Jump to content

Das Haar in der Suppe!. PS5


mic46
 Share

Recommended Posts

vor 17 Stunden schrieb mic46:

1. Dual Sense und  „Astro’s Playroom".

Diese Spiel ist total auf die Funktionen des neuen Controllers ausgelegt, die uns nahe bringen soll, was dieser alles kann.

Klar ist dann aber auch, wenn alle Funktionen gleichzeitig genutzt werden, das diese dann auch viel Strom ziehen werden.

Jetzt wird aber so getan, das der Controller, nach 2 Std. den Geist aufgibt, was aber nicht der Fall sein wird, da die meisten Games nicht alle Funktionen gleichzeitig nutzen werden.

2. Speicher.

Auch in diesem Fall, wird es so dargestellt, das man nur dauerhaft 600+ GB Speicher zu Verfügung hat, wenn man einige Kommentare dazu liest.

Obwohl jeder weis, das Sony erst prüfen muss, welche SSD dann im vollem Umfang kompatibel zu der verbauten sind.

zu 1. Selbst wenn viele funktionen gleichzeitig genutzt werden ist die laufzeit einfach ein witz. der DS4 akku war auch schon ein witz im vergleich zum DS3.

in meinem xbox controller verwende ich aufladbare Varta batterien und die wechsel ich vllt nach ca. 30h xD Der akku meines Switch pro controllers hält auch ewig.

 

2. selbst wenn sony erst prüfen muss welche ssd´s kompatibel sind, dann sind ca 660GB eine Frechheit. Man muss sich doch nur mal die Größe von heutigen Triple A titeln anschauen und es kann ja wohl nicht sein, dass man nochmal knapp 200€ investieren muss um eine 1tb pcie4.0 nvme nachzurüsten. für das Geld kann man sich wahrscheinlich in 2 Jahren fast eine 2. ps5 kaufen xD

vor 17 Stunden schrieb Kugel_im_Gesicht:

Bin auch der Meinung das Sony hier eine tolle Konsole gebaut hat von dem, was ich gesehen habe. Sie sieht toll aus, scheint alles zu haben was ich will und gut ist.

Obendrein leiser, schneller, besser. Dazu ein toller neuer Controller, was die Konkurrenz ja auch nicht hinbekommt. Die klaut dann lieber die Share Taste aus 2013 lul. 

Wenn ich mir so die Meldungen der letzten Wochen ansehe dann finde ich die ps5 mittlerweile ziemlich langweilig und ich werde wohl definitiv auf die Pro warten. Wenn ich schon wieder lese dass Spiele nur in 30fps laufen oder 4k nur hochskaliert wird um 60fps zu kriegen etc. da vergeht mir einfach die lust, vorallem wenn man liest das es die series x schafft. Werde wohl erstmal am PC bleiben und die nächsen wochen verfolgen, wie sich das ganze entwickelt wenn dann spiele kommen, die nicht mehr für current gen erscheinen.

Joa und Sony hat quasi das "HD Rumble" feature der Nintendo Switch geklaut...  Der Xbox controller ist gut so wie er ist und ich finde es gut, dass quasi nix verändert wurde. ich persönlich brauche den schnickschnack wie ein mikrofon oder eingebaute lautsprecher nicht bei einem controller, den dafür hab ich schließlich ein Headset. Auch das Touchpad finde ich absolut unnötig, zumindest fällt mir kein ps4 spiel ein wo es jetzt mega gut eingebaut gewesen wäre 🤷‍♂️

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb VerrückterZocker:

Nein könnte man nicht. Man weiß noch nicht genau wie die Anforderungen in 2-3 Jahren sein wird. Vielleicht haben wir dann DDR7 mit besserer Lesegeschwindigkeit etc.

Jetzt würde es nur für Probleme bei der Entwicklung sorgen, bzw sich ausbremsen. Davor warnen Entwickler schon bei der neuen Box.

Einfach Mal nen bissel lesen und nicht einfach nur fordern.

also nach ddr4 wird erstmal 5 und 6 kommen. über ddr7 reden wir dann vllt in 10 jahren nochmal xD

wenn du allerdings GDDR7 meinst, dann gibt es ja jetzt schon mit GDDR6x etwas besseres als aktuell in der ps5 verbaut wird :) 

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb xGHCxVader:

also nach ddr4 wird erstmal 5 und 6 kommen. über ddr7 reden wir dann vllt in 10 jahren nochmal xD

wenn du allerdings GDDR7 meinst, dann gibt es ja jetzt schon mit GDDR6x etwas besseres als aktuell in der ps5 verbaut wird :) 

Boah das war nur aufgezählt.

Fakt ist die Technik die heute in der neuen Generation steckt ist nicht mehr die aktuellste Hardware, das wäre auch bei der Pro zum Release der Fall gewesen wäre. Also hätten die in ein paar Jahren die nächste leicht verbesserte Konsole auf den Markt gebracht.

Die Zeiten das eine Generation ohne nen Upgrade kommt sind nun Mal vorbei.

Edited by VerrückterZocker
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb xGHCxVader:

also nach ddr4 wird erstmal 5 und 6 kommen. über ddr7 reden wir dann vllt in 10 jahren nochmal xD

wenn du allerdings GDDR7 meinst, dann gibt es ja jetzt schon mit GDDR6x etwas besseres als aktuell in der ps5 verbaut wird :) 

Dann bleib doch bei deinen PC , Xbox welche auch immer und der Switch.

Du bist der nächste der nur das schlechte sich hervor holt was die PS5 angeht.

Noch mal von 399 Euro ausgehend oder den 499 ,was verlangst du da?

Zuerst nein deine SeriesX schafft auch kein Natives 4k mit 60 FPS bei z.b. AC Valhalla oder Watch Dogs Legion.Das haben Test schon ergeben.Zum anderen ist dynamisches 4k in vielen besser und nativen kaum unterlegen , den Unterschied sieht kein Auge auf Abstand. Auch kostet RT z.b. enorm viel Rechenkraft. Wo dann die SeriesX auch keine 60 FPS mehr erreicht. Noch dazu stehen diese beiden Konsolen erst am Anfang ,was da noch alles kommt da dürfen wir gespannt drauf sein.

Der Dual Sense ,es gibt so viele Möglichkeiten dort auch alles schwächer zu stellen oder es ganz auszumachen. Ein Astros Playroom ist wie ein Dauertest für diesen ein Benchmark wenn du so willst um zu zeigen was kann er alles , warte doch erst Mal ab wie es ist ,dieses neue Controller Gefühl wobei Nintendo ganz gewiss nicht so etwas hat ich besitze selber eine Switch mit dem Pro Controller. Auch hält dieser bei Spiderman ungefähr 10 Stunden am Stück. Ich spiele so viel eigentlich nie ununterbrochen.

Die FP ist nicht so groß ja die ist dafür aber ein Kernelement der PS5 und sollte sie dir zu wenig sein dann kannst du dir bald Erweiterungen dafür kaufen. Die bestimmt auch in einer Pro benutzbar sind , du kannst deine PS4 Spiele auch eine normale FP ablegen , daß geht auch. Sie gibt uns Geschwindigkeiten von denen wir bisher nur geträumt haben und wird auch noch einiges andere verändern. Auch hier abwarten.

Tempest mit 3d Audio wird bald nicht nur auf Headsets für ein tolles Audio Feeling sorgen.

Es gibt so viel Positives an der PS5 aber ihr wollt ja nur das negative hervor holen und genau deshalb gibt es diesen Thread hier. Das meint mic46.

Edited by Eloy29
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Eloy29:

Es gibt so viel Positives an der PS5 aber ihr wollt ja nur das negative hervor holen und genau deshalb gibt es diesen Thread hier.

willkommen im jahr 2020, du kannst 100 Sachen gut machen und eine negativ, an der einen wird man sich ewig festhalten....

  • Like 4

HFW-SIGNATUR.png.aa254b75445d4bd9c0033f8dae8f4292.png.aaa50cd9baef4ec7e3dfd8393c393018.png

Link to comment
Share on other sites

Verstehe auch überhaupt nicht was manche hier haben. Ich behaupte mal die meisten Konsolenzocker haben parallel keinen Gaming PC. Zu diesen Leuten zähle ich mich auch. Mir ist bewusst das eine Konsole niemals mit einem Gaming-PC mithalten kann wenn man die Leistung vergleicht. Um ehrlich zu sein stört mich das einfach null. Fakt ist doch das man mit der Next Gen so oder so eine Verbesserung bekommen wird. Auch wenn jetzt die ganzen PC-Spieler (nicht alle) aus ihren Löchern kommen und sagen "Ja die Technik ist aber veraltet" - Ja schön für dich aber die meisten (Konsolenzocker) sind dankbar eine Verbesserung zu bekommen. 

Außerdem interessieren einen doch in erster Linie die Spiele. Ein God of War, Ghost of Tsuchiyma, Detroit, Spiderman, Uncharted oder The Last of Us 2 sehen hammer aus und das kann mir niemals jemand madig reden. Ja aufm PC kann man da vielleicht noch mehr rausholen, aber das steht gar nicht zur Debatte da es NUR auf Konsole kommt :D Ich glaube das viele einfach nur dankbar waren das sie auch mal ein HZD oder Death Stranding auf ihrem PC zocken konnten jetzt. Die Sony Exclusives würde ich mir einfach niemals entgehen lassen wollen. 

Edited by Mr.Vercetti
  • Like 4
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb xGHCxVader:

zu 1. Selbst wenn viele funktionen gleichzeitig genutzt werden ist die laufzeit einfach ein witz. der DS4 akku war auch schon ein witz im vergleich zum DS3.

in meinem xbox controller verwende ich aufladbare Varta batterien und die wechsel ich vllt nach ca. 30h xD Der akku meines Switch pro controllers hält auch ewig.

 

2. selbst wenn sony erst prüfen muss welche ssd´s kompatibel sind, dann sind ca 660GB eine Frechheit. Man muss sich doch nur mal die Größe von heutigen Triple A titeln anschauen und es kann ja wohl nicht sein, dass man nochmal knapp 200€ investieren muss um eine 1tb pcie4.0 nvme nachzurüsten. für das Geld kann man sich wahrscheinlich in 2 Jahren fast eine 2. ps5 kaufen xD

Wenn ich mir so die Meldungen der letzten Wochen ansehe dann finde ich die ps5 mittlerweile ziemlich langweilig und ich werde wohl definitiv auf die Pro warten. Wenn ich schon wieder lese dass Spiele nur in 30fps laufen oder 4k nur hochskaliert wird um 60fps zu kriegen etc. da vergeht mir einfach die lust, vorallem wenn man liest das es die series x schafft. Werde wohl erstmal am PC bleiben und die nächsen wochen verfolgen, wie sich das ganze entwickelt wenn dann spiele kommen, die nicht mehr für current gen erscheinen.

Joa und Sony hat quasi das "HD Rumble" feature der Nintendo Switch geklaut...  Der Xbox controller ist gut so wie er ist und ich finde es gut, dass quasi nix verändert wurde. ich persönlich brauche den schnickschnack wie ein mikrofon oder eingebaute lautsprecher nicht bei einem controller, den dafür hab ich schließlich ein Headset. Auch das Touchpad finde ich absolut unnötig, zumindest fällt mir kein ps4 spiel ein wo es jetzt mega gut eingebaut gewesen wäre 🤷‍♂️

Deine Aussagen zeigen einfach, wie genervt Du von der PlayStation bist. Kommst hier mit  "Sony hat von Nintendo geklaut" das aber auch der Xbox Controller diese nutzt,

ist dann für dich kein klau mehr..... Sorry dich kann man einfach nicht ernst nehmen.

Diese Controller Diskussion ist eh ein Witz, weil fast jeder Gamer zwei davon hat und gar nicht erst Probleme mit der Dauer hat, wie lange dieser hält.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Eloy29:

Passend zu diesen Thema gibt es bei Gamereactor einen Test zu der PS5 der zeigt wie gut sie ist und noch werden kann. Von einen geschrieben der sie unparteiisch betrachtet und vor allem ihre Vorteile hervor hebt.

Danke für die Info. 

Werde ich direkt reinschauen und lesen. 👍

Playstation & PC Gamer 

Setup - X570 Mainboard/AMD Ryzen 7 5800X/Trident Z Neo 32GB/ RTX 3080 Aorus Xtreme/AiO Wasserkühlung Lian Li 240

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb AlgeraZF:

Microsoft gibt ja verständlicher Weise keine raus. 😉 

Ich weiß nur das die 300€ Xbox ewig vorbestellbar war. Das sagt schon alles. Die Series X finde ich aber gut. 

War ?!

Die Klapperkiste ist, gerade geschaut, mindestens auf Amazon, Otto und Mediamarkt vorbestellbar und das war seit Preorderbeginn noch nie anders. 😁

Das Teil ist einfach dead on arrival. Punkt.

Eben typisch MS: Mehr Konsolenvarianten auf dem Markt als neue Launchnextgengames. 🤣

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...