalten. Denk es wird so ähnlich wie bei mw2. Das wichtigste is ja sowieso, dass cod ein ego shooter ist, deswegen glaub och nicht, dass die ego perspektive fehlt, vor allem gibt es derzeit auf der lead plattform (ps4) kein br spiel in ego perspektive.

 

update: Gerade wurde bestätigt, blackout ist in first person. Von third person wurde nix gesagt. Also vermutlich first person only

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Blackout gibt es aber noch kein Gameplay? Nur diesen einen Trailer da. Ich muss zugeben, es reizt mich schon, Fortnite habe ich wirklich geliebt. Mal schauen, was sie da so zusammenschustern

Edit: Die Minimap scheint ja nur den Bereich auzuklären, wo man sich gerade befindet. Nicht verkehrt

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Blackout gibt es aber noch kein Gameplay? Nur diesen einen Trailer da. Ich muss zugeben, es reizt mich schon, Fortnite habe ich wirklich geliebt. Mal schauen, was sie da so zusammenschustern

Edit: Die Minimap scheint ja nur den Bereich auzuklären, wo man sich gerade befindet. Nicht verkehrt

 

Nur 10 der 100 personen die am community reveal waren durften es sehen. Öffentlich gibt es kein Gameplay!

Nochmal zu der Kampagne! Ich glaub es haben viele leute übersehen, dass es solomissionen geben wird über die einzelnen Spezialisten. Ich glaub, dass die unterbewertet sind/werden. Vll sind sie auch vergleichbar mit einer kampagne...

Nochmal zum CONTENT, ES GIBT:

- BLACKOUT (Battle Royale Modus, mut 140? Spielern)

- Multiplayer (Botg)

- Zombies (3 modis, inkls Mob of the dead)

- Power of Numbers (Solo missionen)

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Nur 10 der 100 personen die am community reveal waren durften es sehen. Öffentlich gibt es kein Gameplay!

Nochmal zu der Kampagne! Ich glaub es haben viele leute übersehen, dass es solomissionen geben wird über die einzelnen Spezialisten. Ich glaub, dass die unterbewertet sind/werden. Vll sind sie auch vergleichbar mit einer kampagne...

Nochmal zum CONTENT, ES GIBT:

- BLACKOUT (Battle Royale Modus, mut 140? Spielern)

- Multiplayer (Botg)

- Zombies (3 modis, inkls Mob of the dead)

- Power of Numbers (Solo missionen)

 

Dein Hype und Vorfreude in Ehren, aber dass du wirklich denkst, dass die Solomissionen auch nur ansatzweise was taugen ist doch echt ein bisl naiv. BO3 war schon absoluter Schrott, jetzt auch noch so ganze ohne übergeordnete Story, was in der Regel einen Solopart ausmacht, kann das doch nur unterirdisch werden. Vermutlich ähnlich mies wie die von BF1...

Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Link to comment
Share on other sites

Dein Hype und Vorfreude in Ehren, aber dass du wirklich denkst, dass die Solomissionen auch nur ansatzweise was taugen ist doch echt ein bisl naiv. BO3 war schon absoluter Schrott, jetzt auch noch so ganze ohne übergeordnete Story, was in der Regel einen Solopart ausmacht, kann das doch nur unterirdisch werden. Vermutlich ähnlich mies wie die von BF1...

 

Black Ops 3 war aber verdammt stark ? Gut wenn es dir nicht gefallen hat, von der Story bzw dem Setting ist das völlig in Ordnung, aber da hat Treyarch mal was neues versucht und die MP Karten waren richtig stark. Natürlich ist die Story von Black OPs 3 total verwirrend und von der wahren Story will ich gar nicht mal anfangen.

Link to comment
Share on other sites

Black Ops 3 war aber verdammt stark ? Gut wenn es dir nicht gefallen hat, von der Story bzw dem Setting ist das völlig in Ordnung, aber da hat Treyarch mal was neues versucht und die MP Karten waren richtig stark. Natürlich ist die Story von Black OPs 3 total verwirrend und von der wahren Story will ich gar nicht mal anfangen.

 

Der SP von BO3 war der schlimmste aller CoDs. Sinnlos, ohne echten roten Faden, langweilig und einfach nur unmotivierend. Wahrscheinlich auch der wahre Grund warum sie den SP ausgelassen haben, hätten ein komplett neues Team anheuern müssen...

Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Link to comment
Share on other sites

Der SP von BO3 war der schlimmste aller CoDs. Sinnlos, ohne echten roten Faden, langweilig und einfach nur unmotivierend. Wahrscheinlich auch der wahre Grund warum sie den SP ausgelassen haben, hätten ein komplett neues Team anheuern müssen...

 

Aber hat man nicht immer gemeckert das der Singleplayer mal eine neue Idee bekommen müsste? Und dann hat Treyarch was Neues gemacht was wieder nicht passt? Ich fand den Singleplayer an sich wirklich stark, grade weil man die Areale aufgebrochen hat, auch wenn die Bombast-Missionen weitaus besser integriert waren und man einfach freier war. Auch wenn die Story an sich natürlich völlig verwirrend ist.

Link to comment
Share on other sites

Aber hat man nicht immer gemeckert das der Singleplayer mal eine neue Idee bekommen müsste? Und dann hat Treyarch was Neues gemacht was wieder nicht passt? Ich fand den Singleplayer an sich wirklich stark, grade weil man die Areale aufgebrochen hat, auch wenn die Bombast-Missionen weitaus besser integriert waren und man einfach freier war. Auch wenn die Story an sich natürlich völlig verwirrend ist.

 

Naja was Neues inkludiert ja immer noch auch "was Gutes". ;)

Neu und scheiße ist am Ende dann doch nur Scheiße...

Beim Levelaufbau und Co. gebe ich dir sogar recht, aber hat es dann leider halt auch nicht mehr rausgerissen... Naja, wie so oft gibt es auch hier unterschiedliche Geschmäcker, aber um zum Aufhänger zurückzukommen: Man sollte bei BO4 nun echt keine allzu großen Hoffnungen in diese losen SP Missionen setzen, sonst ist die Enttäuschung groß...

Adden kostet nix!

:zwinker:

InjusticeJoker.png

Link to comment
Share on other sites

Naja was Neues inkludiert ja immer noch auch "was Gutes". ;)

Neu und scheiße ist am Ende dann doch nur Scheiße...

Beim Levelaufbau und Co. gebe ich dir sogar recht, aber hat es dann leider halt auch nicht mehr rausgerissen... Naja, wie so oft gibt es auch hier unterschiedliche Geschmäcker, aber um zum Aufhänger zurückzukommen: Man sollte bei BO4 nun echt keine allzu großen Hoffnungen in diese losen SP Missionen setzen, sonst ist die Enttäuschung groß...

 

Was Black Ops 4 angeht gebe ich dir natürlich Recht. Diese Solo-Missionen als Kampagnen-Ersatz zu werten ist viel zu weit hergeholt. Ich denke diese Missionen auch nicht sonderlich gut seien werden.

Generell hat BO4 einfach zu wenig zu bieten in meinen Augen. Das Spiel wird wohl 60-70 Euro kosten am Anfang, dazu dann wohl einen Seasonpass und keine richtigen Server. Hätte Treyarch gesagt, only MP, dafür aber mit allen Karten und stabilen Servern sowie Verzicht auf MT hätte das BO4 mich durchaus interessiert.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...